Jump to content
TabletopWelt

JensIch

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

124 Fair

Über JensIch

  • Rang
    Neuer Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sehen echt schön aus deine Spanier,die habe ich mir auch schon vorgemerkt.Ich liebe einfach diese Spitzhüte!
  2. Bitte sag das nicht zu laut.Ich habe hier gerade noch eine AWI Briten liegen,die ich mir erst gekauft habe. Naja trotz allem sehen ja die Miniaturen sehr schön aus,da kann man nichts sagen ! Im nächsten Monat möchte ich mir für die Franzmänner und Briten je eine Kanone kaufen um dann wenigstens etwas aufs Feld schicken zu können ! Liebe Grüße Jens
  3. Habe zwischen durch eine Box Portugiesen bemalt,die haben mir sehr gut gefallen und deren Rucksäcke erst mit den Schuhen,echt süß gemacht. Aber die Fahnenstangen sind aus sehr dünnem Metall und wirkten für mich auch so. Habe mich mal an Bilder orientiert und an heutigen Fahnenträger,da ist die Stange ja recht dick. So habe ich nun zwei selbst gemacht aus Schaschlick Spießen,muss sagen so viel Blasen hatte ich schon lange nicht mehr an den Fingern,durch das schmirgeln ! Dennoch hat es sich gelohnt wie ich finde... Bilder folgen WIP
  4. Ich bin ja gerade dabei meine Perry Briten zu bemalen und WOW sind die schlecht gegossen. Also bei den Franzosen hatte man ja schon deutlich den Grad an der Figur erkannt. Aber hier ,geht um jede Figur einen Gussgrat, überhaupt nicht schön anzuschauen. Muss sagen bei Warlord Games,hatte ich so etwas noch nie.Trotz allem ,werde ich mich bemühen diese weiterhin fertig zu machen.
  5. Nach etlicher zeit,habe ich endlich mal mein Blockhaus für AWI fertig gestellt und hatte echt Mühe dabei. Da mir doch schnell die lust daran verging. Erst recht als ich bemerkte,das ich das Dach komplett an die Hauswand geklebt habe und alles fast schon fertig war. Da war dann nichts mehr mit dem abtrennen, aus Angst ,das mir das alles einreißt. So wird es halt als Geländestück benutzt,denke dafür taugt es auf jeden fall was. 🙄🤔
  6. Sorry eben erst wieder meinen eigenen Thread gefunden,vor lauter Foren und Blogs,weiß man manchmal nicht mehr wo was zu finden ist ! 😥 Ich bastle eigentlich nur aus Spaß an der freude, zb auch für Bekannte wenn sie dies wünschen ! Also bei dem unteren Schiff,muss ich nichts stabilisieren,da ja jeder Raum abnehmbar und bespielbar ist. Die Räume verkleide ich ja auch mit Pappbalken(Holzoptik) , da wird das alles dann noch etwas Stabiler und der Leim bekommt auch seine festigkeit ! Die Planken selbst werden auch wie auf dem Schiffsdeck,mit Leim in die passende richtung angebracht,da fällt nichts mehr ab,solange es nicht mit Wasser in Berührung kommt ! Der Schornstein,der aus einer kompletten DINA4 Seite gerollt wurde, hat dann auch seine passende dicke und muss sogar mit einer Laubsäge in die passende Größe gebracht werden,da ist dann nichts mehr mit schneiden . In dem Deckel kommen dann eine von der dicke her passende Schraubenmutter und hat dann auch so etwas an Gewicht. Klar fällt diese mal um,bei ruck bewegungen ,kann aber zur Not auch fest geklebt werden . Also das ganze hält schon etwas aus, um auf dem Tisch verschoben zu werden ! Die Schaufelräder an den seiten wurden Innen mit Heißkleber fixiert und sind recht straff an ihrem Platz ! Grüße Jens
  7. Neodym Magnete wären schon eine Idee,soll aber nur kurz fristig ja auf den Base stehen,bis sie richtig basiert werden. Da müsste ich die Minis ja schon wieder vom Magnet befreien ! 😉 Und ehrlich,hatte ich gerade keine griffbereit 😜
  8. Da ich mir noch nicht sicher bin,welches Regel System und dem basierung der Miniaturen. Habe ich mich mal dran gemacht,Base zu basteln um so dann Probe zu spielen. Die Figuren selbst sind mit beid seitigem Klebeband befestigt. Das ich sie einfacher wieder entfernen kann, aber auch stand festigkeit bekommen.
  9. HAil Caesar wollte ich auch schon immer mal anfangen,mal sehen ob ich mir da auch noch ein paar Miniaturen zulege. Ein Pack Römer habe ich mir mal gekauft aber dann nie bemalt. Aber so nebenbei muss es doch ganz Spaßig sein ,denn schöne Miniaturen und Völker gibt es zuhauf !
  10. Oha hier auch unterwegs mein lieber !?... was frag ich da 😆 Danke dir... habe mir vorgenommen das Blau auf jeden Fall mit der selben Farbe etwas aufgehellt trocken zu bürsten ! Ich bin ja verwundert das mit die Hosen in dem Weiß halbwegs gelungen ist,wird aber wohl daran liegen,das ich mich endlich mal getraut habe einen neuen und dünneren Pinsel dafür zu nutzen. Bin mir da immer geizig,wegen Thema -Wegwerf Gesellschaft- und versuche so gut es geht, mit dem selben Pinsel alles oder fast alles zu machen. Aber wie hier mit den Hosen musste einfach ein kleinerer Pinsel her halten ! Die -Tschako- Hüte werde ich auch noch einmal mit einem sehr dunklen Grau Bürsten. Da das Schwarz trotz leicht aufgehellt ,alle Details verschlucken ! Was echt schade ist,da man so die Bänder und falten kaum zu sehen bekommt. Na mal sehen was mir noch so alles auffällt,was man selbst, mit einfachen Techniken besser machen kann! FRAGE- in der British Line 1808-1815 Perry Box sind zwei verschiedene Arten von Hüten,einmal Peninsulaner War und Waterloo Regiments. Mischen kann ich die aber nicht oder !? Also irgendwie haben ja beide etwas !
  11. So meine ersten Perrys Franzosen sind fast fertig. Die vorderen bekommen jetzt noch einen rotbraunen Zaum an der Weste und vielleicht noch trockengebürstet. Aber sonst sind sie so weit fertig ! Also bissel noch was dran machen. Aber sonst Top. Muss sagen sind meine ersten Perrys und habe an fast jeder Miniatur ,wo sie wohl zusammengedrückt wurden,beim gießen/Pressen. Eine kleinen erhobenen Plastik Rand den ich erst einmal abfeilen musste. So etwas hatte ich noch nie,aber sonst waren sie echt toll. Ach ich sehe gerade während ich schreibe,die Rucksäcke sind noch nicht einmal bemalt.LAch. Also ich glaub,da muss ich noch einmal dran.Grüße der neue mit wenig Erfahrung aus der Epoche !
  12. Hallo,danke dir für die Antwort. Musste leicht schmunzeln,da ich Kugelhagel schon länger im Visier habe und Muskets and Tomahawks ist genau das Bild mit den einzel Basierten Miniaturen,das ich angesprochen habe 😉 Also das werde ich mal im Auge behalten,wenn es erscheint,verraten die Jungs u Mädels ja noch nicht ganz !(höchstens überlesen,dann Sorry) Aber das könnte man ja gut mit Napo Miniaturen dann spielen,außer den Indianern natürlich. Und das ist der Link mit den Rundbase wo die Einheiten ala Test of Honour was ich sehr ansprechend finde,aber nicht das Regelsystem kenne. https://dalauppror.blogspot.com/2017/05/napoleonic-british-marines.html Muskets u Tomahawks,wird auf jeden fall interessant für mich werden.
  13. Hallo,danke dir,denke aber das ich sie evt mischen werde,mal sehen. Welches System mir vorschwebt,ehrlich ??? hab keine ahnung. Habe im Netz mal so geschaut und ein paar Interessante Basierungen gesehen , von einzeln-eckig und rund gemischt bis ala Test of Honour , wo je drei Miniaturen auf einer Rundbase standen,was mir auch sehr gut gefallen hat. Die drei Miniaturen auf einer Base oder jede Figur einzeln gebased,reizt mich halt schon ! Aber da muss ich mich erst einmal schlau machen,was da für Regeln am Start waren !
  14. WOW danke dafür,also einzeln sind die Perrys wirklich schöner,aber ich finde gemischt mit den Posen von Warlord Games wie die ersten Bilder zeigen,passt es doch gut zusammen 😉 Als alter GW Veteran und Modellbauer,stört mich das gefummel nicht beim aufbauen,im gegenteil,das ist für mich ein kleines zu tun davon. Denke ich werde sie mischen,danke dafür.
  15. Hier nun die ersten Bilder der Perry Continental Infanterie Box. Da ich fürs erste nur kleine Scharmützel spielen möchte ,kommen pro Seite höchstens zwei Boxen mit je 38 Miniaturen ins Spiel Commando Einheiten sperat. Darum werde ich die zwei Boxen das es farblich etwas bunter wird in zwei verschiedene Regimenter bemalen. Links die in Blau ist die Virgina Line und rechts die von Pennsylvania . Demnächst kommt die Gegenpartei,aber wie oben beschrieben,weiß ich noch nicht ob von Warlod Games oder doch Perry ,was sagt ihr !?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.