Jump to content
TabletopWelt

Cypress0102

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    762
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Male

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

1.436 Profilaufrufe

Cypress0102's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. Danke für die Spielberichte, ich bin selber kein Turnier Spieler, lese deine Zusammenfassungen allerdings immer wieder gerne.
  2. Cypress0102 - Wann hab ich das denn gekauft? [Diverse] Geplant sind Kings of War: Armada, Judge Dredd: I am the law und Heroquest.
  3. Heute Mal ein kleines Update ohne neue Farbe auf Miniaturen, aber ich bin endlich einmal wieder zum spielen gekommen. Letzte Woche gab es zwei Spiele 40k einmal meine Orks gegen Marines und einmal gegen Necrons. Das Spiel gegen die Marines ist schnell erzählt. Er hatte 2x5 Hellblaster, 1*5 assault intercessor und einen Captain. Ich hatte 10 Boys, 5 flash gitz, 5 stormboys, 1 gargbot und einen weirdboy. Er stellt die Hellblaster auf der einen Flanke auf, die assault intercessor auf der anderen und ich versuche mich vor den Hellblaster zu verstecken und bau auf der anderen Flanke auf. Er hat den ersten Zug und macht danach für 3cp redeploy, advanced und schießt mir alles bis auf den bot und weirdboy von der Platte. Das Spiel war im 2. Zug vorbei und ich habe länger aufgebaut und abgeräumt als gespielt. Bei dem 2. Spiel brachte mein Gegner 2 20er Trupps Krieger, 3 Skarabäen, 2 verschiedene Walker und einen Lord + noch einen Charakter. Ich hatte meinen Warboss, weirdboy 10 Boys, 20 Wildboys, 10 stormboys 3 meganobs, 5 Nobs und den gargbot dabei. Aufstellung, meine stormboys und einer seiner Kriegertrupps sind in Reserve, und ich versuche so viel wie möglich zu verstecken. Er hat wieder den ersten Zug. Er bewegt sich ein bisschen, schießt ein bisschen aber ohne große Wirkung. Ich Jumper meinen 20 Trupp auf ein Missionsziel, und alles andere rennt in Deckung oder Richtung Missionsziel. Die eine Seite gehört mir und die andere Seite versuche ich ihm streitig zu machen. Allerdings schaffen alle Einheiten die ich in die Nähe seiner Krieger bekomme den Charge nicht und werden von der Platte geschossen. Bis zur 4. Runde hatte ich nur 3 Krieger vernichtet. Am Ende versandete der gargbot in dem 2. Krieger Trupp und ich verlor das Spiel mit 70 zu 80 Punkten. Im 2. Spiel ging es extrem um Boardcontrol und wir haben uns gegenseitig stark mit den 9 Zoll Blasen gute Nachschub Aufstellungen verweigert. Am Ende habe ich verloren, da ich seinen Kriegertrupp unbedingt vernichten wollte und dadurch meine 20 Boys gejumped habe. Charge nicht geschafft (insgesamt 3* 9 Zoll charges inkl. Reroll) und dann niedergeschossen. Ich bin einfach ein zu orkiger Spieler und es muss gemoscht werden. 😁 Gestern habe ich dann noch das erste Gloomhaven die Pranken des Löwen Szenario gespielt. Hierzu werde ich allerdings Erst die nächsten Tage etwas schreiben.
  4. Ich habe mir auf jeden Fall schon einmal vorgenommen mehr Spielberichte zu schreiben. Da Armada mein erster Block im Sommerprojekt sein soll, könnte ein Spielbericht hierzu relativ zeitnah (für meine Verhältnisse) kommen. Gestern wurde dann auch die Sprengmeisterin fertig. Und ein Gruppenbild Demnächst wird dann die Airbrush angeworfen und Lackiert. Dann wird das Spiel im Solo Modus gespielt. Ansonsten bin ich diesen Monat noch am P250 aufräumen. Die letzten 2 Monate waren dort doch etwas kurz, und somit habe ich manche Details und Kantenakzente übersehen. Daher landen meine Orks noch einmal auf den maltisch vor dem Lackieren. Dann habe ich letztens auch noch angefangen meine Death Guard aus dem Conquest Abo zusammen zu bauen. Zusätzlich habe ich noch die Weihnachtsbox besorgt und den aktuellen Codex. Geplant ist dann die Miniaturen im nächsten P500 zu verwursten.
  5. Ich mich auch, für die Bemalung der judges steht der Plan auch schon. Bei den Gegnern lass ich mich überraschen. Gestern noch etwas an der Sprengmeisterin gepinselt. Grundfarben und Wash erledigt. Dann noch mein drittes Projekt für das 18M3M, es wird nautisch. Mein Sohn und ich stehen total auf Schiffspiele. Black Seas wandert daher öfter auf dem Tisch. Mein Problem mit Black Seas ist allerdings das vertauen und das anbringen der Segel. Davor graut es mir jedesmal aufs neue. Da bei Armada alles vormodeliert ist könnte das unser neues Standard Spiel werden. Allerdings kämpfe ich bei dem Resin mit Blasen, verzügen und Fehlgüssen. Daher bin ich mir noch nicht sicher. Am Ende entscheidet hier das Erlebnis am Spieltisch.
  6. Dat'is'eigntlich'n'0815'pinsel. Hab ehrlich gesagt keine Ahnung warum da vorne modelling drauf steht. Kann mir aber vorstellen, dass das eine "tolle" Idee vom Marketing war. Ich habe beim bestellen nur nicht auf die Größe geachtet. 6 ist für Standard Sachen schon groß. Bei den nächsten probepinseln habe ich da mehr drauf geachtet und vornehmlich Größe 2 genommen, mit welcher ich hauptsächlich arbeite.
  7. Da mein Arbeitgeber diese Woche entschieden hat, dass ich das tolle Wetter besser in Frankreich genießen soll, bin ich nicht wirklich zum Malen gekommen. Daher noch einmal ein paar Bilder von Miniaturen die ich im Sommerprojekt bemalen möchte. Judge Dredd 😍. Zusätzlich zum Grundspiel habe ich auch gleich Dredd persönlich gekauft. Die fehlenden Farben für das Projekt sind heute auch schon angekommen. Jetzt muss ich nur noch ein paar Luftblasen am Bike kaschieren, dann kann es losgehen. Ich denke ich werde das Spiel vor allem Solo spielen, Mal schauen wie geeignet es dafür ist.
  8. Beute von heute. Die Farben sind schon für das Sommerprojekt, und ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Alltagspinsel, der erste zum testen ist heute angekommen.
  9. Gestern Abend ging es etwas mit der Sprengmeisterin weiter. Dann ist noch eine Kleinigkeit für mein nächstes Projekt angekommen. Feldherr Einlagen für heroquest. Diese ersetzen die Plastik Inlays aus der Box, da diese wie ich mehrmals gelesen habe die Miniaturen zurück formen. Ich bin von der Qualität der Miniaturen zwiegespalten. Meine sind auf den ersten Blick sauber gegossen, aber teilweise stark verzogen. Teilweise kann ich das mit warmen Wasser wieder hinbekommen, aber bei ein paar Minis sind die bases verzogen und dadurch wippen sie. Worauf ich gespannt bin ist die App Umsetzung. Die ersten Mitspieler habe ich auch schon gefunden und wir freuen uns schon darauf das Spiel ausprobieren zu können.
  10. Lange nicht mehr ein Update gepostet, aber durch das p250 war ich doch sehr stark mit meinen Orks beschäftigt und konnte mich nicht mit den anderen Threads beschäftigen. Nach einigen überlegen werde ich in Zukunft mich auch auf diesen Thread konzentrieren und alles was ich so bastle und bemale hier zeigen. Das heißt also es wird wohl in Zukunft etwas GW lastiger werden. Aber jetzt erst einmal mein aktuelles Projekt. Ich habe mir Gloomhaven die Pranken des Löwen schon vor einiger Zeit geholt. Das Ziel ist es erst einmal Solo die Kampagne durchzuspielen und später evtl. noch einmal mit dem Nachwuchs. Daher habe ich mir auch noch zusätzlich die removeable Sticker geholt, damit ich das Spiel mehrmals spielen kann. Zusätzlich zu den Stickern ist auch noch eine weitere map dabei gewesen, die ich jetzt nicht erwartet hatte. Das alles macht einen hochwertigen Eindruck, nur Schade das es nicht direkt bei dem Grundspiel dabei ist sondern nachgekauft werden muss. Bei den 4 Protagonisten habe ich 3 letzten Monat schon bemalt. Beim entgraten habe ich allerdings etwas geflucht. Komme mit diesem weichen Brettspielmaterial wesentlich schlechter zurecht als mit GW Hartplastik. Die letzte Figur muss ich noch Ran, da hat bisher nur das Base eine Green stuff und Farbenhandlung erhalten. Zur Zeit bin ich auch noch am vorbereiten des nächsten 18M3M, wo ich dieses Mal auch ein paar Skirmisher verarbeiten möchte, Bilder hierzu folgen hoffentlich zeitnah.
  11. Danke, ja bin in deinem Projekt drüber gestolpert und da ich ein Solo Spiel suchte und auch leicht beieinflussbar bin wanderte das Spiel zu mir. Ich versuche mich wohl an ein paar Spielberichte. Mal schauen wie das klappt. Die Sticker sind auch von Cephalofair. Ohne die alternative mit den Stickern hätte ich wohl auch verzichtet.
  12. Heute auch wieder eine Kleinigkeit erhalten. Damit ich das Spiel evtl. auch ein 2. Mal spielen kann. Noch eine kleine Mini zu bemalen, dann starte ich mit dem Abenteuer.
  13. Sehr schöner Abschluss Spielbericht. Ich fand es auch toll, dass der Underdog gewonnen hat. Auf deine Erfahrungen mit 5 parsecs freue ich mich schon, das Regelbuch steht auch noch auf meiner Liste.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.