Jump to content
TabletopWelt

SpeziFisch

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    849
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von SpeziFisch

  1. Bei mir gibt es dieses Jahr viel Hauen und Stechen. Ein historisches Fantasy Spiel in einem leicht alternativen 17. Jahrhundert mit Monster und Magie Einsprenklern. Die Vorbereitungen laufen. Alle Minis für das Projekt sind gebaut. Der erste Block gespachtelt und seit heute grundiert. Die Fraktion der Franzosen aka Dumas' Musketiere: Ganz links hat sich noch ein leichtes Wiener Mädchen dazu geschlichen. Wer könnte es ihr bei so schneidigen Jungs verübeln?
  2. Bin auch noch am Vorbereiten der Minis für das SoPro. Der erste Block ist soweit fertig. Dabei sind noch vier an überschuss angefallen 😉 Die möchte ich gerne Vorglühen. Passen gleichzeitig auch super zur Seite an Seite Challenge. Ihr Namen? Athos, Porthos, Aramis und d'Artagnan
  3. Sehr schöner, kompetenter, kreativer Austausch, freut mich. @Drachenklinge sorry für das Off-Topic. Du hast natürlich recht, ZnO deckt merklich schlechter als TiO2 (Oder Bleiweiß, das dafür nicht lichtecht ist). Aber im Vergleich zu anderen Farben hat es dennoch eine sehr gute Deckkraft. Die geringere Deckkraft kann man natürlich auch gut finden, zB für Lasuren. Die ideale Partikelgröße ist hier rein bezogen auf die Streuung. Nach technischen Verfahren erhält man meist eine Partikelgrößenverteilung von (meine Vermutung für deren Siebobergrenze) 1 µm
  4. Hast du eine Quelle für die Aussage? Wäre mir nämlich neu. Weißes Pigment ist meist aus Titandioxid oder (früher/seltener) aus Zinkoxid. Beides lässt sich als anorganisches Pigment wunderbar sehr klein fällen und und ohne Probleme mahlen. Ganz im Gegenteil, wegen dem Zeug stehen auf manchen Sonnencremes Warnungen vor Nanopartikeln. Die beiden oben erwähnten Oxide streuen das Licht sehr stark und zwar alles Licht (ab einer bestimmten Partikelgröße). Dadurch decken die auch so wunderbar. Einen weißen Strich oder Punkt wird man immer sehr schnell auf einem dunkleren Hin
  5. Danke für den Tipp. Das Zeug hatte ich früher auch mal, aber nie für durchsichtige Bases getestet. Allerdings stellt mich das "lösemittelfrei" zuversichtlich. Gleich ab auf die Einkaufsliste.
  6. @Drachenklinge hier hätten deine Würmer klasse dazu gepasst:
  7. Ja, Sekundenkleber lässt Acryl Stumpf werden. Ethanol übrigens auch. Hab ihn trotzdem verwendet. Stört nicht. Man muss nicht literweise Kleber verwenden. Heute habe ich es nicht in den Discord Chat geschafft. Habe dennoch für mich gemalt. Das Metall des Riesen ist vorerst fertig. Fehlen noch die Dinge, die ich nicht bürsten kann: Kantenhighlights und Kratzer und Dellen. Gute Nacht SpeziFisch
  8. Bin auch dabei. Dann kann ich meinen eigentlichen Beitrag für die Lost Challenge doch noch umsetzten/verwursten.
  9. Die Spielpläne finde ich mit das schönste an dem Spiel. Die möchte ich nicht mit diesen hässlichen schwarzen Quadraten verdecken. Was meinst du mit Monster marker? Die Plättchen mit Profilwerten, die man fast nie braucht, liegen irgendwo neben dem Spielfeld. Die farbigen Markieren legen wir auf die jeweilige Base oder daneben.
  10. Danke euch beiden. Ja bisher ist das Metall überwiegend gebürstet. Ein wenig geschummelt habe ich dadurch, dass ich den unterschiedlichen Bereichen unterschiedliche Grundfarben spendiert habe. Auch die einzelnen Platten und Knöchel sind nochmal mit einem schwarzen Wash nachgezogen. Habe gehört Blackwashing wäre in. Für @tanzbaer60 das versprochene Unboxing: Erst grauenvolle Reisen 4 neue Ermittler, wobei mir der Seemann und der Trompeter am meisten zusagen. 4 neue Monster, Hexenmeister, Fischviecher und ? Die Spielplan
  11. Dann werde ich morgen mal unboxen, und dich noch weiter anspornen. Es gibt so weit ich weiß leider noch keinen Termin. Warte auch gespannt, aber das gibt mehr Zeit zum sparen... À-propos Anno Domini 1666: heute konnte ich während einer sehr angenehmen Discord Runde mit @Mr. V, @Erkwinund @Grinsemann die Grundbox fertig bauen. Als letztes kamen vier Räuber und Urchin mit seiner Zwille dran. Vorher habe ich noch etwas am Metall meines Riesen trockengebürstet. Das ist aber noch lange nicht fertig. Schönes Woc
  12. Bonne soirée Gestern wurde mein Beitrag für Mai Challenge dann mit 3 Tagen Verspätung fertig. Hier ist R2D2 zusammen mit seinen Freund(?) Und nochmal rundum : Keine Meisterwerke, aber für PVC Minis reichen 2-3h Malzeit aus. Dann habe ich gestern noch 4 weitere Minis aus der AD1666 Grundbox gebaut. 4 Stadtwachen Heute war dann Geldausgeben angesagt. Da ich bei IA nicht mehr alle Boxen bekommen habe und es derzeit Gerüchte über ein Ende von VdW gibt, habe ich mir die Weisheit von @tanzbaer60 und @Garbosch abgeschaut un
  13. Während ich gestern im Foyer von Dischord rumhing und zu spät kam für eine Unterhaltung, habe ich R2D2 fertig gemacht. Altlast aus Mai 1/3, dann noch AD1666 fertig bauen und Grundieren. Danach kann ich hier anfangen.
  14. Ist das Tweed mit einem Herringbone Muster. Das gleiche habe ich bei Lupin im letzten SoPro gemalt. Wenn ich mich recht erinnere bin ich damals so vorgegangen: Grundfarbe in diesem hellen Braun drauf Alle Falten mit einer dunkleren Version der Farbe schattiert. Dann viel Off-White in das Braun. Etwas Gelmedium um transparenter zu werden und dann zunächst vertikale Linie ganz dünn auf alle Flächen die heller sein sollen. Weiter oben die Linien nochmal nachziehen. Dann an den hellen Stellen und Falten nochmal horizontale Linien dazu Alte
  15. Bei dem Teilnehmerfeld muss es hier ja was interessantes geben. Mal kurz checken: Im letzten Monat nur eine Mini bemalt (und die geschludert) ✔️ Die Abgabe für die Malchallenge nicht geschafft ✔️ Noch drei Minis aus dem Vormonat fertig zu machen ✔️ Durch Kind und Arbeit kaum Zeit zum Malen ✔️ Eigentlich noch das SoPro vorzubereiten, bauen, grundieren ✔️ Noch ein Moonstone Projekt fertig zu machen bei dem ich eigentlich viieell Zeit pro Mini brauche ✔️ Eine triftigen Grund um hier mitzumachen ❌ Mehr Häkchen als Kreuze -->
  16. SpeziFisch - Mantel, Degen & Wiener Schickeria [Anno Domini 1666]
  17. Dann möchte ich mich auch noch an der Diskussion beteiligen. Zu "offene Abstimmung": Persönlich stört es mich gar nicht, ob man sehen kann für wen ich gestimmt habe. Wie die meisten hier (denke ich), stehe ich zu meiner Meinung. Dennoch bin ich eher für eine geheime Abstimmung. Aus der Sicht des Beteiligten/Bewerteten, finde ich das deutlich entspannter. Es fällt einem ja mitunter schwer, sich vom eigenen Kunstwerk zu lösen. Kritik oder in diesem Fall eher gefühlte Nicht-Anerkennung wird dann schnell auf die eigene Person bezogen oder auf das eigene Können. "Warum hat XXX
  18. Ich bin auch gespannt auf deine Potters. Nimmst du was davon im SoPro in Angriff? Oder müssen wir uns bis danach gedulden?
  19. Leider lief es nicht gut. Meine Tochter schläft sehr unruhig so dass ich erst um 11 an den Pinsel kam. Das hat leider nicht gereicht. Für heute ist Schluss.
  20. Ich kam gerade vom Sport. Jetzt duschen... dann mal sehen wie es läuft 😉
  21. Der Riese wird nix mehr, aber heute abend habe ich noch ein Speed Paint für C3PO rausgehauen. Wenn das morgen bei R2D2 auch klappt, habe ich einen Beitrag für die Challenge 😊
  22. Vielen Dank euch beiden. Aktuell ist es glaube ich eine Kombination aus Kinderviren und Pollen. Hauptsache meine Entdeckerin hat noch Spaß! Noch mehr Tiefe ins Weiß? Ich dachte 75 cm wäre genug. Habe im Baumarkt extra nach der Erde mit dem Stärksten Kontrast zum Holz gefragt. Das Beet wurde auch extra in der Ecke der Terrasse platziert, als Edge-Highlight. 🙃 Rein kommen zunächst wohl Salat und Tomaten. Doch das liegt in der Entscheidung der Besitzerin. Schönen Abend noch. Wir lassen ausklingen mit Thailändische. (Von dem Restaurant, be
  23. Salut zusammen, bei mir war dieses Wochenende hobbymäßig nix los. Am Freitag kam ich nicht zum Malen, weil meine kleine eine Rotznase aus der Krippe mitgebracht hat und schlecht schlief. Gestern hatte ich ein anderes Projekt, ein Hochbeet im Garten meiner Mutter: Heute habe ich die Rotznase von meiner Tochter 😔 wird also wohl wieder nix mit malen. Gotchgut wird damit nicht bis zur Challenge fertig. Aber mal schauen... Schönen Sonntag euch noch SpeziFisch
  24. @Garbosch du bringst einige interessante und wichtige Punkte ein. Ich weiß auch noch nicht, ob das P250 oder P500 Format etwas für nicht ist. Das letzte Mal habe ich kurz vorher zurück gezogen. Auch bin ich bei dir, was 6 Monate nur Imperial Assault angeht. Vielleicht sollten wir es wirklich von dem Event lösen. Hier mein Vorschlag: Nach dem SoPro öffne ich jeden Monat einen Thread in der Malwettbewerb Sektion. Zeitraum ist ein Monat. In Monat 1 gilt es 40 Punkte Rebellen zu bemalen, in Monat 2 40 Punkte Imperium und Monat drei 40 Punkte Söldner. Am En
  25. Vielen Dank für den Tipp! Die sehen wirklich klasse aus, da werde ich mich inspirieren lassen. Vor Allem die Haut finde ich klasse. Merci. Pinsel in die Farbe, abstreifen streichen... wie alle anderen auch 😉 Vielleicht ist das Geheimnis, dass ich nicht (nur) trocken bürste, sondern auch alles zwischen Wet- und Drybrushing durchvariiere. Außerdem gehe ich mit der Farbe graduell vor indem ich im Pinsel die Farbe mische. Dadurch gibt es auch beim Bürsten ein gewisses Blending und die Farbstriche/ -punkte sind nicht zu hart.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.