Jump to content
TabletopWelt

SpeziFisch

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    903
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von SpeziFisch

  1. Schön, dass du fragst. Erstmal gibt's Crêpes. Dann geht es im WiPro 19/20 mit Potter und Marionetten aus Villen des Wahnsinns weiter. Parallel versuche ich Morris und Young Jack fertig zu bekommen.
  2. Viel Spaß heute auf dem Kick-Off. Werde parallel ein paar Runden Gloomhaven spielen. Danach geht der erst Block bei mir so los:
  3. Man muss eben Prioritäten setzen. Herzlich Willkommen, freut mich, dass du dich hierher verirrt hast. Heute noch kein neuer Input, aber wir werden eine Runde Gloomhaven spielen. Wenn ich dran denke gibt es Bilder und einen kleinen Bericht.
  4. Auch dir vielen Dank für das positive Feedback, das spornt an. Aus dem Kopf ein Minitut für den Pulli. Farben: GC 72050 Cold Grey, MC Schwarz und irgend ein Off-White (glaube SC Birch) - 2 dünne Layer aus 1:1 Grey + Schwarz auf die Grundierung. - Falten des Pullis 1:2 Grey + Schwarz abgedunket. - Noch mehr schwarz in die Mischung und den obersten Rand der Falten dünn nachgezogen. Das ergab die Basis, nun zum Wollmuster. - Ist im Prinzip "einfach" ein Stippling, also viele kleine Tupfer. - erst 1:2 Grey + Schwarz auf der ganzen Fläche
  5. Vielen Dank für das Feedback ? Ihre Nägel habe ich gar nicht separat bemalt, daher ist unfertig vollkommen korrekt... Mache mich nochmal dran. Merci, hat funktioniert.
  6. Unboxing Anno Domini 1666 CoreBox Auf der Spiel'19 durfte ich meine Grundbox dieses Spiels aufgabeln und während ich noch auf meine Stretch Goals und Erweiterungen warte (bin All-In dabei), mache ich schonmal ein Unboxing, um mehr Leute von dem Spiel zu begeistern. Beschreibung Anno Domini 1666 (ab hier AD abgekürzt) ist ein Miniaturen Brettspiel von Wargamer.pl aus Polen. Das Projekt wurde durch eine Kickstarter Kampagne finanziert und kommt anschließend mindestens auf der Herstellerseite in den Handel. Spielstil Es handelt sich um ei
  7. Klar gebe ich dir Bescheid. Ich wollte sie hier im Forum im Harry Potter Bereich teilen, muss vorher aber noch sortieren. Melde mich, wenn es soweit ist. Ja, da kam einiges zusammen im Oktober. Vorher habe ich dieses Jahr aber kaum Minis gekauft. Irgendwie neige ich dieses Jahr zu fremdinitiierten Exzessivkäufen. Nach der Nachricht von der 4Ground Insolvenz habe ich mich noch ordentlich mit Häusern eingedeckt. Dann das Aus für die deutsche Version von Imperial Assault, auch hier habe ich mich noch eingedeckt. Der Sale von KnightModels wurde genutzt und natürlich die Rabat
  8. Ich habe auch fertig. It's Wingardium LeviOsa, not Leviosaah "Maybe you don't have to do this all by yourself, mate!" - Ron PS: @malkavienne zählt ein .gif als Bild, für die 3 Bilder-Begrenzung oder ist das Pfusch? Dann fliegt es wieder raus.
  9. Wieder nur ein kurzes Update, doch um die werten Leser bei Laune zu halten habe ich die Anzahl der Bilder auf 300% der gestrigen Bilder steigern können... Der Reihe nach: Vorletztes Wochenende waren wir in London und haben ein zweites Mal die Harry Potter Studio Tours besucht. Diesmal mit dem Behind the Seams Spezial. Dabei bekommt man einen Vortrag und einen detaillierteren Blick auf die Kostüme und deren Machart. Das war vorallem für meine Frau interessant, da sie Kostüme liebt, doch auch als Malinspiration gab es für mich einiges zu sehen. Auch sind die Jungs und Mädels vom
  10. Ist zwar kein Farmer oder Metzger sondern Koch, dafür hat er Bauchumfang: https://www.freebooterminiatures.de/index.php/de/shop2/kult/product/view/2/265
  11. Nur ein kurzes Lebenszeichen. Bin wieder zurück am Maltisch. Ich war auf der Spiel'19 und in London auf der Harry Potter Studio Tour. Mein Knight Models Paket ist angekommen. Joanna ist fertig. Jetzt habe ich noch drei Tage SpeziFisch allein zuhaus, in welchen ich noch 2 Minis für das Weihnachtsgeschenk meiner Frau fertig malen will (eher muss). Dazu kommt noch Ron für den Malwettbewerb... Sobald ich mehr Luft habe mehr und bessere Bilder, Antworten und Input von meiner Seite. Bis dahin stets einen ruhigen Pinsel Spez
  12. Hast du dafür das Formular auf der Knight Models Seite genutzt? Funktioniert erfahrungsgemäß besser als eine direkte Email. Auf eine Antwort kannst du unter Umständen wartend, bis du schwarz wirst. Hatte bisher 3 / 4 Reklamationen bei Ihnen. Es kam keine Antwort, aber irgendwann waren die beanstandeten Teile im Briefkasten.
  13. Ihr habt es geschafft, ich will auch auf der Motivationswelle mitreiten. Auch wenn 7 Modelle weit über meinem sonstigen Output liegen, ich im November einen neuen Job anfange und im nächten Jahr Nachwuchs ansteht... Alles irgendwie auch ein Grund altlasten (und wohl auch ein paar neulasten) wegzumalen. Was genau ich male, überlege ich mir, wenn ich nächste Woche wieder in Mannheim bin. PS: Allen Messebesuchern viel Spaß auf der Spiel'19. Werde selbst am Freitag dort sein. Wer auf Mantel und Degen steht, sollte mal bei Wargamer au
  14. spezifischer Platzhalter November 4x Marionette (VdW) 4/ 7 (-3) Dezember 1x Morris (Moonstone) 1x Young Jack (Moonstone) 1x Zhaangor (GW) 3 / 7 (-4) Januar Sternenvampier (VdW) George Weasley (Knight Models: Harry Potter) Finn Edwards (VdW) Marie Lambeau (VdW) 4 / 7 (-3) Februar Tommy Muldoon (VdW) Diana Stanley (VdW) 2x Skelett (VdW)
  15. @Boro merci ! Hab ich sogar selbst an der Palette stehen aber nicht erkannt. Muss ich mal wieder benutzen.
  16. Das brauchst du auch gar nicht Ich mag in fiktiven Werken einfach "Bösewichte" mit glaubhaften Beweggründen, deren ich ihre Handlungsweise abnehme. Das ich sie oben so analysiert habe und ihr Verhalten nachvollziehen kann, heißt nicht, dass ich Verständnis dafür hätte oder es gutheißen würde. Ich mag einfach die Figuren in dem Werk. Filch übrigens auch, vor allem wegen der genialen schauspielerischen Leistung von David Bradley. Jetzt haben wir dem armen @Mr. V seinen Thread aber genug mit Off-topic zudiskutiert.
  17. Das Bahnhofsding wird ja immer größer... Ist das ein Knotenpunkt Bahnhof mit Einkaufsmall in einer Großstadt? Bestimmt ein richtiger Hingucker auf der Platte, aber wahrscheinlich braucht man einen Zug um während einem Spiel einmal drum herum zu kommen.
  18. Sowohl als auch . Bein Modellen finde ich Malfoy so richtig schön arrogant, snobby mit seinen verschränkten Armen. Lockhart wirkt wie ein stolzierender Angeber und Umbridge wirkt so gekünstelt steif, wie es ihrem Charakter entspricht. Habe irgendwie ein Herz für Antagonisten. Malfoy ist ein Arsch zu anderen wegen seinem fehlenden Selbstwertgefühl. Eigentlich wäre er gerne der Freund von Potter gewesen, aber die Attitude, die er von seinem Vater übernommen hat, hat ihm viele Wege versperrt. Daher sucht er noch seinen Platz. (Erinnert mich irgendwie an meine Jugend ?)
  19. Sehr schönes WIP. Die Schattierung des Dekolleté finde ich jetzt schon klasse, kannst du fast so lassen. Auch das blau des Mantels gefällt mir sehr gut. Welche Farbe ist das denn?
  20. Merci für das Feedback. Die Haut von Joanna sollte eigentlich nicht grün sein. Verwendet habe ich Scale Color SC-19 Golden Skin. Das es bei dir grünlich scheint, kann daran liegen, dass ich erst angefangen habe mit der Haut und daher erst zwei dünne Layer auf der Grundierung sind. Da ich gerne recht dünn arbeite und Scale auch eher transparente als opaque Farbe anbietet, scheint wohl der schwarze Primer etwas durch. Das kann schon zu einer grünen Tönung führen. Bei mit ist es aber kaum grünlich, vielleicht liegt es auch am Gamut deines Bildschirms Den Pulli habe ich absichtli
  21. Direkt mal meine drei Lieblingscharaktere gedisst Draco hat total die coole, snobby Pose. Wenn du Umbridge und Lockhard los werden möchtest, würde ich mich freuen. Ihm kann man so viele coole Outfits malen und mit ihr wollte ich noch eine Vignette bauen.
  22. Vielen Dank für das positive Feedback, das spornt an. ? Habe trotzdem die Schatten des Pullis noch etwas ausgearbeitet. Kurze Malsession für heute. Habe mich mit den Augen der beiden rumgeärgert. Total der Kontrast zwischen den beiden Modellen. Ihre sind riesig modelliert, was dazu anspornt, da auch viele Farben rein zu bringen, die man jetzt auf dem Foto kaum noch sieht. War auch das erste Modell unter meinem Pinsel mit modellierten Wimpern. Bei ihm das genaue Gegenteil. Knight Models designt die Figuren mit extrem realistischen Proportionen (Abgesehen davon, dass die a
  23. Gute Ausbeute des Jubiläumssale. Hoffe es ist alles heil angekommen. Das gibt mir Hoffnung, dass unser Paket auch bald kommt. Werden das auch direkt deine Püppchen für euer WiPro?
  24. Nächstes Update. Bei Joanna habe ich mich heute irgendwie im Kleinkram verloren und kam deshalb nicht sonderlich viel weiter. Auch bei Ron ging es eher schleppend voran. Schwarz ist einfach eine undankbare Farbe. Erst hatte ich mich für ein warmes Grau entschieden, dann doch wieder mit einem kalten Grau gearbeitet und am Ende habe ich doch wieder mit dem warmen Grau aufgehellt. Sehen tut man davon allerdings nicht viel, vielleicht ist das wenigstens ein Zeichen, dass die Belndings sauber sind. Die Innenseite des Mantes muss moch deutlich heller werden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.