Jump to content
TabletopWelt

SpeziFisch

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.003
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von SpeziFisch

  1. Nächstes Update. Bei Joanna habe ich mich heute irgendwie im Kleinkram verloren und kam deshalb nicht sonderlich viel weiter. Auch bei Ron ging es eher schleppend voran. Schwarz ist einfach eine undankbare Farbe. Erst hatte ich mich für ein warmes Grau entschieden, dann doch wieder mit einem kalten Grau gearbeitet und am Ende habe ich doch wieder mit dem warmen Grau aufgehellt. Sehen tut man davon allerdings nicht viel, vielleicht ist das wenigstens ein Zeichen, dass die Belndings sauber sind. Die Innenseite des Mantes muss moch deutlich heller werden.
  2. Cool, dass du etwas Motivation gefunden hast. Das Teil wird ja riesig. Planst du auch Interieur (à la Wartebänke, Postraum)?
  3. Salut werte Mitleser, nach der Bilderflaute von gestern habe ich heute wieder Beweise für meine Hobbyaktivität. Gestern und heute habe ich begonnen mit der Base von Joanna. Die Gute soll der Dreh- und Angelpunkt für die Gnome meiner Frau werden. Damit versuche ich sie davon zu überzeugen, dass wir noch ein neues System im Schrank haben. Als Argument dient mir, dass Joanna eine ähnliche Gewandung trägt, wie Tauriel aus dem schrecklichen Hobbit Film (persönliche Meinung). Davon hat sich meine Holde sogar ein Cosplay schneidern lassen. Die Farbgebung war somit schonmal klar. Da Joanna
  4. Na dann ist ja allerhöchste Eisenbahn...? Sorry, ich zeig mir selbst den Weg nach draußen.
  5. Die Spielkartensymbole auf der Weste sind ja cool.
  6. Vielen Dank für die Blumen. FF ist ein klasse System und die Minis schmeicheln dem Pinsel Zur Spiel soll außerdem noch eine neue Fraktion kommen. Da bin ich mal gespannt was es alles zu sehen geben wird. Da meine Frau total verrückt ist nach Potter werden es früher oder später wohl fast alle Minis zu uns schaffen (wohl eher früher, sind ja schon fast alle). Am Wochenende fahren wir auch noch nach London. Sie wollte nochmal zur WB Potter Studio Tour. Da werde ich dann noch ein- bis zwei Millionen Bilder machen müssen. Manche davon kann ich auch als Malvorlage nutzen.
  7. Salut liebes Forum. Wie gestern groß getönt, kann ich euch heute einen fertigen Billy auf Ziege präsentieren. Meine erste Moonstone Mini. Fazit: Das Design ist wirklich klasse. Das war es auch, was mich an Moonstone begeistert hat. Von den drei Gnom Boxen die ich bestellt hatte, waren zwei noch aus der alten Fuhre und aus Zinn. Billy gehörte auch dazu. Obwohl die Gussschärfe an den wichtigen Stellen gegen war (Gesicht, Ziegenfell, Klimmbimm) gab es doch einiges an Gussgraten. Manche davon sind mit leider durchgerutsch, so z.B. auf der rechten Beinschiene oder rechts unter dem Sattel.
  8. Vorletztes Update für diese Woche. Der gute Billy ist fast fertig. Mit dem Leinenwams bin ich ganz zufrieden. Beim Leder ist noch Luft nach oben. Ich hoffe, das wird nach der Material Masterclass bei Roman im Dezember noch besser. Jetzt muss ich nur noch das NMM draufklatschen. Das dürfte bei den unzähligen Nieten und Schnallen aber wohl noch etwas Farbe in Anspruch nehmen.
  9. Richtig starkes OSL. Klasse wie du die stärkere Reflektion auf Armbändern und Schwert eingefangen hast. Top!
  10. Nächstes kleines Update. Das lange Wochenende ist rum, leider kam ich wegen der ersten Erkältung der Saison kaum zum Malen. Aber am Sonntag war es dann doch wieder so weit, dass ich genug Kraft hatte um den Pinsel zu heben. Und um den Spaß zu verdoppeln, habe ich nicht allein gemalt, sondern mit meiner Frau zusammen ihre erste Mini fertig gestellt. Damit konnten wir auch endlich unsere Villen des Wahnsinns Grundbox fertigstellen. Als erste Mini hatte sie sich mit dem Sternengezücht direkt einen Brocken ausgesucht. Ich bin sehr stolz auf ihr Ergebnis und ihr Gezücht (rechts) gefällt mir so
  11. Für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Knight Modells feiert 10 jähriges. Bis zu 50% auf Harry Potter (und ich glaube auch auf DC und Batman). Das lohnt sich zum Teil richtig. Bei 20 € für 5 Resinminis kann man sich nicht beschweren.
  12. Danke, das geht runter wie Butter. Sobald meine Nase nicht mehr auf die Nasspalette tropft, gibt's wieder Input.
  13. Was mir leider direkt ins Auge gestochen ist, sind die Angüße und Gussgrate. Vor Allem an Harrys und Hermines rechtem Arm und Rons Mantel. Das trübt für mich deine schöne Bemalung leider etwas. Hier kannst du nächstes mal großzügiger mit dem Bastelmesser sein.
  14. Ich war auch erstaunt, dass das Spiel im deutschsprachigen Raum so wenig präsent ist. Ja es kommt von der Insel, aber das tun viele andere ja auch. Der Stil hat es mir direkt angetan und hat mich total an Brian Froud oder Brian Johnson erinnert. Bei Freebooters geht es mir ähnlich, ich mochte den Stil von Anfang an. Doch holen mich die neusten Minis immer weniger ab. Obwohl ich den Stil von Krysa bei Anno Domini 1666 auch sehr mag. Aber eben nicht bei FF. Ja ich auch... Momentan bin ich etwas krank, aber ab nächster Woche gibt es bestim
  15. Schön noch mehr Harry Potter zu sehen. Das System und seine Mechanik hat nämlich trotz des schrecklichen Marketings von Knight Models eine Chance verdient. Du hast jetzt schon mehr bemalte Modelle als ich, obwohl der erste Schwung nun schon fast ein ganzes Jahr bei mir liegt ?. Kritik und Anregung erwünscht?
  16. Hiermit erlaube ich die Verwendung der Bilder aus meinem P250/P500 Projekten, meinen Beiträgen zu Malwettbewerben und Bildern in meinen Armeeprojekten auf der Facebook-Seite und/oder dem Twitter-Account der Tabletopwelt. Ich behalte es mir vor, diese Genehmigung jederzeit ohne Angaben von Gründen zu widerrufen oder für einzelne Beiträge explizit auszuschließen. Viele Grüße SpeziFisch
  17. In meinem Malplan steht sowieso ein "Sidekick" für Oktober an, dann traue ich mich auch mal am Wettbewerb teilzunehmen. Der gute hat es weder unter seinen Freunden noch in seiner Familie geschafft die Nr. 1 zu sein. Zu allem Überfluss ist er auch noch rothaarig... In dem Sinne: "What about Ron magic?"
  18. Tolle Modelle! Besonders gut gefällt mir das NMM der Kanonenkugel gefällt mir. Auch ihr roter Anzug ist super.
  19. Neues von der Ziege. Hält mich ganz schön auf das Vieh. Sie war mir zu einfarbig, da habe ich heute noch ein paar dunkle Flecken ergänzt. Dann war das Gesicht, die Hörner und das Geschirr dran. Glaubt ihr ein wenig Schaum vorm Maul oder ein wenig Geifer käme noch gut? Am Sattel fehlt noch ein wenig, doch dann komme ich endlich zum eigentlichen Charakter: Billy
  20. Salut liebes Forum, da ich am Wochenende nicht zum Hobby kam, heute nur ein erstes WIP von Billys Ziege.
  21. Klasse, noch mehr Potter im Form. Wenn die Minis so spröde sind, dann hast du noch welches aus dem galten Guss erwischt. Die neueren sind tatsächlich flexibler. Sei froh, dass es nur fiese Gussgrate sind. Wir haben mittlerweile 4 Dobbys. Einer mit einem Ohr weniger und einer mit nur einem Arm.
  22. Da ist was wahres dran. ICh bin sehr froh, dass Gloomhaven wenig Minis und dafür spannende Regeln bietet. Durfte bei einem Freund Massive Darkness anspielen. Da ist der Karton CMON-üblich voll mit Miniaturen, die Regeln dafür irgendwie ernüchternd. Gestern und heute kam ich ein bisschen zum Malen. Der Imperiale Adelige ist fertig geworden (wenn es mich nicht nochmal in den Fingern juckt). Auch bei Moonstone ging es weiter. Als erster ist Billy auf seiner Kampfziege dran. Seine Base ist heute morgen fertig geworden. Bis M
  23. Wir haben zur Hochzeit die englische Version geschenkt bekommen. Aktuell sind wir mit den drei oben gezeigten Charkateren (Cragheat, Scoundrel und Tinkerer) an einer Kampagne und haben am Wochenende unser siebtes oder achtes Szenario gespielt. Ein spannendes Spiel, mit einer sehr interessanten Spielmechanik. Wir spielen jetzt seit drei Monaten ein bis zweimal im Monat und wenn es in der Geschwindigkeit weitergeht, läuft die Kampagne noch ein paar Jahre. Was mir sehr gefällt: - Die einzelnen Charaktere sind sowohl vom Design als auch von der Spielart sehr individuell (ich kenne
  24. Die Platte für DMH sieht richtig klasse aus. Vor ein paar Jahren war ich auf den Karl May Festspielen, deine Platte erinnert mich total an das damalige Bühnenbild. Das einzige was fehlt, ist der kleine Wasserfall (der am Ende der Show explodiert ist).
  25. So jetzt noch eine kurze Bestandsaufnahme, woran ich aktuell arbeite. Freebooters Fate: Hier liegt ganz aktuell der Starter #2 der Imperialen Armada unter dem Pinsel. Als zusätzlicher Spezialist kommt noch der Imperiale Adelige dazu. Harry Potter: Hierfür war ich bisher recht malfaul, erst Luna Lovegood hat es unter den Pinsel geschafft. Als nächstes ist eine Truppe Hogwartsschüler dran und bereits grundiert. Moonstone: Durch den dritten Kickstarter zur Leshavault Erweiterung bin ich auf dieses schöne System aufmerksam geworden und direk
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.