Jump to content
TabletopWelt

HansiGehtBaden

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

112 Fair

Über HansiGehtBaden

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

266 Profilaufrufe
  1. Könnt ihr mir sagen WAS an den grün scheiß aussieht? Kann mich nicht entscheiden was hier das Problem ist.
  2. So es folgt nun ein Update. Airbrushen kann ich zurzeit da diese defekt ist und ich sie beim Händler einschicken musste. Das goofy diorama ist weiter in Arbeit, konnte aber nicut viel machen bisher. Rückwand ist zumindest fertig. Werde noch ein wenig grün dran kleben und dann lack drüber. (Kann man eigentlich auch lack über das grün machen, oder nur über die farbigen Bereiche?) Vom Wasser läuft auch alles gut, so da das der Base Gestaltung nichts mehr im Wege steht. Habe mir jetzt auch einen grasmaster gegönnt. P.s über die Wand habe ich auch trocken gebürstet. Habe ich aktuell kein foto von. Zudem arbeite ich gerade an einem kleinen Diorama, wo ich ein wenig mit decals austobe.
  3. So erneut kurzes Update Mit dem Goofy Diorama komme ich gerade nicht weiter, weil ich auf den bohrer für das plexiglas warte und eine neue Aquarium Pumpe die etwas kleiner ist. Habe mich ein wenig verschätzt. 😊 aber beide Dinge komme morgen, daher ist abwechslung in Aussicht. Den scooby doo habe ich heute mit 240 körnung abgeschliffen und dann das ganze modell noch mal mit 400er körnung. (Beides nach Hinweise aus einem anderen forum) nach dem schleifen dann gut gewachsen unter fließenden Wasser, trocken geföhnt und anschliessend mit antistatischen Tausch abgewischt und die letzten Staubkorner mit zu nehmen. So habe ich dir Nasen weg bekommen. Ich muss sagen ich bin zufrieden. Im Grunde genommen mache ich ja das selbe wie beim miniatuten malen nur etwas größer. 😊 grundsätzlich bin ich mit meinen schleif und epoxid arbeiten am scooby doo sehr zufrieden. Nur beim 2 Blick sieht man das es ein 3d Ausdruck ist. (Oft sieht man dann sonst die einzelnen Layer) Die Tage dann mit scooby doo braun rüber.
  4. Ich weiss. Bin eigentlich nicht ganz richtig hier. Aber hatte mir hier recht wohl gefühlt. Deswegen passt schon.😊 Ausserdem das ist ja genau das was unser Hobby ausmacht. Einfach ausprobieren und schauen wie es wirkt. . 😊
  5. Hatte schon in verschiedenen gefragt aber bisher keine Antwort erhalten. Höre mir gerne verschiedene Meinungen an. Aber danke für deine Antwort. Lieben
  6. Hallo Kurzes Update. Das Grundgerust steht soweit für das goofy diorama. Habe mich leider mit dem Kabel der Wasserpumpe verschätzt. Daher brauche ich noch einen Kunstbohrer der kommt morgen. Derweil an scooby doo gearbeiter. Mit der airbrush gemalt. Leider haben sich ein paar Nasen eingeschlichen. Wird dann morgen nach dem trocken korrigiert. Habe dafür die billigen Timbertech airbrush farben von Amazon genommen. Kann mich nicht beschweren. P.s. Falls jemand Tips hat wie man so farbnasen entfernt. Freue mich über Hinweise. Habe sowas in der Tat noch nie gemacht. Vor allem interessiert mich: mit welcher Körnung geht man ran? Von welcher Körnung bis zu welcher schleift man dann wieder hoch? Nur die Nase abschleifen oder gleich wieder alles? Nach dem abschleifen wieder primer drauf? Danke sehr.
  7. Okay danke für den Tipp ich habe jetzt bei den anderen malen geschaut das diese wircklich glatt ist. Aber trotzdem. Irgendwie werde ich mit dem Ding nicht warm. Aktuell ein kleines status Update. Das Grund gerüst steht. Ich habe mit plexi/acryl Glas gekämpft und festgestellt das das Zeug für Experiment dieser grosse einfach zu teuer ist. Zudem habe ich mir jetzt endlich mal 1 und 2cm glatte styrodur Platten bestellt. Bei diesen diorama ist es nicht schlimm aber auf dauert nervt es doch das man Nirgends welche kriegt. Heute wird der innenraum ausgekleidet.
  8. Danke für eure Tipps. Habe ihn heute zusammen geklebt. ( ja ja die Ungeduld) leider ist mir auf die Rückseite Kleber drüber gelaufen und hat die Farbe wieder aufgelöst. was macht ihr bei sowas? Einfach wieder drüber malen? morgen werde ich noch drüber waschen , ein paar Korrekturen und dann Lack drüber. jetzt geht es die nächsten Tage an die Arbeit des dioramas. habe bei der figur jetzt so langsam ein Gefühl für die Verdünnung der Farben bekommen. Leider komme ich mit der Naßpalette nicht zurecht. Die Farben sind am nächsten Tag alle wieder eingetrocknet.
  9. Ich glaube auch das dass Werkzeug Schund ist. Wäre toll wenn es einigermaßen gut ist. Weil es eigentlich genau das ist was ich für meine kleine Werkstatt gesucht habe. Wenn es totaler Schrott ist schicke ich es zurück. danke für den tip zum waschen. Habe ja verschiedene Farben genommen und Gesichtsfarbe und die blaue Hose und das Orange. Soll ich für die einzelnen Farben dann jeweils einen eigenen wash herstellen?
  10. So kleiner progress Bericht. der Kopf habe ich jetzt aufgestiftet was eine sehr gute Idee war. Danke dafür nochmal. Die Angel die nach Alt aussehen soll gefallt mir ganz gut. Ich habe versucht die Spule rostig aussehen zu lassen. Find ich aber nicht so dolle. der Fisch dem fehlt irgendwie noch das gewisse etwas aber ich weiß nicht was. Goffy würde ich gerne waschen aber weiß vor allem nicht mit welcher Farbe das Gesicht waschen soll? und über die Handschuhe kann mir mir auch mit einen schwarzen wasch drüber. ? habe nun auch schon begonnen der Plexiglas Kasten zu bauen den ich benötige. Habe dabei leider auch ein wenig zerschossen. Das Zeug ist ja leider auch teuer. ps. Heute in der Pause während des Dienstes auf folgendes Teil gestoßen, werde euch mal berichten ob die 60€ sich lohnen. Stichsäge,Mini-Schneidemaschine Bankschneiden Sägeblatt Sägeblatt DIY-Werkzeug für w verwendet für Hobby kleinen Modellbau, Pfeilwelle, Zink Glasmalerei https://www.amazon.de/dp/B089G82CZD/ref=cm_sw_r_cp_api_i_2g9vFbEJ1T2H7
  11. Stiften war mir so auch noch nxiht als Option bewusst. Aber ich glaube dafür ist die Mütze zu gross. Ich hatte mir gedacht die Mütze von innen mit Green stuff oder ähnlichen von innen auszuhöhlen und die untere Fläche auf die Erhebung am Kopf zu kleben?!
  12. Stiften war mir so auch noch nxiht als Option bewusst. Aber ich glaube dafür ist die Mütze zu gross. Ich hatte mir gedacht die Mütze von innen mit Green stuff oder ähnlichen von innen auszuhöhlen und die untere Fläche auf die Erhebung am Kopf zu kleben?!
  13. Hallo zusammen Es geht munter weiter und ich habe ein super geniales diorama geplant. Zwischenfrage und eure Tipps gebeten. Wie bekomme ich die Mütze gut drauf? Kleben find ich nicht so dolle weil es sicher hier nicht gut halten wird. Was haltet ihr hier von modelliermasse wie z.b. Green stuff?
  14. Du hast recht die pupillen sind oval. Wimpern hat er keine. Ich habe das Gesicht ein wenig gelayert das sieht man hier glaube ich nicht gut. Wie würdest du Highlight setzten? Mit welcher wash würdest du ran gehen?
  15. Hallo zusammen Ich wollte mal fragen wie so eure Empfehlung bzgl nasspallette sind? Ich habe dir von army painter (meine erste) Tränkt ihr den schwamm das er schwimmt, richtig gut durchnässt oder eher nur feucht. Irgendwie komme ich mit der nasspallette auf keien grünen Zweig. Entweder die Farben sind zu sehr verdünnt oder sie sind ausgegrocknet. Zur Zeit nutze ich die revell aqua color hauptsächlich Freu mich auf antworten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.