Jump to content
TabletopWelt

Winterwar_WDH

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    91
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

505 Good

Über Winterwar_WDH

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Weiter geht es! Unteroffizier Juri „Vargsul“ Vedmidiew Juri Vedmidiew gehört zu einer seltenen Gattung auf der Welt von Vostroya. Als Hybrid aus Makropol und Schmiedewelt ist der Planet zum überwiegenden Teil auf Nahrungsmittelimporte angewiesen. Doch gibt es auch Landstriche in den Tundren der Welt in denen saisonaler Anbau, vor allem aber die Jagd nach Wild möglich ist. Weit ab vom Luxus und Reichtum der oberen Makropoltürme werden diese Landstriche von einer Schicht aus verarmten Bauernadel beherrscht. Juri wuchs als Sohn eines drakonischen Va
  2. Heute ist mal wieder Geschichtenzeit und ich stelle Euch eine weitere Figur aus meinem Regiment vor! Kommissarin Odalheyt Barthok Kommissarin Odalheyt Barthok gilt in den Reihen des 18ten Vostroyas als harter Knochen. Härter noch als ihr Vorgesetzter Lordkommissar Jeremias Atras. Odalheyt wuchs auf der Welt Hechtaloth auf. Eine Welt welche zur Zeit des großen Kreuzzuges eine Bastion der Schwestern der Stille beherbergte. Ein Umstand der sich auf Jahrtausende traumatisch in das kollektive Gedächtnis der Gesellschaft einbrennen sollte. Es ist nicht unübl
  3. Ich hab da am Wochenende nochmal eine kleine Bonusminiatur fertig gemacht :3
  4. Hab ich Schelm einfach den Orden an der Brust vergessen. Ist mir erst auf dem Foto aufgefallen 😮 Hier nochmal neu!
  5. Nein, nein, dass hat schon seine Richtigkeit so. Heute präsentiere ich euch aber, ganz züchtig und angezogen, die Kommisarin Odalheydt Barthok. Morgen muss ich tatsächlich Frondienst am Schreibtisch leisten, deswegen geht es erst am Freitag mit dem lustigen Figurenreigen weiter.
  6. Meine Damen, meine Herren, liebe nichtbinäre Halbmaschinenwesen, ich darf Ihnen die angehende Techadeptin und Enginseerin Ph10N4 vorstellen. Genaue Backgroundstory kommt noch, ich kann aber schon so viel verraten, das sie es war, die Lordkommisar Jeremias Atras die Armaugmentierung angebaut hat.
  7. Das eine, große Problem das ich nun habe ist, das die Artilleriebesatzung von Wargames Atlantic wegen Corona und Brexit Chaos einfach nicht in Deutschland ankommt und das ist ziemlich kacke. Aber das hat ja noch ein wenig Zeit. Jetzt werde ich erstmal wieder ein paar Bonusfigürchen bemalen. Gerade steht eine Enginseerin auf dem Tisch und es gibt noch ein wirklich extrem cooles Inquisitormodel von ArtelW und auch Feldmarschall Burosow himself steht in der Pipeline.
  8. IM NAMEN DES GOTT IMPERATORS DER MENSCHHEIT!!!! ICH HABE FERTIG!!!!
  9. Die guten Herren hier haben mir leider mal so gar keine Freude bereitet .... Man hat an denen auch gemerkt, was ein schnelles Farbschema wert ist für meine Motivation. Im Gegensatz zu den normalen Soldaten waren hier nicht bereits 1/3 der Arbeitsschritte mit der Grundierung erledigt und jeder Gurt und jede Schlaufe musste einzeln gemalt werden. Das war zeitaufwendig und nervig und ich habe mal wieder gemerkt das mein Antrieb sehr sehr schnell versackt, wenn ich keine Ergebnisse sehe. Aber egal. Der Drops ist durch und da ich diese 10 kleinen Rabauken j
  10. Es ist wieder Storytime und ich stelle euch ein weiteres Mitglied meiner Kampfgruppe vor! Predigerin Divina Gratia Divina Gratia, das Kind der göttlichen Gnade, wurde unter dem Namen Fetchta Zulayne auf der Makropolwelt Gibtson Secundus geboren und verbrachte ihr frühes leben in den Gangkriegen des lokalen Underhives. Das Leben als Gangnovizin machte sie hart und unnachgiebig und sie lernte früh den Umgang mit allerhand hieb, stich und Feuerwaffen. Ein Wissen das ihr unverhofft zugute kommen sollte, als in den Makropolen der Welt die Revolten ausbrachen. Bereits seit
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.