Jump to content
TabletopWelt

Catzilla

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

183 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Catzilla

  • Rang
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Female

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das lief eher so Lettow: Wobei das Battlefield Paket nicht mal drauf ist 😂
  2. Oh Weib. Führe mich nicht in Versuchung! Ich weiss doch noch gar nicht wie ich Captn Took und sein Smee bemalen will. *Hält sich die Augen zu* nein, ich passe.
  3. Ich bin nicht zu spät, ihr seid alle zu früh... pff...! ICH HABE FERTIG! (bis auf die Kutsche, aber wir werten ja nur die Figur, nä?) Wir kennen alle das Märchen von Aschenputtel, die von einer guten Fee einen Wunsch erfüllt bekam und darauf hin bis Mitternacht auf einen Ball gehen durfte, um ihren geliebten Prinzen zu sehen. Jaja, wir kennen alle die Story. Sie verliebten sich unsterblich in einander, Aschenputtel (oder wenn man einem gewissen imperalistischen Imperium mit zwei kugelförmigen Ohren Glauben schenken darf, auch Cinderella genannt) war die eine und
  4. Um meine Cinderella für die aktuelle Malchallenge nicht alleine ins Rennen zu schicken, kam mir die Schnapsidee ihr eine Kutsche zu bauen. Kurzerhand schnappte ich mir mein Cuttermesser und mein geliebtes Tackyglue (Das Gute aus dem Ramschladen umme Ecke. Klebt wirklich alles.) und nach einer unwilligen Spende des Sohnes (seine Toffifees) könnte ich los legen. 3 Versuche. Drei! Zu gross, zu klobig, äääh nun. Hier steht ihr den aktuellen Stand. Aktuell trocknen das vorbereitete Base, sowie die 3. Schicht Modpodge (geiles Zeug. Rettet Tavernen vor Kindern). Sobald alles trocken ist, wi
  5. Auch von mir gibt es ein WIP. Das Base folgt noch sowie zwei drei Feinheiten am Gesicht.
  6. Ähm Konsequenz kann ich. Nicht. Spontan die Miniatur geändert. Sagen wir einfach mein Dämonfeldherr hatte eine spontan Geschlechtswandlung. ich hoffe das ist regelkonform. Ansonsten muss ich den Succubus wieder finden, die den Dell gefastet hat.
  7. Um das Fachwerk meiner Taverne demnächst an gehen zu können, brauche ich Holz. Einfach Kiefer sah je zu fade aus, darum konnte ich mich nicht entscheiden. Jemand ein Ansatz welche Variante für Fachwerk für eine Fantasy Mittelalter Taverne am besten passt? Danke im Vorraus.
  8. Ich werde bestimmt zu dem Zeitpunkt eine Weg gefunden haben mich damit selber zu erdrosseln 😁. Das ist eine sehr gute Idee, danke! Die Grösse lädt ein die Taverne nicht nur zur Show zu nehmen, sonder auch zu bespielen und um sie damit variable zu lassen, wäre eine herausnehmbare Plattform eine gute Lösung. Danke für die Idee. Das Hirn rattert schon an der Lösung 😅
  9. Danke schön für das liebe Lob 😍. Als Tipp: schau dir das erste Bild genau an.
  10. Um mich erfolgreich vor dem mir unliebsamen Thema (wie verlege ich die Elektronik?) zu drücken, begab ich mich heute erneut in den Baumarkt mit den Biber und den drei Buchstaben. Ich muss sagen, dass war jetzt zwei Tage vor den Shutdown nicht die klügste Idee, aber immerhin bekam ich alles was ich wollte und brauchte zum weiter bauen. Inklusive einiger "hilfreicher" Tipps, wie mein Mann am besten die Hartschaumplatten im Haus verbauen könnte. Auf meine Bemerkung, das ich nur eine wollte und selber benutzen wollte, mein Mann solle sich hüten daran zu gehen (hier wird Tabletop ernsthaft umk
  11. Der Shop von denen ist übrigens das pure Böse für meinen Geldbeutel! 😆 Danke für das Zeigen.
  12. Das sind erstmal die Innenwände. Geplant ist das die Wände aus zwei Teilen bestehen, da im Inneren die Elektronik verläuft. Die äußere Wand wird aus festeren Material gebaut und auch diese Wand wird noch verkleidet von innen mit Spachtelmasse, Holz und vieeeeeel Klebstoffschichten. Die Wände sind für 2 Stockwerke. Die kleinere Wand vom Batteriefach zeigt die tatsächliche Deckenhöhe. Passen tuen natürlich damit die Mäuse, aber auch Figuren im Maßstab von 25 bis 28cm. Sobald der 2. Stock oben drauf gebaut ist, werden die Wände gekürzt. Deshalb habe ich sie mit Absicht ein wenig länger g
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.