Jump to content
TabletopWelt

Phant Mastik

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

124 Fair

Über Phant Mastik

  • Rang
    Neuer Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

51 Profilaufrufe
  1. Ich hätte ja gerne ein Bantha...
  2. Danke. Sehr schade, dann ist es das Unseen-OOP-Modell. In den 90ern hatte ich mal mit einem Freund zusammen die Grundbox, die er behalten hat. Und diese Wespe war einfach damals schon mein Lieblingsmodell. Die kürzlich erschienene Grundbox hab ich mir zugelegt, mangels Spielpartner aber nur einmal gespielt.
  3. Danke für den tollen Spielbericht. Die Platte sieht toll aus, da bekommt man richtig Lust auf BT. Das Wasp-Model gefällt mir, gibt's das noch irgendwo zu kaufen oder ist das OOP?
  4. Ich hab das am Wochenende versucht. Mal alles ausbreiten und sichten. Jetzt ist es fast schlimmer als vorher. In jedem Zimmer stehen Kisten. Am schlimmsten ist aber tatsächlich der Berg an angefangenen (teilweise nur als Idee) Geländebauprojekten und dem dafür gesammelten "Zeug".
  5. Danke, das hilft mir weiter. Lochpappe . Ich hab was, was so ähnlich aussieht - Aluminiumblech. Zum verarbeiten nicht ganz so doll.
  6. Hübsch. Wie schneidest du die Bodenplatten zurecht? (Also mit welchem Werkzeug)
  7. Von Reaper gäb's ein Rhino:
  8. So Wasser-warm-mach-Sonnenkollektoren? Ist ja meist auch ein größerer Tank gegen Sichtlinie dabei. Und die Spulen für die interstellare Antenne sind bekanntlich ja auch nicht besonders klein. Und erst die Filteranlagen für Brauch- und Abwasser...
  9. Deine vielleicht - bei "Blümchen", dem treuen Kampfsquig ist das aber was anderes. Da hat der böse Zauberer beim Tierarzt ein Tränchen verdrücken und die 10gc für Wiederbelebung bezahlen müssen. 😉
  10. Danke für den tollen Report. Welche Edition spielt ihr da?
  11. http://downloads.northstarfigures.com/newsletter/newsletter236.htm Wär der Newsletter. Ziemlich weit unten sind die Umbauten.
  12. Mein Thema ist ja Wüste, deshalb leg ich die Wüstenmatte drunter, dann kann man auch aus dem Dungeon zur Tür raus und draußen weiter spielen...
  13. Im Northstar Newsletter zeigen sie sogar Bilder von Frostgrave Minis mit Stargrave Teilen. Also selbst die Kultisten sind anscheinend mit den Stargrave-Armen kompatibel.
  14. So hatte ich das auch gemeint. Ich will das Base als Boden. Den würde ich dann analog zum Dungeon-Boden gestalten. Und die "Tür" wollte ich in meinem Fall als Durchgang machen. Außen rum mit Spachtelmasse einen 3D-Effekt als Fels und in der Mitte schwarz anmalen. Es sollte halt einfach, haltbar und transportabel sein. Ich hab das jetzt mal zur Veranschaulichung aus Karton hingestellt. Wegen der Spachtelmasse, darf der Untergrund aber nicht flexibel sein, sonst platzt die ab. (Plasticard aus Eisverpackung scheidet also aus). Styrodur macht mehr Arbeit, könnte aber was werden. Habt ihr noch
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.