Jump to content
TabletopWelt

Widu

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Fair

Über Widu

  • Rang
    Neuer Benutzer
  1. als letztes ein Vergleich von kandandischer Miliz bzw. Coureur de Bois die Figuren sind von Northstar (NS), Sash&Saber, Galloping Major (GM), Redoubt Enterprise (RE) -Coureur der Bois-, Brigade Games (BG), RE - Canadian Militia-. Alle Figuren sind sauber gegossen, also wenig nachzuarbeiten. Die Posen aller Figuren sind insgesamt lebendig. Alle Figuren sind detailliert ausgearbeitet. Wie bei den französischen Füsilieren sind die Figuren von RE am kompaktesten. S&S sind am schlankesten und kleinsten, was mit einer etwas höheren Base, wenn gewünscht, ausgeglichen w
  2. so jetzt das zweite Bild von den französischen Füsilieren, hier seht ihr als erstes eine Figur von Black Hussar (BH) aus der Reihe SYW, darauf folgt ebenfalls eine Figur von BH, aber aus der Reihe FIW, darauf folgt eine Figur von Sash & Saber (S&S) aus dem letzten kickstarter, die nächsten Figuren sind wieder von RE, um den Vergleich zum anderen Bild herzustellen. Die Figuren von S&S, BH sind etwas kleiner als die Figuren von RE. Lassen sich aber m.E. dennoch zusammen mit RE, BG, WG mischen. Notfalls können unterschiedlich Basen verwendet werden, um die marg
  3. Hallo zusammen, anbei ein Größenvergleich für den French Indian War in der Figurenklasse 28mm. Im Bild seht ihr von links nach rechts Figuren von Brigade Games (BG) - waren gerade im Kickstarter -, dann zwei Figuren von Redoubt Enterprise (RE), danach eine Figur von Warlord Games (Montcalm) und als letzte Figur eine von Crann Tara. Die Figuren von RE sind kompakt und sehr detailliert. Für einen nicht so talentierten Maler wie mich, sind sie am besetn anzumalen. Die neuen Figuren von BG sind ebenfalls sehr detalliert, aber weniger kompakt und im Vergleich zu RE schl
  4. Widu

    Neue Mitglieder

    Hallo in die Runde, viele Grüße aus Enger in Ostwestfalen. Ich habe nach längerem suchen dieses Forum im Internet gefunden und mich angemeldet. Vor vielen Jahren hatte ich begonnen 28mm Figuren der napoleonischen Epoche zu sammeln, um irgendwann auch einmal zu spielen. Wurde leider nie etwas daraus. Jetzt lagern sie im Keller. In meinem letzten Weihnachtsurlaub habe ich dann den Spaß am malen wieder entdeckt und habe mit dem Bemalen von 28mm Figuren des French Indian War begonnen. Auch habe ich mir ein Regelwerk von Black Powder gekauft. Da ich beruflich ziem
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.