Jump to content
TabletopWelt

Justicar

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    835
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von Justicar

  1. Das zählt doch nur für die 3 mit den Dread Abylss oder wie die heissen. Valten hat hinten im Buch auch nur das einfache Profil, obwohl er auch mit Pferd gespielt werden kann.

    Das ist klar im Moment für das Nagash Buch, aber die Diskussion, ob das allgemein kommt oder nicht meine ich.

    Die einzige Möglichkeit, dass umzusetzen ist doch die, dass man sämtliche Reittiere ersetzt durch "Upgrades".

     

    Dann würde ein Manticor z.B. ein Upgrade sein welches bietet: Der Reiter erhält +3 Attacken, +2 Stärke, +1 Initiative, +1 Kampfgeschick, +1 Rüstungswurf, Fliegend und Todesstoß.

    Ein Greif dann z.B.: Der Reiter erhält +3 Attacken, +2 Stärke, +2 Initiative, +2 Kampfgeschick, +1 Rüstungswurf, Fliegend

     

    So eine Regelung fände ich aber einerseits sehr schade und andererseits ist das dann von den Punkten her sehr schwer zu greifen denn der praktische Nutzen ist dann stark von dem Reiter abhängig. Ein Zauberer z.B. würde dann ein Profil bekommen, welches ok ist. Ein Kriegsherr dann wiederum würde zu einem mega Killer werden... mit krasser Rüstung etc...

  2. Dieser Mist mit dem kombinierten Profil von Reiter und Monster kann doch nicht ernsthaft kommen oder?

    Wie soll das denn in der Praxis gehen?

    Addiert das Monster Seine Attacken auf den Reiter?

    Welche Stärke wird verwendet? Welche Initiative? Welches KG?

    Was ist mit Sonderregeln von Reiter/Monster wie Todesstoß?

     

    In Zukunft würde man jeden Reiter dann ja einfach mit der Waffe ausstatten, die ihm die meisten Zusatzattacken gibt und dann ab auf Manticor z.B. und über 10 Todesstoß-Attacken mit Ini 6, KG 7 und S6 oder so freuen???!!!

  3. Und was machst du, wenn der fiktive Gesprächspartner an vierter Stelle sagt: "Ich will aber mit den End-Times-Regeln spielen!", sein Gegenüber aber beharrt, er wolle es nicht?

     

    Ich kaufe ein Regelwerk als vorgefertigten Konsens, um eben über solche Dinge nicht diskutieren zu müssen. Wenn dieser Konsens aufgeweicht wird - wie zuletzt auch bei 40K - ist das meiner Ansicht nach dem Regelsystem nicht zuträglich.

    Diejenigen, die es wollten, konnten auch vorher mit 50% Kommandanten spielen oder bei 40K ihre Armeen wild durcheinanderwürfeln, sofern sie sich darauf geeinigt haben. Das als Option in den Regeln festzuschreiben, also eine Einigung vor dem Spiel zu erzwingen, die nicht immer machbar sein wird, erscheint mir sinnfrei bis kontraproduktiv.

    Das ist ja gerade der Punkt mit dem Regelwerk. Man kann doch einfach das Regelwerk samt Errata als gesetzt betrachten und alles andere als Optional.

    Sollte dann eine wie von dir angenommene Diskussion entstehen, wirst du mir doch bestimmt zustimmen, das sich das immer klären lässt.

    Das ist etwas wie bei Videospielen: gibt es da ein Add-On so können nur diejenigen, die das Add-On haben, miteinander spielen um diejenigen, die es nicht haben, nicht zu benachteiligen.

    Besteht dann jemand darauf, dass ein anderer sich das Add-On kauft damit beide danach spielen können so muss man sich fragen, ob das der richtige Spielpartner ist wenn er einen so dazu drängt...

  4. Ich würde da jetzt nicht zu viel reininterpretieren. Die neuen Monster, auf denen Mannfred und Konsorten reiten sind einfach mal was, was sowohl zu Vampiren als auch Khemri passt und damit genau richtig.

    Diese Morghasts sind wohl sowas wie Nagashs persönliche Elite Eingreiftruppe, damit er nicht ganz alleine daherkommt sondern auch Armeetechnisch etwas eigenes mitbringt. Ebenfalls so gehalten vom Design her, dass es sowohl bei den Vampiren als auch Khemri passt (je nach Bemalung).

    Von daher finde ich das alles sehr gut gelungen.

  5. Ok also sowas hab ich erwartet und nicht weniger... immerhin hat er nicht mehr die Sonderregel der Waffe, die sofort einen LP pro verursachter Verwundung heilt...

    Und man muss bedenken, "nur" 4+/4++ also ein paar Kanonen/Speerschleudern Treffer und 1000pt sind weg ;-)

    Aber ich bin sehr gespannt, wie die neue Lehre funktioniert. Die Sonderregeln sagen ja etwas von Punktwerten an Einheiten, die beschworen werden können.... also evtl. Sowas wie: beschwöre 300pt an Modellen? Egal was vielleicht also Fluchritter, Streitwagen, Skelletriese, Zombiedrache???

    Theoretisch ja sehr gut möglich, irgendjemand beschwört diese ganzen Viecher ja auch und nicht nur immer Zombies und Skellette... und wer sollte das ad-hoc mal eben besser können, als der größte und erste Untotenfürst? ;-)

  6. Diese Tentakel am Rücken sind so Japan Porno mäßig, die lass ich weg. Die Krone ist etwaa riesig aber ansonsten ist es eine sehr geile Reinkarnation des klassischen Modells (welches vor über 16 Jahren das erstw Modell war, was ich mir jemala gekauft hab und daher eh was besonderes für mich ist).

    Extrem geil wäre, wenn man auch sein Schwert wählen könnte statt Buch oder Stab.

    Ansonsten mal sehen, darunter steht ja "terrifing in combat" also bleibt evtl. Sein 7er Profil mit seiner altbekannten LP-klau Waffe?!

  7. Lustig finde ich vor allem, dass GW vor einigen Jahren noch immer gesagg hat: Nagash wird nie wieder zurückkehren spieltechnisch, er wäre einfach viel zu mächtig.

    Mal schauen, was so kommt...

    Ich würde mich als Vampir, Dunkelelfen und KdC Spieler sehr über neue Boxen freuen, die endlich die fehlenden Optionen liefert bzw. uralte Dinge endlich ersetzt.

    Zombies

    Schwarze Kutsche

    Geister

    Vampirfledermäuse

    Fledermausschwärme

    Repetierspeerschleuder

    Held/Zauberin/Morathi auf Pegasus Bausatz

    Schatten

    Malekith

    Malus Darkblade

    Chaosoger

    Chaostrolle

    Da gibt es schon noch einige Möglichkeiten ;-)

  8. Also ich muss ja sagen, dass das neue Codex Layout echt total besch***** ist! Wieso wird das geändert, dass der Armeeorganisationsplan am Ende fehlt? Jetzt ist es tierisch umständlich, beim Listen schreiben verschiedene Auswahlen zu vergleichen.

    Ja ich weiß, dass es dafür Onlinecodex gibt aber ich möchte das auch weiterhin offline können wenn ich schon 40€ für ein Buch bezahle...

    Dass es keine Zeichnungen mehr gibt sondern nur noch Miniaturbilder bei den Einheiteneinträgen finde ich ebenfalls sehr sehr schade!

  9. Aber die Box ist trotzdem sehr teuer find ich... ist ja auf einem Level mit den Centurions oder?

    Sehr geil sehen die schon aus und ein paar Boxen werden es auch werden aber mehr wohl nicht.

    Machen Waaaghbosse Megabosse Standard?

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.