Jump to content
TabletopWelt

RellikPoc

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    12.136
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

690 Good

Über RellikPoc

  • Rang
    Moloch des Khorne

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Hab ich.
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Gab es bestimmt und die Neuerungen sind nur Bonus. MfG Poc
  2. Gestern ging's wieder los mit geringeren Preisen, geringeren Zielen, leichter zu erreichenden Stretch Goals, einem Potter in der Grundbox (kickstarter only) ... MfG Poc
  3. Der Kickstarter ist gestartet. Kostet im einfachsten Fall 100 Euro, für Stars und Ringsherum kann man nochmal bis zu 200 Euro extra hinlegen...und funding goal sind 375k Euro. Das nenn ich mal ambitioniert. MfG Poc
  4. Das sieht in Masse mit den ganzen Federn ziemlich albern aus... MfG Poc
  5. Bei uns hat die Chamber of Secrets Kampagne ziemlich Wind aus den Segeln genommen. Anfänglich war die Begeisterung über eine Coop Kampagne noch groß, aber es wirkt auf Dauer doch sehr stumpf, auch wenn es sich inhaltlich wohl ganz gut an die Vorlage hält. Corona hat den weiteren Spielbetrieb dann noch weiter einschlafen lassen. Wirklich schade. Ich mag das Spiel sehr. Auch die Grindelwald Fraktion bringt interessante Aspekte und mMn sehr coole Modelle mit. Aktuell spielen wir eine Dark Souls Kampagne...aber danach... ^^ Von den neuen Beasts Modellen hat ja auch schon einiges seinen W
  6. Ich befürchte, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Mir ging es um die Idee, den Chaos Codex zu spielen und dämonische Einheiten durch nicht-Dämonisches darzustellen. Sind einem bspw. Kyborgs zu mutiert und die 3. Edi Modelle nicht recht, könnte man sich beim SM Pendant bedienen oder bei den AM Kastelan. Will man Besessene spielen, könnte ich mir auch wieder Anleihen beim Adeptus Mechanicus (Ruststalkers) vorstellen, usw. Für meine Khorne Dämonen hab ich mir bspw. aus Zerfleischern Seuchenhüter des Khorne und Feuerdämonen des Khorne umgebaut, alte Warmaster Zerfleischer hal
  7. Wobei man hier auch wieder zu schönen Umbauten für counts as greifen kann, um lieb gewonnene Einheiten mit ohne Chaosanstrich zu spielen. MfG Poc
  8. Meine Stimme ging an Dizzyfinger. Vermillions Modell hat meiner Meinung nach die mit Abstand schönste Klaue bekommen, aber die Rüstung und der große Schädel oben drauf sagten mir nicht zu. Wrongchips Modell ist sehr schnieke geworden, aber für meinen Geschmack zu shiny für einen Ork. Marbos Ghaz spielt wiederum in einer ganz eigenen, sehr kultigen Liga. Vom Gesamtbild her überzeugt mich dann aber eben doch Dizzyfingers Werk. MfG Poc
  9. Jop, die Luna begeistert mich auch nicht sonderlich. Von den Regeln her gibt's nur die beiden zusammen. Mal schauen, ob da noch was anderes kommt. Der Ausrüstungsgegenstand schafft Hoffnung darauf. MfG Poc
  10. Hui, der Thestral kann sich sehen lassen! https://www.knightmodels.com/en/harry-potter-miniatures-adventure-game/harry-potter-miniature-game-luna-on-thestral-english.html MfG Poc
  11. Hab (ebenfalls vor zwei Monaten) für einen Kollegen die Bestellung angenommen und geprüft. Große und kleine Echsen. Alles prima, alles vorhanden, ganz wenig Gussgrat. Dopplungen einzig bei den kostenlosen Ergänzungen, die halt einfach mehrfach drin sein mussten. War diesmal besser als bei den vorherigen Cutimals. Die hatten teilweise heftigen Versatz beim Guss. Wurden aber anstandslos getauscht. MfG Poc
  12. Von den Regeln her? Auf jeden Fall! Hatte bspw. in einem 60G Duell Credence Barebone mit Obsucurus Unchained, den großen Grindelwald mit Elderstab, Appariation, Episkey und Time Turner sowie Vinda Rosier mit Petrificus dabei. Das hat schon ordentlich Druck gemacht. ...und die Modelle von Grindelwald und Credence find ich sowieso saustark! MfG Poc
  13. Die ganzen neuen Fantastic Beasts Minis hab ich echt komplett verpasst...und die sind sogar diesmal wieder mit Karten online. Da ist einiges von direkt gekauft. Vor allem Newt und Niffler. MfG Poc
  14. Kann auch bestätigen, dass die Asgards Sons aus sehr gutem Material in richtig guter Qualität daher kamen. Hab sie für einen Kollegen entgratet und gebaut. ^^ ...und die Proportionen finde ich bei diesem neuen Team noch deutlich gelungener. MfG Poc
  15. Hatte da bei KM noch keine Probleme. Alles, was nicht i.O. gegossen oder Fehlteil war, haben sie schnell und freundlich nachgebessert. ...und bei dem Potter Kram kam da ja durchaus ein bißchen was vor. Alle drei Anfragen dazu verliefen für mich allerdings klar positiv. MfG Poc
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.