Jump to content
TabletopWelt

König_Genius

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    38
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über König_Genius

  • Rang
    Neuer Benutzer

Converted

  • Armee
    Ultramarines(als söldner)
  1. könnten mir da bitte noch ein paar mehr tipps zu geben? wäre echt riesig nett von euch!!!
  2. Hallöchen! ich wollte mir mal ne neue Armee zulegen, und hab an Nightlords gedacht. Nach einigem Gewühle im CSM Codex hat sich in mir ein nettes Bild ergeben wie die ersten 1500P meiner armee aussehen sollen: 1 Chaosgeneral des ungeteilten Chaos meisterhaftes Energieklauenpaar Stacheln Melterbomben Hexer Massenmutation Dämonenrüstung Essenz Schwingen Dämonenschrecken [215] Den general hab ich so aufgerüstet weil ich ihn ehrlich gesagt so stylisch fand. Ich wollte ihn eigentlich mit den Raptoren oder mit geflügelten besessenen seinsetzen. den Schrecken hat er also bekommen da er wie ein Raptor general gilt.... Champion Energiefaust [202] 8 Nightlords Chaosspace marines (bolter) Laserkanone Plasmawerfer Champion [158] 8 Night lords Chaos space marines 2 Melter Boltpistolen und Nahkampfwaffen Champion Energiefaust Melterbomben Rhino [233] Diese 2 Trupps hatte ich für unterschiedliche Aufgaben vorgesehen. Der Trupp mit der schweren Waffe sollte Gebiete einnehmen und verteidigen. Zu diesem zweck wollte ich die schwere Waffe immernoch austauschen. der dritte ist imho ein klassischer antipanzer Trupp. 3 Kyborgs [210] Müssen rein weil ich die stylisch finde und sie eigentlich recht effektiv sind! 7 Mann Raptorenkult Champion 3 Melter[246] 5 Mann Raptorenkult Champion 3 Melter[188] CHaos Land Raider [250] So was sagt ihr dazu? bitte seid nicht zu streng!
  3. Ich denke mal indem man durch ihre herkunft argumentiert.... Ist ja bei den salamanders auch nichts anderes. Wenn der orden sich gerade erst neu gegründet hat, ist das trotzdem schon n bissel her, sonst gäbs ja erst mal nur scouts, die zu space marines aufsteigen müssen. Wennn es dann zum biespiel eine Welt ist, die soviel Gelände hat, das man den Gegner eh nicht auf hohe weitreiche beseigt, werden sie sich auf kurze distanz spezialisieren etc. Das find ich eigentlich ne recht gute argumentation. Da gibts doch schier endlose Möglichkeiten. Meine Space marine armee ist zum beispiel eine dem Imperator abgewandte "Söldnerarmee", die sich ihren Unterhalt erkämpfen müssen. gleichzeitig hat der Anführer aber einen faible für seltene artefakte. Im Spiel bringt das vielleicht nicht so viel, aber zur erklärung reichts glaub ich^^
  4. so hab mal meinen Landreider fertig gemalt... ich weiß dasser nich perfekt ist... eigentlich noch nich mal "galerie" standard.. aber egal viel spaß damit!! Auf dem Auspuff steht übrigends "Anus Rex" kann man leider nich so erkennen sorry
  5. So mein Bruder hat mir ne kleinigkeit gebaut!!
  6. der sieht ja ma nich schlecht aus is nur ein bischen bleich im gesicht aber sonst goil
  7. Ich werde meine Chaoskriegfer armee mitbringen..... komisch nur das da kein einzige rkrieger drin is... naja egal edit: *******e .... warum kann der sich nich mal ausloggen!!!!
  8. ich hab m,al ein paar scouts gemacht. Es wird eine space marine Söldner armee,es passt zwar nicht so richtig zu space marines aber ich finde den Söldneraspekt eigentlich recht cool
  9. hi, hab nochmal ein paar necrons fertig gemacht
  10. sylvester ist schon lange vorbei, wann gehts denn endlich weiter!!!
  11. Lol die Geschichte ist ja wohl der Oberhammer!!!! ich hatte recht als ich dich als krankes Individuum bezeichnet hatte
  12. Tiermenschen werden icher genau so hoppeln und poppeln wie jeder anderen Säuger auch, denn sie werden bestimmt keine Eier legen oder wie Pilze aus dem Boden spriessen (so wie orkze) und die khorngors sind bestigors der spezifischen Götter? naja damit muss man sich aber erst mal anfreunden.....
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.