Jump to content
TabletopWelt

Prophecy

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    421
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

257 Good

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Prophecy

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    WHFB: Tiermenschen 3000
    W40K: Space Marines 2500, Necrons 2000
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. kommt hier jemand aus Berlin und kennt eine aktive Spielegruppe? habe gerade angefangen, habe aber schon einige Banden und auch Stadtplatte etc.
  2. Hi gibt es Spieler oder Interessierte in Berlin und Umgebung ? Würde auch gern einsteigen, jetzt wo es noch mehr Fraktionen mit Wildlinge und Nachtwache gibt
  3. danke @all aber meine Gruppe hat sich eher für KOW entschieden und da steigen wir wieder alle voll ein, wir behalten 9th Age aber im Auge ;-)
  4. ja gern, wir schwanken noch zwischen 9th Age und KOW. KOW ist halt super da man sehr schnell wieder rein kommt.
  5. Hi Leutz, gibts eigentlich ne Berliner Community? Suche noch Mitspieler in der Hauptstadt Gruß Micha
  6. soweit ich weiss sind alle Modelle spielbar. Die Seegarde heisst aber anders heute. Im neuen Set Spire of Dawn gibt es neue Formationen für die Einheiten aus der Box. Aber generell kann man sich die Regeln und Warscroll auf der Website von GW herunterladen. Einfach in den Shop gehen, die einheiten anklcken die man besitzt und rechts unter Regeln die Warscroll dafür herunterladen.
  7. ah ok dann hab ich ihn falsch verstanden. Dann sind sie noch nicht vorbelastet ^^
  8. Hi, ja glaube die wurden für AoS gebased. Aber für KoW ist das ja auch alles wurscht zum Glück. @Fomo mach hinne, die Gobbos müssen aufs Schlachtfeld.
  9. Oger VS Ratkin 1750 Punkte Szenario "Pillage" Nach dem Desaster beim Berliner Funtainment KoW-Turnier mit meinen Untoten, wollte ich mich mal wieder rehabilitieren und kramte meine Oger/Goblins raus. Gegner war diesmal Pforson mit seinen Ratkin (die wohl ebenfalls Rehabilitation benötigten nach dem Siemens Turnier ^^). "Ghard strich über den sandigen Boden der Steppe und roch an dem Sand auf seinen Fingern. Er rümpfte die Nase und brummte. Er richtete sich auf und wandte sich zu seinem Kriegsherrn um. "Es sind definitv Rattenwesen, Thy´Ghanabad. Der widerliche Gestank ist unverwechselbar." Thy´Ghanabad krazte sich Gedankenverloren an der mächtigen, tätowierten Brust. Der Kriegsherr sah kurz herüber zu seinem Schamanen, dessen Blick sich im Hitzeflimmern der weiten Ferne verlor. "Soth", brummte Thy´Ghanabad, "was ist dein Rat? Sollen wir die Verfolgung aufnehmen und uns zur Schlcht rüsten?" Der Schamane starrte noch eine Weile in die Ferne. Geduldig ertrug Thy´Ghanabad das Verhalten seines Beraters, wusste er doch dass er sich sonst immer auf ihn verlassen konnte. Endlich fuhr Soth herum und die Knochenfetische um seinem Hals und seinen Armen rasselten trocken. Der rotbemalte Oberkörper des Schamanen glänzte vor Schweiß in der Sonne. Der Schamane öffnete seine bislang geschlossene Faust und bleiche Knöchelchen fielen in den Staub. Der Schamane betrachtete die Konstellation stirnrunzelnd und blickte dann zu seinem Kriegsherrn. "Blut wird vergossen werden und der Sand färbt sich rot. Verseuchtes Blut wird den Boden tränken und Freudenfeuer des Sieges, werden dem Sternenthimmel gleich, auflodern. Wir werden kämpfen" Thy´Ghanabad nickte erleichtert, hatte er doch schon befürchtet die bereits aufkeimende Unzufriedenheit seiner Truppen durch weitere Untätigkeit zu nähren. Er schlug sich auf die Brust stampfte zu seinem Kriegsmammut. Alsbald erklang das Kriegshorn des Stammes. Die Schlacht war nicht mehr fern." Die Reihen stellten sich auf und wir erwürfelten das Szenario Pillage. Meine Liste sah etwa so aus: Warlock mit Feuerball (12), und dem Heart-Seeking Chant AST zu Fuß Ogerkrieger Horde, Helm of Confidence Ogerkrieger Horde, Zweihandwaffen, Darven Ale Berserker Braves Horde Siege Breaker Regiment Mammuth mit Schleuder Riese Goblin Spitters Regiment Goblin Flea Bag Rider Sniffs Regiment Goblin Bolt Thrower Die Ratkin sahen in etwa so aus: Kriegsherr zu Fuss Assassine zu Fuss Zauberer zu Fuss, Lightning Bolt AST zu Fuss, Heal 2x Waffenteam 1x Mörser (oder so) 1 Bestie/Monster 2x Rattenkrieger Horde 2x Rattenkrieger Regiment Rattenoger Regiment Blight Regiment Death Engine Nach den Aufstellungen sah das Ganze so aus: Die Ratten durften beginnen und marschierten vor. Der Assassine schlich sich zentral hinter ein Gelädnestück um dort zu lauern. Die Kriegsmaschinen visierten den Riesen an und verursachten leichten Schaden. Die Waffenteams auf der rechten Ratkinflanke prishcten ebenfalls vor. Dann waren die Oger dran rückten ebenfalls vor. Die Sniffs auf der linken Ogerflanke nahmen das Angebot der Waffenteams an und preshten über den Fluss in eines der Waffenteams, überrannten es und und prschten den Hügel zum Mörser rauf. Im Beschuss konzentrierte sich alles auf eine der Rattenkriegerhorden und nach Feuerball, Bögen und Speerschleudern konnte diese zum wavern gebracht werden. Der Vorstoss der Ratten wurde so sehr aufgehalten und die Rattenoger sahen sich nun ohne Schutz. Dafür schnappte sich das Monstrum auf der rechten Rattenflanke die übermütigen Sniffs und tötete alle. Der zweite Oger Spielzug brachte nun das Signal zum ANgriff. Die rechte Flanke brannte nun lichterloh. Das Mammuth stürzte sich auf die Death Engine, die Berserker schnappten sich die Blights, die Ogerhorde mit Zweihändern zerlegte die Rattenoger und der Warlock verbrannte den Rest der Rattenkriegerhorde zu Staub mit seinem Feuerball. Ein heftiger Zusammenbruch der linken Rattenflanke. Auf der anderen Seite wurde es spannender als die andere Ogerhorde und der Riese in Kämpfe verwickelt wurden. Die Siege Breakers stürmten nun ebenfalls dazu, konnten zusammen mit den Ogerkriegern die gegnerische Horde aber nicht brechen. So griff das Rattenmonstrum mit ein in den Kampf. Am Ende kämpften der Riese, eine Ogerkriegerhorde und das Rattenmonstrum in einem erbitterten Gefecht, in dem am Ende der Riese dem Rattenmonstrum ein blutiges Ende bereitete. Nach Runde 6 besaßen die Oger drei von 5 Missionszielen und die Ratten zogen sich zurück. Etwas glükliche erste Schußphase auf die gegnerische Horde (13er Piercing Feuerball plus glückliche Treffer der Speerschleudern) sowie mäßiges Würfeln meines Gegners brahcten mich schnell auf die Siegerstraße. Es hätte aber auch anders ausgehen können als es nach drei Runden aussah.
  10. Nur die Iren? Ungefähr genau einen Monat, gekauft und gebaut ca. 13.10.2015 Die Sarazenen hab ich ja auch noch, wollte aber erstmal spielen und mir die Platte bauen. So kann ich auch mal vernünftige Fotos machen
  11. So, endlich fertig geworden: die letzten 8 Krieger und hier mal alles in der Vitrine Nächste Schritte wären dann die Platte. Ich habe diverse 4Ground Häuser und Langhallen. Dazu schonmal eine Dark Age Kirche bestellt sowie eine Frontline Gaming Battle Mat. Als Szenerie habe ich die Ecclesiastical Civilians und den Warenzug. Bilder folgen dann sobald das ein oder andere fertig ist und dann hoffentlich auch die ersten Schlachten
  12. Juhu endlich wieder was geschafft. Eine Einheit Krieger: Und der Warlord und die Curaidh beritten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.