Jump to content
TabletopWelt

Crom

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    196
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Fields

  • Gender
    Male

Profile Information

  • Titel
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Chaos,De,We,He,Skaven,Vamps,Bretonen - also viel zu viel :D
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

964 Profilaufrufe

Crom's Achievements

Benutzer

Benutzer (2/6)

  1. Im Grunde berichtest du genau die Erfahrungen, welche ich vor Monaten schon dargelegt habe Unterschied ist nur - die Chaoskrieger Konter zu HFSK und Dampfpanzer in Form von Todbringer, Chimären (in meinem Fall 2x das Galrauch Modell) und Dämonenprinzen stehen mir zur Verfügung Todbringer findest du btw. immer wieder auf Ebay
  2. Regeln vom Technikus beachten! Dieser muss im Vorfeld jede Runde ansagen welcher Kriegsmaschine in Reichweite er den Artillerie Wiederholungswurf gibt
  3. also genau so wie ich es gesagt hatte
  4. Da ich persönlich meine Hydras nun austauschen werde, wollte ich das neue Monster nicht vorenthalten https://www.myminifactory.com/object/3d-print-eel-hydra-and-eel-drake-202315
  5. schau dich sonst mal auf dem seiner Seite mit um - sind einige hübsche neue Monster dabei - wie die Riesenspinne und die Aal Hydra
  6. Jup kenne ich - hatte mir ja auch den Black Dragon von Ihm zugelegt - doch dieser wird entweder mein neuer Black Dragon für meinen Malekith & Seraphon Umbau, oder es wird die Hochelfenvariante als Imrik auf Sternendrache Als Amethyst Drache? - fällt mir nur der hier ein - kennste bestimmt auch: https://www.myminifactory.com/object/3d-print-elder-crystal-dragon-188127 vermutlich aber weil ich dabei immer an die Crystal Drakes aus WOW Cataclysm denken muss
  7. Wie auch beim letzten mal denke ich könnte man dir eher helfen wenn du den zur Verfügung stehenden Modellpool auflisten würdest... Ohne diese werden Listenvorschläge sonst wieder nur verworfen 😕
  8. also ich bin für den hier https://www.myminifactory.com/object/3d-print-elder-black-dragon-184169
  9. Crom

    Alternativmodelle

    Mini Monster Mayhem überarbeitet seinen bekannten Forrest Dragon im Januar: https://www.patreon.com/minimonstermayhem
  10. Gerade gefunden und schwer begeistert, finanzierung hat ja geklappt und bei 55€ für beide unteren modularen Burgen auch mmn ganz passabel im Preis
  11. Crom

    Alternativmodelle

    Mal wieder was gefunden - momentan im Super Spar Paket https://lastsword.com/en/producto/stl-miniatures-elves-treeking-miniaturespledge/ https://lastsword.com/en/producto/stl-scenery-nomenbetuscenerypack/ https://lastsword.com/en/producto/stl-miniatures-elves-treekin-allin/ gerade das Holz sieht mmn vielversprechend aus, ebenso wie der Drache bzw. deren Schwestern des Zwielichts: letzte ist das komplettpaket Waldelfenarmee STL files + Gelände für 65€ Des Weiteren: https://www.lostkingdomminiatures.com/en/21-mori-elves z.b. als Falkenreiter: https://www.lostkingdomminiatures.com/en/mori-elves/367-433-fukuro-archers.html#/26-supports-pre_supported https://www.lostkingdomminiatures.com/en/mori-elves/368-435-akina-on-giant-fukuro.html#/26-supports-pre_supported
  12. Crom

    VAMPIRE - Treff 42

    Also ich kann bestätigen, dass 5x2 bei den neuen Blutrittern wunderbar funktioniert hat - war jedoch etwas gefummel und hat mich eine gewisse Zeit gekostet. Klappte bei mir auch ohne größere Bases oder sonst was. Habe jedoch auch nur eine einzige Konstellation gefunden, wirkt jedoch stimmig und genau wie ich es mir vorgestellt habe
  13. Nein hat er nicht und deine Rechnung mit den Rittern ist auch Murks, da er keine 12er Einheit Ritter gestellt hat laut seinem letzten Listenvorschlag. Die einzige Kanone kam vom Zwerg, was man da mit 1-2 Barbarenreiter anfangen will weiß ich auch nicht... Dazu ist für genau sowas ja auch noch ein Rudel Bogenschützen dabei gewesen, die reichen für Barbarenreiter. Demis haben nebenbei Schilde, warum sollte er das gegen Chaos opfern für die Hellebarde, wenn der Schaden eh vom Reittier kommt? Demnach stimmt deine Rechnung mit deren Schutzwurf ebenfalls nicht.
  14. Die Schützenreiter haben BF4, treffen also auf 4+/5+ - bei 3 Schüssen pro 5 Schützenreiter sehe ich es als durchaus realistisch an dank 2 dieser Einheiten auch pro Runde 2 Einheiten Barbarenreiter zu vernichten. Aber selbst wenn nicht komplett vernichtet stehen da wohl nur 1-2 Modelle, sofern also Panik dann keine Rolle spielt - was soll diese Einheit noch aktiv angehen? Demis gegen Ritter ist alles sehr knapp im 1 vs. 1 - doch braucht der Imperiale das? Denke nicht - er kann doch hinten stehen bleiben bei dem Beschuss und in die Flanke bekommen die Chaosritter dann eine der Hellebardeneinheiten 😕. Denn die Demis im Angriff direkt zu brechen sehe ich doch eher gering - es ist eher ein Abnutzungskampf. Flankenmanöver kannste mit den Chaosrittern dazu fast vergessen - einmal blöd seitlich stehend bei der Bewegung und du kassierst genau da rein die Kanonenkugel vom Zwerg oder den Zauber des Luminariums, was dich dann die halbe Einheit kosten kann. So herum zu Bewegen, dass dies dann nicht geschieht kostet dann aber 1-2 Runden Bewegung, in der die Chaosritter nicht im Nahkampf sind und dann weiterhin Beschuss fressen. Daher muss die Aufstellung 100% stimmen nach meiner Erfahrung, hab unzählige Spiele deshalb dann verloren Doch überleg mal - Packst du die Chaosritter an die Flanke triffst du evtl. nichts Lohnendes mehr auf der anderen Seite - wichtige Einheiten kommen dann einfach auf die andere Seite beim Gegner, du bekommst nur Nippes zur Ablenkung und Umlenkung serviert und frisst den Beschuss + evtl. den Seitenschuss. Mittig plaziert etwas Standfestes gegenüber und vermutlich die Kriegsmaschinen auf jeder Flanke - demnach kannst dich quasi nur direkt vorwärts bewegen 😕. Dazu haben jedoch die Gegner viel mehr Aufstellungspunkte und können diese dadurch auch noch diktieren. Abhilfe dagegen würden nur Infantriebarbaren schaffen, welche jedoch den Kampf verlieren im 1 vs. 1 mit Imperialer Infantrie aufgrund der Basegröße Genau das ist der Grund warum ich bis heute quasi keine perfekte Aufstellung gegen die Imperiale Ballerburg mit standhaften Blöcken und hohen Schutzwürfen hinbekommen habe. Mein Plan wäre demnach eine weiche Meatshield Welle aus Hunden und Infantrie Barbaren vor meinen Kriegern und Rittern unterstützt von mehreren Todbringern um die standhaften Blöcke und 1+RW Geschichten ordentlich zu dezimieren, doch Todbringer, Chimäre und Dämonenprinz sagte Zavor ja stehen nicht zur Verfügung 😕
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.