Jump to content
TabletopWelt

blackbutcher

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    14.412
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von blackbutcher

  1. Der Comicstil ist leider nicht so meins. 🤷‍♂️
  2. Keshig sind geil, gerade auch mit dem Banner! Die Monokel bei den Snipern sind nicht so meins. Rest ist aber cool. Beim Falken hast du keinen dünneren Draht? Der wirkt recht massiv.
  3. Sehr cool gemacht von dir, schöne Bemalung. 👍 Mit deren Armhaltung komme ich persönlich einfach nicht klar. "Präsentiert das Gewehr" ist für mich keine funktionierende Kampfpose. Aber das ist einfach Geschmackssache.
  4. Panzer brauchen Räumschaufeln, da bin ich bei dir! Hab ich bei meinen auch so gemacht. Flügel der Kleinen: wie wärs, wenn du über das Orange nur leicht mit Gelb drüber bürsten würdest? Das ist nicht viel Aufwand, macht es nochmals etwas heller und gibt eine gewisse Struktur, die ich für organische Oberflächen ganz gut finde.
  5. Dank der Schürzen, würfeln die jetzt nie mehr 1en beim Verteidigen. 👍
  6. Also das Diorama gefällt mir gut! 👍 Die 3 Bäume begreife ich nicht ganz. 🤔 Die Skelette sind witzig. 🙃 Runtergefallene Minis machen mich traurig. 😢 Vitrinenbeschau macht mich immer glücklich. 🤗 Der Song passt irgendwie auch gerade zu meiner Arbeitswoche. Glücklicherweise nicht privat. 😗💨
  7. Skirmish Turnier 500pkt Star Wars Legion Habe kaum Bilder gemacht, aber ich fasse trotzdem meine 3 Spiele knapp zusammen, falls es jemanden interessiert. Meine Liste wie im Testspiel vom Mittwoch: Obi, 3x Phase 1 Clones, 1x BARC Speeder, 1x AT-RT mit Flamer. 1. Spiel gegen Rebellen. Teamkollege musste mit Rebellen antreten, da ich ihm Hoth-Luke vermacht hatte beim letzten Turnier. Barc plus 1 Trupp Klone machten ihren Job auf der linken Flanke sehr zuverlässig. Ordentlich reinholzen und Gegner wegräumen. Rechts lief es nicht so gut, er konnte mir den AT-RT gerade so abräumen, bevor dieser mit der Grillparty loslegen konnte. Unterdessen brachte ich die Tauntauns trotz Eingreifen von Obi nicht weg. Diese banden ihn 3 Runden lang... So schnetzelte sich Luke fröhlich durch meine Klone... Zuletzt gelang es mir aber trotzdem die Tauntauns abzuräumen und Obi erledigte einen Rebellentrupp, so stand es 8:8. Da ich mehr vernichtet hatte als mein Gegner, gewann ich allerdings das Spiel. 2. Spiel gegen Imperium Dank Firesupport gelang es mir früh, einige Stormtrooper wegzuschiessen, sowie Vader zu verwunden. So war die Gegenwehr im Beschuss nicht mehr ganz so schlimm. Obi erledigte danach die Black Sun Geisselnehmer (hier unter der Brücke) und verlor im anschliessenden Nahkampf gegen Vader nur 1 Leben. In der entscheidenden Runde, in der Vader doppelt aktiviert werden konnte, verlor Obi zuerst wieder nur 1 Leben und erschlug Vader dann vor dessen 2. Aktivierung. Meine Phase 1er sammelten unterdessen die Geisseln ein und brachten sie sicher zu mir zurück, wodurch es ein deutlicher 6:1 Sieg wurde. 3. Spiel gegen Separatisten Die kennt man ja. Leihgabe an Teamkollegen. War die Liste, mit der ich das letzte Skirmish Turnier gewann. Ionenspinne sitzt hinten, bekommt Befehle vom Super Tacticaldroid, Magnas als Counter gegen Forceuser, Flamerspinne gegen Masse, B1er und B2er komplettieren die Beschusskraft. Mir kam entgegen, dass es in der 1. Runde "Nachtkampf" war und somit nicht jenseits Reichweite 2 geschossen werden konnte. So brachte ich mich in Position und konnte in Runde 2 mit ordentlich Beschuss die Magnaguards dezimieren. Obi gelang es dann sie komplett auszulöschen im Nahkampf. Kadenz hilft gegen die. Die Flamer-Spinne mitten in meinen Klonen weichte ich langsam auf. Sie flambierte mich zwar 2mal, dies liess ich aber im Vertrauen auf meine Rüstung zu. So konnte Obi nach den Magnaguards noch die B2er Droiden im Nahkampf aufmischen und sprang nachher im richtigen Moment zurück, um die Spinne zu eliminieren, bevor diese ihre Suizid-Explosion durchführen konnte. Diese hätte alle meine Trupps getroffen und wäre absolut tödlich gewesen. Da es um Vernichtungspunkte ging, zog ich immer wieder Treffer von meinen Phase 1 Klonen auf Obi rüber (normalerweise schützen Truppler ja die Charaktere, bei mir lief das jetzt andersrum). So überlebten meine 3 Einheiten je mit 1-2 Mann, aber Obi fiel in der letzten Runde halt doch noch seinen zahlreichen Nadelstichen zum Opfer. Mit einem 4:3 für mich hatte ich trotzdem meinen dritten Sieg errungen. @Dragon_King hatte auch alle 3 Spiele gewonnen und dabei mehr Siegpunkte gemacht. So gewann er das Turnier und ich wurde 2ter. Wir hatten unser Finalspiel ja schon am Mittwoch vorgeholt, was er klar gewonnen hatte. Ergebnis war also richtig so und für mich positiv überraschend, hatte mit den Klonen kein so gutes Abschneiden erwartet. Ich bin also voll zufrieden und motiviert noch die letzten paar Republic-Minis zu bemalen. Gratuliere an den Sieger @Dragon_King und nochmals:
  8. Ungeordnete Impressionen vom heutigen Legionturnier im Spoiler:
  9. Spannendes Schema, ja. Gefällt mir auch. 👍
  10. Der Kopf sieht genial aus. Ich bin ja dann auf den Hals und die Beine gespannt, wie (beweglich) du die machen wirst.
  11. Wie cool! Vor allem der Jawa, der auf Gonk reitet. 🤣👍
  12. Der fertige Typ gut fotografiert überzeugt jedenfalls! Und 15 Minis in einem Rutsch zu bemalen ist halt schon eine Ansage. Ich male ja immer an max 6 Minis gleichzeitig rum, weil ich sonst abgeschreckt werde von der Menge. 😅
  13. Danke für den Bericht und die coolen Bildchen! Och, insgesamt haben es meine Jungs nicht schlecht gemacht. Die 3x niedergehalten sein, waren unschön, aber sind halt weisse Würfel, da kommen blanke Seiten nunmal öfter vor. Ich konnte meine Stärken mit Obi einfach nicht ganz so optimal ausspielen. Meine Liste gestern: GAR Die Grillparty war in Zug 2, im Zug 1 hab ich dir einfach einen Dude weggeschossen mit einer Einheit Klone.
  14. Inzwischen hat sich der Staub der Nominierungsphase gelegt und die Gemüter haben sich hoffentlich etwas beruhigt. Ich habe mir damals schon überlegt, etwas zu meiner Nominierung zu schreiben, habe dann aber gewartet. Ich weiss, dass @Zweiundvierzig meine Nominierung nett und aufrichtig meint, es fühlte sich aber trotzdem ein wenig nach "Trotzreaktion" an. Projekt A geht nicht, dann wird halt irgendwas hingeworfen. Das wird noch dadurch verstärkt, dass ich aktuell ja gar nichts dort poste, weil ich im P250 aktiv bin, das ich am Ende wieder an den übergeordneten Trek Wars Thread anhängen werde. So für die Zukunft wäre es schön, in einer Phase nominiert zu werden, in der im Projekt was läuft und nicht gerade die Scheune brennt. Dann kann ich mich auch ohne Trübung gebauchpinselt fühlen. 😜 Meine Stimme ging übrigens an @Grimlock45. 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.