Jump to content
TabletopWelt

kaktor2

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    737
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

172 Fair

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über kaktor2

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Echsenmenschen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sehr schön! Direkt abonniert, ich finde UM auch total unterbewertet in "Veteranenkreisen". ^^
  2. Naja. Wenn eine Sportart "von sich" behauptet, nützlich zu sein, es dann aber nicht ist, dann gebe ich dir vollends Recht. Obwohl jemand, der jahrelang Karate gemacht hat, den meisten Leuten, die gar keinen Kampfsport machen, auch in einer wirklichen Schlägerei noch überlegen sein dürfte. Ich habe aber noch nie gehört, dass jemand Sumo-Ringen zu Selbstverteidigungszwecken empfohlen hat.
  3. Erkenne ich da guten Scotch im Hintergrund? :> Die Palmen gefallen mir gut. Könnte gerne mehr Grün sein, aber das liegt ja an dem begrenzten Material... die meisten Kunst-/Plastikpflanzen sehen mMn einfach nie gut aus, deine hingegen sind vollkommen ok, und der Stamm ist auch super. Freue mich auf mehr!
  4. Oha, sogar noch wer wach.
  5. Boah, sieht das geil aus. Wie blöd GW ist - soooviele perfekte Werbung für WHFB, und sie bringen Aos 'raus.
  6. Das hoffe ich auch, aber GW hat schon so oft gegen jeglichen Sinn und Verstand gehandelt... :/
  7. Sehr cool sieht der aus! Aber was will man erwarten von jemandem mit so gutem Scotch-Geschmack.
  8. Oha, auf die fertige Platte bin ich auch extrem gespannt!
  9. Auch als jemand, der keine Ahnung von der Materie hat, fand ich den Spielbericht super!
  10. Wieder ein schöner Bericht, der neueste. Fange nun "dank" AoS auch ganz neu mit 40k an.
  11. Danke Paynal, das freut mich sehr! ^^ Werde auch bald weiterpinseln... bis jetzt waren das ja nur Testminis, bald ist mein Kollege aus dem Urlaub zurück, dann wird eingekauft und richtig losgelegt.
  12. Diese Diskussion ist so unfassbar blöd. Warhammer ist, was man draus macht. Es ist kein Onlinespiel gegen fremde, anonyme Menschen. Wer ernsthaft "Regeln" braucht, um sich mit Leuten, die man freiwillig in sein Haus holt (!!!), ein angenehmes Spiel zu liefern, der muss entweder seinen Freundeskreis oder die eigene Einstellung überdenken. "Ich spiele, um Spaß zu haben" als Argument gegen kompetitive Spieler ist genauso blöd. Schonmal daran gedacht, dass manchen (mMn sogar allen, weil biologischer Imperativ) Menschen Kompetitivität Spaß macht? Und zu guter Letzt ist das auch keine Schwarz-Weiß-Welt. Ich z.B. kaufe mir prinzipiell Einheiten, die mir gefallen, unabhängig von Spielstärke. Sobald die Einheiten aber ausgesucht sind, tüftle ich stundenlang an der Optimierung der Armeeliste unter der Prämisse, gewisse Einheiten eben mitzunehmen, und im Spiel spiele ich konzentriert, taktiere so gut wie möglich, und will unbedingt gewinnen. Bin ich jetzt ein Fluffweichei oder Tryhardturniernazi? )=
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.