Jump to content
TabletopWelt

berti

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    9.432
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

765 Good

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über berti

  • Rang
    Senior-Benutzer

Converted

  • Armee
    ZWERGE / Dunkelelfen / Imperium / Orks / Dark Eldar /
    Space Marines /
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Kannst du die Imperialen etwas detailierter fotografieren (die gegen die Zwerge spielen). Die sehen von der Entfernung echt toll aus. Generell, bitte um Detailfotos einiger schön bemalter Armeen. Die Tische mit nur 2D Gelände können mit der Optik der Armeen leider gar nicht mithalten. Ist etwas schade. Natürlich besser bespielbar, aber ich habe da zumindest den Mix aus 2D und obendrauf 3D Gelände besser gefunden.
  2. War ein nettes Spiel. Gerne wieder. Hab auch einige Dinge suboptimal gespielt. Wirklich entscheidend war der fliegende König. Steht der können die beiden copter noch Unruhe verbreiten. Aber die wiederholbare 7 klappt halt leider oft genug nicht.
  3. Schöner Bericht. War natürlich sehr glücklich. Aber da ich eigentlich nichts gegen die Snipermagie tun kann muss es halt die grobe Kelle richten. Und ja, ich hab dir ja nach dem Spiel schon gesagt, ich hätte die Forsworn auf Abstand gestellt, und mit dem Exalted halt nicht oder auf was anderers gezaubert. Dauert dann eine Runde länger aber so ein 9er Angriff klappt bei mir in aller Regel nicht.
  4. Rune of Resonance wäre eine gute ergänzung wenn sie 20 Punkte kosten würde. Im Prinzip ist das eine Rune die man in Runde 1-2 zaubert. Danach macht die quasi keinen Sinn mehr sobald es Nahkämpfe gibt. Die Standartenrunen sind generell alle etwas zu spezialisiert. Und die Runic standard of steadiness ist ziemlich unsinnig. Einmalig im Spiel um 1 besser treffen wenn ich meine Armbrustschützen (bei den übrigen Schützen nicht verfügbar oder unsinnig) bewege und daher -2 aufs treffen bekomme...eher nicht sinnvoll. Das trifft aber leider auch auf einige andere Standarten zu.
  5. Noch mal kurz zur Zwergenmagie. Bei der ETC gab es bei den Zwergen nur ganz wenige Listen ohne Magie, aber die waren im Schnitt ca. gleich gut wie die mit Magie. Im wesentlichen muss man, um sie halbwegs brauchbar aufzustellen ca. 500-600 Punkte investieren. Ein Teil davon ist zwar eher Offensiv- und Defensivausrüstung am Runenschmied, aber die braucht er auch, weil es halt gar keinen Sinn macht bei der beschränkten Reichweite seiner Zauber ihn nicht direkt in die Kampfeinheiten zu stellen. Im Prinzip kostet die Zwergenmagie dasselbe wie jede andere Armee auch für Magie ausgib
  6. Die Deep Watch ist einfach eine sehr stabile Einheit die sich eigentlich nur vor Monstern in Acht nehmen muss, und dafür packt man den General ein, der oft die Einheit gegen solche Sachen unterstützt. Zudem hat man gegen solche Dinge ja auch noch die Kanone und den Kopter Beschuss dabei. Die Kings Guard ist im Vergleich dazu recht zerbrechlich, da sie ja ihre Schilde nicht im Nahkampf benutzen können. Aber dafür können die enorm austeilen. Genau das macht auch die recht günstige 15er Einheit gefährlich. Ich nutze die normalerweise um meine anderen Einheiten zu unterstützen, und es
  7. In der Elitesektion waren 1 mal Miner gesetzt. Dazu meine persönliche Lieblingseinheit die Deep watch. Hier habe ich 20er Einheiten bemalt daher auch 20 mann stark. Die Kings guard war aus meinen ohne König Tests noch übrig. Hier habe ich eine Weile überlegt ob kings guard oder 2 Grudge buster. Es wurde die Kings guard einfach weil sich viele sachen zurecht vor ihr fürchten. 1 grudge buster wollte ich dabei haben als druckelement gegen Magiereinheiten und um meine doch eher kleinen Einheiten unterstützen zu können. Die beiden Bomber sind da um Gegnern auf
  8. Wie die Liste entsteht...naja erst mal meine Liste ist nicht fürs ETC entstanden sondern sieht so aus weil ich gegen ziemlich jede Armee mitspielen möchte. Ich habe da kaum Rücksicht auf Paarungen etc. genommen. Im wesentlichen war die Entscheidung Magie ja oder nein. Und so gut sie sich liest. Man braucht für eine ordentliche Magiephase einen Amboss und einen aufgemotzten Runenschmied. Grob 600punkte wenn man dann auch noch naheliegend etwas Antimagie einpackt. Nach einigen Tests habe ich die runenmagie als zu teuer empfunden und daher nicht eingepackt. War da
  9. berti

    ETC2018 Liveticker

    Keine test auf 2 oder 4. Greybeards sind steadfast auf 9 mit ast und legen die 2 hin. Kings guard steht auf die 6 mit ast in nähe. Dann kamen konter die mit zu würfelnden 5 bis 7 angekommen sind. Glück war zweifellos auf meiner Seite aber nichts das völlig vom schnitt abweichen würde.
  10. Der Schildwall der Zwerge stackt mit der Rettungswurfrune, aber die Rune verbessert maximal bis zu einem Retter von 4+. Auch beachten, dass der Schildwall Retter nur gegen normale Attacken wirkt, und nicht gegen Aufpralltreffer oder Stomps. Die Retterrune wirkt dagegen aber schon.
  11. Schöner Bericht. Freu mich schon auf die übrigen Runden.
  12. Vielen Dank fürs ausrichten des Turniers. Hat Spass gemacht, auch wenn nicht wirklich viel geklappt in meinen Spielen.
  13. War zu doof meinen ausdruck abzuschreiben...hab zwar richtige punkte abgeschrieben aber dinge vergessen. Zum glück die nachricht erhalten heut im büro. Ist nun nicht exakt was ich geplant hatte aber fast. Konnt mich auf die schnelle nicht mehr erinnern.
  14. Vielen Dank für die Ausrichtung des Turnieres. War sehr gut organisiert und der Ablauf klappte auch recht gut samt eingehaltenem Zeitplan. Location war fein, ausreichend Platz bei den Tischen, und das Essen hat auch geschmeckt. Wir werden wenn möglich gerne auch aufs nächste mehrtägige Turnier in Regensburg kommen.
  15. Wenn ich gewusst hätte dass so viele Dunkelelfen mitbringen hätt ich eine andere Armee eingepackt als Dunkelelfen. Hab ja genug zur Auswahl.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.