Jump to content
TabletopWelt

Sir Leon

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    24.224
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Sir Leon

  1. @ Haegar Du schlüpfst ja nur ma für nen paar Stunden in eine Rolle....ich möchte, obwohl ich sie gerne bei DSA spiele, auch kein Thorwaler sein...im Gegenteil, ich HASSE offene Gewässer, ich mag kein Bier, bemal mich nich, prügel mich nicht mit meiner Freundin, spreche nicht jeden mit "du" an und schleppe nie 4 oder 5 Äxte und Säbel mit mir herum....und trotzdem liebe ich diese Figur....
  2. Sir Leon

    BloodBowl

    Also, hier jetzt die Bilder.....
  3. Wenn dieses Steyr mit den Waffen zusammenhängt, dann müsste das in der Schweiz liegen.... Ich hab erfahrung mit dem DP in der 5. Edition...hilft also nicht wirklich weiter....damals hab ich ihn weggezaubert....
  4. Ich hab mir Bilder von römischen Onagas besorgt und die wurden auch häufig ohne Räder montiert....der Korb ist da so ne Art Ledertuch, das vom Arm runterhängt und dann über den Arm wegschleudert, wobei dann die Kugel ( der Kopf ) weggeschleudert wird....wie wäre es mit einem Tribok ???? Natürlich halb zerfallen und verwittert mit Lumpen und so ???
  5. Ich kann die Armeeliste bei GW net runterladen...könntihr´s ?? :???: :???:
  6. Wenn man sich den WD so ansieht, dann fällt auf, dass die neuste Armee fast immer gewinnt ( ok, die DE haben ne ziemliche Packung gekriegt ). Das heißt, je später eine Armee rauskommt, umso härter wird sie.... Ergo : Beten wir jetzt nun, dass die Brets schnell und schwach oder spät und stark ( eine schöne Alitaration, gell ? ) rauskommen ???
  7. @ Klankrieger Tjaa, wie einige vielleicht wissen, spiele ich noch immer nach den Regeln der 5. Edition....ich bin da halt einfach reingewachsen....da wir in unserer Truppe aber nur zu viert sind und die Quellenbuch-Kampange angefangen haben ( mit 1000 Punkte pro Armee ) wollt ich ma was anderes spielen....etwas böses....ursprünglich waren Chaos-Krieger geplant ( deren Armeeliste bekam ich im Völker-Forum ) aber dann fiel mir ein, dass ich noch das alte Untoten-Armeebuch hatte....und schon war es um mich geschehen....eine Armee eines Todesfürsten musste her...eine bretonische Untotenarmee.... Wie jeder weiß sind modelle von GW aber sehr teuer, also kaufte ich mir nur eine Skeli-Box ( eine Box Skeli-Reiter von früher hatte ich noch ). Mit Hilfe von übrig gebliebenen Bretonen und Mortheim-Modellen hob ich so ein regi Verfluchte zu Pferd, ein Regi Skelis und ein Regi zombis aus. Letztere sind eigentlich nur Köpfe und Arme von Brets und Mortheim-Abenteurern, die so den Eindruck einer sich aus dem Boden wühlenden Zombi-Horde vermitteln... Da man in der Kampange aber auch nur eine Kriegsmaschiene mitnehmen darf, entschied ich mich gegen den Streitwagen zu gunsten eine Katapultes, da mir ein einzelner Stretwagen als zu zerbrechlich erschien...dooferweise gibt es das Modell nicht mehr ( ich fand es aber eh nicht so schön ), so dass meine Todesfürstin, Lady Mortharia, ohne Hilfe von GW eins beschwören muss. Ich hatte mich übrigens gegen Chaos entschieden, weil die auch keine Kriegsmaschienen haben.... @ herkon Also das mit den Fetzen hatte ich mir auch so gedacht, auf die Sache mit den Reder war ich noch gar nicht gekommen ( mir fällt jetzt erst auf, dass da überhaupt welche dran müssen...:rotebacke .......) Den Löffel wollte ich wie vermoderte Holzscheite dastellen, die einfach grob an den Arm gezimmert wurden...andere Vorschläge ??? Ich bin für alles offen....
  8. Mortheim ist ein echt cooles Spiel, auch wenn es mitlerweile kaum noch zu kriegen ist... Das Gelände, dass ich bis jetzt gebaut hatte war immer etwas unfertig ( man konnte sehen, aus was es gemacht war ) Hat jemand ratschläge für schöne Ruinen ????
  9. Hab keine Cam aber vielleicht kann ich mir eine borgen...ma sehen...aber wie schon gesagt, wollte ich kein Teil aus Knochen, das gefällt mir einfach nicht so gut....Besatzung werden wahrscheinlich DSA-Skellis....ma schaun....
  10. LOL :D Danke an Melmoth....und auch an Tulkas..... aber ich glaub, dass es keinen Bretonen gibt, der die 3 Grundtugenden kennt. Von den anderen hatte ich noch die Tugend der Reinheit und Tjoste im Kopf....also Dank an alle Wie ist das eigentlich mit ritterlicher Verachtung ? Hasst der Ritter auch Kanonenbesatzungen und auch den Skaven, der den Flammenwerfer NICHT bedient ????
  11. Bei mir krisalisiert sich das alles in Mortheim....ich spile da dann immer irgendein Volk aber nie das von dem ich schon Modelle oder ne Armee habe; z.B. Chaos oder Marienburger...oder Hexenjäger....
  12. Schon klar aber es stimmt nicht. Über was ihr hier redet sind drei verschiedene Pferde : Rösser, Schlachtrösser und bret. Schlachtrösser. Rösser haben im Gegensatz zu den anderen beiden kein KG, können daher auch nicht kämpfen Normale Schlachtrösser können kämpfen ( KG 3 ), verlieren aber Bewegung, wenn sie einen Rossharnisch tragen Bret. Schlachtrösser haben die selben werte, wie normale Schlachtrösser, erleiden aber keine Abzüge wegen Harnisch. So viel dazu...ich hab aber nen anderes Problem : kann mir jemand die 5. Edition-Rittertugenden schicken ( PN oder hierhin ) ???? Ich hab mein Armee-Buch verborgt.....und das obwohl ich dem nächst noch ma zoggen wollte..... Peinlich, peinlich.....:rotebacke :rotebacke :rotebacke
  13. Also am leichtesten sind solche "Heb ne Höhle voller Orks und Gobbos aus"-Abenteuer. Ich hab da ma eins gehabt, in dem die Helden ( St. 2-3 ) einen dunklen Turm von einem Nachwuchs-Schwarzmagier befreien mussten....Die Helden haben in nem verlassennen Dorf gepennt, in dem der besagte Turm stand. Mitten in der Nacht geht einfach die Turmtür auf und seltsame Laute und Stimmen kamen da raus. Hab hierfür nen CD-Intro vonna Deathm.-Band genommen. Die Helden also rein, werden unterwegs von Zombies angegriffen ( außerhalb des Turms ). Letze Chance zur Flucht war der Turm....also alle rein und dechel druff. Nun mussten die Helden die Quelle der dunklen Magie vernichten. Ich hatte da mehr Rätsel als Kampf drin; z.B.: Elf Felder an der Tür, um die Tür zu öffnen drücke das Zeichen der Gottheit, dessen Tier fehlt...( du verstehst : Es gab nen Feld mit Praios/Greif, Rahja/Pferd, Efferd/Delphin, Rondra/Löwin, Boran/Rabe und Travia/ nix => also Feld mit Travia drücken....) Der närrische Jungmagier hatte sich auch einen Manticor gebastelt, aber die Helden müssen nicht gegen ihn kämpfen, da das Monster nur menschlichen Charakter hatte ( aber um das rauszufinden haben die 5 Spieler doch ganz gut gezittert.... ) Dann gabs ne Horde Skellis, die man umgehen konnte, wenn man clever genug war ( Skellis haben nur sehr beschränkte Warnehmung.......) Mach böse Sachen, die man auch ( mit etwas Gripps ) umgehen kann.....das is immer gut:buch: viel Glück....du machst dat schon......
  14. DSA-Modelle haben ungefähr die gleiche Größe wie die von GW....bissel kleiner glaub ich, fällt aber nicht auf... @ Elle Ich wollte gar keins aus Knochen, das gefällt mi nicht so....ich hatte mehr an so nen Ding aus dem Film "Armee der Finsterniss" gedacht...düster und mit Lumpen und so....nur das es eben Schädel verschießen tut.....
  15. Aber da hat die Ratte trotzdem Lob verdient. Klasse zusammengeschraubt....du solltest damit in "Die Sendung mit der MAUS" gehen....*knuff*......wirklich gute Arbeit:ok:
  16. Ich arbeite gerade an einem Schädelkatapult....irgendwelche Tipps ???
  17. Sir Leon

    BloodBowl

    Wieso geht das nicht ????
  18. Sir Leon

    BloodBowl

    Dämpnen gabs nicht, aber beim Chaos war so ziemlich alles mutiert ( bei den Skaven auch ). Es gab Tiermenschen mit ekelhaften Tentakeln und Skaven mit drei Armen und übergroßer Hand.... Vampire gabs nicht direkt. Es gab ein Untoten Team, dessen Standartspieler das Skelett war. Die Blocker waren glaub ich die Mumien und die Blitzer die Verfluchten. Die hatten nen Starspieler, der war nen Vampir ( ein ziemlich lustiges Modell mit einem breiten Grinsen, etwa so:D , glaub ich ) Der Name von diesem netten jungen Mann war Luthor von Drakenborg. Ich hab grad Bilder gefunden.....einen Moment bitte
  19. Wie, nicht in Deutschland herausgekommen ??? Also, das Ding, das auf meinem Regal steht is sehr deutsch;)
  20. Eigentlich ein Thema, das man nicht diskutieren kann/sollte/darf. Man diskutiert ja auch nicht, ob Frauen, wenn sie denn wollten, bei der Müllabfuhr arbeiten dürfen. Meine Freundin stört es herzlich wenig, was ich so mache, so lang ich nicht irgendetwas gefähliches/peinliches/unverschämtes/anderesmädchenisches mache. Ich werd mit ihr vielleicht mal spielen. Das bemalen macht ihr jedenfalls Spaß. @ Exilostfriese : Meine Freundi sagt auch immer "Püppchen"...
  21. 4. Stimmt Die sind schwer zu kriegen und teuer, weil es die net aus Plastik gibt. vielleicht kommt das ma aber im moment gibt es wenn überhaupt nur in Blistern oder Metall-Boxen zu 70 DM bei 12 Modellen...ist also teuer.... Es gibt 4 Regimenter : Ricos Republikanische Garde, Die Verlorene Legion, Die Leopardenkompanie und noch ein viertes, hab den Namen aba vergessen und die sahen aus wie Griechen...
  22. Ich hab hier auch noch zwei SW-Mag´s rumfliegen aber die sind doch eher für´s allgemeine Hobby. Abenteuer gibt´s bei uns leider nur auf Englisch....mai Ingliesch is nott wärie guudt:???: ...oder so..... Auf jeden Fall is das PC-Programm StarWars BTM ideal für Hintergrund und so....besonders um seine eigenen Welten, Fahrzeuge und Aliens zu entwerfen....
  23. Hmm, also schon 3 Gandalfs....wenn noch Armon Hen rauskommt, dann gibts die Hobbits alle 3 mal, Streicher 3 mal und den rest 2 mal....BESCHEUERT
  24. Gabs da nich ma ne Rittertugend, mit der man W6" weiter reiten kann im Angriff ? Also 17-22" und du darfst erst würfeln, bevor du sagst, ob du angreifst oder nicht. War in der 5. Edi so...
  25. 3000p, wie ???? KEINEN !!!!!!!!! Naja, vielleicht einen 2. Stufe ( 1. Stufe ist verschwendung )
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.