Jump to content
TabletopWelt

Brazork

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.567
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.006 Good

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Brazork

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Chaos, Khemri, Imperium, Oger, Orks und Goblins
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Herr der Ringe

Letzte Besucher des Profils

2.305 Profilaufrufe
  1. wie immer, sehr sehr schöne, einfache, aber doch exakte Bemalung! Du fängst die schlichte Stimmung aus dem historischen Spiel meiner Meinung nach sehr gut ein!
  2. Vielen Dank für deine ganzen Geschichten! Ich bin leider sehr oft nicht dazugekommen, es zu lesen, aber ich werde das wohl nachholen (müssen)! Dazu: Das ist nicht fein, und ich wünsche dir sehr, dass sich das hoffentlich bald bessert!
  3. Du argumentierst bei deiner Armeeliste viel mit dem Schadens-Output, insbesondere dann wenn die Einheiten angreifen. Es ist unbestritten, dass bretonische Lanzen im Angriff ziemlich viel Schaden austeilen. Doch eine deiner Schwächen, die du eh selbst schon beim Spielen bemerkt hast, ist das Spiel gegen MSU-Armeen, aber eben auch gegen die meisten Armeen, dass Bretonen nicht immer diese Angriffe bekommen. Stellt dir dein Gegner Kleinscheiß vor, kannst du das auffressen ehe du dann die Konter einfährst. Und im Konter ist deine Rechnung einfach unehrlich. Du solltest
  4. in der Reihenfolge: Charaktermodelle, Pegasi, Questritter. Ritter des Königs von GW sind keine Gralsritter und alle Bauern machen sich in einer Themen-Armee bezahlt, aber langfristig wirst du auch dem Schlachtfeld vermutlich nur glücklich, wenn da ausreichend Ritter stehen, glaube ich.
  5. Eine sehr stimmige Umsetzung einer wahnsinnig guten Idee! Gratuliere zum erfolgreichen Abschluss des Blocks.
  6. Klar, darauf freu ich mich auch, dass die sich auf deine Ritter drauflegt! Das wird dann pornös und ist dann nicht mehr jugendfrei. Ich drück uns die Daumen, dass das hoffentlich und mit guten Vorzeichen nicht mehr allzu lange dauert!
  7. Hier der aktuelle Stand mit heute Nacht, inklusive jeder Menge Detailfotos: vor dem Zusammenkleben: und ein paar Details:
  8. @Vomperbacher Das finde ich auch! Die Great Troll Hag von Forgeworld ist das. Hier ein Zwischenstand von vor Weihnachten, konkret dienstagabends, noch vor Trockenbürsten, Washes und Highlights, also Basisfarben...:
  9. Wenn das auf dem 2. Bild ein Kur(be)lwagen ist, würde ich den präferieren, wobei das nach einer Mischung aus dem und einer Steinschleuder aussieht. Egal was es ist - es würde mir gefallen. oder die Squigs... die hast du aber sicher schnell...
  10. Ich habe das ganze Wochenende mehr oder weniger damit verbracht, das Modell zu kleben. Der erste Versuche wurde von mir am nächsten Tag wieder komplett rückgängig gemacht, nachdem ich gemerkt habe, dass die Winkel einiger Teile nicht so passgenau sind wie erwartet. Die Teile passen jeweils sehr gut ineinander, aber im Kompletten hat der Winkel dann leider nicht gepasst, sodass das Zusammenkleben am Ende dazu geführt hat, dass plötzlich die Beine nicht mehr sauber am Körper lagen. Nebenbei hatte ich vielleicht beim ersten Versuch auch eine Spur zuviel Green Stuff verwendet.
  11. Ich möchte daran erinnern, dass insbesondere die Verbreitung der Information, dass es neue Downloads gibt, essentiell sein könnte. Soweit ich weiß, steht seit kurzem für Düsterelfen irgendetwas Neues zum Download zur Verfügung, lese hier aber leider wieder einmal nirgends dazu etwas. Zuerst einmal herzlichen Dank an ALLE Mitglieder des T9A-Teams!! Eure Arbeit ist super und ich weiß, dass da richtig viel Zeit, Herzblut drinsteckt und das Erstellen so komplexer Regeln alles andere als einfach ist! Ich möchte dazu zwei Dinge anmerken:
  12. Ich bin am Kleben und Green Stuffen. Möchte morgen um die Mittagszeit rum endlich grundieren, damit ich das Modell zu bemalen anfangen kann... Für heute für den Marathon werde ich also leider eher keine Bildchen liefern können. Dazu bin ich einfach Gesternabend nicht weit genug gekommen damit. Wünsche allen weiter frohes Schaffen und gutes Weiterkommen!
  13. Vielleicht ist da für mich Urlaubsstart. Da kommt so ein intensives Wochenende eigentlich ganz gelegen - wenn nicht irgendeine andere meiner ganzen absurden Hobbies oder Pläne, die auf Urlaub warten, endlich drankommen. Eventuell häng ich mich aber auch einfach wieder für ein zwei Pacemaker-Kilometer mit rein...
  14. Sneak peek: Kurzfristige, spontane Anpassung meines ursprünglichen Plans, wie oben schon angedeutet... Ich habe einmal bemerkt, dass es bei unserem Hobby wichtig ist, manchmal auf seinen Bauch zu hören. Gerade bei der Entscheidung, welche Modelle man als nächstes bemalt, ist es entscheidend, worauf man gerade Lust hat! Denn dann ist absolut der Reiz einfach höher, daran zu arbeiten, weiterzumachen, erfolgreich zu sein! Umgekehrt ausgedrückt: Hat man bei der Bemalung von bestimmten Minis kein gutes Gefühl, dann schieb diese beiseite!
  15. Danke! Da hast du recht! Je nachdem, welche Modelle ich in die erste gestellt hätte, wären wohl andere Dinge aufgefallen. Die Augenklappe ist genau so ein Beispiel, und vermutlich gibt's bei jedem Modell 2-3 Dinge dieser Größenordnung, leider. Ich bin da einfach nicht mehr fertiggeworden, weil's irgendwie eine neverending story war. Ich gelobe Besserung in den kommenden Blöcken
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.