Jump to content
TabletopWelt

Grinning Demon

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    343
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Grinning Demon

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Söldner, Bestien, Chaos
  • Spielsysteme
    Herr der Ringe
  1. Drachenoger verfolgen aber auch 3W6, ohne Blutgier. Natürlich kann man auch mit Blutgier gut auskommen, doch der Gegner hast so die Chance die Minos eine Runde aufzuhalten indem er Opfereinheiten, wie z.B. Chaoshunde in ihren weg stellt.
  2. @bloodletter: Wenn du noch Punkte frei hast nimm die Hunde noch raus und dafür nen weiteren Streitwagen rein. Die Ritter würde ich auch rausnehmen und durch Centigors o.ä. erstetzen, Ritter passen überhaupt nicht in dioe Liste. Bei Minotauren würde ich über das Mal des Nurgle nachdenken, da sie so einen besseren RW erhalten. Es wär aber mal hilfreich wenn du eine richtige Liste postes, denn bei einer "Liste" kann man weder erkennent wieviele Modelle ein Regiment umfast noch wie sie ausgerüstet sind. @stoiber: wie wärs mit Gargs und Hinterhalt @Dos und Minos: Ich setz beides gern mal ein. Aber
  3. Bogis sind keine Plänkler.....aber ein SW reicht für sie. Aber da ist ja noch der Baum, wobei ich aber nicht glaube das der mehr als einen SW aufhalten kann. Und wie gesagt sollten 10 Bogis kein Prob für ein paar Kreischer sein. Dann kommt der Hinterhalt und alles ist vorbei. Gegen die Wardancer schickst du Minos und gegen den Adler irgendwas andres .
  4. Genau Bruten, hab ich ganz vergessen das man die auch einsetzen darf. Das mit dem Gliederbonus stimmt schon. Mal schauen ob ich am ende noch Punkte freihab. Wenn ja nehm ich noch 4 Barbs mit. Aber schilde geb ich den Barbs nicht. Falls sie mal zuschlagfen sololen sie ja auch was weghauen (dazu brauchen sie die ZH einfach). Und ohne die schilde nützt die Rüstung auch nichts.......6+ juchuuu.
  5. Ok, dann geb ich dem General noch das Auge der Götter plus ZH anstatt dem Schwert und dem EC dafür die Krone. Dann ehm ich nopch die 10 auserkorenen CK raus. Dass heißt ich hätte noch 248 Punkte frei. Aber was soll dafür rein? Die Größe der Barbs find ich eigentlich angemessen, 4 mehr bringens nicht wirklich.
  6. Stimmt, das waren ja die Chaoszauberer. Die sache musste ja nen Haken haben.... Man kann den Gegner fast immer umgehen....hoffe ich doch. Aber was soll er sonst machen..drauflosstürmen ? Immer noch beser eine Runde Beschuss als zwei . Nein, mal im ernst es gibt ja noch Kreischer die die Bogis hauen können bevor der Hinterhalt losgeht. Allerdings ist das mit dem Hornträger schon ein Prob, aber das Chaos hat denke ich mal genug um einen Helden vor beschuss und ähnlichem zu schützen.
  7. Wenn du die Infantrie-barbaren meinst, in denen steht ein Held (der EC mit HdvA und ZH). Bei den Chaoskriegern geb ich dir Recht, aber was soll ich dafür reintun? Auf jeden Fall will ich Infantrie, da bleiben nur noch Barbs oder evtl. ein weiterer SW. (TM und Dämonen kann ich nicht einsetzten--->Archaons Horde). Was Gegner angeht: Imps, Druchii, Chaos, Brets, Khemri, Vamps
  8. @angel of death: stell die herden einfach in den hinterhalt. Mit Streitwägen und Minos solltest du es dann schaffen. Durch beschuss mustten die bei mir jedenfalls noch nie nen paniktest machen. Außerdem verursachen Minos Angst (von wegen Entsetzen). Den Baummenschen musst du halt umgehen bzw. mit Feuermagie abfackeln. Da du bei TM eh keinen Kämpferhelden brauchst hast du ja die überlegenheit in Sachen Magie.
  9. Warum sollte ich dem EC die Krone geben wenn ich für 20 Punkte weniger mit dem Auge fast das gleiche hab. Und wie gesagt, wenn man mit dem General nicht blind losstürmt reicht die RdV locker.
  10. Sorry is ne Liste für Archaons Horde. Also darf ich keine Gargs einsetzen dafür aber mehrere Chosen. Beim Runenschwert geb ich dir Recht, das werd ich rausnehmen aber das Auge der Götter wär verschwendung für den General. W5 und Rüstung der Verdammnis reichen normalerweise völlig. Normale Ritter bringens mMn enfach nicht für die Kosten, es sei denn mit Mal des Khorne. Aber Khorne ist mir zu unkontrolliert. Die Chaosbarbaren bringen es eben schon. Ich stell den Helden mit HdvA in das Regi. Die meiten Spieler unterschätzen die Barbs einfach. Für die Punktkosten sind sie einfach genial. Außerdem
  11. Hat keiner was zu der Liste zu sagen ? Bin für jeden Verbesserungsvorschlag offen, also teilt mir bitte eure Meinung zu dieser Liste mit.
  12. Hi Chaoten, ich wolte euch mal fragen was ihr von folgender Liste haltet (2000P. Archaons Horde) Chaosgeneral 363 Dämonisches Reittier, Chaosrunenschwert, Rüstung der Verdammnis, Schild Erhabener Champion 152 Chaosross, ZH, Auge der Götter Erhabener Champion 131 Zh, Helm der vielen Augen Chaoszauberer St.1 135 2 MBS _____________________________________781 Punkte 2*5 Chaoshunde 60 2*5Barbarenreiter 162 Flegel, Musiker 15 Chaosbarbaren 115 ZH, Standarte Chaosstreitwagen 120 _____________________________________457 Punkte 2*5 auserkorene Chaosritter 530 Champion, Standarte 10 a
  13. Du kannst die Regeln in der Armeeliste der Dämonischen Legionen nachlesen. Und die kannst du dir HIER runterladen.
  14. Was macht ihr eigentlich gegen Magie? Bei den Dämonischen Legionen hat man ja nicht allzuviele Möglichkeiten sich davor zu schützen. Da ich meistens nur mit einem Helden spiele bleibt mir höchstens der Spruchbrecher oder Horrorchampions. Wobei ich bei beiden die Punkte lieber anderweitig ausgebe da sie nicht sehr effektiv sind. Bei alleinstehenden (damit meine ich nicht den Familienstand) Zauberern ist es ja noch relativ leicht mit den vielen schnellen Einheiten für "Ruhe" zu sorgen doch wenn z.B. ein slann in seinen Tempelwachen hockt wird es schon schwieriger....
  15. UM deine Frage zu BEantworten: Ja er verursacht Aufpralltreffer da er ja Angegriffen hat. Und natürlich nur gegen die angegeriffene Einheit. Die Einheit die den Streitwagen währenddessen angreift ändert nichtsa an der Tatsache das der SW beim Íngriff in der 1.NK Aufpralltreffer austeilt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.