Jump to content
TabletopWelt

KevinVonLogslay

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    58
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Fair

1 User folgt diesem Benutzer

Über KevinVonLogslay

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Bretonen, Zwerge, Waldelfen, Dämonen, Tiermenschen
  1. Also für ein kommendes Turnier sind folgende Einschränkungen: - Keine großen geflügelten Dämonen - Seltene Einheiten dürfen nicht doppelt gespielt werden - Elite Einheiten dürfen max. doppelt gespielt werden - Max. 3 gleiche Kerneinheiten, außer nicht plänkelnder Infanterie ohne Schusswaffen - Max. 9 Energiewürfel / 9 Bannwürfel pro Armee Erklärung: - In der Magiephase können max. 9 Energiewürfel benutzt werden. Der erste gebundenen Spruch zählt als ein Energiewürfe, alle weiteren gebundenen zählen als 2 Energiewürfe. - Jeder Energiewürfel in der Magiephase zählt gegen das Limit, auch solche die einmalig generiert werden wie z.B. extra Würfel des Slann, Warpsteinhappen oder ähnliches. - Zum Wirken energiewürfelgenerierender Zauber geworfene Würfel zählen nicht gegen das Limit. - Khemri zählt jeden Würfel den sie in der Magiephase werfen als 1 Energiewürfel, der Casket of Souls zählt als 2 Energiewürfel. Khemrie kann sich nicht aussuchen eine Anrufung mit weniger Würfeln zu sprechen, sie können dagegen eine Anrufung auslassen und sie nicht sprechen. Die beiden Grundernergiewürfel zählen nur, wenn sie zum Bannen eingesetzt werden in der Runde. - Max. 9 Bannwürfel pro Armee. Die erste Bannrolle (und ähnlich wirkende Gegenstände) zählt als 1 Bannwürfel in JEDER Magiephase. Die zweite und alle weiteren Rollen zählen als 2 Bannwürfel in jeder Magiephase. Somit sind z.B. 3 Rollen und 4 Bannwürfel möglich. Würfel durch Magieresistenz zählen nicht gegen das Limit - Max. 3 Einheiten Flieger (inc. Chars) - Max. 3 Einheiten Streitwagen (Chars. inc.) Dämonen des Chaos: - Herolde mit Armeestandarte dürfen entweder Geschenke oder Ikonen haben, nicht beides - Herold des Khorn mit 0+ RW zählt als eine zusätzliche Heldenauswahl - Master of Sorcery ist auf 0-1 limitiert - Horrors sind auf 0-2 limitiert - Keinen Sirenen Gesang - max.4 Feuerdämonen des Tzeentch ich hatte mir da Gedanken gemacht eine schöne Slaanesh Themenarmee zu gestalten. Soll aber auch genug Druck aufbauen. Daher habe ich noch auf 2-3 Tzeentch Sachen zurück gegriffen. Was haltet Ihr davon? Die Regeln im allgemeinen für die anderen Völker sind recht human. Dampfpanzer und Altar sind gestattet usw. als Bsp. *************** 1 Kommandant *************** Hüter der Geheimnisse, Upgrade zur 3. Stufe + Ätherklinge, Seelenhunger, Einlullender Duft -> 100 Pkt. - - - > 635 Punkte *************** 2 Helden *************** Herold des Tzeentch + Streitwagen des Tzeentch -> 60 Pkt. + Armeestandartenträger, Große Ikone der Verzweiflung -> 100 Pkt. - - - > 275 Punkte Herold des Slaanesh, Upgrade zur 1. Stufe + Streitwagen des Slaanesh -> 75 Pkt. + Ätherklinge -> 50 Pkt. - - - > 265 Punkte *************** 4 Kerneinheiten *************** 10 Rosa Horrors, Standartenträger + Ikone der Zauberei -> 15 Pkt. - - - > 147 Punkte 6 Chaosgargoyle - - - > 72 Punkte 6 Chaosgargoyle - - - > 72 Punkte 10 Dämonetten, Standartenträger + Banner der Extase -> 25 Pkt. - - - > 157 Punkte *************** 1 Eliteeinheit *************** 5 Jägerinnen, Standartenträger + Sirenenstandarte -> 25 Pkt. - - - > 157 Punkte *************** 1 Seltene Einheit *************** 4 Slaaneshbestien - - - > 220 Punkte Insgesamte Punkte Dämonen des Chaos : 2000
  2. Also auf dem Turnier sind allen AST's das gestattet was der normale Held auch bekommen könnte. Es liegt daran das bei den ganzen nuen Büchern der AST nun auch alles haben kann. Deshalb rennt mein AST mit verzauberten Schild rum. Er soll dann in die Fahrende 10er Lanze mit ner Maid rein und wie schon erwähnt könnte man sich damit dann auch mal angreifen lassen Beim Herzog sehe ich das so. Wenn er Angreift besitzt er ja eine Nichtmagische Lanze. Richtig! Somit kann er die Tugend im Angriff, so wie es sein soll, verwenden. Falls er dann trotzdem mal stecken bleiben sollte sind Stärke 5 hiebe, denke ich, nicht falsch. Wie seht Ihr das?
  3. Also ich habe mir mal eine Liste für ein kommendes Turnier überlegt.... was würdet Ihr dazu sagen, sieht man da ein grünes Licht oder sollte man da was komplett ändern.... Danke schon mal im voraus... *************** 1 Kommandant *************** Bretonischer Herzog, Grals Gelübde + Lanze, Schild -> 9 Pkt. + Gepanzertes Schlachtross -> 21 Pkt. + Schwert der Macht, Locke der Isolde, Kürass des Glücks, Tugend des ritterlichen Zorns -> 100 Pkt. - - - > 268 Punkte *************** 3 Helden *************** Paladin, Grals Gelübde, Armeestandarte + Lanze, Schild -> 6 Pkt. + Gepanzertes Schlachtross -> 14 Pkt. + Reißende Klinge, Verzauberter Schild, Tugend der Pflicht -> 50 Pkt. - - - > 151 Punkte Maid der Herrin des Sees + Schlachtross -> 10 Pkt. + Der Silberspiegel -> 40 Pkt. - - - > 120 Punkte Maid der Herrin des Sees + 2 x Magiebannende Rolle -> 50 Pkt. - - - > 120 Punkte *************** 4 Kerneinheiten *************** 10 Fahrende Ritter, Musiker, Standartenträger + Kriegsbanner -> 25 Pkt. - - - > 246 Punkte 9 Ritter des Königs, Musiker, Standartenträger + Banner von ChÍ¢lons -> 10 Pkt. - - - > 250 Punkte 10 Bogenschützen, Feuerbecken, Plänkler - - - > 75 Punkte 7 Fahrende Ritter, Musiker, Standartenträger - - - > 161 Punkte *************** 3 Eliteeinheiten *************** 5 Berittene Knappen, Musiker, Standartenträger - - - > 96 Punkte 5 Berittene Knappen, Musiker, Standartenträger - - - > 96 Punkte 3 Pegasusritter, Musiker - - - > 175 Punkte *************** 1 Seltene Einheit *************** 5 Gralsritter, Standartenträger + Banner des Schutzes -> 30 Pkt. - - - > 240 Punkte Insgesamte Punkte Bretonia : 1998
  4. stimmt... muss mich da verlesen haben. Na dann muss man sich mal gar keine sorgen machen wo die rein rennen. Danke.
  5. @Master Bob Leider werden keine Glieder bei den Wilden Jägern negiert. Es ist eine leichte Kavallerie und daher funzt das leider nicht. Aber trotzdem wenn die WJ ind die Flanke kommt treffen normalerweise 4 von 6 Attacken. Wunden tun dann 3-4. Dann kommen noch die Pferde die 1-2 wunden reißen. Normalerweise sollte keiner von den Jägern in der ersten runde verloren gehen. Das Heißt, wir gewinnen den Nahkampf um um 1 bzw 2. Nächste runde haben wir einfach mal doppelt so viele Attacken und dann ist da auch finito. Nur gegen Schwertkämpfer und Weise Löwen soweie die verhasste Pfönigsgarde oder wie auch immer die heißt sieht es dann schon mal ganz schlecht aus. Drachenprinzen in die Flanke sowie die wehrlosen Streitwägen sind sie einfach Top.
  6. Ich muss sagen, dass die Echsenmenschen nun ein komplett anderes Spielsystem haben. Man kann nun nicht mehr auf viele plänkelnde Einheiten setzten. Sondern viele Infantrieblöcke mit Schnellen Truppen. Hatte nun ein paar Testspiele gehabt und feststellen müssen, Sauruskrieger, Tempelwachen, Terradons,, Stegadon und Echsenritter sind durchhauende Einheiten. Echtes Manko dagegen haben die Salamander ( Feuer wie Stachel ), Kroxigore sind alleine auch nichts mehr wert -> lieber mit ner Skinkeinheit kombinieren. Alles in allen es sind kaum effektive mobiele Einheiten dafür sehr zu fürchtende Infantrie. Also auf eine neue Echsenära mit neuen Möglichkeiten.
  7. Hab da mal eine Frage. Was haltet Ihr von folgender Liste: Paladin: Gralsgelübte, gepanzertes Schlachtross, Tugend des Ungestümen Ritters Verzauberte Schild 140 Paladin AST: Gralsgelübte, gepanzertes Schlachtross, Gromrill Vollhelm Feuerlanze 145 Maid:Schlachtross, Falkenhorn 125 Maid:Schlachtross, Silberspiegel 120 530 6 Fahrende Ritter Musiker 127 6 Ritter des Königs 144 10 Bogenschützen 60 Feuerkelch 65 10 Bogenschützen Feuerkelch 65 5 berittene Knappen 75 7 Questritter Musiker, Standarte Standarte des Heldenmutes 273 3 Pegasiritter Musiker 175 7 Gralsritter Standarte Banner von Chalons 296 1750 Es soll für ein entspanntes Turnier sein. Vorwiegend Wahrscheinlich die neuen Echsen, Chaos, Hochelfen, Dunkelelfen und Waldelfen. Was würdet Ihr da verändern bzw verbessern?
  8. da ist wieder das Problem. es dürfen nur 4 plänkelnde und 4 waldgeist Einheiten eingesetzt werden oder man muss halt auf den Baum oder AST verzichten. Deshalb ist das schon eine harte Sache da eine effektive Liste zu stellen. Hatte vor kurzem ein Spiel gehabt mit 2000 Punkte gegen Chaos. Meine Armee sah wie folgt aus. Hochgeborener mit BgvL, Arkane Dolchpfeile, 3er Rettung der zerspringt, Adler Zaubersänger 2 Bannrollen AST mit Pfeilhagel usw Erinnye mit Spiinlinge und Flimmerlichter 2x 10 Krieger 6 Wilde Jäger mit Kriegsbanner 3 Schrate Baummensch 7 Kampftänzer und 2x 8 Dryaden Der Chaosspieler hatte wie folgt seine Liste General auf Pferdchen AST Held Zauberer 3x Barbaren Reiter 5 Trolle 5 Ritter 1 Streitwagen Schrein 3 Drachenoger erste Runde zog ich seine Ritter seinen General und Streitwagen mit meinen Dryaden in den Nahkampf. Durch Raserei musste die Ritter überrennen. Leider in meine Schrate ( Dämlicher Aufstellungsfehler) Hatte aber bevor der Nahkampf mit den Dryaden schon mal 2 Ritter mit den Dolchpfeilen raus geschossen. Dazu hatte es der Pfeilhagel und die Schützen geschafft die Drachenoger in Panik zu schießen. Wurde aber leider bestanden ( Dieser Wiederholungswurf TSE TSE). Nächste runde ging mein Baum in die Flanke der Ritter und die Dryaden mit Erinnye griffen seinen General an. Die Jäger wollten nun die angekratzten Drachenoger in der Flanke aufreiben aber die ergriffen die Flucht. Mein Baum haute seinen Zauberer in den Rittern tot die Schrate machten keine Wunde, seine Ritter mit AST hauten dann doch 5 Lebenspunkte raus. Nahkampf verloren grrrrrrr. Baum blieb stehen die Schrate fliehen. Sein General hatte eine 6 gewürfelt in der Herausforderung aber leider nicht verwundet *grins* Daher musste er auf doppel eins testen und wie es kommen muss auch versagt. Leider Ihn nicht überrannt aber in den Streitwagen gekommen. Darauf die Runde sollten meine KT den rest mit den Rittern machen. aber Käse war mein Champ schaffte nicht einen Treffer in der Herausforderung mit dem Ast der Rest machte nur 2 Todesstöße mussten aber trotzdem 4 Verluste einstecken. Der Baum konnte leider durch die Herausforderung nicht zuhauen. Wie es kommen muss trotz AST flieht der Baum die KT blieben aber stehen. Naja danach ist nicht viel passiert. Sein Schrein wurde von meinem Baum zerhauen. Die schützen Dezimierten die Trolle und Drachenoger und mein Adlerheld zerschoss die Ritter. Um es kurz zu sagen habe ich mit 500 Punkten gewonnen Finde die Liste also gar nicht so schlecht. Überlege daher nun mit AST, 3er retter, Flammenklingen Zaubersänger Bannrollen Erinnye Spinnlige, Flimmerlichter ODER Zaubersänger Mondstein 2x 10 Krieger 2x 8 Dryaden 5 Waldreiter 6 Wilde Jäger 7 KT 6 KT und Baummensch bei den 1750 Turnier zu spielen. Oder hättet Ihr da eine Bessere Idee?
  9. Das Problem ist, dass das Turnier sehr Stark beschränkt ist. Der Baum ist nur zugelassen mit AST oder Pfeilhagel. Es dürfen nur 7 Energiewürfel und 8 Bannwürfel generiert werden, wobei die erste Bannrolle als ein Würfel zählt und jede weitere als 2. Dazu kommt das man höchstens Kerneinheiten doppelt spielen darf und bei der Elite nur eine Einheit doppelt. Sowie dürfen auch nur Helden doppelt vorkommen. Ich finde daher sind die Zaubersänger und Erinnye eine gute Wahl. Die Wälder sind daher leer und kann mir diesen Vorteil zur nutze machen. Daher der Mondstein um gleich Hinter die Armee zu kommen bzw effektiv zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Daher lieber eine 7er Einheit KT. Ich hatte überlegt mit 2 Stufe 2 Zaubersänger und einem AST zu spielen, finde den aber eher nicht sehr effektiv. Und wenn man Ihn spielt wie rüstet man Ihn aus da der Pfeilhagel durch den Baum nicht rein kann. Vielleicht doch den Baum raus und Waldläufer spielen? Es soll ja eine Allrounderliste werden, vor allem gegen die neuen Echsen, DE, Chaos, Dämonen und Imperium mit Panzer. Würdet Ihr den Baum Spielen? Wenn ja oder nein, wie würdet Ihr die Armee aufstellen?
  10. Hier mal eine Idee für ein Turnier. Was haltet Ihr davon. Habt Ihr da Verbesserungsvorschläge? Zaubersänger; Stufe 2, Bannrolle, Bannrole 175 Zaubersänger; Mondstein der verborgenen Pfade 125 Erinnye; Stufe 1, Spinnlinge, Fluchfeen 165 465 10 Krieger 120 10 Krieger 120 10 Dryaden 120 10 Dryaden 120 7 Wilde Jäger Standarte Kriegsbanner 225 7 Kampftänzer Champ, Musiker 147 7 Kampftänzer Champ, Musiker 147 Baummensch 285 1749
  11. Ich hab da mal eine Frage bei dem AST. Es steht ja im Buch wenn der AST eine magische Standarte bekommt darf er keine magischen Gegenstände erhalten. Wie sieht es mit den Feen dann aus die sind ja nicht als magisch bezeichnet. Darf man den AST dann wie folgt ausrüsten? Adliger AST Königliche Standarte der Ariel Spinnlinge
  12. Ich würde eher dem Herzog wenn er die Tjoste hat ne Kernholzlanze, Mantel, verz. Schild und Fehdehandschuh geben. Ist dann schon ne harte Bank. Sonst sieht es ganz gut aus. Vielleicht die eine 6 FR Lanze raus und ne 2te MAid mit Silberspiegel. Klar wolltest du nur eine nehmen aber das bringt dann doch echt schon mehr und druck hast du mit den restlichen Lanzen auch so noch genug.
  13. Die Dame würde ich persönlich nur in Fluffspielen einsetzten. Wenn man schon Magielastig spielen will würde ich lieber 3 Stufe 2 Maiden spielen. Ist zwar nicht der Brüller können aber einiges bringen. Persönlich würde ich 2x Leben und einmal Bestien nehmen, kommt halt auf den Gegner an. Von mir gedachte Liste wäre, Herzog: Heldenmut, Champion Schwert, Mantel, Verzauberte Schild AST: Helm, Feuerlanze Maid 2: Falkenhorn Maid 2: Silberspiegel Maid 2: Herz des Lebens 7 Grlasritter: Banner Chalons 7 Questritter: ST d Heldenmuts 3 Pegasis 6 RDK 6 FR 6 FR 10 Bogis Feuerbecken 10 Bogis Feuerbecken 5 berittene Knappen Müssten dann so 2250 sein. Mal gucken vielleicht fällt mir da noch eine Damenliste ein.
  14. Ich finde es super das auch noch Königslisten aufm Turnier ganz gut abschneiden. Gratulation nochmal. Hatte manche Spiele von dir mitverfolgen können und fand auch das es sehr schöne spannende Spiele waren:ok:.
  15. So Gratulation zu den anderen Bretonen auf dem AK Turnier nochmal. da haben wir mal wieder ein Zeichen gesetzt. Ich finde das eine gute Idee mit dem Wettstreit. Darf man da auch daran Teilnehmen? Wäre gerne dabei. So wollte auch mal meine Ergebnisse vom AK kund tun. Erste runde war gleich gegen Echsen. Und wie der Zufall es wollte hatte ich auch noch einen Sumpf in meiner Aufstellungszone gehabt. Hatte man gleich seine Camelons und Skinkkundschafter in der Flanke gehabt. Naja fehler von Ihm meine berittenen Knappen konnten dadurch gleich den Angriff ansagen und diese auch von der Platte nehmen. Seine Terradons griffen meine Bogis an die gut und schnell entkamen. Dadurch hatten die Pegasis den Angriff und jagten sie von der Platte. Dann meinten 8 FR mit Paladin den Entsetzentest vom Stegadon zu verhauen und ranten Stolze 18" von der Platte . Im nächsten Zug ging meine 10 RDK lanze mit AST u MAid in die Flanke vom Stegadon und zeigt Ihm sein Grab dadurch ist gleich noch eine Schamane auf die Flucht gegangen. Die Salamander hatten sich die ganze Zeit vor der 5er GR ohne alles gefürchtet und im Endeffekt doch verloren. Im letzetn Spielzug wurden dann noch seine Kroxigore von der AST Lanze überrollt und der 2te Schamane rann ebenso von der Platte. Im enddefekt wurde es dann ein 17:3 Im zweiten musste ich gegen Orks mit Lindwurm, Riesen, Kamikaze, 2 Speerschleudern usw. Erste Runde. Sein Kamikaze schoss gleich 4 FR aus meiner Herzog Maid Lanze Raus. War nicht Lustig musste daher Maid und Herzog mit in die RDK AST Lanze verstauen. Im gegenzug erschossen die Bogis seine Spinnenreiter raus. 2 Runde. Sein Lindwurm gleich nach Vorne und in die Mitte meiner ganzen Armee. Wurde aber nicht ein Test verhauen. Meine Gralis dagegen überrannten seine Wolfsreiter und konnte daher seine Fanatics raus holen die wegen einen Berg in eine andere Richtung mussten. Die im Nachhinein gegen den Berg gerannt sind. . Der Riese und ein Streitwagen sind nun gegen meine AST, HERZOG, MAIDEN RDK Lanze vorgestürm. Der Streitwagen wurde aufgerieben und ist von der Platte gerannt. Der Riese bindete diese Lanze für 3 Runden bis er Schlussendlich gefallen war. Sein Lindwurm Griff in der 3ten Runde erst die Pegasis an welche erfolgreich entkamen und daher konnte er meiner 8ter FR mit Paladin in die Flanke. Er machte sage und schreibe 7 Wunden mit Stärke 6 und es ist nur ein Ritter gefallen. Aufriebtest und der Wurm wurde niedergetrampelt. war ein schönes Spiel was Zeitweise aber ganz anders aussah. Ging dann mit einem 14:6 aus. Dann gegen Dämonen:heul2: Was soll man da viel sagen. die Lanzen sind durch die Zerfleicher un Horros gut Durchgekommen, aber sein Herold auf Streitwagen mit 20" den Seuchenhütern und Molochreiter sind kaum zu knacken. Hatte vieles verweigert was ich zum ende Einbüsen musste. 2 Lanzen auf der Flcht die nur eingfangen werden mussten und zwar mit 10 und 9. Ja wie gesagt musste aber nicht schaffte und somit alles schief ging. Leider verloren mit nem 4:16:heul2: 4tes Spiel gegen Chaos mit Todbringer. Schönes Spiel nur wieder Moralprobleme. Todbringer in die große RDK mit AST u Maid Lanze und natürlich Paniktest verhauen. 1 Zoll vor der Kante stehen geblieben. Sonst ging es mehr Hin und her zum schluss wie gegen dämonen wieder nicht die Lanzen mit Herzog und mit Paladin eingefangen und dadurch mit 4:16 verloren. Letztes Spiel gegen WE. Gralsritter durch seine Baumschrate gerannt aber wurden dann von der Ewigen wache überrannt. Ja richtig überrannt da man eine Stolze 3 Würfeln musste. PHDV zerschoss wieder mal die Herzog Lanze aber es blieben noch 3 übrieg. Dann wurden aber die Dryaden von der restlichen Herzoglanze überrannt. Nächste Runde wurde die Ewige wache von Herzoglanze in der Front, Paladin in die Flanke und berittene Knappen in den Rücken angegriffen. Paladin spricht Herausforderung aus und der AST nahm an. Paladin traf nur einmal hat dann aber ne 6 für Todesstoß geschafft. AST verhaute sein ReW. Ewige Wache rannte daher davon wurde dann in der nächsten runde überrannt. Letzte runde erschossen die Waldläufer den Paladin grrrrrrrrrr aber meine AST Lanze überrannte sein General und die Kampftänzer. Es ging dann mit einem 17:3 aus. Naja übersieht man die Moraltest in den Letzten runden lief es eigentlich super gut. Dafür das ich lange Zeit nicht mehr mit Bretonen gespielt hatte war es sogar ein richtiger Erfolg für mich. Hier nochmal meine Liste Herzog: Tjoste, Kernholz, Mantel, verzaubert Schild, Fehdehandschuh Paladin: Agilulf, Artios AST: Feuerlanze, Tugend d Pflicht Maid: Bannrolle, Mähne des Vollblutes Maid: Bannrollen 7 FR mit Banner der FR 8 FR 10 RDK mit Kriegsbanner 12 Bogis plänkler Feuerbecken 5 ber. Knappen Musiker 5 ber. Knappen Musiker 3 Pegasiritter 5 GR
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.