Jump to content
TabletopWelt

Der_Narr

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    30
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Der_Narr

  • Rang
    Neuer Benutzer

Converted

  • Armee
    W40k: Impse/DE/Tau
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. Ich seh die Schildkanonen ja immer als nettes Gimmick. Jeder vergisst sie, dann stolpert man mal zufällig im Schildwall nach vorne und erschießt doch mal was. Sind halt Arm21 Blöcke mit zufällig noch einer Schußwaffe. Aber Stürmen wäre schon super. Bin gerade dabei meine vorerst letzten drei Schocktrooper für meine T4 35 Punkte Heart of Darkness Liste anzupinseln, nichts kompetitives, sondern für freundliches Gekloppe, aber immerhin mal T4:D
  2. Du hast ja, zumindest in der Liste oben, immerhin nur Khymären mit ihrem Retter. Da bin ich mal gespannt, wie die sich schlagen. Ein Erfahrungsbericht ist da natürlich bestimmt interessant. Das Schattenfeld verabschiedet sich bei mir auch immer zum ungünstigsten Zeitpunkt und die Stärke des Lords kann natürlich auch ein Problem sein, aber für Freundschaftsspiele ist er dennoch immer eine Ansage. Eine Giftklinge zusätzlich kann an dem auch mal interessant sein. Je nach genauem Gegenüber halt. Ich bin ja mal auf die Erfahrungsberichte gespannt *winkmitdemzaunpfahl*
  3. Danke, für den tollen Bericht. Die Erzählweise und Bebilderung wissen doch sehr zu gefallen. Da würde man sich doch glatt auf wesentlich mehr freuen:D Auch ein großes Lob für die schönen Armeen, da wird man glatt neidisch und möchte am liebsten gleich wieder selbst zu Farbe und Pinsel greifen.
  4. Hat der Shredder beim zweiten Trupp viel gebracht? Klar klingt die Schablone nett, aber gerade gegen Tyraniden ist der zusätzliche Str8 Schuß meiner meinung nach immer mal wieder Gold wert. Gerade weil er gegen Monströse leichter durchkommt und die mittleren Viecher einfach direkt raus nimmt.
  5. Ich lese das Projekt schon eine Weile und muss sagen: Respekt. Deine Umbauten wissen echt immer wieder zu begeistern! Vor allem die Necromundajungs gefallen mir ausserordentlich gut. @Schwert: Meint ihr vielleicht ein Zanbato? Ist eine Antikavalleriewaffe aus Japan.
  6. Schön, dann hätten wir ja zumindest für den Voidraven einen Termin^^ Aber spätestens der Talos wird ja wohl nicht zu den Fliegern gehören. Beim Void/Wing-Kit gebe ich dir Recht, mag sein. Aber wieso sollten sie, wenn sie die erst zu der Fliegeraktion veröffentlichen wollten (was ich bei einer Wave2 für ein Volk jetzt nicht unbedingt für wahrscheinlich halte) jetzt seperat nur ein Volk ankündigen? Also nehmen wir den Void/Wing raus aus der Liste und es bleiben immer noch Schattenviper, Talos, Harpien, Folterer aus der Liste die ohne Termin dastehen. Wären doch dann halbwegs passende Kandidaten für eine zweite Welle.
  7. Auf Warseer geistert das hier rum. Venom Plastic Kit. Razorwing/Voidraven Plastic Kit. Talos/Cronos Plastic Kit. Scourges Plastic Kit. Metal Wracks. Aber konkretere Terminierung finde ich da jetzt auch nicht.
  8. Na hoffen wir mal nicht, dass es ganz so lange dauert. http://www.games-workshop.com/gws/content/article.jsp?aId=14300134a# Sieht ja recht vielversprechend aus, was die zukünftige Entwicklung angeht.
  9. Naja, sie sind von den Haemonculi umgestaltet, aber sonst nicht mit ihnen direkt verbandelt. Allerdings ist Commoragh ja eh ein Chaos an Allianzen und Verträgen (und Vertragsbrüchen und Rückenstechereien) von daher kann ich mir nur schwer überhaupt eine Kombination vorstellen die gegen den Fluff geht... Komisch siehts vermutlich trotzdem aus, wenn da eine Menge Flickwerkkreaturen rumrennen und zwischendrin ein paar gerupfte Hühner.
  10. Was soll denn die Einheit (insbesondere die Klauenbestie) machen? Wie sieht der Rest der Armee aus? Ich persönlich mag ja in dem kleinen Punktekostenformat eher Bestienmeister, 5 Kymären --> 72Pkt Bestienmeister, 2 Sichelflügelschwärme--> 42Pkt Bestienmeister, 2 Sichelflügelschwärme--> 42Pkt Gesamt sind das 156 Punkte und haben mehr Wunden und mehr Attacken von von Beginn an. Will man Punkte noch runterkürzen, kann man auch noch die zwei Kymären rausnehmen. Ich finde die Klauenbestie ist im Endeffekt nur als Schutz vor Raketenwerfern und ähnlichem da. Gegen Sturmkanonen hilft sie leider nicht. lg
  11. Hm, also 100 durch fünf Gks ist bei mir immer noch 20Punkte pro Modell... Ist der Justicar dabei sogar noch weniger. Bin mal gespannt, was das Final gibt. lg edit: Und Hi! erstmal ich denke derzeit über eine Dämenarmee als nächste Projekt nach und geister hier deswegen rum:D
  12. Mit dem Teil schieß ich halt, wenn bei uns zu wenig Platz ist, auf das Schlachtfeld von meinem Mitspieler zwei Häuser weiter:lach: So kann man große Spiele auch aufziehen. Zwei spielen in dem einen Haus und zwei in dem anderen. Dass dann fast nur noch Radarsuchkopfraketen und Imp-Spieler was anderes beschießen können und die Schußabhandlung auch alles andere als einfach wird, ist ja eigentlich Nebensache;D
  13. @Thalian: Nochwas zu deinem Tzeentchhäuptling, wenn du ihn einsetzt. Der kann sich, wenn ich mich nicht irre, nicht selbst mit Zorn des Bären stärken, da er die Lehre des Tzeentchs benutzen muss.
  14. @Würfel: [rollenspieleresoterik1] Du musst dir andere sympathischere Würfel zulegen und ihnen Vertrauen schenken [rollenspieleresoterik0] @Rechtschreibung: Du weißt ja jetzt, worauf zu achten ist und damit ist gut. @Berichte: Sind doch ganz nett zu lesen, und beim nächsten mal klappts auch mit den Würfeln;)
  15. Ich schließe mich meinen Vorpostern einfach mal an was Lob als auch Glückwünsche angeht. Hast du in deinen Gesprächen eigentlich herausbekommen, ob die da oben alle so eine freundliche Spielmentalität verfolgen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.