Jump to content
TabletopWelt

Dämonenprinz

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

Über Dämonenprinz

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Tyraniden
    Chaos(Nurgle)
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. nein der übergang soll so hart sein sieht auch zb bei meinem schwarmi besser aus ich habe den carnifex ziemlich ungenau bemalt. das dfa sgrau so stark ist liegt am blitz ich hab das foto am abend bei schlechtem licht gemacht und die grauen stellen reflektieren stark. ich werd danna uch noch ein paar bilder von meinem symbiarch reinstellen. ich werde denke ich nächstes jahr mit einem anderen carnifex beim österreichischen GD antreten (is dann mein erstes mal) diese magneten hätte ich zu gere eingesetzt aber ich habe sie nirgens gefunden und bei e-bay kaufe ich nichts.
  2. was soll da das problem sein einfach superkleber green stuff und stiften und das ding hält. wenns nach vorne umfällt kleb etwas schweres unter die base und bau auf die base steine die als gegengewicht diehnen.
  3. ääm Gw lacke giebs als farben und zwar: Matt Vanish Gloss Vanish der beste mattlack den ich kenne ist Vajelo matt aus der airbrush.
  4. also ich hab mal dieses schma ausprobiert: und die mini schnell angepinselt um zu sehen wies aussieht. (bild zeigt überall graue schmierer dies garnicht giebt)
  5. spiele beides aber lieber 40k finde das ist taktisch etwas anspruchsvoller aber da gehen bekanntlich die meinungen auseinander
  6. Also wenn du bei mir in den GW laden gehst musst du hoffen das du überhaupt mal angesprochen wirst. und wenn man mal fragt dann höhrt sich die antwort so an als hätte man sie bei einer wichtigen sache gestöhrt. da sitzden die verkaufstrolle und die stammkunden die jeden tag da sind immer zusammen und unterhalten sich über themen wie "wenn ein mann und eine frau mit einer pistole aufeinander schießen wer gewinnt?" ich bin nicht jeden tag dort aber sicherlich ein oder 2 mal in der woche und da muss man froh sein wenn die dich erkennen. ein beispiel: als ich also beschlossen hatte warhammer 40k zu beginnen gehe ich das erste mal in den laden. ich mach edie tür auf aber niemand nimmt notiz von mir. die verkäufer sitzden in der bastelecke und der eine baut grade einen tyranieden carnifex und der andere einen demonenprinz (die übrigens unverändert seit damals heute noch dasteht ich glaube wenn ich die mitnehme würds keiner merken). also ich hatte ja gehöhrt das angeblich die mitarbeiter in den läden sehr bedacht sind anfängern zu helfen also ab ich mich mal hingestellt und etwas gewartet.aber keiner sieht mich auch nur an. also ich steh da so und nach einer zeit spricht mioch jemand an. ich denke endlich haben die notiz von mir genommen da dreh ich mich um da steht ein anderer spieler. der war der einzige der mich bemerkt hat. ich hab ihm erzählt das ich daran gedacht habe tyranieden zu spielen und er hat mir gleich den codex gezeigt dann hat er mir noch taktickanweisungen gegeben und tipps für bestmögliche armeezusammenstellung. der hat mir sogal einen alten geflügelten tyranten und ein paar andere modelle verkauft die er noch hatte weil er selbst mal tyranieden gespielt hatte. also ich nehm mir das regelwerk den codex eine einsteigerarmee würfe grundierspry farben die mir der empfohlen hatte und was man so braucht (die modelle hab ich ihm natürlich so abgekauft) und gehe zur kassa , stell da mal alles ab und warte erst mal. seltsamerweise springt eine rvon denen sofort auf läuft zu mir und sagt erstmal verwundert "wann bist du denn hier reingekommen?" "äähhm.. ich steh schon seit ner ganzen weile da sage ich" der antwortet "ja kann sein". also ich hab mir meinen teil gedacht mich noch bei dem einen spieler bedankt und binn dan gegangen. naja aber wenn man einige male dort war erkennen sie dich schon (manchmal) und die sind eigentlich ganz in ordnung auch wenn ich mich mit ihren innovativen ( ) gesprächsthemen nicht anfreunden kann. geduzt rd man dort eigentlich immer. man wird halt als gleichgesinnter-->Freund betrachtet und das find ich irgenwie auch gut so
  7. der bruderkrieg oder der kampf um maccarge währen gute schauplätzde für filme. also ich würde mir sowas ansehen.
  8. was mir an den listen etwas komisch vorkommt: warum hat kein modell schild oder irgendeine art rüstung?
  9. hmm? 2 dolche? ich habe mal so eine liste gefunden und fiende sie ganz gut 1 Magister 2 dolche 2 besessene mit skorpionschwanz 2 tiermenschen 2 mal doch 1 mal keule 2 initiaten keulen dolche
  10. ich habe keine ahnung wie viel ausrüstung angemessen ist. ich wollte mal unbedingt einen besessenen aufstellen der kostet schonmal 90 gold und die mutationen sind auch nicht grade billig. dann einen magister einen mutanten und deinen illuminaten mehr ging sich nicht mehr aus
  11. Also ich wollte mortheim mit ein paar freunden anfangen. von den banden gefällt mir am besten kult der besessenen. für den jahrmarkt des chaos habe ich keine regeln gefunden. meine kumples spielen marienburger skaven untote schattenkrieger. nun kosten die besessenen modesse so viel gold das sich nur 4 modelle ausgehen könnt ihr mir irgendwie helfen?
  12. also wie gesagt ich brauche grau um schwarz zu akzentuieren
  13. ich hab mich entschieden einen neue tyraarmee mit den neuen modellen anzufangen (ja die tyras werdem mir nie langweilig). da muss einfach ein neues farbschema her. nach langem grübeln habe ich mich für schwarze haut und schuppen auch schwarz jedoch langsam von rot über orenge bis fast gelb aktzentuiert. das klappt eigentlich ganz gut nur möchte ich graue akzente auf die haut um muskelpartien darzustellen aber erstens wird da sgrau zu hell uxnd zweitens kriege ich seltasmerweise keinen verlauf hin . wenns da irgendwelche tipps gibt wie zb das mischverhältniss schwarz/weis oder so sein sollte bitte teilt es mir mit. stelle natürlich bilder rein wenn der erste testkrieger oder gant fertig ist
  14. Mein Blutdämon hatte die Füß0e so komisch gebogen das ich was drunterstellen musste wo er mit einem fuß drauf steht sonst hätte er ausgesehen als währe er besoffen und am umkippen. ich hab mir einfach von meinem Freund einen üriggebliebenen Hochelfen gehohlt und den auf die Base modelliert so das der Blutdämon mit einem fuß drauf steht. aber die Beine Müssen sich doch irgendwie verbiegen lassen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.