Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Aufräumaktion - Vol. 3   18.01.2019

      Ihr habt ein Projekt, das Ihr nicht mehr fortführen möchtet? Das vielleicht sogar abgeschlossen ist? Dann schreibt mir gerne eine PN mit einem Link und Eurem Wunsch und ich überprüfe den jeweiligen Thread.   Bitte werft in diesem Zusammenhang einen Blick in Euer Postfach, ob vielleicht schon eine Konversation zwischen uns existiert, sodass diese fortgeführt werden kann, anstatt eine neue beginnen zu müssen.

M0rg0th

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.638
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

360 Good

10 User folgen diesem Benutzer

Über M0rg0th

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Chaoszwerge
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
  1. "Etwas Senf gefällig?" - Kochtreff, die zweite

    Ja, ich war nur zu schnell beim Schreiben... oO Rinderfilet mariniert mit Sojasauce, Sesamöl, Sweet Chili Chicken Sauce, Limettensaft, Koriander, Salz, Pfeffer. Garniert mit eingelegten Buchenpilzen (Knoblauch, Ingwer, Sweet Chili Chicken Sauce, Sojasauce, Wasser, Limettensaft, Zitronengras, Zitronenblätter). Dazu noch zwei Fluid Gels aus Sojasauce und aus Ingwerwasser.
  2. "Etwas Senf gefällig?" - Kochtreff, die zweite

    Danke (: Ja, ich koche nur für Freunde und meine Frau. Gut essen gehen und daheim in der Küche experimentieren sind meine Hobbies seit ich nicht mehr wirklich TT spiele und male. Und alleine durchs Essen gehen und Rezepte lesen lernt man viel. Letztens hab ich noch einen Kochkurs beim Amador gemacht, da wars dann um mich geschehen.
  3. "Etwas Senf gefällig?" - Kochtreff, die zweite

    Los ist ja nicht mehr viel hier. Ich hab mich am Wochenende mal wieder ausgetobt (: Asiatisches Tartar, Zanderfilet, Bittersalate, Entenbrust und Shokolade.
  4. Film- und Seriencharaktere raten

    Ich verwende sehr viele Kraftausdrücke und kann einen meiner Mitarbeiter gar nicht leiden.
  5. Dein Postfach ist voll ;)

  6. Legend of CROATOAN

    Liebe Leute, ich tu mir ein weiteres Armeeprojekt an. Nachdem die Skaven bald mal fertig sein werden (dank dem P250) und ich für Turnierspiele nicht mehr so viel brauchen werde, widme ich mich nun meiner geheimen leidenschaft, den Dämonen. Zuletzt gespielt habe ich sie als sie noch mit den Kriegern des Chaos gemeinsam ein Armeebuch hatten. Dann waren sie ja in der 7. Edition so verpöhnt und auch in der 8. sind sie nicht allzugerne gesehen, weshalb ich mich bis jetzt von ihnen fern gehalten habe. Allerdings wird mir mit Dunkelelfen und Skaven sowiso immer vorgeworfen ich bin ein Lamer, also pfeif ich jetzt drauf. In den kommenden Stunden/Tagen werden hier nach und nach die Platzhalter gefüllt und es sollte erste Bilder geben, denn die ersten 6 Zerfleischer sind schon in den Farbtopf gefallen. Ich hoffe mal es gefällt und ich freue mich auf Kommentare, Kritik, Motivation und vor allem viele Mitleser (auch sie stillen dürfen sich hier gerne mal zu Wort melden). Mfg Pat
  7. Die dunkle Seite des Mondes

    Hallo liebe Leute, ich habe mich ja ewig geweigert 40k zu spielen. Das lag einerseits daran, dass ich mir mal das Regelbuch für die letzte Edition gekauft habe und nicht wirklich sonderlich begeistert war, andererseits daran, dass sich in Graz eigentlich nicht allzuviele 40k Spieler finden lassen. Wir sind halt eine Fantasy-Stadt. Das können wir, dabei bleiben wir. ^^ Letztens habe ich aber dann doch Lust bekommen und mir das Regelbuch ausgeborgt und mal durchgeschmökert. Fand das ganze immer noch nicht si berauschend aber immerhin wurde mein Interesse geweckt. Also habe ich mal ein Einführungsspiel mit einem Freund (Danke Maflo) gemacht und obwohl ich ziemlich aufs Maul bekommen habe war ich recht begeistert. Man muss nicht so viel denken wie bei Fantasy, es ist aber immer noch unterhaltsam und lustig. Also habe ich mich entschlossen mir eben eine 40k Armee zuzulegen. Entschieden habe ich mich für Orks, da ich sowohl den Hintergrund, die Spielweise als auch die Modelle sehr ansprechend finde. Bemalen will ich sie im Bad Monn Schema. Das macht sich mMn einfach gut am Spieltisch. Zum Start habe ich mir mal die Black Reach Box gekauft da ich sowiso das Regelbuch brauche, die Schablonen und den Trefferwürfel immer verliere. Und ein Haufen Orkmodelle sind auch drinnen. =) Die Space Marines kann ich ja noch immer verchecken... Dazu kam dann noch ein Bigmek mit Snotzogga (finde sowohl das Modell, als auch die Waffe einfach geil ^^)... Das hat sich gut ergeben, da ich für meine Hydra bei einem Bemalwettbewerb auf Druchii.net einen Gutschein bekommen habe und ihn mir dann gleich mal bestellt habe. Die nächste Überlegung war die Basegestaltung. Ich bin da ja immer sehr Vorrausdenkend. Also habe ich mir genau überlegt was ich will und mir dann die nötigen Materialien besorgt: Gestanztes Blech, Kork, Sand, Draht für Stacheldraht. So... jetzt kann der Waaagh starten!
  8. From the slumber arise Triumphant Beast of forgotten times The Pentagram Burns And the clock strikes the hour The Final Hour Rise my friend - march to war Time is up - shadows dance Fight my friend - tyrants pull Time is up - burn the world Hallo liebe Forumsgenossen und sonstige Mitleser, jetzt präsentiere ich mal hier meine fast fertig gestellte Vampirarmee. Eigentlich hatte ich ja vor daraus eine laufende Sache zu machen und euch immer auf dem laufenden zu halten aber das ist sich kameratechnisch und zeitlich nicht so ganz ausgegangen... also habe ich mir vorgenommen euch meine Miniaturen so zu präsentieren und euch zu erzählen wies dazu gekommen ist... Alles in allem habe ich mich für ein helleres Farbschema entschieden: Hellblau... Ich dachte mir das wäre einmal etwas anderes und ist meiner Meinung nach gleich mal ein erster Blickfang. Demnächst habe ich beschlossen die Miniaturen die mir nicht gefallen einfach durch andere zu ersetzen oder sie einfach umzubauen. Mir ist es wichtig, dass meine Vampirhorde nicht den eindruck macht sie wäre eine eigene Rasse wie die Hochelfen oder andere Völker sondern soll Elemente aus anderen Völkern auch beinhalten... Die Idee dahinter ist, dass einige Vampire durchs Land zogen und sich nach einigen belanglosen Kämpfen mit Plünderern und Mördern dazu entschlossen haben ihre kleine Streitmacht auszuheben um sich selbst zu schützen. Dazu verwendeten sie eben jene Leichen die zur Zeit am selben Ort wie sie selbst waren. Und je mehr Schlachten sie schlugen umso mehr Tote erweckten sie wieder zu unheilvollem Leben. Zu guter letzt habe ich mich für ein eher aufwendiges Basedesign entschieden. Und hiermit möchte ich mich für Bismarks tolles Tutorial bedanken, das mir in einigen Aspekten sehr geholfen hat und von dem ich mich im Allgemeinen inspirieren lassen habe. Nun wünsche ich euch viel Spass beim lesen und begutachten...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.