Jump to content
TabletopWelt

Gerüchte zu den Orks & Goblins


Empfohlene Beiträge

Kommt von BoLS und ist antscheinend ziemlich wahr:

Not to drop a bomb or anything, but yes, 8th edition will be out next summer with a new boxed set in the fall. I†™ve heard Empire vs. Orks in the box with a new O&G book out in Q1 2010. Plastic Empire Knights and Orc Boar boys will be in the new set I†™ve heard. They keep one-upping themselves with the box sets so I would expect a mountain of amazing plastics in the new starter set.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 2k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Es gibt doch schon seit Monaten Geruechte ueber ein Update der Regeln, speziell fuer Kavallerie. Siehe auch hier etwas weiter unten in der Geruechtekueche.

Prinzipiell halte ich eher eine Erweiterung fuer wahrscheinlich, keine komplett neue Grundbox. Dazu wuerde auch passen, dass zwei Kavallerieeinheiten in dem Set sind, ebenso wie all die anderen Kavallerie-Plastiksets, die seit Wochen im Gespraech sind (Dark Riders z.B.).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiß nicht, auf mich wirkt das, als hätten sie alle Wünsche der Imp- und der Orkspieler genommen und in diese wenigen Sätze gequetscht.

Wenn es wahr wäre, super. Aber da werden sich einige andere Völker ganz schön in den Hintern beißen. Und wahrscheinlich in den des nächstbesten GW Mitarbeiters ;)

Könnte jemand den Ansatz für veränderte Kav-Regeln hier mal zusammenfassen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die BFSP Box is doch auch schon sehr gut gefüllt :ok:

Plastik Wildschweinreiter (am besten auch gleich mit Wildork Varianten) wären natürlich Traumhaft für O&G Spieler.

Aber ich denke das da vor spätem Sommer nix läuft da für die ersten Monate in 2010 schon jede Menge ansteht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke auch, dass sie mit so einer Starterbox versuchen, wieder neue Spieler für das System zu gewinnen. Das funktioniert aber nicht mit dem gegenwärtigen O&G Buch. Kann mir vorstellen, dass der Frust bei Neulingen recht schnell wächst, weil man nämlich wirklich einige Erfahrung braucht, um mit O&G vernünftige Ergebnisse zu erzielen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denke auch, dass sie mit so einer Starterbox versuchen, wieder neue Spieler für das System zu gewinnen. Das funktioniert aber nicht mit dem gegenwärtigen O&G Buch. Kann mir vorstellen, dass der Frust bei Neulingen recht schnell wächst, weil man nämlich wirklich einige Erfahrung braucht, um mit O&G vernünftige Ergebnisse zu erzielen.

Trotzdem ist das aktuelle O&G Armeebuch noch eins der neuesten. Es würde mich schon wundern, wenn das jetzt schon wieder neu aufgelegt wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es eher für unwahrscheinlich, dass wiederum Imperium in der Grundbox sein sollte. Wahrscheinlicher dürften Bretonen und O&G sein, da der turnusmäßige Bretonenrelease auf nächstes Jahr fallen sollte und bereits einmal diese Kombination (Bretonen und Grünhäute) eine Grundbox stellten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...und bereits einmal diese Kombination (Bretonen und Grünhäute) eine Grundbox stellten.

Die Grundboxen enthielten bisher diese Kombinationen

1-3. Edition hatten keine Grundboxen

4. Edition Goblins + Hochelfen

5. Edition Bretonen + Echsenmenschen

6. Edition Orks + Imperium

7. Edition Nachtgoblins + Zwerge

Die Kombination O&G + Bretonen in einer Grundbox hat es bislang noch nicht gegeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habs an anderer Stelle schon mal geschrieben und es ist ja auch keine Überraschung, dass es O&G und Imps werden.

Bin wirklich total gespannt was da alles an Truppen reingequetscht wird.

Und natürlich kann man sich auch auf neue Plastikboxen im allgemeinen freuen.

Da brauchen die Orks ja doch einiges an Überarbeitung.

Bretonen halte ich übrigens für eher unwahrscheinlich.

Schon alleine deshalb weil das nicht so viele Leute ansprehcen wird denke ich und GW sicher an den rießen Erfolg der Black Reach Box anknüpfen möchte.

Die scheint sich ja einfach mal höllisch verkauft zu haben und das zurecht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Folgende Überlegung dazu:

Wenn die neue Edi auch erfordert das es für alle neue Bücher geben muss, klingt Gemüse und Imperium schon ganz gut.

Den dass werden dann wohl auch die ersten neuen Bücher sein.

Sollte doch der Fall eintreten das es nicht für alle neue Bücher geben wird bzw nicht alle neue Bücher brauchen, ist das so eine Sache.

Dann werden nämlich Völker in der Grundbox sein welche auch gute Chancen auf ein neues AB haben.

Je nachdem wie stark die Grundregeln geändert werden ist dann nur noch die Frage wer wird ein neues AB nötig haben.

Natürlich gibs dann auch noch die Möglichkeit das die Grundboxvölker keine neuen Armeebücher bekommen, was nur dann passiert wenn sie schon vorher ein neues bekommen haben oder das alte Buch gut spielbar bleibt.

In allen Fällen kommt Imperium und O&G eigentlich gut als Grundboxvolk hin.

Besonders da auch beide Völker für bestimmte Einheiten günstige Grundboxfiguren vertragen könnten (und wo es nichts ausmacht das alle fast gleich aussehen).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.