Jump to content
TabletopWelt
Razputin

Turnierüberlegungen zum neuen Armeebuch

Empfohlene Beiträge

Cpt: es geht hier nicht um wollen oder können, es geht hier darum, was im Regelwerk steht.

Und man kann mit Modellen, die einer zufälligen Bewegung unterliegen KEINE Angriffe ansagen, weil die sich nämlich erst bewegen, NACHDEM man Angriffe angesagt und Angreifer bewegt hat. Also sagst du wenn schon dann: "Ich bewege mich mit dem Rad in Richtung Hammerträger", würfelst, und wenn die Zahl ausreicht, um in Kontakt zu kommen, dann hast du einen Angriff geschafft. Das hat nix mit kompliziert denken zu tun, sondern ist einfach die Regel. Und die muss nix mit Logik oder Verständnis zu tun haben (wie tagtäglich von GW demonstriert wird).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wo soll diese regel stehen die dem todesrad verbietet einen angriff anzusagen? (man kann ja was übersehen haben, außerdem hab ich die bücher nicht in der arbeit ^^) das todesrad führt seine normale bewegung jediglich in der pflichtbewegungsphase durch, das ändert nix an der aktion oder was es darf oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo steht geschrieben, dass man das Todesrad nicht einfach quer über das Spielfeld wirft und alle Einheiten die man trifft müssen vom Tisch genommen werden?

Lies doch bitte einfach die Regeln und achte auf die Zugreihenfolge. Das Doomwheel bewegt sich in der Compulsory Movement Phase, sprich NACHDEM Angriffe angesagt und Angreifer bewegt wurden...jetzt verstanden? Es muss also nirgendwo stehen, dass das Modell keinen Angriff ansagen kann, weil das die Regeln so bereits vorschreiben...

Sage: "Ich bewege mich mit dem Rad in Richtung Hammerträger", würfelst, und wenn die Zahl ausreicht, um in Kontakt zu kommen, dann hast du einen Angriff geschafft.

Sage: "Ich bewege mich mit dem Rad in Richtung Hammerträger", würfelst, und wenn die Zahl ausreicht, um in Kontakt zu kommen, dann hast du einen Angriff geschafft.

Sage: "Ich bewege mich mit dem Rad in Richtung Hammerträger", würfelst, und wenn die Zahl ausreicht, um in Kontakt zu kommen, dann hast du einen Angriff geschafft.

Sage: "Ich bewege mich mit dem Rad in Richtung Hammerträger", würfelst, und wenn die Zahl ausreicht, um in Kontakt zu kommen, dann hast du einen Angriff geschafft.

Sage: "Ich bewege mich mit dem Rad in Richtung Hammerträger", würfelst, und wenn die Zahl ausreicht, um in Kontakt zu kommen, dann hast du einen Angriff geschafft.

Sage: "Ich bewege mich mit dem Rad in Richtung Hammerträger", würfelst, und wenn die Zahl ausreicht, um in Kontakt zu kommen, dann hast du einen Angriff geschafft.

...

So, und nun "diskutiere" ich mit jemandem, der einsichtiger ist. Zum Beispiel mit der Wand hinter mir...^ ^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil es nirgends steht das es das kann, im gegensatz steht im Warhammer Regelbuch das jede einheit einen Angriff ansagen darf.

Angriff ansagen ist nicht gleich normale Bewegung und nirgends in den regeln für das TR erlaubt es als angreifer zu zählen wenn es in kontakt kommt. bitte zeige mir die stelle wo steht das wenn cih meine bewegung auswürfeln muss oder meine normale bewegung in einer anderen phase ausführe, dass ich dann keinen angriff ansagen kann.

wie auch immer, nochmal zum mitschreiben: angriff ansagen ist nicht das gleiche wie eine normalo bewegung. angriff ansagen folgt anderen regeln.

d.h. es ist immer noch so, entweder wurde vergessen was ins armeebuch hinzuzufügen oder man muss einen angriff ansagen.

bearbeitet von CptCosmic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würde das Todesrad und die Brut genauso spielen wie Snotling Kurbelwagen. Ergibt einfach den meisten Sinn.

Hat zwar an sich keine Regelrelevanz aber ich werd's genauso Spielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nilz

Ich bin zwar deiner Meinung, aber Charges werden erst nach der Compulsory Movment Phase gezogen :D

LG Gudu

--was mir gerade einfällt--

Lustig wäre es allemal, dass man keinen Angriff tätigt wenn man in die Flanke eines z.B. berittenen Chaosgenerals fährt... Aufpralltreffer ohne das er Rückschlag hätte^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat zwar an sich keine Regelrelevanz aber ich werd's genauso Spielen...

Da die Regeln eh verbockt, bzw nicht eindeutig sind, kann man auf Sachen wie "Regelrelevanz" nichts geben.

Kurbelwagen erinnern einfach vom Design und den übrigen Regeln am meisten an das Todesrad, deshalb denke ich dass GW es so umsetzen wollte, es aber nicht geschafft hat die Regeln dazu genau genug zu formulieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@nilz

Ich bin zwar deiner Meinung, aber Charges werden erst nach der Compulsory Movment Phase gezogen :D

LG Gudu

Upsalla - hast ja recht...

Grundsätzlich kann man das Rad halt genauso spielen wie die Brut, die HPA, die Squigg(-Hoppaz) oder all die anderen Modelle mit zufälliger Bewegung. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso da nun eine Ausnahme von allen bisher etablierten Regelmechanismen gemacht werden soll und was es da überhaupt zu diskutieren gibt. Der Text ist halt total verbockt worden und unvollständig - vielleicht auch, weil GW nicht mal auf die Idee käme, dass sich da Spieler mit juristischer Haarspalterei dransetzen und mit Argumenten wie "zeig mir die Textstelle, wo das steht" daher kommen.

@Cosmo: das steht da, wo auch steht, dass die Flammenkanone der Zwerge Flammenattacken hat, oder das magische Waffen auch magische Treffer verursachen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben wirs jetzt bald mal... :???: So langsam ists auch gut mit dem Diskutieren um des Diskutieren willens. Niemand bricht sich eine Zacke aus der Krone, wenn er im Zweifelsfall die "schwächere" Variante für sich nutzt, bis Klarheit durch ein DRINGEND nötiges FAQ rein kommt.

Daher: Lieber mehr praktische Erfahrungsberichte posten, spielen und tun anstatt hier Kicki-Gerede über "hätte, wäre, könnte" :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Todesrad bewegt sich exakt wie ein Streitwagen und nur die Reichweite und der Zeitpunkt der Bewegung ist unterschiedlich... Also ein Todesrad muss einen Angriff ansagen um sich einer feindlichen Einheit näher als 1" nähern zu können.

Nur weil die Bewegungsreichweite der einer Chaosbrut entspricht, heißt es noch lange nicht das das Todesrad nun auch die restlichen Bewegungsregeln übernimmt? Der erste Satz der Regeln für das Rad: ... moves and manoeuvers like a chariot...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl sich das TR in der Pflichtbewegungsphase bewegt, sagst du trotzdem in der Angriffansagen-Phase den Angriff an (Wie bei einem Streitwagen), sprich bevor du weist, wieviel Bewegung du hast.

Wie würdest du denn das tun? Halbierst du die Angriffsbewegung dann, wenn du dich verschätzt, oder verwürfelt hast?

Im Gegenteil. Wenn du einen Angriff verpatzt, bewegst dich deine normale Bewegungsrate (3W6 Zoll) wie in GRW S.20 beschrieben.

Darfst du überhaupt einen Angriff in 18" ansagen, weil du eine Chance von 1/18 hast, dass es funktioniert?

Ja, wiso auch nicht?

@Van Govv: Sorry. Zu spät.

Und wie schaffst du es, eine Angriffsbewegung mit einer Einheit zu machen, die sich in der Pflichtbewegungsphase bewegt? ^ ^

Ich folge den Regeln für Angreifer Bewegen auf S.20 GRW und ignoriere die ersten 5 Worte.

@GeoBär:

GW meinte ja, sie würden in dieser Edition gerne mehr Grundregeln nutzen, statt immer neue Sonderregeln zu erschaffen. Das dies bei den Skaven nichts wird, hat jeder erwartet. Aber dann hätten sie trotzdem keine Quasi-Streitwagen-Monster erschaffen sollen.

Sie hätten einfach die Sonderregel Rollende Vernichtung komplett ausschreiben müsen: Die 500 Worte zum Bewegen des Streitwagens mit den ca. 20 geänderten Worten durch die Ausnahmen und anschließend die Anmerkung zu berührten Freundmodellen in einem eigenständigen Satz. Aber nein: Sie wollten es anscheinend auf eine einzelne Doppelseite drucken. Und nun gehen die ersten 12 Worte der Sonderregel einfach in den Auslegungsgedanken der Ausnahmen unter.

Konnten Kurbel-Wagen nicht nur grade Linien fahren und sich dafür vorher auf der Stelle drehen mit Kontakt=Angriff? Hätt ich auch besser gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind Seuchenpriester mit angeschlossenem Priester der General ist in 6 Zoll um eine Menetekeleinheit mit 3 Gliedern unnachgiebig auf 9??

Sind sie es auch wenn der General auf dem Menetekel sitzt?

Achja, da fällt mir gerade auf: Haben Seuchenschleuderer wirklich 2 Attacken PLUS Raserei also 3 !! Attacken?

...oder ist hier die Raserei schon im Profil angezeigt?

bearbeitet von Sun Tzu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Darfst du überhaupt einen Angriff in 18" ansagen, weil du eine Chance von 1/18 hast, dass es funktioniert?

Ja, wiso auch nicht?

Weil das dann evtl ein nicht Möglicher Angriff ist, den du nicht ansagen darfst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sind Seuchenpriester mit angeschlossenem Priester der General ist in 6 Zoll um eine Menetekeleinheit mit 3 Gliedern unnachgiebig auf 9??

Sind sie es auch wenn der General auf dem Menetekel sitzt?

Nein, man wird immer auf den eigenen unmodifizierten Moralwert unnachgiebig. Da der Priester auch nicht unnachgiebig wird wird die Einheit auch nicht auf seinen Moralwert unnachgiebig. Man darf nur auf den unmodifizierten Moralwert eines unnachgiebigen Generals/beliebigen anderen Charaktermodells testen, wenn dieses sich in der testenden Einheit befindet. Tut der General dies nciht gibt er nur seinen gewöhnlichen Moralwert weiter.

Alles in allem wären die Schleuderer unnachgiebig auf die 5, hätten aber MW 9(bei Einheit mit 3 Gliedern), der ganz normal bis auf fünf modifiziert wird, aber nicht darüber hinaus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achja, da fällt mir gerade auf: Haben Seuchenschleuderer wirklich 2 Attacken PLUS Raserei also 3 !! Attacken?

...oder ist hier die Raserei schon im Profil angezeigt?

Nein, die haben tatsächlich 2 Attacken im Profil und die dritte kommt durch Raserei dazu. Und nun sag du auch noch einmal, wie abgrundtief hart diese Burschen seien :yeah:

Ich sage nur: Löwenstreitwagen :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weil das dann evtl ein nicht Möglicher Angriff ist, den du nicht ansagen darfst...

Mit Huanchis Totem dürfen Saurusechsenreiter auch einen Angriff auf 20" ansagen, können sie ja auch tatsächlich schaffen... ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alles in allem wären die Schleuderer unnachgiebig auf die 5, hätten aber MW 9(bei Einheit mit 3 Gliedern), der ganz normal bis auf fünf modifiziert wird, aber nicht darüber hinaus.

Also auf die 8 sind sie schon unnachgiebig, der Moralwert der Haupteinheit wird ja immer dazu addiert! Ging nur um den Generalsmoralwert....

Nein, die haben tatsächlich 2 Attacken im Profil und die dritte kommt durch Raserei dazu. Und nun sag du auch noch einmal, wie abgrundtief hart diese Burschen seien

Verstehe ich nicht?!?! Habe bisher nicht soo viel über die Jungs gelesen, eigentlich nur folgende Sachen:

- Brut = lame

- Menetekel + Sturmbanner lame

- Kriegsherr = Wurst (Schade, dass er weder offensiv NOCH defensiv etwas kann,

verstehe nicht was das sollte...ihn einfach nur zu schwächen :-( )

Ich sage nur: Löwenstreitwagen

Verstehe ich auch nicht :-/

Bitte um Aufklärung, stehe gerade auf dem Schlauch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FAQ2 zum GRW, Bewegen, 5.Frage: Kann ich auch Angriffe ansagen die nur unter bestimmten Bedingungen gelingen können? A: Grundsätzlich Ja.

Frage 6 beschäftigt sich übrigens mit Angriffen während der Pflichtbewegungsphase (Da steht dann auch noch mal die 1" Bedingung ganz deutlich da).

@CptCosmo: Ganz ruhig. Um RT zu widerlegen hätte in Beleg wie S.18 GRW, 4.Absatz und GRW FAQ1, Angreifen, 1.Frage (wegen ansagen von offensichtlich unmöglichen Angriffen) genügt.

Edit: Oh ha, dies ist ja gar nicht das Regel-Forum sondern das Skaven-Froum, endschuldige meine Worte.

qSunTzu: Unnachgibigkeit wird aber normalerweise auf den Profilwert abgelegt, also ohne negative und positive Modifikationen. Und bei Macht durch Masse ist von Modifikationen die Rede, nicht von Profilverbesserungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufstand der jungen Brut im Rattennest... "unter den Tallaren - Dreck von 1000 Jahren".... ^ ^

Es ist glaube ich - wie ja schon gesagt wurde - absolut müßig weiter zu "diskutieren", Ihr wollt meinen Standpunkt nicht verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Möglicher vs Unmöglicher Angriff

Entweder lese ich hier was falsch oder ihr ...

DaNilz hat doch lediglich die Frage in den Raum geworfen ob man so einen theoretischen Angriff überhaupt ansagen kann/darf. Er hat nie behauptet das es nicht geht.

Darauf hat acthrawn gefragt was da gegen sprechen könnte, worauf hin ich nur den Einwurf des unmöglichen Angriffes angeführt habe!

Das bedeutet weder, das ich behaupte, dass es ein unmöglicher Angriff ist (also Cosmic behalte mal deine Pferde im Zaum) noch das ich den Standpuntk vertrete (@ Echsodus).

Ich wollte lediglich auf Argumentatiom hinweisen.

Meine Meinung bzgl des Toderad steht und wie ich bereits gesagt habe werd ich mich dazu auch nciht wieter äußern weil es ja doch nur zu nix führt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe ich nicht?!?! Habe bisher nicht soo viel über die Jungs gelesen, eigentlich nur folgende Sachen:

- Brut = lame

- Menetekel + Sturmbanner lame

- Kriegsherr = Wurst

Ah, ok. Du hast also noch nicht davon gelesen, dass auch Seuchenschleuderer lame wie sonst was sind/seien! Freut mich, denn ein Löwenstreitwagen z.B. raucht eine solche 7-8er Einheit ebenfalls auf, unnachgiebig oder nicht (Angst&Überzahl...).

Das die Brut lame ist, sollte in der Tat jeder sehen...hat absolutes NoBrainer Potential.

Menetekel und Stumrbanner oder generell große Ziele und Sturmbanner sind schon ziemlich unschöne Kombinationen. Was den KH angeht, sehe ich das nicht so schwarz. Der Graue Prophet taugt in meinen Augen nix, da er lausig zaubert und somit für seine Leistungen zu teuer ist. Da kommt der KH als MW 7 Spender wieder ins Spiel. Ausserdem kann man ihn durchaus "nett" ausrüsten. Nicht übermäßig hart, aber ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ah, ok. Du hast also noch nicht davon gelesen, dass auch Seuchenschleuderer lame wie sonst was sind/seien! Freut mich, denn ein Löwenstreitwagen z.B. raucht eine solche 7-8er Einheit ebenfalls auf, unnachgiebig oder nicht (Angst&Überzahl...).

Das die Brut lame ist, sollte in der Tat jeder sehen...hat absolutes NoBrainer Potential.

Menetekel und Stumrbanner oder generell große Ziele und Sturmbanner sind schon ziemlich unschöne Kombinationen. Was den KH angeht, sehe ich das nicht so schwarz. Der Graue Prophet taugt in meinen Augen nix, da er lausig zaubert und somit für seine Leistungen zu teuer ist. Da kommt der KH als MW 7 Spender wieder ins Spiel. Ausserdem kann man ihn durchaus "nett" ausrüsten. Nicht übermäßig hart, aber ok.

Sehe ich ganz genauso, Prophet it so lala,Kriegsherr is zumindest billig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Kriegsherr vs. Prophet

Da ich beide total schwach finde, spiele ich ohne Kommandant mit 2 Priestern und 2 Warlocks... die Priester sind echt genial... liefern Bannwürfeln, zaubern ein bisschen...haben mit minimalem Aufwand (Flegel) 4 Stärke 6 Attacken und haben eben W5!

@ Melcher:

Beim Kriegsherr habe ich noch keine turniertaugliche Ausrüstung gesehen!

Und jetzt komm mir nicht mit der Sänfte ;-) ein schwaches Modell noch breiter zu machen damit noch mehr Gegner in Kontakt kommen finde ich suboptimal :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.