Jump to content
TabletopWelt

[EDEN] Allgemeines und Treff


Empfohlene Beiträge

Hier noch mal eine kleine Erinnerung an die Kickstarter Kampagne und der Suche nach investitionsfreudige Backer. Die Kampagne läuft noch 3 Tage, steht momentan bei 16.000 Dollar und kann sicher noch etwas Unterstützung gebrauchen. Gibt auch neue Püppies :D . Interesse? Dann hier:

 

Stygmata

 

69f052aaae61d4f020af5fql12.jpg

 

 

Gruss, Sydion

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 744
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, Doppelpost, da Neues.   Habe nur "minimal" Bock auf das Spiel bekommen^^   Im Baumarkt gewesen und ne Platte auf 80x80 zurecht schneiden lassen. Der Überstand ist später für Ma

Sodele. Sand entfernt.   Mit Kleinkram:     Ohne Kleinkram:     Ähm. Frage:   Wie soll ich den Rand machen? Also den "Karten,- und Tokenra

Jo. Schon sehr lange im Koma gewesen. Vor kurzem ging die Website down. Die Franzosen in deren Forum konnten aber auch nichts Offizielles aus denen herauslocken. Soweit habe ich das beobachtet.   

Posted Images

Die Püppis sind recht cool, aber Rollenspiel ist nicht mal im Schlafzimmer interessant für mich. :P

Die kauf ich dann mal im Laden. Der mit den Federn auf dem Helm. Stark!

 

Sonst sind im Oktober jetzt nicht so interessante Sachen für mich dabei gewesen (Marker...).

 

Gruß,

Jan

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte die Frage von RedHood nicht außer acht lassen (Beitrag578).

 

Neben einer neuen EDEN Fraktion, die mich nicht so vom Hocker haut, mal nen kleinen Verweis auf ein schönes EDEN Schnapperl:

http://www.gw-fanworld.net/showthread.php/210929-Mega-Schn%C3%A4ppchen-%28kurz%29-EDEN-%28Jokers-Konvoi-Spielplatte%29-Bounty-Hunter-Infinity-N3?s=f89e06859692763f84578c4414a2d559

 

Grützi,

Jan

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich werde mir Schaumstoffeinlagen zurecht basteln, wenn es nötig werden sollte. Ich habe bisher nur meine 3 Modelle bemalt (damit spielbereit). ^^ Magnetlösung ist sicher gut. Allerdings kann es auch Probleme geben, aber eher bei kleineren Bases. Ein Kumpel hat sich je einen magnet unter die Base seiner HdR Modelle (1Zoll Base) geklebt. Transport gut. Problem: Die waren wohl etwas zu stark. Manche Modelle konnte man nicht Base an Base stellen (auf dem Spieltisch) ohne dass die sich abgestoßen haben. Also immer testen!

+++

 

Achja EDEN. Damit würde ich gern ja auch mal weitermachen, nun da alle Karten downloadbar sind, aber mein Hauptprojekt lenkt mich ab. Nunja. 2, 3 Figuren schaffe ich bestimmt noch diesen Winter (zu bemalen). Und vllt ein paar Spiele.

 

Mission: Verräter V2

Ich habe mir mal die Taktik und Missionskarten ein wenig angesehen. Ich wurde ja bisher schon 2x mit der Missionskarte "Verräter" (The Traitor) um den Sieg gebracht. Ich fand die Missionskarte echt stark. Man hat ja irgendwie (wie war das?) 100VP bekommen, Plus das doppelte der Punktzahl für das Modell, welches man vor dem Spiel heimlich als Verräter benannt hat (max. 60VP). Oder so ähnlich. Ich fand das ziemlich unfair, weil ich dagegen mit meiner eigenen Klopper-Liste (Hau drauf!) und einer anderen eigenen Klopp-Mission nichts dagegen tun konnte. Alle Gegner ausgeschaltet = Trotzdem verloren. Vielleicht hatte ich auch NOCH keinen Weg dagegen gefunden. Jetzt (nachdem seit Sep. endlich alle Karten downloadbar sind!) stelle ich fest, dass es da ja (längst?!) eine Version 2 von gibt. Nun gibt es die VP durch ausgeschaltete Gegner (so viel wie sie Wert waren) und falls die eigene Verräter Miniatur ausgeschaltet wurde VP in der Höhe dieses Modells (max. 30VP). Das hört sich schon fairer an gegenüber den anderen Klopp-Missionen. Voll entschärft das Ding. Cool.

 

Ja, was habe ich noch bemerkt?

Es gibt ja gar nicht so viele Missionen wie ich dachte. Nämlich nur 13 allgemeine + die speziellen Missionen der Fraktionen, was pro Fraktion gerade mal 3 sind. Interessant. Einfacher für den Einsteiger als ich dachte. Trotzdem einiges zu lesen am Anfanng. Da sollte der Gegner (bei Demos etc.) mal eine faire Vorauswahl treffen. Genauso bei den Taktikkarten. Davon gibt es ja doch einige. Wenn auch nicht jede von jeder Fraktion benutzt werden kann. Aber da hatte ich bisher nur 6 zur Auswahl. Nunmerh stehen mir da ganz andere Möglichkeiten offen.

 

Taktikkarte: Enragement V2

Und dabei habe ich auch gesehen, dass eine Taktikkarte mit einer V2 (Version 2) versehen ist, die ich bisher in der V1 benutzen musste. Nämlich Enragement. Eine befreundete Mini bekommt einen Rage Marker. Die habe ich bisher min. 2 mal sehr gewinnbringend benutzt! Meine Liste ist mit 3x Bewegung von 4 recht langsam und es ist echt oft wichtig, wer den ersten Move hat. Jedes Modell mit Bew 5 konnte mich ja unterbrechen und als erstes agieren. In min. 2 Spielen habe ich einen Kämpfer mit Rage (Wut) zur Bew 5 hochgebracht und konnte so einen unerwarteten Schlag ausführen. Nunmehr hat der Gegner die Chance dies durch 3 Strategiepunkte zu canceln!

 

Also man sieht schon. Aktuelle Karten sind echt guuuut. :)

Am besten finde ich aber weiterhin Spiele ganz ohne Karten, weil es sich einfach besser im Nachhinein anpassen lässt. :P

 

Gruß,

Jan

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hej,

Habe vor kurzem relativ günstig einen Schwung Eden-ISC-Figürchen erstanden, nun stellt sich mir die Frrge ob ich damit wohl entspannt vom Hocker spielen kann, oder mir essentielles fehlt...

Von den Regeln o.ä. bislang keinerlei Ahnung, also quasi blind gekauft, aber Listenzusammenstellung erfolgt wohl soweit ich weiss missionsbasierend - was kann ich also mit dem mir zur Verfügung stehenden Miniaturenpool zunächst anfangen (Konzeption hinsichtlich der Missionen)? Mehr als drei Figuren bekomm ich wohl nicht auf's Feld, wenn ich das bislang richtig verfolgt habe, bin also eigentlich schon wieder überequipped =)

Blue Kami

Blue Ashigaru

Carmin Samourai

Carmin Ronin

Green Konchu

Green Mamushi

Grey Kitsune

Schönen Dank und Gruß, G.

bearbeitet von Goody Fowler
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich Dich wäre, würde ich mir hier gar keinen Kopf machen. Such Dir einfach ein paar Minis raus, die Dir gefallen und eine nette Mission dazu. Dann probiere das alles einfach mal aus. Das willst Du vielleicht nicht hören, aber viel falsch machen kann man hier eigentlich nicht :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebäugele gerade mit dem Mars Attacks Grundspiel. Warum? Weil es das gerade für 35€(~ursprünglich 70€) Neu in der deutschen Version mit der Gaming Matte und n haufen Geländeteile gibt. Dazu dann natürlich noch das Brettspiel :D

 

Bin schwer am überlegen mir die Box für EDEN zu holen, da die Gaming Matte(wohl aus Mousepad-Material) exakt 60x 60cm ist und ich mir vorstellen kann, diese in Verbindung mit dem Gelände(entsprende ranzige Bemalung vorausgesetzt) gut für EDEN verwenden zu können. Zerstörte Häuser, Fässer, Barrikaden....alles in meinen Augen gut geeignet für ein post-apo Szenario.

Was meint ihr? Lohnt sich der Kauf der Box hauptsächlich für die Matte und die Geländeteile? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Ho,

 

die netten Bamaka von Rat der Raben haben mich schon lange infiziert, jetzt ist es also endlich so weit! Durch einen Kumpel der mich bei der Fahrt zu einem X-wing Turnier darauf angesprochen hat, bin ich jetzt also auch mit im Boot nach EDEN!

Bis jetzt sind wir zu Dritt: Bamaka,Convoy und Joker!

bearbeitet von Rasta_man
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

in Stuttgart hat sich bei uns im Club nun eine kleine Gruppe von eden zockern versammelt.

Da das game sehr taktisch ist (habe davor viel infinity gezockt) bin ich nach zwei Testspielen paar hundert Euro ärmer, dafür aber um die kompletten fraktionen askaris und Horde reicher.

Habe bisher nur askaris gespielt (einmal 3 Modelle und einmal 4) finde den unterschied von einem Modell aber echt gravierend. Skaliert das game nicht überproportional mit der Anzahl der minis? Und bei den Missionen habe ich einmal eine kill Mission und einmal eine askaris Mission gespielt. Dabei ist mir aufgefallen, dass die kill Missionen bedeutend weniger Punkte geben als die anderen. Macht es da überhaupt Sinn diese zu spielen (was ja den riesen Vorteil von eden, viele unterschiedliche Missionen zur Auswahl, bedeutend reduziert)?

Ansonsten bin ich bisher einfach nur hin und weg von dem System (zeitaufwand, größe, regeln, ...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh, Stuttgart ist nichtmal sooooo weit weg...wir haben drei Spieler in Freiburg von denen ich weiss. (Bamaka, Convoi, Joker), was ist denn bei euch so vertreten? Wir haben auch gerade erst angefangen zu spielen, passt also super :D

bearbeitet von Rasta_man
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir haben folgende fraktionen bzw. Spieler:

1. Bamaka

2. Resistance

3. Resistance

4. Bamaka

5. Convoy und nephilim

6. Askaris und Horde

7. Isc

8. Matriarchen und Dantes angels

9. Resistance

Und noch nen paar unschlüssige...

www.stuttgarter-wahnzinn.de

Hoffe das ist ok das hier zu posten...

Meine minis sind aber noch nicht mal angekommen. Die liegen noch in der post...

Back to topic:

DUNBAR etc sind ja mercs. Kann ich die in jede Liste einbauen? Der wäre zB perfekt für Isc bzw. Ich würde den auch bei askaris spielen... fluff mäßig finde ich ihn jetzt nicht unbedingt passend aber als Option ist der spielerisch sicher sehr interessant.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich dir leider noch nix zu sagen. Unsere Modelle sind noch nicht da und ich hatte bisher nur zwei Testspiele gegen die aliens. Die haben ja auch so nen klopper zwar nur für 40 Punkte aber vergleichbar. Die sind fast nicht tot zu kriegen. 4 ap, vig 5 und cbt 8 sind halt echt ne hausnummern... bei kill Mission denke ich cool, aber in meinen Augen skaliert die Anzahl mittelmäßiger Modelle mehr oder besser als so nen klopper...

Aber wie gesagt keine Erfahrung bisher mit ihm.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sind denn die Erfahrungen mit Sabaka bei den Bamaka Spielern hier? finde den schon arg cool, aber 50 Punkte fressen halt ein riesen Loch ins Punktebudget....

 

Hab schon öfter gegen Jans Sabaka gespielt und er ist schon stark (wenn auch nicht unbezwingbar für ISC). Die Reichweite und extra-aktion sind viel Wert, dazu noch die Kampfstärke. Allerdings muss man dazu sagen, dass wir zwei in unserer Gruppe mit am häufigsten gegeneinander gespielt haben und ich mit ISC hab halt auch fast immer nur drei Modelle, daher ist es in dem Fall kein richtiger Nachteil.

 

An sich machen je nach Mission mehr Modelle schon ziemlich viel aus. Das besondere an Eden ist meiner Meinung nach, dass bei uns 80% der Spiele echt knapp ausgehen. Insofern sind die Missionen zumindest nicht schlecht gebalanced.

bearbeitet von Caine-HoA
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.