Jump to content
TabletopWelt

Landi's Schlachteberichte


Landi

Empfohlene Beiträge

So da ich nun schon ein paar Spielberichte geschrieben hab, dacht ich mir so ich fass sie wie es mitlerweile üblich ist, alle mal zu einem Thread zusammen wo ich sammle.
Und da bin ich nun. Spiele momentan ausschließlich Imperium und damit eigetlich gegen die verschiedensten Gegner mit 500 bis 4000 Punkten. Bisher nur in Freundschaftsspielen aber vieleicht kommt auch irgendwann mal ein Tunier hinzu, wer weiß.
Los gehts auch schon, genug gelabert:

7. Edition:

2000 Punkte IMP vs. Hochelfen

3000 Punkte IMP vs. Dunkelelfen

3000 Punkte IMP vs. Orks Letztes Gefecht

2000 Punkte IMP vs. Oger

2150 Punkte IMP vs. HE

8. Edition:

3000 Punkte + 750 Punkte Sturm der Magie IMP vs. HE

 

Kings of War 2nd Edition

 

1250 Punkte Kingdom of Men vs. Zwerge

 

1500 Punkte Elfen vs Zwerge

bearbeitet von Landi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So habe gestern wieder mal ein Spielchen gehabt.

Mit 3000 Punkten gegen 6000 Punkte Orks...letztes Gefecht.

Ich nehme gleich mal vorweg das wir gestern nur 3 Runden gespielt haben und den Rest erst nächsten Freitag spielen werden weswegen der Schlachtbericht noch ein wenig unfertig ist....

Die Imperialen Truppen hatten sich gesammelt um den verfolgten Grünhäuten den Todesstoß zu versetzen und die kleine Grenzgrafschaft des (leicht verrücken) Landgraf zu Silberbart zu säubern. Der Landgraf selbst, ein fanatischer Prediger des Sigmars dessen Auslegung der Religion ihn in einigen Teilen des Imperiums selbst auf den Scheiterhaufen bringen würde, wollte gerade zum Angriff blasen lassen.

Doch ihn erreichte ein völlig fertiger Kundschafter seiner Jäger, der ihm von einer weiteren weitaus gefährlicheren Orkarmee in ihren Rücken berichtete. Auf die Frage hin wo der Rest der Jäger steckte konnte der Bote nur verlegen zu Boden schauen. Hatten sich diese Feiglinge also auf und davon gemacht. Wenn er sie finden würde, würde er sie alle auf den Scheiterhaufen bringen. Aber jetzt musste er sich ersteinmal auf die vor ihm liegende Aufgabe konzentrieren. Kurzentschlossen befahl der Landgraf die neue Armee anzugreifen und nur ein paar Truppen zur Abwehr der ursprünglich verfolgten Truppen abzu stellen.

Also los gehts direkt mit meiner Armeeliste. Aus ersichtlichen Gründen editier ich die Orkliste dann nächste Woche, da ich noch nicht alles weiß.

*************** 2 Kommandanten ***************

Erzlektor des Sigmar

+ Kriegsaltar -> 100 Pkt.

+ Helsturms Streitkolben, Meteoreisenrüstung -> 85 Pkt.

- - - > 310 Punkte

General des Imperiums

+ Lanze, Pistole, Plattenrüstung -> 27 Pkt.

+ Greif -> 200 Pkt.

+ Schicksalsklinge, Heilige Reliquie, Verzauberter Schild -> 100 Pkt.

- - - > 407 Punkte

*************** 4 Helden ***************

Hauptmann

+ Plattenrüstung -> 8 Pkt.

+ Gepanzertes Schlachtross -> 14 Pkt.

+ Schwert der Macht, Ikone des Magnus -> 40 Pkt.

+ Armeestandartenträger -> 25 Pkt.

- - - > 137 Punkte

Sigmarpriester

+ Schild, Schwere Rüstung -> 6 Pkt.

+ Gepanzertes Schlachtross -> 14 Pkt.

+ Schlachtenklinge, Van Horstman's Speculum -> 45 Pkt.

- - - > 155 Punkte

Sigmarpriester

+ Schild, Schwere Rüstung -> 6 Pkt.

+ Gepanzertes Schlachtross -> 14 Pkt.

+ Schwert der Stärke -> 40 Pkt.

- - - > 150 Punkte

Kampfzauberer

+ 2 x Magiebannende Rolle -> 50 Pkt.

- - - > 115 Punkte

Caddy eben

*************** 4 Kerneinheiten ***************

10 Musketenschützen, Meisterschütze, Hochland Langbüchse

- - - > 105 Punkte

10 Musketenschützen, Meisterschütze, Hochland Langbüchse

- - - > 105 Punkte

23 Schwertkämpfer, Musiker, Standartenträger

+ 9 Abteilung Hellebarden -> 45 Pkt.

+ 5 Abteilung Bogenschützen

-> 40 Pkt.

- - - > 238 Punkte

6 Ordensritter, Lanzen, Musiker, Standartenträger

- - - > 162 Punkte

*************** 4 Eliteeinheiten ***************

Grosskanone

- - - > 100 Punkte

Grosskanone

- - - > 100 Punkte

20 Bihandkämpfer

, Musiker, Standartenträger

+ 8 Freischärler

-> 40 Pkt.

+ 5 Abteilung Bogenschützen

-> 40 Pkt.

- - - > 298 Punkte

6 Ritter des inneren Zirkels, Lanzen, Musiker, Standartenträger

+ Kriegsbanner -> 25 Pkt.

- - - > 205 Punkte

*************** 2 Seltene Einheiten ***************

Dampfpanzer

- - - > 300 Punkte

Höllenfeuer Salvenkanone

- - - > 110 Punkte

Habe die Armeeliste der Orks nur Fotografiert kanns aber selbst kaum lesen, hoffe es geht einigermaßen.

p1000838.jpg

Aufstellung:

Bei der Aufstellung einigten wir uns darauf, das er eine Seite aufstellt, dann ich und er dann seine andere Seite.

das sah dann so aus:

p1000818.jpg

Sehe gerade das auf dem Bild noch fehlt das hinter den Wildorkmoschas noch Orkbogner stehen mit irgend nem Gargboss drin, weiß nicht ob SO oder gemein.

p1000819.jpg

Nach dieser ersten Orkflanke, beschloss ich mich in die andere Richtung aufzustellen und da meine stärksten Einheiten hin zu stellen, da die erste Seite doch recht lasch war für 6000 Punkte.

p1000820.jpg

Imperium Runde 1:

Während der Landgraf noch seine Befehle auf dem kargen Hügel bellte, ließ Sir Lichtenfels seinen gewaltigen Greif direkt in den größten Orkblock krachen in dem auch noch ein Befhle brüllender riesiger Ork stand dem alle anderen nur ängstliche verstohlene Blicke zu warfen.

Der Rest der Truppen rückte langsam auf den Feind zu oder drehte sich um, damit man auch die Feind hinter sich erschlagen konnte.

p1000821.jpg

Die flehendlichen Gebete des Landgrafs und seiner Priesterschaft ließen die Hand des Champion der Musketenschützen von Sigmar geführt werden, wogegen die Ritter beim Anblick ihres Priesters niemals fliehen würden.

In diesem Moment donnerten schon die Großen Kannonen los. Eins der Geschosse flog direkt auf den Lindwurm zu, welcher sich aber unter der Kugel wegducken konnte. Nur war der Ork auf dem Rücken des Lindwurms nicht darauf gefasst und man sah ihn deutlich durch die Luft fliegen. Der Landgraf musste bei diesem Anblick laut lachen, war er doch bisher nur fliegende Goblins gewohnt. Der Lindwurm machte seinem Verlust mit einem lauten RRAAAAAAGHHH deutlich, worauf er verhasst und rasend vor Wut zurück blieb.

Die Musketenschützen konnten lediglich einen Ork verwunden, der mit irgend einem seltsamen Fetzen in den Trollen herumwedelte. Die Höllenfeuersalvenkanone die der Landgraf vorsorglich auf der anderen Seite des Schlachtfeldes positioniert hatte (wer wollte schon in der Nähe dieses Dinges stehen) zerlöcherte den Boden vor den Orkbogenschützen.

Zu seinem erstaunen musste Graf von Silberbach feststellen das Sir Lichtenfels den General der Orks mit einem einzelnen Treffer tötete und auch dannach nicht vor den verbliebenen Orks flüchtete. Lichtenfels musste den Ork wiedererkannt haben, das musste jenes Monster sein das seine Schwester geraubt und zu seinem Vergnügen mit Snotlingen kämpfen ließ, wobei laut Gerüchten beide vorher gezwungen wurden setlsame Pilze zu essen. Aber nun war der Ork seinem Schicksal in Form von Lichtenfels begegnet.

Ork 1 Runde:

Nun raste der Lindwurm direkt in den Greif, wie auch die Snotlinge. Während auf der anderen Seite Nachtgoblinbogenschützen und beide Schweinereiter stänkerten und zankten. Allerdings gelang es dem Schwarzorkgargboss seine Mitorks mit einigen sehr schlagfertigen Argumenten davon zu überzeugen doch nach vorne zu reiten. Außerdem bewegeten sich plötzlich einige große Trolle Blöd sabbernd einige Fuß nach vorne.

Gork selbst versuchte seine Kinder vom Streit ab zu halten:

p1000822.jpg

Aus einem der Goblinblöcke kam plötzlich ein Irrer herausgesprungen der eine gigantische Kugel schwang und damit direkt 2 Bogenschützen erschlug und davon wirbelte. Die restlichen Orkischen Truppen bewegten sich mehr oder weniger auf die Armee des Landgrafs zu, welcher mit dem Beginn der Schlacht sehr zufrieden war.

p1000823.jpg

p1000824.jpg

Die Magie der ungewaschenen Orks wischte Sigmar mit einem müdem lächeln einfach zur Seite.

Der unpräziese Beschuss der Orks kostete nur einem Ritter das Leben, als er von einem fliegendem Goblin der mit einer Zwille auf ihn geschossen wurde, getroffen wurde und zu Boden sank.

Die Herausforederung von Sir Lichtenfels lehnte der feige Orkchamp ab, weshalb Lichtenfels seine ganze Wut an den Snotlingen ausließ, dann aber doch flüchten musste.

Der Lindwurm aber hatte andere Pläne, erschlug ihn auf der Flucht und flog in die tapferen Bihänder, nachdem die weniger tapferen Bogenschützen geflohen waren.

Imperium Runde 2:

Nun war es an der Zeit zum Angriff zu blasen. So fuhr der Landgraf auf seinem Kriegsaltar in die Trolle, die Ritter griffen die Schwarzorks an, während die anderen Ritter auf die Nachtgobblins mit dem angeschlossenem Schamanen zuhielten. Doch kamen auch hier weitere Irre aus den Gobblins herausgewirbelt, die die Ritter und auch den Priester einfach zerschmetterten.

p1000826.jpg

Die restlichen Truppen rückten in günstigere Positionen und laden eifrig ihre Waffen.

p1000827.jpg

p1000828.jpg

Erneut beten die Priester inbrünstig zu Sigmar, doch da die Orks so einen wahnsinnigen Lärm machen da sie gerade darüber diskutieren welcher Popel der grünste wäre, kann er nur den Hammer der Rechtschaffenheit auf den verbliebenen Priester erhören.

Das erneute krachen der Kanonen beendet die Exzistenz der fragwürdigen Konstruktion einer Orksteinschleuder. Die andere Kugel bohrt sich ein paar Millimeter vor dem Riesen in den Boden. Die Schweinereiter ereilt ein wesentlich unschöneres Schicksal da die HFSK alle zurück ins große Grün schickt. Nur der Gargboss bleib allein zurück und ärgert sich das er jetz niemanden mehr anschreien kann. Abschließend nehmen die Musketenschützen dem Riesen (der aus Plastik) noch 3 LP.

Der Priester aus dem Gefolge des Landgrafen brüllt den Orks eine Herausforderung entgegen, die der tapfere (oder dumme?) Champion der Schwarzorks annimmt. Allerdings prallen alle Schläge des Priesters an dessen Rüstung ab. Der große Ork holt schon zum Gegenschlag aus als ihm ein Huftritt den Schädel zermatscht. Die Ritter erledigen noch 3 weitere Schwarzorks. Aus den Augenwinkeln erkennt der Landgraf die Runenklinge von Solland. Ein zwinkern später liegen 3 Ritter tot auf dem Schlachtfeld. Die heroische Armeestandarte lässt die Ritter aber weiter durchhalten.

Von dieser eher weniger erfreulichen Aktion erzürnt erschlägt Landgraf von Silberbart den orkischen Lappenschwinger in der Herausforderung und holt die Trolle auf der Flucht ein. Der noch immer vor Hass rasende Lindwurm erschlägt den tapferen Armeestandartenträger, wird aber im Gegenzug von den kleinen Männern mit den großen Schwertern verwundet und aufgerieben. Leider entkommt der Lindwurm, flieht aber glücklicherweise durch die Moschas die daraufhin panisch das Schlachtfeld zu verlassen. Mein Gegenüber erklärt mir das die nur Verstärkung holen^^.

Orks Runde 2:

Unter lautem Gebrülle was irgendwie nach waaggh klingt stürmen die Wolfsreiter und ein Nachtgobblinblock nach vorne, während die Spinnenreiter, die anderen Nachtgoblins und die Squiqs stänkern und sich darum zanken wer den nächsten Treiber fressen darf.

Der Lindwurm fliegt den Moschas hinterher und guckt was die so machen.

Dann stürmen der Schwarzorkgargboss und ein Riese in die Ritter die im Kampf mit den Schwarzorks verwickelt sind. Spinnenreiter greifen die Freischäler an, während die Hoppas auf die Bogenschützen zu hüpfen, welche aber lieber die Flucht antreten.

Die kleinen irren auf Pilzen wuseln ein wenig rum und machen ein wenig Schaden auf beiden Seiten. Ansonsten noch ein wenig mehr oder weniger entschlossenes rumschieben der Orks.

p1000829.jpg

p1000830.jpg

Magisch passiert nichts. Wohingegen die Schussphase 13 tote Schwertkämpfer sieht und ein Lebenspunkt weniger beim Dampfpanzer.

Die Freischäler werden überannt und die Spinnen träg ihr Angriff in meine Kanone. Im Nahkampf der Ritter fordert mich der SO Gargboss und kommt selbst gegen das Speculum auf 7 Attacken die mir allerdings nur einen LP nehmen können. Im Gegenzug wird dieser erschlagen. Der Waaghboss tötet noch die Ritter und der Sigmarpriester flieht gegen einen der anderen Riesen und ist tot. Die Schwarzorks ziehen es vor nicht zu verfolgen. Wahrscheinlich sind denen ihre Rüstungen zu schwer um einen einzelnem Gaul hinter her zu rennen.

Imperium Runde 3:

Zu Beginn der Runde rennen die Musketenschützen entsetzt weg da der Riese noch nie etwas von einer Zahnbürste gehört hat und genau in diesem Moment noch einen wahrhaftig Orkischen Furz ließ.

Meine Truppen brachten sich in bessere Postionen um in meiner Runde neue Angriffe starten zu können.

p1000831.jpg

p1000832.jpg

In der Magiephase kommt der Rettungswurf für den Champ der Bihänder durch.

Während sich in der Schussphase die Kanone springt. Jetzt hat der DP eine Schusslinie um mit einem Schuss 2 Riesen zu treffen und ich Trottel schieß auchnoch mit dem Dampfer, verliere aber zum Glück nur einen LP. Die Dampfkanone schafft es dann noch nicht einen Wolfsreiter zu verwunden. Damit endet diese eher bescheidene Runde mit dem logischem Tod meiner Kanone.

Orks Runde 3:

Es passieren einige unwichtige Stänker und Waaghs. Die Wolfsreiter greifen die HFSK an deren Flucht sie genau in den Angriffsweg der Wildorkschweinereitermoschas trägt wo sie ihr unseeliges Ende finden. Besagte Moschas brettern in die Flanke der Schwertkämpfer, dumm gespielt von mir. Mist. Irgendwann zwischen diesem Gewimmel aus Pflichtbewegungen und Angriffen wirbeln die Fanatics ein Nachtgobboregiment in die Flucht welche auch schnell Richtung Kante stürmen.

Der letzte Squiuqhoppa tötet die fliehenden Bogenschützen und steht in den Hellebarden und der Höhlensquiq hoppst in die Bihänder. Nun kurbelt noch der Kurbelwagen in den Altar. Diese Snotlinge haben auch vor gar nichts Respekt. Was Stärke 10 gegen einen Streitwagen? UNS EGAL xD

2 der Riesen wollen noch in den Dampfer kommen aber nicht an.

p1000833.jpg

p1000834.jpg

Magie und Schussphase sind nahezu nicht exsistent. Die Wildorkreiter überennen direkt in den Dampfpanzer. Shice jetzt kann ich die Riesen net angreifen, dann hauen die mich in Runde 4 um.

Die Spinnen töten die Musketenschützen und rennen in die Hellebarden welche in den Riesen flüchten.

Der Goblingargboss erschlägt in der Herausforderung meinen Bihänderchamp mit 3er Overkill da ich unfähig bin 4+ Retter zu Würfeln. Trotzdem muss er testen was er aber steht.

Der Kurbelwagen macht durch die Aufpralltreffer einen Lebenspunkt des Altars weg und wird dann vom Streitkolben des Lektors geküsst.

Imperium Runde 4

Es giebt nicht viel zu tun also erzeuge ich 3 Dampfpunkte was mir mit ner 3 auch gelinkt...wow da hätt ich sogar 5 machen können mist. Dann geht der Altar in die Schwarzorks. Magisch wir alles weggebannt, da die Schwarzorks das Geistertotem haben und mir somit 8 Bannwürfel gegenüber stehen. Schon sind wir im Nahkampf. Die Orks machen recht viele Wunden und ich werfe gleich mal 4 mal unter der 3, shice nur noch 4 LP. Mit Schnittgerechten 6 Aufpralltreffer schaffe ich es dann auch 3 mal zu verwunden, brauche ja nur ne 2 wovon einer noch weggerettet wird. **** nicht mal die halbe Einheit.

Der Sqiuqreiter erledigt mit Höhlensquiq 3 Bihänder und steht mal wieder auf die 5. Nochmal Shice. Hier fällt mir dann auf das die Bihänder gar keinen Champion hatte und ich entferne noch 3 wegen dem Overkill der Herausforderung.

Jetzt kommen wir zum wichtigen Nahkampf. Der Würfel für die Aufpralltreffer zeigt eine 6 an. Liegt aber leicht auf Kippe sodass ich ihn nochmal werfen kann. Es kommt, na wer ahnts? die Eins womit ich einen ganzen Ork zerschmettere, wow. Naja der Lektor wirds schon richten. Fangen wir mit den Pferden an. Unglaublicherweise schaffen die wirklich ne Verwundung die aber an der mächtigen 4+ Rüstung scheitert. Der Lektor passt seinen dicken Kolben aus und haut daneben, naja hat ja Hass also darf er nochmal daneben hauen. Die Runenklinge klau mir noch nen Lebenspunkt beim Lektor raus.

Das war ja DIE Runde schlechthin. Schlechter hätte es gar nicht laufen können.

Orks Runde 4

Es giebt gefühte 100 Angriffe. Snotlinge in Altar, Squiqs und Riese in Bihänder. Die anderen beiden Riesen in den Dampfer und die Nachtgoblins waaghen sich auch noch in den Panzer.

Die Nachtgoblins fliehen weiter aber nur 2 Zoll weswegen sie jetzt an der Kante stehen.

p1000837.jpg

p1000836.jpg

Im Nahkampf macht der Schwarzorkboss 3 Wunden von denen ich dann auch brav 1 Rette sodass er genau stirbt. So hatte ich mir das ganze Altar in Schwarzorks nicht vorgestellt, ein ganzer toter Ork und kompletten Lektor in 2 Runden abgegeben.

Die Bihänder werden doof angeschrien was sie aber stehen.

Der Dampfpanzer bleibt mit einem LP stehen.

Imperium Runde 5:

Ich erzeuge einen Dampfpunkt womit ich den Panzer sprenge^^.

Die Bihänder kriegen böse auf die Mütze es stehen noch 7 womit ich keine Angstüberzahl gegen mich habe und stehe.

Orks Runde 5:

Die Nachtgoblins sammeln sich jetzt.

Ein Fanatic bringt die Wildorkschweinereiter noch unter halbe Sollstärke dann werden alle Bihänder erschlagen und das Spiel endet.

Da ich die Standarte nun abgebe komme ich auf 2307 Siegespunkte für mich, was in diesem Szenario ein gutes Unentschieden ist für mich, fast ein Knapper Sieg aber giebts da ja leider net^^

War halt bissel Blöd mit dem Lektor zum schluss aber seine Punkte hat er trotzdem dicke reingeholt. Hätte glaub ich früher die Schwarzorks angehen sollen, vieleicht mit den Rittern zusammen um auch so seine Bannwürfel zu reduzieren.

War nen sehr schönes Spiel was auch sehr viel Spaß gemacht hat. Nur fühlt sich das ganze auf dem Heimweg sehr nach Niederlage an da wir ja erst nur 3 Runden und den Rest dann an einem anderen Tag gespielt haben. Bitte die Fluff und nIchtfluff Mischung zu entschuldigen schreib demnächst nur noch unfluffig liegt mir mehr.

Hoffe der Bericht hat gefallen.

bearbeitet von Landi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Robert jo hab grad geschrieben ^^

freut mich das es schon Resonanz giebt das motiviert immer :)

ohne deinen Post Bromich hätt ich wo heute nix mehr geschrieben^^

wie kann ich denn solche Einzelbeiträge verlinken wie das andere Schreiber öfters tun...will ich auch is irgendwie stylisch...

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jap schreibe die Liste dann noch rein, sobald wir am Wochenende fertig gespielt haben. Aber bis auf die magischen Gegenstände is ja die Liste mehr oder weniger in der Aufstellung^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab die letzten Runden editiert. Vieleicht kann irgend nen Orkspieler die Orkliste entziffern und nochmal Posten. Ich glaub er hat den Charakteren Namen gegeben oder so, mich verwirrt das ganze nur^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So Gestern gings mit 2000 Punkten gegen Oger.

Zu meiner Liste:

*************** 1 Kommandant ***************

Meisterzauberer, Upgrade zur 4. Stufe

+ Pegasus -> 50 Pkt.

+ Feuerring, Das Zeichen des Sigmar, Glücksstein, 1 x Magiebannende Rolle -> 95 Pkt.

- - - > 355 Punkte

*************** 3 Helden ***************

Kampfzauberer, Upgrade zur 2. Stufe

+ Reißende Klinge, Van Horstman's Speculum, Kristallkugel -> 50 Pkt.

+Gepanzertes Schlachtross

- - - > 164 Punkte

Sigmarpriester (General)

+ Zweihandwaffe -> 4 Pkt.

+ Ikone des Magnus, Meteoreisenrüstung -> 50 Pkt.

- - - > 144 Punkte

Hauptmann

+ Plattenrüstung -> 8 Pkt.

+ Gepanzertes Schlachtross -> 14 Pkt.

+ Armeestandartenträger, Greifenstandarte -> 80 Pkt.

- - - > 152 Punkte

*************** 4 Kerneinheiten ***************

25 Schwertkämpfer, Musiker, Standartenträger

+ 5 Abteilung Bogenschützen

-> 40 Pkt.

+ 6 Abteilung Musketenschützen

-> 48 Pkt.

- - - > 253 Punkte

24 Speerträger, Musiker, Standartenträger

+ 6 Abteilung Hellebarden -> 30 Pkt.

- - - > 162 Punkte

10 Flagellanten

- - - > 100 Punkte

5 Ordensritter, Lanzen

- - - > 115 Punkte

*************** 3 Eliteeinheiten ***************

16 Bihandkämpfer

, Musiker, Standartenträger

+ 6 Abteilung Hellebarden -> 30 Pkt.

+ 5 Abteilung Musketenschützen

-> 40 Pkt.

- - - > 253 Punkte

Grosskanone

- - - > 100 Punkte

5 Pistoliere, Musiker

- - - > 97 Punkte

*************** 1 Seltene Einheit ***************

Höllenfeuer Salvenkanone

- - - > 110 Punkte

Insgesamte Punkte Imperium : 2000

Die Liste der Oger:

Tyrann 200 Pkt.

Cathay Langschwert; Glücksgnoblar; 2 Schwertgnoblar; Schwererüstung 33 Pkt.

Schlundplatte; Gierfaust; Mohrsteinkette; Mauerbrecher 85 Pkt.

Gierfaust entfiel da 2x magische Rüstung

-> 318 Pkt.

--------------------------------------------------------

Brecher 130 Pkt.

Glücksgnoblar; 2 Schwertgnoblar; Schwererüstung 19 Pkt.

Fleischklopfer 50 Pkt

-> 211 Pkt.

--------------------------------------------------------

Brecher 130 Pkt.

Mussketen Paar; Glücksgnoblar; 2 Schwertgnoblar; Schwererüstung 17 Pkt.

Armeestandarte; Drachenhautbanner 85 Pkt.

-> 242 Pkt.

--------------------------------------------------------

Fleischer 130 Pkt.

2 Zahngnoblar 10 Pkt.

Magiebannendespruchrolle; Halblingkochbuch 25 Pkt.

-> 190 Pkt.

--------------------------------------------------------

7 Eisenwänste 294 Pkt.

Komandoabteilung; Spähgnoblar 55 Pkt.

Rinoxstandarte 20 Pkt.

-> 369 Pkt.

--------------------------------------------------------

2 x 3 Oger Eisenfäuste Leichterüstung 129 Pkt.

2 x 20 Gnoblar 40 Pkt.

-> 338

--------------------------------------------------------

3 x 2 Bleispucker 110 Pkt.

-> 330

--------------------------------------------------------

= 1998 Pkt.

Aufstellung:

p1000850.jpg

Links stehen bei den Ogern noch ganz außen 2 Bleispucker und dannebn 3 Bullen. Hab ich auf den Bilder irgendwie vercheckt.

p1000849.jpg

Einziger Fehler bei mir während der Aufstellung war glaub ich das mein General so weit weg war, da allerdings bis auf die Speerträger alles selbst Moralwert 8 hat, ist das auch nicht so wichtig.

Meine Magier ziehen Feuerball, Flammenschlag, Feuersturm und Feuerwall.

Der kleine bekommt das zweite Zeichen und die Gunst der Sterne.

Ich gewinne den Wurf ums anfangen und lasse ihn großmütig wie der Imperator selbst beginnen.

Er ist irgendwie verwirrt darüber.

Oger I

Er schiebt einfach alles mehr oder weniger vor.

p1000852.jpg

p1000851.jpg

In der Magiephase schaffte er das Trollgedärm auf die Generalseinheit da ich unfähig bin mit 3 Würfeln eine 8 zu werfen. Das wird sich aber noch ändern :D

Damit endet seine erste Phase und ich bin dran.

Imperium I

Ich schiebe auch alles ein wenig vor, die Ritter gehn ein wenig in Flankenposition und die Pistos stürmen vor um die Bleispucker um zu ballern.

p1000855.jpg

p1000854.jpg

In der Magiephase banne ich als erstes das Trollgedärm, diesmal reichen 2 Würfel für die 7. Der Flammenschlag des Meistermagiers kommt total auf die Eisenwänste und macht eine Wunde. Mit den Feuering mache ich bei den Bleispuckern und den Bullen eine Wunde, bei den Eisenwänsten scheiter ich leider an der Komplexität. Die Bullen halten und die Bleispucker sind um nen halben Zentimeter außerhalb des Generals und werfen die Acht, Juhu.

Dann beginnt meine schreckliche Schussphase und ich knalle erstmal dem Brecher 3 Lebenspunkte raus. Keiner weiß warum der nicht Achtung Sir gemacht hat...naja. Außerdem geht noch ein Wanst.

Die Pistos schaffen es auch mit den Musketen nur einen Lebenspunkt aus den Bleispuckern raus zu ballern. Ich musste ja auch unbedingt den Champ rauswerfen. Dann schießt die HFSK noch einen Eisenwanst raus.

Oger II

Der Generalsblock geht in die ihm vorgeworfenen Bogis die daraufhin lieber mal die Flucht ansagen und entkommen und nun hinter meinen Speeren stehen. Außerdem gehen die Bleispucker und die Gnobblars auf der rechten Flanke in die Pistos die lieber auch fliehen, die Bleispucker lenken dann in ebenfalls lieber fliehende Hellebarden um.

Die Bleispucker sammeln sich nicht sind aber noch auf der Platte.

p1000856.jpg

p1000858.jpg

In der Magiephase banne ich alles trotz eines Zahngnobblars.

Die 2 verbliebenen Bleispucker schießen auf die Bihänder, wobei sich einer gleich selbst umbringt. Der andere erschießt einen Bihänder. Der Bleispucker steht aber seinen Paniktest...wahrscheinlich hat er eher gelacht^^

Imperium II

Ich glaube ich habe mich verschätzt und gehe nicht mit den Speeren in die Eisenwänste. Die Ritter wollen in dei Bullen da sie so in die Flanke der Eisenwänste kommen. Ganz rittertypisch haben die allerdings Angst und bewegen sich keinen Zentimeter :ok:

Die Bihänder gehen in annehmende Gnobblars...hä? Sind bestimmt immernoch verwirrt das sie anfangen durften.

Die Flaggelanten sind auch knapp 9 Zoll von den Bullen weg. Mist.

Ich sage meinem Gegner das ich ja noch kein Modell verloren hab bis auf den einen Bihänder. Also verkack ich mal eben Sammeltest der Pistos, Bogner und Hellebardenträger. Die Bogner und Pistos laufen auch direkt von der Platte. wenigstens stehen die Musketen den fälligen Paniktest durch die Pistos. Lieber hätt ich aber die Pistos gesammelt^^ So jetzt hab ich doch noch bewiesen das ich auch höher als 8 werfen kann...nur irgendwie an der falschen Stelle. Naja was solls.

Die Schwerter gehen so vor das die Bullen mit Fleischer nicht in die Musketen und auch nicht in die Flanke der Schwerter können. Der Magier wechselt in die Schwertkämpfer. Dann gehen die Flaggis noch auf Konterposition zu den Bullen falls die in die Ritter wollen. Wow für so wenig Bewegung ist die Bewegungsphase recht lang^^

p1000860.jpg

p1000859.jpg

Der Flammenschlag wird mir mit ner Rolle gebannt. Dann verkack ich das zweite Zeichen mit 2 Würfeln. Den Feuersturm werf ich mit 332 das reicht nicht und selbst wenn ich den Glücksstein nehm muss ich dann ne 5 Würfeln :notok: der Feuerring wird gebannt und der Hammer des Siggis auch.

Jetzt ist die große Zeit der Kanone gekommen in der sie einen Flankenschuss durch 3 Charaktere machen kann. Na wer erräts? Fehlfunktion und nächste Runde nicht schießen. Die Hölenfeuersalvenkanone erledigt den Brecher der nur noch 1 LP hat und nimmt dem Tyrann 1 LP :bking: Ich mag das Ding einfach sehr.

Die Bihänder erschlagen insgesammt 6 Gnobblars welche aber entkommen.

Oger III

Die Bullen gehen wie erwartet in die Ritter welche fliehen. Die Generalseinheit in die Schwertkämpfer. Hier sind sie knapp unter 6 Zoll, meine Schwerter wären aber in meiner Runde nicht ran gekommen. Das Unterstützungsfeuer der Musketen nimmt den Ast ein Lebenspunkt.

Die Bleispucker sammeln sich irgendwo im Nivana.

p1000861.jpg

p1000862.jpg

Magisch banne ich wieder alles weg.

Im beschuss sterben durch Bleispucker und Gnobblars 7 Bihänder. Natrülich beweise ich weiter meine Fähigkeit mehr als acht zu würfeln und fliehe sieben Zoll durch den Bleispucker was mich aber net stört....zum Glück hat sich der eine selbst gesprengt :ok:

Unglaublicherweise fordert der Tyrann im Nahkampf tatsächlich raus. Mein Magier bekommt nen Lachkrampf und nimmt das Ding an. Ihm fällt auf was für nen Fehler er gerade gemacht hat und guckt bissel geschockt. Die Aufpralltreffer machen 4 Wunden, wobei eine 6 sagt das nur 3 Schwerter gehn. Der Tyrann macht dem Magier nichts aber der Magier macht 3 Wunden wovon eine gesaved wird. Hier fällt auf das der Tyrann 2 magische Rüstungsachen anhat, ich schlage vor den billigeren einfach nicht mehr zu verwenden was er annimmt. Mein Gaul scheitert an der Rüstung des Tyrann.

Nach weiteren schlägen auf beiden Seiten verliert er um 4 was er auch mit der Wiederholung nicht steht. Er flieht nur 3 Zoll. Hier mache ich den typischen Greifenfehler und verfolge in den Fleischer was mir erst später mitten in der Nacht beim Biertrinken auffällt. Er giebt hier auf. Ich habe ein sehr schlechtes Gewissen wegen der Verfolgung bis mir auffällt das dannach meine Runde war und ich mit dem Meistermage die Eisenwänste gegen meine Speere geschubst hätte was dann so ungefähr das gleiche bedeutet hätte.

Trotzdem nochmal ein dickes Entschuldigung an Maik für diesen groben Fehler. War nur so froh gewonnen zu haben das ich daran nicht mehr gedacht habe.

War ein schönes Spiel was wohl durch die Herausforderung des Tyranns entschieden wurde.

MfG

p.s. kann mir wirklich niemand verraten wie ich einzelne Post so verlinke das nur der angezeigt wird wenn ich darauf drücke?

bearbeitet von Landi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

p.s. kann mir wirklich niemand verraten wie ich einzelne Post so verlinke das nur der angezeigt wird wenn ich darauf drücke?

Wenn ich dich richtig verstanden habe:

Du musst am Postanfang oben rechts draufklicken, also auf die Zahl (der wievielte Post es im Thread ist).

Dann hast du nur den Post und kannst normal die URL verlinken.

Ach ja: Schöner Bericht ;)

Nennt mich oba, ist einfacher
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Kleener,

super Bericht. Macht echt Spaß hier zu lesen. Ich glaube du bist einer der Wenigen, der mit Imperium so eckelhaft spielt, dass man nie irgendwas angreifen kann, ohne nen Flankencharge zu bekommen. TOP!!!:ok:

Hoffe ein Spiel von uns taucht hier auch mal auf.

Deine Liste finde ich eigentlich echt zahm für ne Imp-Liste. Dachte immer du spielst keine Magie :verbot:

Gut ist auch, dass du den konventionellen Schreibstil genommen hast. Es lässt sich so einfach besser nachvollziehen, was da grad passiert. Lob, Lob, Lob...

P.S: Mal halt endlich mal deine Bihänder an, oder muss ich das erst machen :bking:

Gruß

Rabaa

Statistik 2010 S/U/N: 0/1/0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

tja also dafür das du das erste mal gegen oger gespielt hast nicht schlecht, Gratulation zum Sieg, aber beide Listen waren auch ziemlich nett, so hatte der Oger noch nicht mal ne seltene Einheit und nur 2 Elite, da merkt man dann halt das die Impse das bessere Armeebuch haben

ein Fehler ist mir aufgefallen, im zweiten Spielzug greifen die Bleispucker zuerst die Pistoliere an und schießen dann auf die Bihandkämpfer, schießen ist nach einem verpatztem Angriff nicht erlaubt

außerdem würde ich die Pistoliere nicht neben die Bleispucker ziehen, die können die Pistoliere leicht in einer Schussphase umballern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ne das war kein fehler. Da standen ja 2 Einheiten Bleispucker rum und es hat nur die geschossen die nicht angegriffen hat.

@Rabaa seit diesem Spiel weiß ich auch wieder warum ich keine Magie spiel normalerweise...ich hab bei der Moral haufenweise neunen geschmissen hab glaub 4 von 6 Moralwerttests auf die Acht verkackt und guck dir ma an was es mir gebracht hat. Glaub die Magie hat 3 oder 4 LP rausgenommen?

@Obaboss danke funktioniert so :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ach so, die 3. Einheit Bleispucker hab ich übersehen

@ Magie

also Feuermagie ist auch eher suboptimal denk ich, Tod wäre zum Beispiel ganz nett, da gibt es auch ein W6 und 2W6 Geschoss und der Rest ist ja bei Feuer sowieso nicht so prall, dafür gibt es dort noch -3 MW, das kann ziemlich gut sein, da du Oger eigentlich relativ leicht zum Paniktest zwingen kannst

Schattenlehre wäre vllt auch ne Option, da die Grube Relativ effektiv sein könnte, da Oger generell eine geringe Ini haben, kann da schnell mal ein teurer Held weg sein und die 5 mit angreifen dürfen ist auch sehr nett, du brauchst nicht mal nen Angsttest machen

allerdings wöllte ich nicht mit einem MW 8 General aus dem Haus gehen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist als nach trag meine Oger Armeeliste (nach einigem suchen hab ich sie wieder gefunden;) )

-------------------------------------------------------

Tyrann 200 Pkt.

Cathay Langschwert; Glücksgnoblar; 2 Schwertgnoblar; Schwererüstung 33 Pkt.

Schlundplatte; Gierfaust; Mohrsteinkette; Mauerbrecher 85 Pkt.

Gierfaust entfiel da 2x magische Rüstung

-> 318 Pkt.

--------------------------------------------------------

Brecher 130 Pkt.

Glücksgnoblar; 2 Schwertgnoblar; Schwererüstung 19 Pkt.

Fleischklopfer 50 Pkt

-> 211 Pkt.

--------------------------------------------------------

Brecher 130 Pkt.

Mussketen Paar; Glücksgnoblar; 2 Schwertgnoblar; Schwererüstung 17 Pkt.

Armeestandarte; Drachenhautbanner 85 Pkt.

-> 242 Pkt.

--------------------------------------------------------

Fleischer 130 Pkt.

2 Zahngnoblar 10 Pkt.

Magiebannendespruchrolle; Halblingkochbuch 25 Pkt.

-> 190 Pkt.

--------------------------------------------------------

7 Eisenwänste 294 Pkt.

Komandoabteilung; Spähgnoblar 55 Pkt.

Rinoxstandarte 20 Pkt.

-> 369 Pkt.

--------------------------------------------------------

2 x 3 Oger Eisenfäuste Leichterüstung 129 Pkt.

2 x 20 Gnoblar 40 Pkt.

-> 338

--------------------------------------------------------

3 x 2 Bleispucker 110 Pkt.

-> 330

--------------------------------------------------------

= 1998 Pkt.

Am Freitag sind meine Vampiere dran die schlagen sich hoffentlich Besser.

Achtung!! Nachtaktiv bitte nicht an der Scheibe klopfen!

Hobbyhalle Dresden

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So hab mal wieder einen Schlachtbericht geschrieben. Da es ein Kampangenspiel war, steht der allerdings im Kampangenthema aber ich setz hier einfach mal nen Link dazu rein.

http://www.tabletopwelt.de/forum/showpost.php?p=3808148&postcount=34

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach längerer Zeit ohne einen Bericht gibt es von mir auch mal wieder was zu lesen.

In der 8ten Edition gab es glaube noch keinen Bericht, dafür jetzt gleich einen Sturm der Magie Bericht. Jeder hatte 3000 Punkte zur Verffügung +750 Punkte Spielereien aus dem SdM Buch.

Es ging dabei gegen die arroganten Spitzohren die den magischen Sturm ganz für sich selbst wollten. (Sicher um ein besonders Elegantes Kleid zu formen)

Zu den Armeelisten:

Meine Liste

*************** 2 Kommandanten ***************

Erzlektor des Sigmar, General

+ Schild

+ Gepanzertes Schlachtross

+ Heldentöter, Van Horstman's Speculum, Rüstung der Dämmerung

- - - > 244 Punkte

Meisterzauberer, Upgrade zur 4. Stufe

+ Gepanzertes Schlachtross

+ Helsturms Streitkolben, Das purpurne Amulet

+ Lehre des Lebens

- - - > 311 Punkte

*************** 5 Helden ***************

Hauptmann

+ Armeestandartenträger

+ Schild, Plattenrüstung

+ Pegasus

+ Schicksalsklinge, Trank der Tollkühnheit, Drachenfluchstein

- - - > 185 Punkte

Kampfzauberer, Upgrade zur 2. Stufe

+ Rolle der Rückkopplung

+ Lehre der Schatten

- - - > 150 Punkte

Kampfzauberer - - - > 95 Punkte

+ Zauberstab der Macht

+ Lehre der Bestien

Kampfzauberer- - - > 90 Punkte

+ Magiebannende Rolle

+ Lehre des Todes

Sigmarpriester - - - > 144 Punkte

+ Zweihandwaffe

+ Dämmerstein, Meteoreisenrüstung

*************** 5 Kerneinheiten ***************

30 Hellebardenträger, Musiker, Standartenträger - - - > 162 Punkte

+ 5 Armbrustschützen -> 40 Pkt.

+ 5 Armbrustschützen -> 40 Pkt.

25 Flagellanten - - - > 260 Punkte

Prophet

5 Ordensritter, Lanzen, Musiker- - - > 123 Punkte

20 Schwertkämpfer, Musiker, Standartenträger, Champion- - - > 145 Punkte

10 Armbrustschützen- - - > 80 Punkte

*************** 6 Eliteeinheiten ***************

Großkanone - - - > 100 Punkte

Großkanone - - - > 100 Punkte

Mörser - - - > 75 Punkte

20 Bihandkämpfer, Musiker, Standartenträger - - - > 218 Punkte

+ 5 Armbrustschützen -> 40 Pkt.

+ 5 Armbrustschützen -> 40 Pkt.

5 Schützenreiter, Musiker - - - > 113 Punkte

8 Ritter des inneren Zirkels, Lanzen, Musiker, Standartenträger - - - > 242

+ Banner der Ewigen Flamme

Gesamtpunkte Imperium : 2997

Sturm der Magie

Arabische Puzzlebox 250 Punkte (für Meistermagier)

Lammatsu Feuer Stufe 1 Atemattacke Schwanzattacke 215 Punkte

Cockatrice Gift und Atemattacke 205 Punkte

2 Kriegslöwen von Chrace 32 Punkte

Säbelzahn Kundschafter 23 Punkte

Säbelzahn Überfall 23 Punkte

748 Punkte

Die Liste der Elfen:

*************** 2 Kommandanten ***************

Erzmagier, General, Upgrade zur 4. Stufe

+ Talisman der Bewahrung, Seherstab von Saphery, (Windfänger Prisma)

+ Lehre des Lebens

- - - > 335 Punkte

Erzmagier, Upgrade zur 4. Stufe

+ Feueramulett, Vortexsplitter

+ Weiße Magie -> 0 Pkt.

- - - > 355 Punkte

*************** 2 Helden ***************

Magier, Upgrade zur 2. Stufe

+ Obsidiananhänger, Anhänger des Schattentänzers

+ Lehre der Himmel

- - - > 180 Punkte

Magier, Upgrade zur 2. Stufe

+ Eisenfluch Ikone, Umhang des Lehrmeisters

+ Lehre des Metalls

- - - > 180 Punkte

*************** 2 Kerneinheiten ***************

49 Seegarde von Lothern, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion

+ Standarte der Disziplin

- - - > 677 Punkte

10 Bogenschützen

- - - > 110 Punkte

*************** 3 Eliteeinheiten ***************

30 Phönixgarde, Standartenträger, Champion

+ Zauberbanner

- - - > 524 Punkte

14 Weiße Löwen von Chrace

- - - > 210 Punkte

8 Schattenkrieger

- - - > 128 Punkte

*************** 4 Seltene Einheiten ***************

Repetier-Speerschleuder

- - - > 100 Punkte

Repetier-Speerschleuder

- - - > 100 Punkte

Riesenadler

- - - > 50 Punkte

Riesenadler

- - - > 50 Punkte

Gesamtpunkte Hochelfen : 2999

Sturm der Magie:

Windfängerprisma 150

Fozzriks fliegende Festung: 250

2x Riesenadler mit +1S 130

5 Kriegslöwen 80

2x3Säbelzähne mit Kundschafter 2x69

Wir spielen einfach die "offene Feldschlacht des Sturm der Magie".

Aufstellung

100_0909.jpg

Hm Mist das hab ich zu sehr komprimiert.

Ich gewinne den Wurf ums anfangen und wir kommen zu:

Imperium I

Der Cockatrice will in die Schattenkrieger, kommt aber nicht an, die Wurst.

Nach etwas mehr Bewegung sieht das ganze dann so aus:

_712774.jpg

Zu beachten ist der Überfallsäbelzahn der jetzt neben der einen Schleuder steht.

In der Magiephase zieht er sofort den Vortexsplitter und ich bin in der schönsten Phase von allen ^^

Die Schützenreiter entsorgen fachmännisch die Säbelzähne vor ihnen.

Linke Kanone zerlegt die Speerschleuder auf der anderen Seite und jagt damit gleich den Riesenadler vom Tisch.

Die andere ist zu weit geflogen und der Mörser nimmt 2 Seegardisten raus, hier erfahre ich vond er Eisenfluchikone.

Damit ist er schon dran:

Hochelfen 1

Die Säbelzähne wollen in die Bihänder, ups...ciao Todesmagier ^^ Hätt ich mal alle in die Schwerter gestellt :D

Die Schattenkrieger gehen in meine Kriegslöwen und die 2 Riesenadler versuchen in die Zirkler zu kommen. Beide Adler sind zu kurz und hängen im Giftwald, was sie aber locker abschütteln.

Restliche Bewegungen sehen dann so aus:

100_0911.jpg

Die erste richtige Magiephase brint ein 12:10 nach Zauberbanner und Co steht es dann 14:13 gar nicht schlecht für mich.

Aszendent ist dann Himmel und damit auch Weiße Magie.

Dann schmeißt der Himmelsmagier 4 EW für das Medium der Sterne und hat gleich mal nen Kontrollverlust. Der kleine Macht bei seinem Metallmagier ein LP verlust und der große Patzer sprengt den Magier, den Fokus, 5 Bogenschützen und meinen AST in die Luft ^^

Spektakulärer erste Spruch. 5 EW sind auch irgendwo verloren gegangen.

Den Rest banne ich dann weg und speicher sogar noch 2 Würfel im Zabuerstab der Macht.

Beschuss erlegt nur 2 Flagellanten, die Seegarde versuchen sich am Fokus scheitern aber kläglich.

Im Nahkampf erschlagen die Säbelzähne den Magier und werden dann ausgelöscht. Die Schatten killen einen Löwen und verlieren selber 2. Alles bleibt stehen.

Damit bin ich dran.

Imperium 2

Der einzelne Säbelzahn geht nun in die Schleuder, die Zirkler in die Phönixgarde. Auch der Cockatrice schafft es im 2ten Anlauf in die Schattenkrieger.

Ein bisschen Bewegung hier und da, bissel ausrichten sieht dann so aus:

100_0912.jpg

Magie brint 9/7 Würfel mit einem ungeraden Ergebniss, also springt die Puzzlebox an und nach allem anderen Boni steht es dann 15/8. Auch bekommt mein Lebensmagier an dieser stelle +3 auf alle seine Werte. Hm die Puzzlebox gefällt mir :D

Der Rankenthron wird mir mit allen Würfeln gebannt. Fleisch sei Stein bring ich dann auf die Ritter durch.

Der Lammasu schmeißt die Feuersäule total was dank des Umhang des Lehrmeisters ganze 3 Seegardisten tötet. Der Lammasu patzt sich seine Stufe weg und die Sicht wird auf 14" gesenkt.

Dann versuche ich mich noch an der Weise der Verzweiflung, scheitere aber an der 25+

Die Schützenreiter schießen nun die Kriegslöwen in Panik und der Mörser erschießt indirekt 2 Seegardisten. Was die Kanonen hier machen weiß ich irgendwie nicht. Vielleicht ist irgendwo ein Riesenadler umgefallen? Wer es auf dem Foto findet kann es gern verraten ^^

Schattenkrieger hauen dann den Löwen um und dem Cockatrice auch gleich noch 2 LP raus. Gewinne trotzdem um eins und hol sie auf der Flucht ein. Der Säbelzahn frisst erstmal nur 1en der ängstlichen Speerschleuderbesatzung.

Im Ritternahkampf machen sich Lektor und Champ nix, der Lektor ist aber auch dumm ausgerüstet :D

Trotz Wiederstand 5 hauen mir die Gardisten 9 Wunden rein, was einen Ritter sterben lässt. 4 tote Phönixgardisten später stehen sie ihren Aufriebtest. Mist, ich wollte doch so gern eine 11 sehen :D

Damit sind die Hochelfen wieder dran:

Hochelfen 2

Die 2 Adler im Wald gehen in den Cockatrice

Dannach sammeln sich die Krieslöwen NOT und einer verreckt im Wald.

100_0913.jpg

Magisch ist die Sicht wieder normal und nach allen Boni steht es 17/13

Leben ist aszendent

Nachdem ich Rankenthron und Magieduell banne, lass ich den Meteoreisenpanzer auf die Löwen durch. Die Flammen des Phönix ziehen die Rolle der Rückkopplung (das war wohl zu früh und bei nem nicht Fokusmagier sinnvoller gewesen) Der rettet auch alles weg.

An den Flammen sterben ein paar Bihänder. Diese stehen aber die Panik.

Dann kommt noch Wiederstand erhöhen auf die Phönixgarde total durch. Das kostet ihn dann 5 Seegardisten und ein LP beim Magier, gleichzeitig heilt er den Metallmagier wieder einen LP. Abschließend speicher ich noch wie eignetlich immer 2 Würfel.

Beschuss kostet mich den einzelnen Säbelzahn und ein paar Bihänder. Der fliegende Turm rotzt mir mit der Atemattacke 17 Hellebardenträger raus.

Im Nahkampf sterben dann je ein Gardist und ein Ritter, ich stehe. Der Säbelzahn frisst die Schleuder und der Cockatrice vergisst das er eine Atemattacke hat und verliert deshalb um eins flieht und wird eingeholt...was ne Lusche. Vorher hatte er übrigens im Stehen und Schießen einen Adler getodesstoßt bis uns einfiel das er zu Nah war.

Hier machen wir eine Spielpause und spielen erst am nächsten Tag weiter. Dadurch entstehen einige Fehler von uns beiden.

Imperium 3

Die Flagellanten versuchen den Turm zu stürmen kommen aber nicht ran. (zum Glück man bedenke den 2+ ReW den wir vergessen hatten!)

Die Ordensritter verscheuchen die Bogis und stehen da ziemlich doof. Der Säbelzahn scheucht die Kriegslöwen ein bissel mehr Richtung Plattenrand. In der Bewegung vergesse ich dann den Lammasu vom Fokus zu bewegen...

100_0914.jpg

Magie bringt ein 19/9 nach Boni. Ich manipuliere das Rad auf Leben.

Dann hau ich erstmal Rankenthron dann Bewohner der Tiefe auf die Seegarde total raus. Rankenthron rettet mich vor Schaden.

Hier hatte ich lange überlegt ob ich nicht auf seinen letzten Fokusmagier anlege, mich dann aber wegen dem größeren Ziel für die Seegarde entschieden. Ich glaube im Nachhinein das das falsch war.

Die Seegarde verliert nur 15 Mann und beide Magier überleben.

Der Rest wird gebannt und wegen unserer Pause vergesse ich die Flammen des Phönix zu bannen, was MIR dann aber in seiner Phase einfällt :D

Dafür vergessen wir auch gleich mal den Meteoreisenpanzer und ich schieße mit Kanone und Armbrustern die Löwen im Turm in Panik was diese dazu veranlasst diesen schnell zu verlassen. Der Mörser nimmt einem Adler 2 LP und die andere Kanone verschießt.

Im Nahkampf verliere ich einen Ritter und schaffe keinen zu töten weswegen die Ritter voller Panik 5" fliehen und überannt werden...mist, ich geb den Rittern immerwieder ne Chance und jedesmal werd ich von ihnen entäuscht ^^

Hochelfen 3

Riesenadler geht in die Kanone, die Seegarde in die Hellebarden, kommen aber nicht ran. Die Phönixgarde holt sich die Bihänder.

Seine Kriegslöwen fliehen von der Platte, dafür sammelt sich der komplette Rest (Adler, Weiße Löwen, Bogis)

100_0915.jpg

20/13 und auf Leben manipuliert sieht für mich nicht sehr gut aus.

Die Flammen töten erstmal noch ein paar Bihänder.

Bei Zorn des Kain kommt die doppel eins und der Weiße Magier ist für diese Phase raus^^

Magieduell wird gebannt, Rostfluch auf die Ritter kommt durch, Rankenthron wird wieder gebannt, die Löwen bekommen mal eben ne Wiederstandserhöhung und Nachwachsen erweckt 2 Phönixgardisten zu neuem Leben. Abschließend wird die komplexität für die Bewohner der Tiefe nicht geschafft und ich save 2 Würfel.

Der Adler räumt die Kanone ab und bleibt gerade auf der Platte damit er später weiter wüten kann :( Armbrustabteilung flieht weg.

Die Phönixe lassen tatsächlich einen Bihänder am leben, der Siggi köpft noch Champ+einen weiteren damit er dann im Aufriebtest die 10 schmeißen kann. Der Standartenträger der Bihänder verreckt schon beim fliehen ^^

Siggi entkommt aber.

Imperium 4

Der Säbelzahn krallt sich die Bogis, verliert aber schon einem LP im Giftdickicht. Ritte rund Flagellanten gehen in die Löwen, die Flagellanten werfen allerdings nur die 5, so müssen die Ritter alleine ran-> das wird wohl nichts^^

Siggi rennt weiter während sich die Abteilung sammelt.

100_0916.jpg

Die Magie bringt mir erstmals keinen Pasch und nach Boni steht es 21/11. Manipuliere auf Leben.

Da Rankenthron noch aktiv ist, kann ich diesmal gleich den Bewohner der Tiefe auf die Seegarde werfen. Eine Totale später sterben weider nur 8 Mann aber diesmal wenigstens auch der Meistermagier. Der kleine überlebt erneut.

Wiederstand erhöhen und magsiches Duell wird mir gebannt. Die grüne Erweckung holt allerdings meine Zirkler zurück.

Der nun von mir besetzte Flugturm erledigt mal 3 Phönixgardisten. Mörser schaltet 2 Seegardisten aus und die Armbruster noch 4 Phönixgardisten, die ihre Panik aber stehen. Auch schießen die Schützenreiter 2 LP beim Adler raus.

Im Nahkampf erschlagen die Bogis den einzelnen Säbelzahn was meine frisch erweckten Ritter in Panik davon rennen lässt. Genau vor die Phönixgarde:

100_0917.jpg

Blöde Regel das jetzt auch Einheiten unter 5 Panik auslösen irgendwie.

Bei der Aktion verrecken auch noch 4 Ritter und die Hellebarden rennen panisch in den Wald wo noch paar sterben.

Hochelfen 4

Die Weißen Löwen gehen auf den Lammasu, können aber nur 3 der ihren in Kontakt bringen. Phönixgarde geht in die Ritter und lenkt dann in meinen Schützenhügel um. Der Riesenadler geht auch noch in eine Armbrusterabtl.

100_0918.jpg

Magie brint 20/12 aber er kann auf nix vernünftiges manipulieren.

Den Meteoreisenpanzer auf die Seegarde lasse ich durch. Magisches Duell wird gebannt. Ein großes Metallgeschoss scheitert an der Komplexität. Zorn des Kain auf meinen W7 Meistermagier lasse ich durch und es passiert auch nichts.

Magieentzug kommt Total und der Fokus tauscht mal eben den Platz mit einem meiner Fokusse. Auch verliert er 6 EW. Das war ja mal ein glimpflicher Patzer. Ich speichere 2 Würfel.

Die Bogis erschießen einen Schützenreiter.

Im Nahkampf schaffen die Löwen keine Wunde, ich mache mit Trampeln, Atemattacke und normalen Attacken nur 3 Löwen tot, diese stehen. Kack Löwenpelz rettet einige vor der Atemwaffe.

Die Phönixgarde geht durch die Armbruster wie durch Butter. Irgend ne Abteilung Panikt auch von diesem Massaker weg.

Imperium 5

Alles sammelt sich. Bei den Hellebarden sag ich an das diese sich sammeln und im Giftdickicht soviele verlieren das sie Paniken. So kommt es dann auch.

100_0919.jpg

Magisch bringe ich 2 mal das Magische Duell durch. Mein großer Magier würfelt allerdings Grütze und der kleine kann den unterschied nicht ausgleichen.

Der Bewohner der Tiefe geht wieder auf die Seegarde da sein Fokus zu weit weg ist. Es stehen nur noch 4 Gardisten und der Magier überlebt wie immer. Der hatte wohl einiges an Spinant gegessen! Die sieben Siegel der Beschwörung bringen mir ein neues Regiment Bihänder, der Panzer wäre vielleicht zu crass gewesen ^^ Mehr sinn hätte wohl ein Held in der Nähe des Helfen Fokus gemacht, damit ich ihn in der letzten Runde noch angreifen kann.

Die grüne Erweckung kommt ebenfalls total und heilt die Hellebarden. Alle Patzer werden vom Rankenthron abgeschüttelt. Hier wird mir schon langsam mulmig wegen der ganzen Patzer ^^

Das Miasma wird anschließend noch gebannt. Mit seinen verbliebenen Würfeln bannt er den Rankenthron. Ich Trottel hab immer vergessen das ich die Flammen auch mit übrigen BW bannen kann und nicht nur mit EW ^^

Der Mörser erschiesst einen Seegardisten und den Magier. Hier wurde wieder der Meteoreisenpanzer vergessen ^^

Im Nahkampf verliert der Lammasu jetzt 2 LP und vernichtet die restlichen Löwen. Die Phönixgarde metztelt weiter unschuldige Armbrustschützen dahin. Die SCHWEINE!

Hochelfen 5

Riesenadler geht in die Kanone und die Phönixgarde in den Mörser.

100_0922.jpg

21/14 und weiße Magie aszendent

Die Flammen des Phönix auf die neuen Bihänder lasse ich durch was 8 Jungs tötet, die aber Tapfer die Panik bestehen.

Schild von Saphery kommt auf den Riesenadler an der Kanone durch. Der Zorn des Kain tötet meinen Lamasu was die Ritter aber kalt lässt.

Mit den Sieben Siegeln hat er einen Kontrollverlust der seinen Fokus weiter weg bewegt und ansonstne bei den normalen Patzer nur die Detonation. Hat er schon wieder Schwein gehabt. Er beschwört sich einen kleinen Imperimus Metallmagier.

Die Phönixgarde geht durch die KM und die Hellebarden rennen weg, dadurch kommt die Garde in den Siggi. Die Schwertkämpfer paniken davon.

Imperium 6

Ritter greifen die Seegarde an welche flieht. Hellebardenträger sammeln sich während die Schwerter weiter fliehen.

_486192.jpg

22/11

Ich überlege ob ich einfach nicht mehr zaubere und meinen Sieg abwarte. Dann kommt mir aber der Gedanke das das im Sturm der Magie irgendwie uncool wäre und zaubere einfach wie immer:

Rankenthron total.

Wiederstand erhöhen kommt total auf den Siggi, jetzt kommt die befürchtete 1 beim Rankenthron.

Schon der kleine Patzer saugt meinen W7 6Lp Magier in den Warp. Bitte. Danke.

Der Rest wird dann auch locker gebannt. Naja wenigstens erreicht er meinen Fokus nicht mehr.

Die Gargoyles aus dem Turm erlegen den Riesenadler. Der Siggi macht nix und die Garde auch nicht. Durch den Rückenangriff werfe ich mit ner 4 genau eins zu hoch und gehe stiften. Siggi entkommt aber.

Hochelfen 6

Der Riesenadler geht in die Armbruster.

100_0925.jpg

Magisch kommt der Zorn des Kain total (Weißer Magier steht nicht mehr auf Fokus sondern der ImpMetaller)

Der Patzer bei ihm ist wieder harmlos.

Den Fokus erschaffen Zauber banne ich mit allem...so will ich ja nun doch nciht verlieren ^^

Ansonsten versetzt er mir mit Metallgeschoss noch die Ritter in Panik die einfach mal die Hellebarden mitnehmen. Ich hasse Panik. Es ist soviel ständig wegen Panik gefflohen. Ich fühle mich als wäre ich wieder in der 7ten Edition ^^

Die Armbrustschützen verkloppen noch den Riesenadler und das Spiel endet.

Wenn fliehende Einheiten Punkte abgeben hat er 407, wenn nicht 296 Siegpunkte mehr als ich. Und bei den Foki ist gleichstand.

bearbeitet von Landi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.