Jump to content
TabletopWelt

KFKA (Tabletop Hersteller, Magazine und Co.)


Empfohlene Beiträge

Hallo! Ich hab mal ein paar kurze Fragen:

1.) Was bedeutet TrueScale? Wie bezeichnet man das Gegenteil von TrueScale? Welche Anbieter/welches System verwenden TrueScale? Welche Anbieter/welches System verwenden das Gegenteil?

2.) Hier im Forum ist immer von "Zinn"-Minis die Rede. Sind die nicht alle schon längst aus Weißblech? Handelt es sich dabei nur um eine umgangssprachliche Wendung? Welche Anbieter/ welche Systeme verwenden noch "echte" Zinn-Minis? Welche verwenden Weißblech? Bin ich mit dem Weißblech total auf dem Holzweg und das stimmt vielleicht gar nicht?

3.) Was bedeutet "Beer & Bretzel"? Wie wird das Gegenteil von "Beer & Bretzel" bezeichnet? Welche Systeme könnte man als "typisch" für die eine und für die andere Sache nennen?

Thx. :)

Isnurnkratza.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 230
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Weiß jemand einen Händler in Europa, der Brigade Games im Angebot hat, konkret deren WW2 - Japaner? Northstar scheint kein Brigade Games mehr im Sortiment zu haben, und Wargames Command Post mach

Ich wüsste jetzt keinen. Evtl. mal nachfragen bei Miniaturicum.de oder Frontlinegames.de ob die da was machen können.

Du meinst außerhalb von EBay und Amazon, nehme ich an? Habe jetzt so spontan nur den hier gefunden, aber keine Ahnung, ob der Laden was taugt: https://www.fanen.com/miniaturen_tabletops/s--1_191_

Posted Images

TrueScale bedeutet realistische Proportionen, also wenn bspw. der Kopf der Miniatur 1/7 der Gesamtgröße ausmacht. Bei HeroicScale sind es häufig nur 1/5. Außerdem sind Hände, Waffen und andere Teile deutlich größer / bulliger.

Zinn ist der Sammelbegriff für die ganzen Legierungen, im Grunde aber veraltet. Im englischen spricht man von "Pewter" und lange nicht mehr von tin oder lead. Manchmal wird auch Metal benutzt.

Beer&Bretzel sind Oberbegriffe für "einfach" gehaltene Spiele, mit geringerem taktischen Anspruch, dass man in Ruhe / entspannt am Nachmittag oder Feierabend eben bei einem Bier und einer Bretzel spielen kann. Kein Hersteller würde sein Spiel mit Beer&Bretzel bezeichnen, da es leicht abwertend klingt. Aber vieles was sich da draußen mit Taktik brüstet fällt ganz klar unter Beer&Bretzel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey! Vielen, vielen Dank erstmal für die umfassenden und schnellen Antworten! :)

TrueScale bedeutet realistische Proportionen, also wenn bspw. der Kopf der Miniatur 1/7 der Gesamtgröße ausmacht. Bei HeroicScale sind es häufig nur 1/5. Außerdem sind Hände, Waffen und andere Teile deutlich größer / bulliger.

Das heißt also, dass zB WH40k den "HeroicScale" verwendet und die meisten anderen den TrueScale? Richtig?

Zinn ist der Sammelbegriff für die ganzen Legierungen, im Grunde aber veraltet. Im englischen spricht man von "Pewter" und lange nicht mehr von tin oder lead. Manchmal wird auch Metal benutzt.

Also Zinn ist mehr oder weniger komplett "out" und wird nur noch in Liebhaberkreisen verwendet (Napoleon usw.)? Der Rest ist tatsächlich Weißblech oder eben andere Legierungen?

Beer&Bretzel sind Oberbegriffe für "einfach" gehaltene Spiele, mit geringerem taktischen Anspruch, dass man in Ruhe / entspannt am Nachmittag oder Feierabend eben bei einem Bier und einer Bretzel spielen kann. Kein Hersteller würde sein Spiel mit Beer&Bretzel bezeichnen, da es leicht abwertend klingt. Aber vieles was sich da draußen mit Taktik brüstet fällt ganz klar unter Beer&Bretzel.

Könntest du da vielleicht Beispiele (aus deiner persönlichen Sicht) nennen? Sowohl für das eine als auch für das andere?

Danke, danke!:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das alles aufzulisten wäre sehr umfangreich, es gibt aber genügend andere Hersteller die auch HeroicScale anbieten. Das lässt sich aber bei Fantasy oder Sci-Fi sehr schlecht festhalten, ich meine was sind realistische Proportionen bei einem Zwerg?

Wirkliches Zinn bzw. Blei ist in den 90ern ausgelaufen, u.a. wegen der Gesundheitsauflagen. Denke dass ein Großteil der Gießereien, auch im historischen Bereich mehr oder minder auf die gleichen Legierungen zurückgreifen mit geringen Änderungen in der Zusammensetzung.

Ansonsten gibt es hier einen Wikipedia Artikel der das ganze mal grob anschneidet;

http://de.wikipedia.org/wiki/Zinnfigur

Beer&Bretzel wären bspw. die beiden Warhammer Systeme. Wer was in welche Schublade steckt, hängt aber auch immer vom eigenen Erfahrungshorizont ab. Während für einen Spieler der primär die GW-Systeme kennt Infinity oder Field of Glory als komplex angesehen wird, dürften ein paar der DBM Spieler, die auch mit anderen Wargamingregelwerken kontakt hatten, dass etwas anders sehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Plan, ob ich hier richtig bin, aber probieren geht ja bekanntlich usw usf...

Mir ist der Name eines bestimmten Miniaturenherstellers entfallen bzw. der dessen Spieles.

Denke, es ist ein Skirmisher und es gab für mehrere Fraktionen einige Figuren. Es waren wohl sehr gut modellierte und hauptsächlich recht abgefahrere Figuren mit wohl ausschließlich übernatürlichem Thema. Eine Fraktion waren so ne Art Flammenteufel und eine andere war ziemlich "slick", irgendwie außerirdisch, aber eher in blau, violett mit tetakelartigen Auswüchsen und die hatten auch ein größeres Ungetüm. Glaube, es gab auch eine Partei aus Tier-Menschen, also nicht bloß Satyrn sondern jedes Modell hatte ein anderes Tier (zB Wildkatzen, Fische (?) usw.).

Es war eine spanische Firma, glaube ich, und das Spiel gab's wohl leider auch nur in der Landessprache. Könnte da aber auch was durcheinander bringen. Oder war's französisch?

Übrigens meine ich auch, via Brückenkopf darauf aufmerksam geworden zu sein - war aber schon ein paar Monate her, glaube ich.

Wäre sau-cool, wenn das jemand wüsste!

...und mir mitteilen würde! ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hell Dorado meinst Du aber nicht, oder? Ist a eigentlich recht bekannt, aber ich frag sicherheitshalber mal. Weiß gar nicht, wie der aktuelle Hersteller heißt, da wanderten die Rechte ja ne Weile rum. Tiermenschen hätten wir mit den ÉgarÍ©s, Feuerteufel haben die Sarrasins und Occidentaux; was außer- oder zumindest überirdisches mit Tentakeln haben alle Fraktionen. Nur blau ist kaum was.

http://helldorado.fr/figurines/index.php

bearbeitet von Grimscull
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, nein, Helldorado meine ich nicht.

Das passt eigentlich auch nicht zu meiner Beschreibung der Fraktionen. Es waren wirklich ganze Fraktionen nach den oben genannten Themen, nicht bloß wenige Miniaturen:

Eine Fraktion bestand komplett aus verschiedenen Feuerwesen (alle mit Flammenbases, wenn mich nicht alles täuscht), die ich mal als Dämonen bzw. Teufel bezeichnen möchte.

Ne andere Fraktion waren dann eben diese bäulich-lila-grünlichen Wesen (aber sehr zurück genommen bemalt, nicht sehr knallig!). Trotz ihrer doch recht humanoiden Körper hatten sie irgendwie was Alienartiges an sich, wirkten aber eher wie Wilde. Zumindest bei einigen gingen ca. zwei lange Auswüchse von Kopf nach hinten weg, meine ich. Deren Monster müsste auch wirklich groß gewesen sein, aber ob auf zwei oder vier Beinen, weiß ich nicht mehr.

Und diese Mensch-Tier-Hybriden waren eher ein Naturvolk, meine ich. Menschliche mit Tierköpfen und andern tierischen Körperteilen. Es gab sicher Katzen, und sowas wie Bären, Fische, Affen vielleicht?

Es ist wirklich etwas eher ungewöhnliches. Wie gestagt: es war ausschließlich in der Ladessprache des Herstellers (auch die Webseite, wenn mich nicht alles täuscht) und das war nicht Deutsch und nicht Englisch und mMn war es Spanisch.

Trotzdem Danke!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[EDIT: Mist, da hab ich zu lang getippt... ;) Nochmal: Trotzdem Danke!]

Hab's gefunden:

Sphere Wars

Hier mal die drei Fraktionen:

Urueh (die "Feuerteufel")

Kurgan (die "Aliens")

Malesur (die "Tiermenschen")

Und dort gibt's auch die interessanten Neonatos - mMn ganz besonders interessante Grabenkampf-Postapokalypse-Punk-Typen.

Weiß jemand mehr über das Spiel?

Anscheinend ist es in Spanien sehr gut angekommen, aber noch keine internationale Version (englisch ;)) in Sicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke auch dir!

Wie gesagt, ne englische Version wäre ja schon ausreichend.

Via BeatsOfWar fand ich folgenden Link zu ner Fanübersetzung (leider etwas sehr holprig - liegt das schlechte Englisch wohl am spanischen Stolz? Corvus Belli haben's ja auch nicht so damit... ;)):

http://www.conf-federation.org.uk/forum/index.php?topic=13689.0

Regeln sind übrigens schon in der zweiten Edition. Und einige Minis wurden bemerkenswerter Weise wohl auch schon überarbeitet bzw. manche waren wohl mal limitiert - oder so?

Gute 70 bis 120 Tacken hätte ich schonmal auf der Wunschliste an Minis - diese neueren Soimi (Abkömmlinge von Kurgan) sind einfach schier unfassbar cool mMn.

bearbeitet von Raest
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits,

ich steh kurz davor mir einige Alternativmodelle für meine Fantasy-Dunkelelfen zu besorgen. Da bin ich im Internet auf einen riesigen Haufen richtig cooler Figuren gestossen :D

Das Einzige worüber ich mir jetzt Sorgen mach ist ob die alternativen Modelle von der Größe her auch zu den GW Modellen passen!

Hier meine Frage: wenn als Massgabangabe "28", "28-30" oder "30"mm steht kann ich davon ausgehen, dass sie (mehr oder weniger) genau passen?

Vielen Dank im Voraus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Regel ist GW am oberen Ende der Skala, die meisten 28mm Miniaturen passen da nicht ganz zu.

Normalerweise ist es aber nicht so schlimm, wenn man regimentsweise mischt, da faellt es dann weniger auf.

Falls du uns sagst welche Hersteller dir vorschweben koennen wir eventuell mehr dazu sagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, also das sind ein ganzer Haufen! Aber wenn Ihr vielleicht von ein paar(aus Erfahrung zB) wisst, dass sie sicher gehen/ nicht gehen wär das sehr hilfreich für mich;)

Es geht um: coolminiornot, dark sword miniatures, song of ice and fire, visions in fantasy, dragonblood miniatures, guild of harmony, magnificent egos, pathfinder, reaper miniatures, rusted heroes, tabletop art, ww: dwarf wars und wyrd miniatures (ich hätt mir nie gedacht, dass es bei so vielen andern Anbietern so viele brauchbare Modelle gibt:ok:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch, weil ich nämlich im Internet bei battlefield-berlin unter Fantasy Tabletop diese ganzen Hersteller gefunden hab. Und da steht auch als Hersteller "CoolMiniOrNot" angegeben, gleich wies unter dark sword miniaturs-->song of ice and fire auch Modelle(also nicht nur Regeln gibt):???:.

Danke jedenfalls für die Hilfe.

Aber alles in allem darf man davon ausgehen, dass Modelle mit 30mm Massstab schon zu denen von GW passen, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber alles in allem darf man davon ausgehen, dass Modelle mit 30mm Massstab schon zu denen von GW passen, oder?

Jein. Das hängt mit den jeweils eigenen ästhetischen Ansprüchen zusammen. Es geht ja nicht nur um die Größe, sondern auch um den Stil. GW macht Minis in Heroscale, da sind Köpfe, Hände und Waffen unproportional dick. Bei Truescale sind die Minis relativ nah am "eigentlichen" Menschen. Bei französischen Herstellern sind meist die Gliedmaßen sehr lang und dünn, die Gesichter mager. Andere Minis sind wiederum im Animestil. Trotzdem kann alles 28-30mm sein.:

coolminiornot cmon vertreibt auch Figuren, die gehen, glaube ich

dark sword miniatures/ song of ice and fire Truescale, relativ groß

visions in fantasy ?

dragonblood miniatures ?

guild of harmony Truescale und ich schätze, eher groß, da der Chef von denen Maler und kein Spieler ist

magnificent egos würde ich jetzt eher bei Truescale einordnen. Ich finde sie aber nicht sonderlich gut modelliert, was aber auch an der Bemalung liegen kann.

pathfinder/ reaper miniatures eher Truescale, Größe geht

rusted heroes Die Hydra finde ich persönlich jetzt sehr comichaft mit ihren riesigen Stampfefüßen

tabletop art die Elfin passt vom Stil, zur Größe kann ich nix sagen. Aber Standartenträger dürfen mMn gern mal nen Millimeter höher sein.

ww: dwarf wars auch Heroscale, Größe weiß ich nicht.

wyrd miniatures dieser französische Stil

Was mischbar ist, entscheidet der Geschmack. Z.B. würde ich persönlich Menschen von Reaper/Pathfinder mit Citadel-Menschen mischen, welche von Wyrd nicht. Bei Tieren/ Monstern kann man vielleicht eher mal ein Auge zudrücken.

bearbeitet von Grimscull
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder einmal weiss ich nicht wirklich wo ich meine Frage am Besten stellen soll und komme (wieder:naughty:) auf diesen coolen Thread zurück und hoffe, dass ihr mir helfen könnt!

Ich suche riesige Wallpaper von WH-Fantasy. Wisst ihr ob ich die auf der GW-Seite wo finden kann? Ich habe jetzt eine Zeit lang gesucht und nix gefunden:notok:

Da ich meinem Bruder zum Geburtstag ein 80x60cm grosses Poster von dem Bild drucken will, muss die Auflösung eben SEHR hoch sein:???:

Vielen Dank, falls mir jemand helfen kann!

p.s.: in concreto brauch ich etwas Bretonisches

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo möchte bei Warlord Games bestellen, allerdings versteh ich deren Versandoptionen nicht wirklich. Wenn man Worldwide Delivery wählt kostet es 1 Pfund, wählt Europe Courier werden es auf einmal 10 Pfund. Kann mir das jemand erklären.

Das gleiche gilt für deren 2 PayPal-Links. Wo ist da der Unterschied?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, unter Shopping sagen sie ganz klar: Über 50 Pfund frei, alle anderen 1 Pfund P&P.

Die Courier-Option ist nicht Post, sondern sowas wie DHL, also schneller und mit anderen Ablieferung (Unterschrift statt Einwurf). Deshalb kostet die wahrscheinlich mehr.

Bei der PayPal-Sache weiss ich aber auch nicht weiter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.