Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Nein!

Du schließt dir selber den Baummenschen aus...und der Beschuss... also der Feind eines jeden Walddrachen ist nicht beschränkt...

Walddrachen sind imo eh nicht so der Bringer. Klar ist das Teil immerhin ein Drache, aber im Gegensatz zu anderen Völkern wie HElfen oder Kriegern des Chaos, sitzt bei uns halt immer noch ein Lappen drauf, der nicht anständig geschützt werden kann und lächerlich schwach austeilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist halt die Frage, mit welchem Anspruch man an so ein Turnier geht. Wenns danach ginge, dürfte man den Walddrachen ja nie auspacken. Ich würds tun... :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich habe im Armeetausch am Wochenende Waldelfen gezogen (öfter mal was neues...) und mir hat das Spiel mit ihnen sehr viel Spaß gemacht - warum ich im Armeetausch immer besser spiele als normal (4 Spiele, 4 Siege), versteh ich zwar nicht ganz...aber naja...

Daraufhin habe ich zwei Listen geschrieben, die sich nur wenig unterscheiden aber dann doch unterschiedlich zu spielen sind.

Beschränkungen sind Akito.

1 Kommandant

Baumältester

+ Blutfeen, Spinnlinge, Flimmerlichter -> 75 Pkt.

- - - > 400 Punkte

3 Helden

Adliger, Leichte Rüstung

+ Asyendis Fluch, Pfeilhagel des Verderbens -> 40 Pkt.

+ Armeestandartenträger -> 15 Pkt.

- - - > 132 Punkte

Zaubersänger

+ 2 x Magiebannende Rolle -> 50 Pkt.

- - - > 140 Punkte

Zaubersänger

+ 2 x Magiebannende Rolle -> 50 Pkt.

- - - > 140 Punkte

6 Kerneinheiten

10 Waldelfenkrieger

- - - > 120 Punkte

10 Waldelfenkrieger

- - - > 120 Punkte

10 Waldelfenkrieger

- - - > 120 Punkte

8 Dryaden

- - - > 96 Punkte

8 Dryaden

- - - > 96 Punkte

5 Waldreiter, Musiker

- - - > 129 Punkte

4 Eliteeinheiten

4 Baumschrate

- - - > 260 Punkte

7 Kampftänzer, Musiker

- - - > 133 Punkte

5 Kampftänzer

- - - > 90 Punkte

3 Falkenreiter

- - - > 120 Punkte

1 Seltene Einheit

Riesenadler

- - - > 50 Punkte

Insgesamte Punkte Waldelfen : 2146

und zweitens:

1 Kommandant

Baumältester

+ Blutfeen, Spinnlinge, Flimmerlichter -> 75 Pkt.

- - - > 400 Punkte

3 Helden

Adliger, Leichte Rüstung

+ Asyendis Fluch, Pfeilhagel des Verderbens -> 40 Pkt.

+ Armeestandartenträger -> 15 Pkt.

- - - > 132 Punkte

Zaubersänger, Zauberstufe 2

+ 2 x Magiebannende Rolle -> 50 Pkt.

- - - > 175 Punkte

Zaubersänger, Zauberstufe 2

+ 2 x Magiebannende Rolle -> 50 Pkt.

- - - > 175 Punkte

5 Kerneinheiten

10 Waldelfenkrieger

- - - > 120 Punkte

10 Waldelfenkrieger

- - - > 120 Punkte

10 Waldelfenkrieger

- - - > 120 Punkte

8 Dryaden

- - - > 96 Punkte

8 Dryaden

- - - > 96 Punkte

4 Eliteeinheiten

4 Baumschrate

- - - > 260 Punkte

6 Kampftänzer

- - - > 108 Punkte

6 Kampftänzer

- - - > 108 Punkte

3 Falkenreiter

- - - > 120 Punkte

1 Seltene Einheit

5 Waldläufer

- - - > 120 Punkte

Insgesamte Punkte Waldelfen : 2150

An Modellen besitze ich außer Wache eigentlich alles...von daher seid ihr mit den Vorschlägen recht frei.

Gibt es eine Option, den Wandler/normalen HB mit Loren reinzuquetschen? Den fand ich am Wochenende sehr cool.

Die Falken haben mir als Mega-Marschblock und Abräumeinheit für Panik sehr gut gefallen - auch wenn sie natürlich ein Wackelkanditat sind.

mfg

Ax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verfolge seit einiger Zeit die Gerüchte über die kommende neue Regeledition, und da ist in einem Beitrag (auf warseer) von einem wohl vertrauenswürdigen User ("Avian") bemerkt worden, Waldelfen würden wohl die grossen Verlierer der kommenden Edition werden. Zumindest wohl was die derzeitigen Armeelisten betrifft. Warum ? Es geht das Gerücht, es würde Missionen geben, in denen man Marker halten muß, und angeblich geht das nur mit Kerneinheiten die ne Standarte tragen... wunderbar, da haben wir ja echt starke Auswahlen.

Was mich direkt zur eigentlichen Frage bringt - gibts vernünftige Alternativmodelle zu der Ewigen Wache von GW ? Nicht daß sie mir nicht gefallen, aber die sind halt doch teuer wenn man viele braucht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selber basteln ist das Zauberwort. Und scheiß auf die neuen Edition, man schießt den Gegner genauso übern Haufen wie jetzt auch! Wenn nix mehr steht, kann der Gegner auch keine Missionsmarker mehr halten! Muss man halt eine oder zwei Schützeneinheiten auf 12,13 oder 15 Mann mit Standarte aufstocken um am Ende dann doch die Mehrheit der Marker zu haben. Kann man aber alles erst mit Sicherheit sagen wenn die Edition draußen ist, noch weiß man nicht wieviele Marker bei welcher Punktgröße gespielt werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selber basteln ist immer gut - hast Du Dir nicht welche aus Waldelfenkriegern gebaut ? Erinnere mich noch dunkel an einen Armeeaufbau von Dir ("Der Wald ist nicht genug"), hab das gleich mal auf nem anderen Forum rausgekramt, aber da sind Deine Bilder leider alle verschwunden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bilder gabs nicht nur auf GW-Fanworld, sondern auch hier zu sehen. Extra für Dich hab ich sie nochmal rausgekramt, aber nur als link, ich will den Server ja nicht überlasten:

http://i85.photobucket.com/albums/k62/Borgio/Woodies/alte%20Waldelfen/10mann-1.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k62/Borgio/Woodies/alte%20Waldelfen/Unbenannt-1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da dieses Waldelfen Armeebuch genau vor dem neuen Regelbuch herauskam und bereits darauf abgestimmt war, könnte ich mir vorstellen, dass es wieder ähnlich gemacht wird. Ich könnte es mir vorstellen, ich sage nicht, dass es so sein wird.

Grüße,

Baum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur weil es ein Szenario gibt, in dem die Waldelfen eher benachteiligt sind, davon zu sprechen, dass sie die Verlierer der neuen Edition sind, halte ich für reine Panikmache.

Nehmen wir mal an, das stimmt alles so. Was kann dann schlimmstenfalls passieren? Kleiner Tipp: das Spiel wird erst dadurch interessant, dass eben NICHT jeder die gleichen Listen mit gleichen Strategien und gleichen Würfeln spielt. Sind wir halt in einem der Szenarien unterlegen - na und? War doch in der 6. Edition nicht anders. Und oh Wunder, die anderen Völker haben auch so ihre Probleme mit gewissen anderen Dingen (Gebäudekampf mit Skaven, "Bewegungs"-Missionen mit Zwergen etc.). Es muss auch Schwächen geben, sonst kann man sich das Spielen sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eben, diese Schwarzmalerei ist mir zu krass. Ich hab auch schon auf genug abstruse Turnierszenarien gespielt, wo ich die Armee auch nicht perfekt drauf abgestimmt hatte und man muss halt nicht immer selbst das / die Missionsziel(e) erfüllen, es reicht meist schon locker aus wenn man den Gegner davon abhält. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenn die NKregeln sich derartig ändern wie geplant ist das für WE schon ein nachteil, wer spielt schon Dryaden in einheiten >12 und Kampftänzer >14 ?? auf die angebliche regel "Infanterie kämpft immer aus 2 gliedern"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer denkt, dass er nach gravierenden Regeländerungen immernoch die gleichen Listen spielt, wie jetzt, ist dann halt selbst Schuld.

Was spricht denn gegen 12 Dryaden, wenn auch alle 12 zuschlagen? Momentan brauch ich keine 12, weil 4 und bis zu einem gewissen Grad sogar 6 davon nichts bringen würden.

Wenn sie das aber tun, kann man sie auch spielen.

Hab mir mal alle Armeen unter dem Gesichtspunkt der neuen Gerüchte angeschaut.

Das geht alles (außer Vamps mit 25% Charlimit z.B.), nur sieht eben keine Liste so aus wie davor.

Spielt der Chaot halt 3*20 Barbaren mit Banner - und? ~450 Punkte für 3 super Infanterie-Einheiten und 60 Lebenspunkte, die IgP sind ohne dafür Killpoints zusätzlich abzugeben.

Spielt der Waldelf halt 2*12 BS mit Banner und eine Garde. Wieso denn nicht?!

mfg

Ax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was spricht denn gegen 12 Dryaden, wenn auch alle 12 zuschlagen?

Schön wärs, nach den aktuellen Gerüchten schlägt ja nur Rank´n´File Infanterie aus zwei Gliedern zu ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielt der Waldelf halt 2*12 BS mit Banner und eine Garde. Wieso denn nicht?!

Weil man dadurch aufjedenfall nen HB-General braucht. ohne den die Ewigewache nicht als kern zählt, womit die Armee aller WE spieler bei weitem nichtmehr so abwechslungsreich sein werden. Wandler-HB, Zauberweber und Baumältester fallen ja flach (außer bei 3k und mehr punkten)

und da man den stufe 3 mit bergulme nicht mehr spielen kann muss man die magiedeff mit helden stämmen, usw.

Natürlich gehts und natürlich werden die armeen anders, aber bei meinen O&G würd sich wohl kaum was ändern, außer das evt. mehr chars dabei sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte, die Gerüchte besagen, dass System wäre ähnlih dem der 4. Edition, ausser dass Chars auf max. 25% gesetzt sind ?

Demnach wäre es doch egal, ob die Wache Kern oder Elite ist.

Oder wurden die Gerüchte mittlerweile näher beschrieben ?

Wobei, ich hab auch gerade mein 4. Edi Buch nicht hier, aber das war ja sowas wie. 25-50% chars, max. 25% Blöcke, usw ?

with kind regards

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gerücht zu den Missionszielen besagt aber das nur Kerninfantierie mit Standarte die missionsziele halten kann.

Letzen endes heißt es abwarten, es gibt soviele gerüchte, die sich teilweise auch wiedersprechen, also alle stimmen so wie es sie gibt aufjedenfall nicht zu 100%. Drüber diskutieren braucht man also eigentlich nicht viel, wies dann mit der neuen edi aussehen wird, wird sich zeigen. Wird bestimmt paar spieler geben die die neue dann doof finden, andere die sie besser finden usw.

anprobieren werd ich sie aufjedenfall, ebenso die grundbox kaufen. Aus den He werd ich mir dann WE bauen und sollten doch Orks drin sein fänd ichs auch nicht schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz meine Meinung. Gerüchte über noch nicht Erschienenes sind eh bloß eine Form von Werbung, und offenbar funktioniert sie. Immer schön locker bleiben, Leute. Die Welt geht nicht unter, nur weil GW den Text in seinen Büchern ändert. Aus meiner Sicht gibt es eine Menge Dinge, die bedeutend wichtiger sind (zum Beispiel die Überlegung, was ich heute Abend wohl essen werde). Meckern könnt ihr noch genug, wenn ihr erstmal wisst, worüber ihr meckert. Zur Zeit ist das nichts als heiße Luft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es sogar gut, dass das alte % System der 4.Edi wieder eingeführt wird : ) Mich trifft es zum Glück nicht so hart, da ich schon immer Blockinfanterie Spieler war^^ Un Waldelfen mit Highborn und EwigerWache sind sowieso ziemlich cool : )

Lazer listen werden so wie es aussieht ja etwas beschränkt, da man max.25% in Chars stecken darf, und diePatzer schlimmer werden ( ich fänds ja mal cool, wenn sie einfach die Oger tabelle für alle übernehmen xD )

with kind regards

el kommandante

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... Die Welt geht nicht unter...

So ist es. Die Waldelfen bleiben die Tollsten. Nach grundlegenden Änderungen gibt es immer total viele Dunkelelfen und Dämonenspieler und so. 'In guten wie in schlechten Zeiten' wird Euch der Pfarrer irgendwann fragen; könnt Ihr schon mal üben :cool:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn die Waldis unspielbar werden (oder nur noch mit Wachen spielbar), dann geht man her und spielt die neuen Regeln mit der Zweitarmee und mit Freunden eben nach den alten Regeln. Kann doch jeder halten, wie er will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab da mal ne Frage bezüglich des Waldes den wir aufstellen dürfen. Welche benutzt ihr? Habt ihr selber welchen gebaut oder den von GW gekauft?

Einzelne Bäume habe ich, allerdings weiß ich nicht wie ich den Untergrund dafür basteln soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.