Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Oh, das war missverständlich, sorry. Ich hab sie in der Nacht fertig gestellt, nicht komplett bemalt.

Ich hab insgesamt 3 Tage gebraucht:

Einen ganzen Tag um den medizinisches Servitor fertig zu machen, einen halben Tag für den, der die Uniformen trägt, den Abend dann, um den mit den Textrollen einigermaßen fertig zu bekommen - bis auf Text und Details. Dann noch einen Abend für den Quartermeister und die Texte. (ca. 4 Stunden Pergamentrollen und nochmal 4 Stunden für die Texte. Mit kleinen Unterbrechungen vllt.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso. Ja, hatte das auch noch nie. ;D Hatte in letzter Zeit noch nicht die finanziellen Mittel um mal eben wieder bei FW zu bestellen. Ende des Monats wieder, hoffe ich. ;)

Naja, ich hätte ja noch Harry the Hammer hier rumliegen ... Aber nachher fang ich noch Chaos (WHFB) an ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehen aufjedenfall sehr schick aus und fügen sich prima in die Armee ein.

Vorallem das Pergament weiß zu gefallen, da steckt echt arbeit drinne.

Bloß der Medizinservitor, der stört mich irgendwie ein bisschen. Die Bemalung ist soweit Top, nur finde ich, dass er sich durch das sehr helle Weiß zu stark vom Rest der Truppe abhebt. Das Weiß etwas weniger weiß gemalt (also einfach nicht so strahlend;)), sehe mMn noch besser aus und er würde trotzdem noch herausstechen, was ja damit wohl auch beabsichtigt ist.

Edit: Vielleicht hätte hier ein oder zwei weitere Schattierungseffekte eben diesen Effekt gemindert.

Und bei den Flüssigkeitszylindern, wäre eine weitere Abschattierung auch gut, es wirk auf mich etwas...platt, als wäre es Papier angemalt.

Erst dachte ich, du hast da wircklich Flüssigkeit reingefüllt^^

Aber das sind nur Kleinigkeiten, vielleicht hilfreich für zukünftige Projekte und zun auch nix am Gesamteindruck der Minis ändern.

Grüße,

Der Schwindler

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute mal mit Blisterschwammtechnik und Rosteffekte experimentiert. Hier sind die Ergebnisse:

attachment.php?attachmentid=132870&stc=1&d=1302878259

attachment.php?attachmentid=132871&stc=1&d=1302878259

attachment.php?attachmentid=132872&stc=1&d=1302878259

Was meint ihr dazu? Wo lassen sich Verbesserungen anbringen?

Da ich mir nicht sicher war ob mir das gefällt wollte ich erstmal nur das Bein bemalen um im Notfall nicht zu viel übermalen zu müssen.

mfg DGS

post-17728-13949169690165_thumb.jpg

post-17728-13949169690617_thumb.jpg

post-17728-13949169690941_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Wildjack: gefallen, der Kontrast grün-orange der Minis zu den Bases ist gut. Die Modellauswahl ist auch schön. Sind die Tentakel-Viecher alte Modelle? Erinnern mich an "Illuminatus!".

@DerGroßeSchlund: realistisch. Ich finde die abgeplatzten Lackstellen besonders gut.

Von mir: Warband für HOTT. Gesichter brauchen noch Arbeit. Mehr in meinem Armeeprojekt (siehe Signatur).

omphalos1.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich bin hier noch nicht so bekannt also stelle ich mich kurz vor. Mein Name ist Roland und ich bin 28 Jahre alt. Ich habe mit Tabletops so vor knapp 7 Jahren aufgehört und viel WoW gespielt. Nun bin ich wieder dabei und habe eine erste Probefigur bemalt. Ein Oger/Riese den ich als Blood Bowl Fan benutze.

Meine Frage ist nun was soll ich besser machen? Kritik ist angebracht und würde mich freuen wenn ihr Jungs und Mädels mir helft in neue Sphären der Malkunst aufzusteigen.

Danke euch

Roland aka Gollom

Edit: Das Bild von oben ist leider nicht so schön geworden. Entschuldigt das, bin beim Fotographieren noch unerfahren.

post-32260-13949169892163_thumb.jpg

post-32260-13949169893525_thumb.jpg

post-32260-13949169893939_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Roland, na, sieht doch ganz sauber bemalt aus. Ich würde jetzt einen Schritt mit den neuen GW-Tuschen machen, z.B. die ganze Figur mit Badab Black (verdünnt mit Wasser, sonst wirds für die Haut zu dunkel). Dann die erhabenen Falten der Hose und die Muskeln einmal akzentuieren, die Muskeln ein zweites Mal. dann noch den Stein weiß bürsten - und eigentlich bist Du dann schon fertig für einen feldtauglichen Fan.

Bring mal mit am Dienstag.

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Roland, deine Farben sind als Grundschicht schon mal sauber aufgetragen. Auch ich würde dir wie Gollom empfehelen, die Hautpartien zu tuschen. Allerdings nicht mit BAdab Black, sondern Gryphon Sepia, einem bräunlichen Ton. Die Tuschen setzen sich in die Vertiefungen und bilden so Schatten auf der Mini. Danach kannst du einige auffällige Erhöhungen nochmal vorischtig mit der GRundfarbe und einem etwas helleren Akzent nachziehen (z.B. NAsenspitze, NAsenrücken, Wangenknochen, Ohrmuschel, Fingerknöchel etc).

Ansonsten kannst du die HAare trockenbürsten. Dazu nimmst du einen dunklen Grauton, tauchst den Pinsel in die Farbe. Danach streifst du den Pinsel über ein Tuch bis scheinbar keine Farbe mehr auf ihm drauf ist und fährst dann mit dem Pinsel vorsichtig über die Haarfläche. Farbpigmente werden sich an den höher gelegenen Stellen absetzen und diese betonen. Falls du einen zu hellen GRauton genommen hast, kannst du danach nochmal mit BAdab Black drübergehen, um die Übergänge etwas weicher zu machen.

Beste Grüße,

Fritz

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsch dir viel Erfolg dabei! Aber sollte eig klappen, bei der schicken mini. Undd in 3h haste die geschafft? Respekt von mir (bin da eher der langsame).

Jetzt mal ein paar Bilder meiner letzten beiden Chaosbruten. Sehen zwar nich so prall aus, aber hab auch schon ewig nichts mehr bemalt!;)

attachment.php?attachmentid=133107&d=1303084729

attachment.php?attachmentid=133108&d=1303084774

attachment.php?attachmentid=133106&d=1303084626

attachment.php?attachmentid=133105&d=1303084626

Sorry für die eher bescheidene Fotoquali!

Und ja: Ich mag gün:ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ups, hatte gar nicht mehr dran gedacht, zu antworten.

Sehen aufjedenfall sehr schick aus und fügen sich prima in die Armee ein.

Vorallem das Pergament weiß zu gefallen, da steckt echt arbeit drinne.

Danke, das war auch eine Menge Arbeit.

Bloß der Medizinservitor, der stört mich irgendwie ein bisschen. Die Bemalung ist soweit Top, nur finde ich, dass er sich durch das sehr helle Weiß zu stark vom Rest der Truppe abhebt. Das Weiß etwas weniger weiß gemalt (also einfach nicht so strahlend;)), sehe mMn noch besser aus und er würde trotzdem noch herausstechen, was ja damit wohl auch beabsichtigt ist.

Hab auch überlegt, ob ich das dreckiger mache, im Endeffekt finde ich allerdings, dass es so halt viel martialischer wirkt, da der Kontrast des Blutes auf dem Weiß höher ist. ;)

Und bei den Flüssigkeitszylindern, wäre eine weitere Abschattierung auch gut, es wirk auf mich etwas...platt, als wäre es Papier angemalt.

Erst dachte ich, du hast da wirklich Flüssigkeit reingefüllt^^

Was nu? :D Wenn's echt aussieht is doch gut. ;)

Mit den Abschattierungen hab ich folgendes "Problem": Es sieht aus einem Blickwinkel "richtig" aus und aus nem Anderen wieder nicht.

--+--+--+--+--+--+--+--+--+--+--+--+--+--

Mal was Anderes:

In meiner Schublade hab ich noch fünf Schwarzorkz gefunden, die ich irgendwann mal angefangen habe. Die werde ich versuchen, heute mal fertig zu stellen. Bin aber beim Banner noch total unentschlossen. Ein Freehand wäre angebracht, aber ... ich hasse es. ;D

Was die Hörner angeht: Ja, üblicherweise werden die hier so gemalt, dass sie zur Spitze hin heller werden. Ist aber Unsinn. Wenn man sich mal richtige Hörner anguckt sieht man, dass sie zur Spitze hin Schwarz werden.

Ist die Frage, ob es gut aussieht ...

_mg_3055al9mo.jpg

(anklicken für großes Foto)

_mg_3056aiaw3.jpg

(anklicken für großes Foto)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@doubleT

Die Orks gefallen mir find sie richtig schön"dreckig" :ok:

@Darkezekiel

Für 3h arbeit schaut die Mini echt gut aus, leider ist das Foto etwas zu stark ausgeleuchtet und läßt die Mini um einiges schlechter aussehen als sie in Wirklichkeit aussehen wird.

Nun wieder mal was von mir, weitere Verstärkungen für meine Ultramarines, diesmal eine HQ Auswahl, ein Terminator Scriptor mit Sturmschild. Basis ist der Scriptor aus der Space Hulk Box, er würde in eine 40mm integriert und hat ein Sturmschild anstatt des Sturmbolters bekommen. Wo möglich wurden die BA Symbole entfernt.

Hoffe er gefällt.

scriptor17.jpg

scriptor18.jpg

scriptor19.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@doubleT

Sehr geil geworden. Mir gefällt vor allem die Axt extrem gut.

Wie lange hast du an dem gesessen?

Nach allem was man hier so an großartig bemalten Figuren zu sehen bekommt, traut man sich kaum seine eigenen Miniaturen zu präsentieren.

Da ich aber versuchen möchte meinen Bemalstandart zu verbessern poste ich einfach mal meinen AST zu Fuss. Was könnte ich - speziell beim Freehand - noch besser machen?

attachment.php?attachmentid=132764&d=1302765563

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich keine Marines mag, erst reicht keine Ultras, der Termi ist super, vor allem die Energieaxt in Lila überzeugt mich sehr. Sehr schön "weiche" Farbübergänge.

Der Elf ist auch sehr schön (habe ich erwähnt das ich eigentlich auch keine Elfen mag? :lach:), das Banner ist echt super geworden, auch die Diamanten, bzw. Edelsteine sehen sehr echt aus. Einzig den Metallakzent würde ich vielelicht etwas kritisieren, einer Bronzene Rüstung mit Mithril Silver Kantenakzente zu geben, finde ich pers. etwas zu hart, ich hätte hier mit Burnished Gold oder sowas gearbeitet.

Mal zu was ganz anderem:

attachment.php?attachmentid=133519&stc=1&d=1303399458

attachment.php?attachmentid=133520&stc=1&d=1303399464

attachment.php?attachmentid=133521&stc=1&d=1303399464

Wer sich fragt was das ist: Ein Volvo 760 GLE in 1/64 von Matchbox. Der Wagen ist von 1989, ich habe in aus dem Keller geholt, gesäubert, demontiert, den Innenraum und die Karosserie bemalt und Hoffe, dass er auf der RPC gegen Siamtigers hochgezüchtete Camaros, Mustangs, Hemi Cudas und Co das Rennen gewinnen wird (auch wenn cih noch keine Ahnung habe, was genau er da eigentlich vor hat)!

post-21096-1394917041698_thumb.jpg

post-21096-13949170417846_thumb.jpg

post-21096-13949170418658_thumb.jpg

bearbeitet von craddoc
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, sehr geil der Volvo! Ich glaube du solltest gegen die genannten vor allem den Blechkontakt suchen. Der Volvo kommt zwar nicht so schnell vom Fleck, sieht aber bei potentiellen Zusammenstößen mit amerikanischen Spritfressern recht gut aus. :)

Was für ein Aufwand wäre eine neue Verglasung mit klarerem Material? (Wenn Du Dir schon die Mühe mit dem Innenraum gemacht hast.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.