Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

@Leolyn: sehr schicke Teile, ich mag so kleine Stories, die sich in/mit den Geländeteilen abspielen!

 

@GameTableArt: Die Schilder samt Verwitterung passen sich sehr gut ein, aber auch die Schleimpfützen sind prima. Ich mag das Rot der Fässer, auch ohne Rost sehen sie schön alt und gebraucht aus.

 

Ich habe seit Juli an jeder Menge Gelände für The Drowned Earth gebastelt, hier mal ein kleiner Einblick.

 

glasshouse05.jpg

highway17.jpg

mangrovenruine10.jpg

schiefruine10.jpg

 

Mehr Bilder und der ausführliche Entstehungsprozess sind hier zu finden:

 

 

  • Like 17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Atreju: Top Farbschema! Das Grün und Gelb ergänzen sich super  und geben dem ganzen ein fast "giftiges" Gesamtbild. Das Konzept erinnert mich ein bißchen an Alice im Wunderland. ?

bearbeitet von GameTableArt
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön! Ich habe versucht, den Dschungel ein wenig bunter zu machen, ohne dass es gleich zum LSD-Rausch wird. Außer bei den Pilzen, die müssen so sein. :haha:

Pflanzen, Bewuchs und Pilze ziehen sich auch durch die anderen Geländeteile. Wenn ich die Platte fertig habe, sag ich Bescheid, momentan gibt es "nur" Bilder auf der grünen Confrontation-Platte von 120x60cm, aber für The Drowned Earth soll es schon eine 3x4ft Wasserplatte werden.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Geländebauchallenge "Das Portal" bin ich leider nicht mit allem fertig geworden, was ich mir vorgenommen hatte. Ich bin auch immer noch nicht fertig, jedoch ein gutes Stück weiter und heute ist das Licht so, dass ich zumindest ein paar gute Fotos machen konnte. Also hier eine kleine Zusammenfassung dessen, was ich so gebaut habe,

CIMG0164.thumb.JPG.2dee911aad398cbc52bcd9110b234658.JPG

 

CIMG0162.thumb.JPG.4ccea0e3af2f950db31631e5f908969b.JPG

 

CIMG0161.thumb.JPG.8f74b34729a0ce87d583895cde2ef640.JPG

 

CIMG0160.thumb.JPG.ba1d28d3217389fb829a758f710a7dd1.JPG

 

CIMG0157.thumb.JPG.82a8bfc08474e0a68d59cad3c5bd41d0.JPG

  • Like 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mega schick! Das Projekt ist aber vielleicht auch etwas groß dimensioniert für so eine Challenge :lol2:

Da steckt schon richtig viel Arbeit drin. Aber ich freue mich, dass wir noch zu sehen kriegen, wie das Ganze "ausgeht" :)

Ist wirklich große Klasse!

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Ghur:

Mega schick! Das Projekt ist aber vielleicht auch etwas groß dimensioniert für so eine Challenge

Es freut mich, dass es dir gefällt und ja, da hast du sicher recht, dass etwas groß dimensioniert war. Aber vielleicht kennst du das man fängt klein an (ich wollte nur die Hafensegmente bauen und bemalen) und dann kommt eines zum anderen ,erst waren es mir zu wenig Elemente, dann hatte ich Reste aus denen sich Kisten bauen ließen und ein Hafen so ohne Gebäude ist auch viel zu leer. Zuerst hab ich nur den Kran gebaut, dann erwähnte irgendwer Hamburg und die Bilder der Speicherstadt kamen mir in den Sinn, also müssen ein paar Speicher her. Aber um von Speicherstadt reden zu können müssen es schon mehr als drei sein und ungerade Zahlen sehen auf dem Spielfeld besser aus. Danach fiel mir auf, dass meine Spielplatte ja gar nicht zu meinem Hafengelände passt, also wurde die kurzer Hand umgestaltet (ein Wochenende mit sturmfreier Bude reichte dafür vollkommen aus).

Jetzt benötige ich nur noch Treppen, bzw Rampen um von den niedriegen Ebenen nach oben zu gelangen. Dazu ist ein Hafen ohne Schiffe echt leer. Und wenn ich gerade dabei bin, im Netz hab ich geniale Bilder von Seestadt gesehen, was mich dazu inspiriert hat, vielleicht würden sich ein paar Hölzerne Stege und das eine oder andere Holzhaus auch ganz gut machen (Ich hab hier noch die Bambusunterlegmatte rumfliegen, die ich benutzt hab um den Kran zu bauen, wenn man die in Streifen sägt, wie ich es für den Kran getan hab und dann Raketenstäbe darunter klebt(ist nicht bald Sylvester?) hätte man ganz schnell und einfach Stege..... (ob die Idee passt als "crossroads" schließlich sind das Kreuzungen zwischen steinernen und hölzernen Hafenanlagen? )

Also wie du siehst ist das ein Karussel, dass sich immer weiter dreht. Von daher mag ich die Geländechallenge, denn sie zwingt mich dazu immer wieder etwas fertigzustellen. Also in diesem Sinne, to be continued....

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Mocho:

@opaque Deine Hafenanlage ist richtig chic geworden! Da hat sich seit der Challenge ja einiges getan!:)

Für welches Spiel wirst du das Gelände hernehmen?

Danke für die Blumen.

Ich werde es benutzen um Mordheim und Warhammer Kriegerbanden zu spielen, evtl. möchte ich auch mal Frostgrave oder Vanguard versuchen (wenn ich mich dazu durchringen kann mir neue Regelwerke zuzulegen). Angedacht ist auch in ferner Zukunft den Hafen in einem Spiel mit Warhammer Kriegerbanden und Schiffen (Regeln gab es im WD 124 und 125) einzubinden (wie gesagt Schiffe fehlen noch)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank fürs Zeigen Leute. Ich liebe auch das Ansehen eurer Arbeiten. Wie kreativ und schön das Hobby doch ist.

 

Ich habe mich 2019 nur am Anfang des Jahres (bis April) mit Geländebau befasst und habe dann den Rest meiner WiP Projekte erst mal eingemottet, weil ich jetzt auch gar kein SPiel mehr für das Gelände habe. Trotzdem sind es ein paar Sachen geworden:

 

Bild001.jpg

 

Bild008.jpg

 

Bild004.jpg

 

Bild-004.jpg

 

Bild-008.jpg

 

Bild001.jpg

 

Bild001.jpg

 

Bild012.jpg

 

 

Und nochmal aus 2018 aus aktuellem Anlass, falls es nun doch endlich mal einer nachbauen will (einfacher geht es nicht)...:

Bild005.jpg

 

Feuerwerksbatterien sammeln heute! ;)

 

Besten Gruß und ein schönes Hobbyjahr 2020 an alle,

Jan

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bild001.jpg

@Aun Jan Kauyon

Das Stachelige sind Kastanien? Sehr geil.

Selbst gesammelt? Verziehen die sich nicht noch durchs Eintrocknen?

 

Und Deine Bunker und Funkstationen sind auch klasse. Ich habe immer Schwierigkeiten, mir da solche Strukturen auszudenken, die ich schneiden und aufkleben könnte.

Hast Du Ansätze, wie Du an sowas "inspirationell" rangehst?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die orangenen sind Kastanien. Siehe auch das entsprechende TWS Video. Davon hatte ich das. 
Das andere ist gemeiner Stechapfel. Sogar viel cooler das Zeug. Wuchs bei meiner alten Wohnung fast vor der Tür (Busch). 
Getrocknet war alles lange genug, da tut sich nichts mehr. 
 

:)

 

Das mit den Formen ist schon wahr. Und meine sind ja insgesamt auch sehr Basic. Bin ja da auch noch am Anfang was Styrodur angeht. Habe einfach gemacht und rum probiert. Ich bin Fan der alten Star Wars Filme. Vllt kommt auch was daher? Bestimmt. 
 

Und viel im Netz surfen und Bilder gucken...

 

:)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Chance mit den Feuerwerksbatterien, wir sind ein kleines Dorf, da haben die das alle schön brav nach der Benutzung eingesammelt.

Zumindest habe ich heute früh um 09:10 Uhr nichts mehr auf der Straße gefunden, hat gerade noch für ein kleines Bündel Raketenstiele gereicht.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr ordentlich! Ist ja eh immer weniger geworden der ganze Kram.

Nächstes Jahr kommt wieder. Dann gleich um 00:30 Uhr rumlaufen und die brennenden Dinger als "ehrenamtlicher Feuerwehrbeauftragter" konfiszieren. ^^

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt hab ich alles fertig bekommen, was ich bei der Geländebau Challenge "Das Portal" einreichen wollte (nur knapp 40 Tage zu spät). Damit ihr euch trotzdem ein Bild davon machen könnt hab ich ein paar Bilder gemacht. Außerdem hab ich alle meine Beiträge die ich bisher in den Geländebau Challenges gebaut habe untergebracht.CIMG0180.thumb.JPG.206a90aaeaa14e77acb32e817bdb3082.JPGCIMG0175.thumb.JPG.3679a40cda716e4fa945a2e4caa5bd5b.JPGCIMG0169.thumb.JPG.8d61e927557e89a3412ba28c62cdf3af.JPGCIMG0167.thumb.JPG.8c467840c051652468f889d104328ae7.JPG

 

tut mir leid, bei dem schlechten Licht und meiner schlechten Kamera bekomm ich grad keine besseren Bilder hin.

 

So, wo das geschafft ist kann ich mich vielleicht bei der nächten Challenge anmelden.

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.