Jump to content
TabletopWelt

Der große Auto-Thread


josch

Empfohlene Beiträge

Kurzes Vergnügen, mein Abarth ist heute Nacht gestohlen worden, war noch nicht mal eingefahren.

 

Falls jemand den gesehen hat, so unwahrscheinlich das sein mag, Kennzeichen AC-MY 595, bitte PN.

Tobs595.jpg

bearbeitet von Bloodknight

Megamek-Kampagnen online spielen: www.mekwars.org
Jetzt einsteigen. Kostenlos, es gibt auch nichts zu kaufen, wir handeln nicht mit euren Daten.

 

Mein aktuelles Plog: Bad Moons

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nee, nicht wirklich, oder? :notok:

 

Ist ja krank sowas. Ist ja nicht mal ein Benz oder BMW, da könnte man es ja vom Beutewert her verstehen. Echt Scheiße...

Gruß NogegoN

2+2=5 (für große Werte von 2) **** Titan of Ether
Bei deinem P500 wird min 1 NSA Computer drüber drehen. Aufbau einer neuen iranische Streitmacht, innerhalb von 6 Monaten auf Brigadestärke, mit deutschen know how. Dazu wird noch versucht vor US-Geheimdiensten zu vertuschen und ein eventueller Angriff auf die Türkei geplant.
Herz der Finsternis Cold War Commander

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar, der ist neu und hat entsprechend Vollkasko. Trotzdem ätzend wegen der Rennerei und man weiß ja nie, ob die sich nicht drücken wollen.

Megamek-Kampagnen online spielen: www.mekwars.org
Jetzt einsteigen. Kostenlos, es gibt auch nichts zu kaufen, wir handeln nicht mit euren Daten.

 

Mein aktuelles Plog: Bad Moons

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du Vollkaskoversichert bist solltest Du den Neuwert ersetzt bekommen. 

Wenn die Versicherung rumzickt nimm Dir einen Anwalt, das hilft fast immer. 

Heil der Herrin und ihrem Champion

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na gut, shit isses zwar immer noch, aber setz dich und trink n Bier auf den Gedanken, was wäre, wenn du die Vollkasko gespart hättest.

Oder siehs als Chance: offenbar wollte der Herrgott, dass du n richtiges Auto kriegst. ;)

bearbeitet von capt.nuss
  • Like 1

Zum Glück ist es die Spezialität der Bundesregierung, Menschen zu inspirieren und Leidenschaft für gemeinsame Werte und Ideale zu wecken.

- Jan Böhmermann

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da hat der Herrgott aber Pech, ich werd den wohl genau so nochmal kaufen. Das Ding macht mir dermaßen Spaß.

Aber bevor ich irgendwas kaufe, besorg ich mir erst mal ne Garage. Wenn das nicht geht, besorg ich mir nen ollen Smart, bis wir ein Haus gekauft haben, das war dieses Jahr ohnehin noch der Plan.

Megamek-Kampagnen online spielen: www.mekwars.org
Jetzt einsteigen. Kostenlos, es gibt auch nichts zu kaufen, wir handeln nicht mit euren Daten.

 

Mein aktuelles Plog: Bad Moons

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auweia.

So was ist natürlich bitter.:notok:

Ich hätte da auch eher an Premiummarken und SUVs gedacht.

Tatsächlich lag Fiat und seine Geschwister 2018 auf Platz 19/20

der meist entwendeten Marken.

 

Am 17.3.2019 um 13:33 schrieb NogegoN:

Ist ja krank sowas. Ist ja nicht mal ein Benz oder BMW, da könnte man es ja vom Beutewert her verstehen. Echt Scheiße...

 

BMW schaffte es immerhin auf Platz 5, Mercedes auf Platz 10.

Erstaunlich finde ich das die Japaner mit Mazda, Toyota, Honda und Mitsubishi noch vor Mercedes liegen.

Zählen ja auch nicht unbedingt zu den Premiummarken.

Platz 1, Land Rover

Platz 2. Porsche

Platz 3. Audi

Platz 4. Mazda

 

Bei den SUVs werden die ersten drei Plätze

von Audi Q7, Mercedes ML AMG 63 und Mazda CX-5 belegt.

Laut ADAC...

 

@Bloodknight

Gut, das hilft Dir jetzt wenig, ich drücke Dir die Daumen das die Versicherung da jetzt nicht groß rumzickt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Ich denke, dass heutzutage technische Faktoren für die Zahlen der Diebstähle ausschlaggebender sind, als der Wert des Fahrzeugs.

Gibt bei einigen Modellen bzw. auch bei ganzen Marken technische Schwachstellen im Bereich der Schlüssel/Funk-Öffner-Dinger-Whatever, die es erlauben, einfach auf so ein Auto zuzugehen, einzusteigen und wegzufahren.

Wenn ein Auto solche Schwachstellen besitzt dann klau ich das, egal ob das jetzt weniger wert ist als das andere Auto, bei dem ich große Risiken eingehen würde, weil ich es aufbrechen muss oder das Starten mich Zeit kostet.

Wenn du, aufgrund von Unterschieden in der Zugänglichkeit, innerhalb eines Tages 2 Autos mit je nem Wert von 30.000 Euro oder ein Auto im Wert von 54.000 Euro klauen kannst, dann nimmst du doch die zwei..... 

Und ist nicht auch ne Art von Tracking-Device mittlerweile in den teureren Karren verbaut? Ich dacht, das wär bei Porsche mittlerweile Standard...

 

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, die haben den mit nem Abschlepper geholt. Drunter gepackt und weg, das dauert keine 40 Sekunden.

Keyless-go hatte der nicht,  sondern noch nen altmodischen Zündschlüssel mit Bart. Das war auch so was, was mir gefiel.

Ich schätze mal, dass jemand so'n Kraftei billiger wollte und deshalb ist er jetzt weg.

Mal sehen, wie sich die Sache entwickelt, sind fast 2 Wochen um jetzt. Noch hat der Händler ein baugleiches Auto da...

Megamek-Kampagnen online spielen: www.mekwars.org
Jetzt einsteigen. Kostenlos, es gibt auch nichts zu kaufen, wir handeln nicht mit euren Daten.

 

Mein aktuelles Plog: Bad Moons

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Barbarus:

Und ist nicht auch ne Art von Tracking-Device mittlerweile in den teureren Karren verbaut? Ich dacht, das wär bei Porsche mittlerweile Standard...

 

Das hatte ich mich auch gefragt, demnach sind dann Porsche leichter zu klauen wie ein null achtfuffzehn Daimler??

Wie einfach das mit dem "abfangen" von den KeyGoless Dingern ist, hatte ich mal in einem Bericht gesehen.

Auto einfach aufladen und weg, geht natürlich auch. 

Aber so was muß doch auffallen?

Nur gut das unseren Koreaner keiner will..^^

 

Mich würde mal interessieren wohin der Kleine dann gegangen ist.

AC..ist Achen? Dann vielleicht rüber nach Belgien..Frankreich?

Doch wohl kaum quer durch die Republik nach Polen und co? 

Aber wer weiß das schon.

Es ist und bleibt einfach eine Schweinerei.

 

Ich wäre ja für so was, belastet auch nicht die Batterie..

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Noch schnell zuschlagen, ab 2022 wird der Geschwindigkeits Assi kommen, Diktatur aus Brüssel hat wieder zugeschlagen. 

 

Dann ist eh vorbei mir Kraftpaketen. :notok:

Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen, vom Schöngerede kannst du dir nix kaufen. Der Tod ist sicher, das Leben nicht, du wirst in den Arsch getreten bis dir das Rückgrat bricht.

.....da ist meine Heimat, da bin ich zuhaus.

Meine aktuellen P250 Projekte 2015/16: Waldelfen , Tiermenschen , Echsenmenschen

Skaven 2010/11

Imperium 2013/14 , 2014/15

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Bluebaer:

 

Mich würde mal interessieren wohin der Kleine dann gegangen ist.

AC..ist Achen? Dann vielleicht rüber nach Belgien..Frankreich?

Doch wohl kaum quer durch die Republik nach Polen und co? 

 


Die Route nach Osten ist schon wahrscheinlich.
Ich stamme ja aus der Gegend, wo Münsterland und Ruhrgebiet ineinander übergehen, ist also auch nicht weit von der niederländischen Grenze (40 Minuten mitm Auto), und trotzdem gehen geklaute Autos von dort meistens nach Osten und Südosten. Die Route nach Tschechien bzw. über Tschechien ist ja auch sehr beliebt, und dann landen die Karren aufm Balkan.

In meinem Heimatort ist die Russenmafia auch seit jeher sehr aktiv und so wie ich das mitbekommen habe, teilen sie sich das Gebiet gezwungenermaßen mit den Italienern.

Gab auch ein paar Morde/Hinrichtungen, die wohl von der Mafia verübt wurden. So ein reicher Typ mit russischen Wurzeln wurde jedenfalls vor einigen Jahren erschossen in seiner Villa gefunden.
Und zwei Wochen später wurden zwei Kerle, die wohl zur russischen Mafia gehörten, in Dortmund erschossen.

Will sagen: die Vernetzung nach Osten und Süden ist in Deutschland einfach ausgeprägter als nach Westen und Norden. Oder ich krieg von diesen Verbindungen nix mit, könnt natürlich auch sein.

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meiner ist hundertpro zuerst nach Holland. Der Ort hier geht direkt in einen holländischen Ort über, und die Holländer verfolgen Autodiebstähle praktisch nicht (die haben keine Strafverfolgungspflicht und betrachten Autodiebstahl als Verbrechen ohne Opfer, Versicherung zahlt ja). Deshalb gibt's hier hinter der Grenze auch so geile Werkstätten, deren Angebot darin besteht, für nen Hunni den Tacho und alle Steuergeräte "zurückzusetzen". Die haben sicherlich auch direkt den Chop Shop dabei. Die Polizistin ließ auch so was läuten und meinte auch, dass die Holländer auf Rechtshilfeersuchen nicht reagieren, selbst wenn jemand seine Karre da auf einem Firmengelände sieht.

 

Nur um das zu verdeutlichen, was die Grenznähe ausmacht: jedes vierte Auto, das in ganz NRW geklaut wird, wird hier im Landkreis gestohlen.

bearbeitet von Bloodknight

Megamek-Kampagnen online spielen: www.mekwars.org
Jetzt einsteigen. Kostenlos, es gibt auch nichts zu kaufen, wir handeln nicht mit euren Daten.

 

Mein aktuelles Plog: Bad Moons

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Bluebaer:

 

Das hatte ich mich auch gefragt, demnach sind dann Porsche leichter zu klauen wie ein null achtfuffzehn Daimler??

Wie einfach das mit dem "abfangen" von den KeyGoless Dingern ist, hatte ich mal in einem Bericht gesehen.

Auto einfach aufladen und weg, geht natürlich auch. 

Aber so was muß doch auffallen?

 

 

Es fällt der deutschen Polizei nicht mal auf, wenn ein geklauter rosafarbener(!) achträdriger(!) Autokran tagelang(!) mit 40 km/h(!) durch Deutschland rollt. Trotz mehrfacher(!) Zeugenmeldungen bei der Polizei!

 

Daneben ist ein Abschleppwagen oder Autotransporter mit geklauten Porsches oder Abarths doch geradezu unsichtbar. Wenn er nicht einen Unfall baut, ist er mit der Beute einfach weg :notok:

 

Gruß NogegoN

2+2=5 (für große Werte von 2) **** Titan of Ether
Bei deinem P500 wird min 1 NSA Computer drüber drehen. Aufbau einer neuen iranische Streitmacht, innerhalb von 6 Monaten auf Brigadestärke, mit deutschen know how. Dazu wird noch versucht vor US-Geheimdiensten zu vertuschen und ein eventueller Angriff auf die Türkei geplant.
Herz der Finsternis Cold War Commander

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 3/27/2019 um 21:17 schrieb Bloodknight:

 

Nur um das zu verdeutlichen, was die Grenznähe ausmacht: jedes vierte Auto, das in ganz NRW geklaut wird, wird hier im Landkreis gestohlen.

 

Oha, das wusst ich noch garnicht!
Auch nicht, dass die Niederländer da so nachlässig sind. Ist ja seltsam.

Die Autos, die bei euch im Kreis geklaut werden, gehen dann ja wohl wirklich in die Niederlande! Krass.
Wobei die da vielleicht erst mal ne Weile halten und aufpolieren... wie du schon angesprochen hast, den Tacho ändern, und wer weiß was die sich noch einfallen lassen... vllt. besorgen sie sich auch falsche Kennzeichen und lackieren den um.
Und fahren dann ein paar Monate später damit gen Osten.
Dumm wär das nicht.

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er ist übrigens nicht wieder aufgetaucht. Versicherung hat gezahlt, am Samstag hab ich nen Neuen bestellt. Mal gucken, wie lange der hält, wenn er da ist. :).

Megamek-Kampagnen online spielen: www.mekwars.org
Jetzt einsteigen. Kostenlos, es gibt auch nichts zu kaufen, wir handeln nicht mit euren Daten.

 

Mein aktuelles Plog: Bad Moons

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 26.6.2019 um 02:18 schrieb Bloodknight:

Er ist übrigens nicht wieder aufgetaucht.

..das ist schade.

Aber war auch wohl nicht anders zu erwarten.

 

Am 26.6.2019 um 02:18 schrieb Bloodknight:

Versicherung hat gezahlt,

.das ist gut, wenigstens hat das geklappt.

Wie lange dauert so eine Geschichte?

Von Auto weg bis Geld auf dem Konto? 

 

Am 26.6.2019 um 02:18 schrieb Bloodknight:

am Samstag hab ich nen Neuen bestellt.

DAS hätte ich mich nach so einer Erfahrung wohl nicht getraut.

Zumindest nicht bevor ich eine Garage hätte...ok, habe ne doppelte, und der tät auch noch reinpassen.

Braucht ja nicht viel Platz der Kleine...paßt der nicht ins Treppenhaus??:ok:

 

Bei Deiner Wohnsituation, mit Auto direkt an der Straße parken, täte ich mir lieber eine alte

hässliche Bimmel kaufen.

Die niemand haben will...weder geklaut und schon gar nicht geschenkt.

In jungen Jahren als meine Koffer auch noch an der Straße standen hatte ich mich regelmäßig über die meist morgendlichen Überraschungen gefreut.

Nette Mitmenschen die mal eben feinste Gravuren hinterließen, oder ganz dringend Scheibenwischer brauchten..inklusive Arme.

Oder einem wegen nem 100DM Radio die Scheiben unsachgemäß ausbauten...etc.

Ja..die Welt war schlecht, und sie ist nicht besser geworden.

 

Sobald der Kleine eingezogen ist wollen wir natürlich Bilder sehen.

:D 

bearbeitet von Bluebaer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

.das ist gut, wenigstens hat das geklappt.

Wie lange dauert so eine Geschichte?

Von Auto weg bis Geld auf dem Konto? 

 

Bei mir hat's 4 Wochen und 1 Tag gedauert. 4 Wochen lang zahlen sie nicht, weil dir das Auto in dem Zeitraum noch gehört und du es zurücknehmen musst - das kann natürlich je nach Fall auch ziemlich schlecht sein -, danach geht es über ins Eigentum der Versicherung und wird reguliert. Hat sehr gut geklappt.

 

Zitat

Bei Deiner Wohnsituation, mit Auto direkt an der Straße parken, täte ich mir lieber eine alte

hässliche Bimmel kaufen.

Die Wohnsituation gedenken wir in nicht allzu ferner Zukunft zu ändern. Hässliche Bimmeln hatte ich genug, außerdem wurde es langsam Zeit für ein besseres Auto. Der 10 Jahre alte Volvo meiner Frau muss auch irgendwann weg, der fängt an, lecker Geld zu essen, letztens erst wieder 2000 Euro Rechnung.

 

Bilder mach ich, wenn er da ist, hat aber 8 Wochen Lieferzeit. Hab leider beim Händler ein Schnäppchen verpasst; die hatten einen günstigen in Schwarz mit rotem Leder da, das fand ich ganz geil, war aber dann leider weg, als ich zum Kaufen kam. Ich hab das Auto in Belgien bestellt, der Belgier war 3000 Euro billiger als der lokale deutsche Händler, der ums Verrecken kaum Rabatt geben wollte, weil er seine Tageszulassungen verkaufen wollte, die auf dem Hof standen.

 

Die standen aber schon ne Weile (Tageszulassung, d. h. Garantie lief schon seit ein paar Monaten), hatten irgendwelche Nichtfarben wie Grau, Weiß oder Schwarz, und dann schwarzes Leder drin. Langweiliger ging es nicht bei der Auswahl, die man bei dem Modell hat. Dazu noch schwache Ausstattung, ich wollte aber einmal mit alles und scharf (ich meine, ich hätte nur 2 Extras nicht angekreuzt, und eins davon war die Automatik, weil ich die nicht wollte, und das andere das Carbonpaket. Carbon gefällt mir optisch nicht gut genug, dass ich da 2000 für ausgeben müsste...). Als ich dann sagte, dass ich aber wirklich einen bestellen möchte, hat er mir ein schlechtes Angebot gemacht. Besser als der Belgier hingegen war nur einer in München, aber da war die Ersparnis nicht so groß, dass sich die Gurkerei gelohnt hätte. Der Belgier ist nur 12 Kilometer weg und war eine sehr angenehme Überraschung.

Ich kenne das gar nicht, dass man in ein Autohaus geht und die Typen da drin einem wirklich aktiv ein Auto verkaufen möchten und *shock horror* sogar ihre Modellpalette kennen. Der hatte sich nicht umsonst drüber lustig gemacht, dass die Deutschen nur noch Tageszulassungen verramschen können - er hat damit Recht.

 

Ich war ja nun bei vielen Marken auf der Suche, einen kompetenten Verkäufer findet man hier praktisch nicht. Die grüßen oft nicht mal. Ich finde, wenn man fünfstellige Beträge irgendwo lassen soll, ist ein "Guten Tag", eine Tasse Kaffee und ein bisschen Ahnung vom Produkt nicht zuviel verlangt. Mein Favorit war der Typ bei Ford, der nicht wusste, wieviel PS ein Mustang hat. Ist ja auch nur das zweitteuerste Auto, was die verkaufen...

bearbeitet von Bloodknight

Megamek-Kampagnen online spielen: www.mekwars.org
Jetzt einsteigen. Kostenlos, es gibt auch nichts zu kaufen, wir handeln nicht mit euren Daten.

 

Mein aktuelles Plog: Bad Moons

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sind heutzutge in der Masse halt 08/15 Verkäufer, deren Arbeitgeber zufällig ein Autohaus ist. Die können nur verkaufen, oder was sich so nennt, haben aber von ihrer Ware keine besondere Ahnung. Wenn du mal einen findest, der sich für Autos interessiert und darum Ahnung von der Sache hat, hast du echt Glück gehabt.

 

Wobei es natürlich solche und solche Autohändler gibt. Ich war nach dem Kauf ein paar Mal da, Jahresdurchsicht, Unterbodenversiegelung, Winterräder rauf/runter. So Zeug halt. Ich bin da tatsächlich etwas VIP. Klar, der KFZ-Meister und die Tresendame kennen einen, aber ich werde auch immer vom Verkaufschef gegrüßt, und wenn der Firmeninhaber im Showroom ist, hält der bei mir an und macht Smalltalk (der kennt mich vom Kauf, mit dem habe ich noch nachverhandelt). Letztens hat er sein Handy gezückt -"Ich habe da was für Sie"- und mir Bilder von der Händler-Probefahrt mit dem neuen Toyota Supra gezeigt. Ich frag, ob ich mir den gelegentlich mal von innen ansehen kann, und er: "Ich habe im August 4 Stück hier. Kommen Sie einfach vorbei und machen Sie eine Probefahrt." :D Klasse, den Supra will ich schon gern probefahren. Mit dem GT86 konnte ich weiland eine richtig große Runde drehen, Landstraße und Autobahn, war ein ordentliches Stück, so ein Auto muß man ja ausprobieren. Die mit dem Supra dürfte nicht kürzer ausfallen. Das wird ein schöner Sommer :ok:

 

Gruß NogegoN

2+2=5 (für große Werte von 2) **** Titan of Ether
Bei deinem P500 wird min 1 NSA Computer drüber drehen. Aufbau einer neuen iranische Streitmacht, innerhalb von 6 Monaten auf Brigadestärke, mit deutschen know how. Dazu wird noch versucht vor US-Geheimdiensten zu vertuschen und ein eventueller Angriff auf die Türkei geplant.
Herz der Finsternis Cold War Commander

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb NogegoN:

Das sind heutzutge in der Masse halt 08/15 Verkäufer, deren Arbeitgeber zufällig ein Autohaus ist. Die können nur verkaufen, oder was sich so nennt,

 

Naja, wer will denn schon für die ganzen Brot und Butter Autos teures Fachpersonal einstellen...:D

Und solange es genug "Kunden" gibt die nicht mal wissen welche Marke geschweige denn welches Modell sie fahren..pff.

 

vor 11 Stunden schrieb NogegoN:

Wobei es natürlich solche und solche Autohändler gibt. Ich war nach dem Kauf ein paar Mal da,

 

Wäre auch von Vorteil wenn der Ahnung hat, immerhin will er Dir einen 65.000 € Bolide andrehen.:ok:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.