Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Hallo, zusammen.

 

Ich habe ja schon ein neues Projekt angekündigt und hier ist es. Schon seit langem habe ich vor gehabt eine Früh-Germanen Armee für WAB aufzustellen, aus verschiedenen Gründen hat das bisher nicht geklappt, aber nun gehts los, damit auch meine Römer was zu tun bekommen. :cool:

 

Ich werde insgesamt 4 Warbands a 30 Mann aufbauen, jede Warband wird von einem Warlord angeführt, darunter wird eine Fanatic Einheit sein, also die Berserker. Des weiteren wirbt es eine 10er Einheit Noble Kavallerie und 2 6er Einheiten leichte Kavallerie. Natürlich wird es 30-40 Plänkler geben.

 

Und nun viel Spass. ;)

 

 

Cornelius Tacitus - aus der "Germania" ("De origine et situ Germanorum liber", um 98 n.Chr.):

 

Zitat

[....] Könige wählen sie nach Maßgabe des Adels, Heerführer nach der Tapferkeit. Selbst die Könige haben keine unbeschränkte oder freie Herrschergewalt, und die Heerführer erreichen mehr durch ihr Beispiel als durch Befehle: sie werden bewundert, wenn sie stets zur Stelle sind, wenn sie sich auszeichnen, wenn sie in vorderster Linie kämpfen. Übrigens ist es nur den Priestern erlaubt, jemanden hinzurichten, zu fesseln oder auch nur zu schlagen, und sie handeln nicht, um zu strafen oder auf Befehl des Heerführers, sondern gewissermaßen auf Geheiß der Gottheit, die, wie man glaubt, den Kämpfenden zur Seite steht.

 

[....] Schon manche wankende und sich auflösende Schlachtreihe wurde, wie es heißt, von den Frauen wieder zum Stehen gebracht: durch beharrliches Flehen, durch Entgegenhalten der entblößten Brust und den Hinweis auf die nahe Gefangenschaft, die den Germanen um ihrer Frauen willen weit unerträglicher und schrecklicher dünkt. Aus diesem Grunde kann man einen Stamm noch wirksamer binden, wenn man unter den Geiseln auch vornehme Mädchen von ihm fordert. Die Germanen glauben sogar, den Frauen wohne etwas Heiliges und Seherisches inne; deshalb achten sie auf ihren Rat und hören auf ihren Bescheid.

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwas mache ich falsch...

Das ist jetzt Dein wievieltes Armeeprojekt? Und immer wird fleißig geliefert! Sehr bewundernswert! :ok:

Deine Römer finde ich von den Modellen her ein wenig schöner, aber auch die Germanen gefallen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warts ab, das Nippon Projekt, das Mantic-Zwergen Projekt und das Valhalla Projekt stehen noch aus :D

Aber so langsam müsste ich auch ein paar Sachen abschließen.

Hier wird es viele verschiedene Modelle geben, ich glaube ich habe alle Modellreihen die es für die Früh Germanen auf dem Markt gibt dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Reinhold Messner merkt man die germanische Abstammung deutlich an :D

Ich habe einfach zu wenig Zeit, sonst wäre das eine oder andere Projekt schon mal fertig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, ich habe als ich die Übersicht gesehen auf den Deutschen Orden gehofft, aber man kann nicht alles haben :D

Ein paar Minis haben etwas statisches Gras abbekommen, sonst sehen die aber wirklich gut aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das mit dem Gras passiert mit immer wieder, aber wird wieder weggepustet ;)

Deutschritter sind auch immer wieder mal in Planung, aber ich weiß nicht wann ich die mal angehe, momentan gibts genug anders das fertig werden will:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irgendwie muss ich grad an Reinhold Messner Denken :D

Du hast zu viel Zeit Lameth! :ok:

Beste Grüße

Avalus

Zuzüglich zu seiner recht großzügig bemessenen Freizeit, weiß er auch wie ers anpacken soll ;).

Wirdn schönes Projekt Lameth! Lass es krachen! *Abo*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bringst mich immer wieder zum Staunen. Für mich bist Du das Gegenstück zum Powergamer ... der ultimative Powermaler :ok:.

Verbleibe auch hier neugierig in Hab Acht Stellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur weiter so, die Minis schauen gut aus :) . Wir müssen ohne Frag mal wieder ein Ründchen spielen, bei der Gelegenheit könntest du mir auch den Sinn von 6er Einheiten bei WAB erläutern :lach: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön die Herrschaften. Nur der Blonde ... besser gesagt Gelbe links aussen ... der ist mir von der Haarfarbe etwas zu grell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sehn' korrekt aus, am besten gefallen mir der in der Mitte und der ganz links im zweiten Bild.

Echt ein Ding wie du das alles so schnell fertig machen kannst und es dann noch gut aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja! Lameth, go!

Spam uns mit WAB-Projekten zu!!! :yeah:

Ich liebe es zu sehen, dass es Leute gibt, die ihre Armeen weit disziplinierter und schneller durchziehen als ich dazu imstande bin...

noch dazu sind's Germanen! Germanen!!! Besser geht's nicht.

Mit nackter, beharrter Brust und fransig-langem Bart losziehen und ein paar kleine Dosen aus Rom versemmeln. Immer gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Horde ist klasse. Ich kann sie regelrecht brüllen hören. Der Anführer ist ein würdiger seines Volkes. Nur auf dem rückseitigen Umhang, ist das eine kreuzende Naht oder ein Gußgrat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, du bist schon bei den Gegenspielern deiner `ömmer. Schicker Haufen, schön wild und barbarisch. Was zu meckern finde ich aber schon, wenigstens beim Chef hättest du vernünftig entgraten können:verbot:. Die Gussgrate springen einen ja geradezu an;).

Gruß Grathkar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja am Umhang gibt es eine n Gussgrat, aber der fällt so nur bei einer riesigen Vergrößerung wie hier richtig auf. Den habe ich nicht vernünftig wegbekommen, ohne dass der Umhang darunter litt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.