Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hab' gestern mal wieder mit Zocken angefangen, diesmal direkt auf den EU-Servern. Die neuen Helden sind alle ziemlich witzig, LeBlanc hab' ich schon ausprobieren können. Macht Laune!

Auch Balancing-technisch ist Riot auf einem guten Weg. S2 ist leider etwas lahmarschig, so dass ich mir mittlerweile ziemlich sicher bin, dass LoL HoN wegpusten wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In HoN sehe ich sowas von keinen Konkurrenten (mehr)..... ich bin viel gespanner wie die LoL Community auf den Release von Dota 2 reagieren wird - ob der Name Dotas noch reicht um die Spielerschaft zu spalten oder ob LoL genug etabliert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee. Normal Games sind quasi immer Rotz. Spiel ich nur zum neue Helden testen oder wenn ich müde/betrunken bin, oder mit Low Level RL-Kollegen. Aber taugen tun die eigentlich nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alleine würde ich immer ranked games bevorzugen. Da muss man nämlich nicht gegen Arranged Teams spielen, welche zwar meist kaum einen Unterschied machen, aber manchmal verdammt böse sind. Zudem werden nicht so oft die freien Helden genommen und wenn, dann nur ein mal. Bei normal games sind fast immer 2 Helden gleich.

Ich habe noch ein Anliegen: Was zur Hölle macht man gegen Teams mit 2+ AOE slows?!?! Als Tank kann man sich nur noch auf der Stelle drehen und die anderen stehen und schießen nur noch. Falls noch ein Ulti wie von der Miss Fortune draufgehauen wird, na dann gute Nacht. Habe schon nach Items gesucht die da helfen, aber da gibt es nichts. Habt ihr auch schon das Problem gehabt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neue Heldin könnte da helfen, dank ihres Passivs. Jedenfalls, wenn du mal eben 6300 IP übrig hast. :D

Ich bin ja nun eh erstmal in der Normal-Games-Schleife gefangen, weil ich auf den EU-Servern einen neuen Acc anfangen musste. First-Win-Bonus auf XP gibt's ja schon länger nicht mehr, da werde ich wohl nie Level 30 werden.

ich bin viel gespanner wie die LoL Community auf den Release von Dota 2 reagieren wird - ob der Name Dotas noch reicht um die Spielerschaft zu spalten oder ob LoL genug etabliert ist.

Dota 2 soll ja wohl ein 1:1-Klon von Dota werden und da hätte zumindest ich wenig Lust drauf. Kann man spielen, Dota ist schließlich gut, aber ausfüllen würde mich das nicht. HoN war schon grenzwertig Dota-lastig. Schade, dass Valve nix neues probiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hossa, Thread grade erst entdeckt.

Wenn jemand Lust hat mich mal mit zunehmen, schreibts mich an ;)

DoomDuki wäre der zu wählende Name. Level und co. sind mir da übrigens wurscht :D Ich kann bei Wunsch auch einen Account zum Mitspielen anbieten der noch nicht Level 30 ist (ZB. zum Anfänger-Einspielen gedacht).

Edit Zitat:

Ich habe noch ein Anliegen: Was zur Hölle macht man gegen Teams mit 2+ AOE slows?!?! Als Tank kann man sich nur noch auf der Stelle drehen und die anderen stehen und schießen nur noch. Falls noch ein Ulti wie von der Miss Fortune draufgehauen wird, na dann gute Nacht. Habe schon nach Items gesucht die da helfen, aber da gibt es nichts. Habt ihr auch schon das Problem gehabt?

Gegen AoE Heavy Teams muss man schauen welcher AoE. Amumu, Nunu, MF's Regengedöns und ähnliche CC Sachen am besten mit einem Teamfight auf "weitem" Raum begegenen. Wenn man zu 4 oder 5 im Gebüsch steht ist das schlecht (gilt ganz besonders bei Ryze, urgs sind mir da schon unschöne Dinge passiert). Wenn wie beschrieben der Tank drin rotiert, ist alles super, soll er ja :D Und wenn das nix hilft dann Teamfights generell vermeiden und hoffen Leute allein oder zu 2en zu erwischen.

Das finale Ass im Ärmel wäre bei mir wohl, mein LieblingsAnti-CC- Spielzeug Banshees Veil.

bearbeitet von WulfenFreund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist die Frage, was dir ein Banshees ggn 2 AoE Disables bringt.

Zumal dir jedes halbwegs gute Team Banshees via Procc durch z.B. Ryl runter holt.

Dann lieber Flash+Cleanse bzw. Flash+Schärpe.

Gruß Spor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In HoN sehe ich sowas von keinen Konkurrenten (mehr)..... ich bin viel gespanner wie die LoL Community auf den Release von Dota 2 reagieren wird - ob der Name Dotas noch reicht um die Spielerschaft zu spalten oder ob LoL genug etabliert ist.

Naja Dota2 soll ja (genau wie Hon) ein Klon von Dota sein. Was ich bisher gelesen habe sehe ich mit gemischten Gefühlen. Zwar wollen sie ein tolles System ein bringen, dass Leaver ersetzt, nur klingt das alles sehr utopisch und wenn es die einzige Neuerung ist... ne danke. Wenn es keine Gameplay Neuerungen bringt, wirds nichts.

Außerdem erwarte ich von IceFrog ohnehin, dass er sich wieder verkriecht sobald er sein Geld auf dem Konto erhalten hat...

Lol hat einfach soviele schöne Kleinigkeiten drin. Die Hintergrundgeschichten, die ingame Zeitung, die vielen Wettbewerbe usw. man merkt einfach, dass die Entwickler ihr eigenes Spiel spielen und lieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lol hat einfach soviele schöne Kleinigkeiten drin. Die Hintergrundgeschichten, die ingame Zeitung, die vielen Wettbewerbe usw. man merkt einfach, dass die Entwickler ihr eigenes Spiel spielen und lieben.

Sie scheinen Ihr Spiel wirklich gerne selbst zu spielen, ich geh mal davon aus, dass sie dafür die Server für normale Spieler runterfahren.

Jedenfalls würde das erklären warum die Server min 3x die Woche down sind. ;)

Vom Chatclient der oft nicht geht und man dadurch kein AT spielen kann, möchte ich mal garnicht reden.

Will sagen, sie kassieren wirklich nen haufen Geld, wenn ich mir anschaue wieviele Leute mit Skins rumlaufen, dafür bekommt man aber keinen stabilen Server.

mMn ist LoL einfach besser für Anfänger geeignet, es ist verdammt langsam, es stellt keinen doppelten Anspruch im Lasthitten durch das fehlende Denien.

Gut zum reinkommen, aber zum steigern eher nicht so dolle.

Auch der fehlende Treecut schränkt ganzschön ein, aber wie gesagt besser/leichter für Anfänger.

Zudem muss ich sagen, das ich die Balance in LoL wirklich schlecht finde, teils nimmste nen Team mit einem AoE Disable und einem AoE Dmg Spell auseinander, kanns iwie nicht sein :)

Bsp: Amu + Mf selbst nach dem Nerf und ohne Feed.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein flehen wurde erhört:

This patch is focused upon the following main issues:

* Area of Effect damage and disable spells being too powerful

* Strong supports are able to protect powerful ranged carries too well, cancelling their fragility too easily

* Ranged carries, holistically, are too safe considering their damage output

Noch etwas zurückhaltend umgesetzt, aber immerhin wurde das Problem erkannt. Ich hoffe, dass sie die slows noch etwas runtersetzen besonders wenn mehrere AOE Slows kombiniert werden ist es echt übel.

Sona wurde übrigens wieder komplett verschlechtert. Falk scheint zu viele Spiele mit ihr zu gewinnen^^ Übrigens wurde jeder Held der aufgeführt wird im Changelog verschlechtert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich eine richtige Entscheidung - ich will ja eigentlich lieber Melee Carries wie Xin Zhao mainen, aber außer zum Noobs klatschen taugen die zu nix. Bin mir aber nicht sicher, ob die Änderungen dafür ausreichen.

Sona finde ich immer noch ok, es wurden nur die aktiven Effekte generft und das zumindest auf höheren Levels eher marginal. Nur im Early-Game wird sich das richtig bemerkbar machen, aber das ist ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sie scheinen Ihr Spiel wirklich gerne selbst zu spielen, ich geh mal davon aus, dass sie dafür die Server für normale Spieler runterfahren.

Jedenfalls würde das erklären warum die Server min 3x die Woche down sind. ;)

Vom Chatclient der oft nicht geht und man dadurch kein AT spielen kann, möchte ich mal garnicht reden.

Will sagen, sie kassieren wirklich nen haufen Geld, wenn ich mir anschaue wieviele Leute mit Skins rumlaufen, dafür bekommt man aber keinen stabilen Server.

Also in den letzten 4 Wochen gabs genau einmal ein wirkliches Problem mit Lags, sonst waren die Server immer da.

mMn ist LoL einfach besser für Anfänger geeignet, es ist verdammt langsam, es stellt keinen doppelten Anspruch im Lasthitten durch das fehlende Denien.

Gut zum reinkommen, aber zum steigern eher nicht so dolle.

Auch der fehlende Treecut schränkt ganzschön ein, aber wie gesagt besser/leichter für Anfänger.

Finde ich absolut nicht und ich habe 5 Jahre Dota gespielt. Wozu denien, wenn ich den Gegner auch durch effektives harrasing aus der XP Range halten kann und sich die Creeps dann onehin selbst gegenseitig töten, wenn ich nur lasthitte? Deny weglassen war eine gute Idee von Riot, es hat das Spiel nur verlangsamt und verdammt langweilig gemacht. Und LoL soll langsam sein? Schon mal High Elo gespielt im 5on5 ranked? Da ist nach max. 10 Minuten Schluss mit laning und es wird agrressiv ganked.

Zudem muss ich sagen, das ich die Balance in LoL wirklich schlecht finde, teils nimmste nen Team mit einem AoE Disable und einem AoE Dmg Spell auseinander, kanns iwie nicht sein :)

Bsp: Amu + Mf selbst nach dem Nerf und ohne Feed.

Balance braucht Zeit, das ist bei sovielen Champs und Items nicht einfach und ich finde, dass sie mit jedem Patch besser wird. Zu deinem Beispiel: Nimm einen Counterpick mit, z.B. Kassadin und MF wird keinen Spaß mehr haben im gesamten Spiel. Aber das wissen ja die wenigsten, weil sie nur stupide Ego Champs picken oder ohnehin nur Normal Games zocken statt Draft. Und zu Dota Zeiten erinnere ich mich noch durchaus an Champs, die alleine das Team gecarried haben, das ist in Lol kaum möglich.

@Falk

Gerade Xin Zhao ist ein extrem starker Melee Champ, weil er viel aushält und dank seinem E leicht an gegnerische Ranged-Carries kommt und sie in Kombination mit Q + W auch umhaut.

Ansonsten hoffe ich aber dennoch, dass die Ranged Nerf Welle weiter geht mit dem kommenden Patch. Die Movespeed Verringerung war schon ein richtiger Schritt. Flash sollte, wie angekündigt, auch mal raus...

bearbeitet von Wayfarer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und LoL soll langsam sein? Schon mal High Elo gespielt im 5on5 ranked? Da ist nach max. 10 Minuten Schluss mit laning und es wird agrressiv ganked.

Das Spieltempo ist aber extrem langsam, gerade verglichen mit HoN. Das stimmt schon.

Gerade Xin Zhao ist ein extrem starker Melee Champ, weil er viel aushält und dank seinem E leicht an gegnerische Ranged-Carries kommt und sie in Kombination mit Q + W auch umhaut.

Nur theoretisch bzw. wenn das gegnerische Team es zulässt. Im derzeitigen Meta macht selbst ein Xin Zhao nicht mehr viel, wenn die Gegner gescheit gepickt haben. Wobei er in Premades deutlich spielbarer ist als im Single Queue. Da ist das Meta aber auch einfach anders, will sagen, besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also in den letzten 4 Wochen gabs genau einmal ein wirkliches Problem mit Lags, sonst waren die Server immer da.

Finde ich absolut nicht und ich habe 5 Jahre Dota gespielt. Wozu denien, wenn ich den Gegner auch durch effektives harrasing aus der XP Range halten kann und sich die Creeps dann onehin selbst gegenseitig töten, wenn ich nur lasthitte? Deny weglassen war eine gute Idee von Riot, es hat das Spiel nur verlangsamt und verdammt langweilig gemacht. Und LoL soll langsam sein? Schon mal High Elo gespielt im 5on5 ranked? Da ist nach max. 10 Minuten Schluss mit laning und es wird agrressiv ganked.

Balance braucht Zeit, das ist bei sovielen Champs und Items nicht einfach und ich finde, dass sie mit jedem Patch besser wird. Zu deinem Beispiel: Nimm einen Counterpick mit, z.B. Kassadin und MF wird keinen Spaß mehr haben im gesamten Spiel. Aber das wissen ja die wenigsten, weil sie nur stupide Ego Champs picken oder ohnehin nur Normal Games zocken statt Draft. Und zu Dota Zeiten erinnere ich mich noch durchaus an Champs, die alleine das Team gecarried haben, das ist in Lol kaum möglich.

Zone Control kannste in LoL fast vergessen, da normal immer CP durch CV fahren wirst, ist selten das man da die Lane so stark dominiert um jmd aus der Range zu dreiben und selbst wenn, 1x nen Spott ziehen und die Gegner Wave steht da Tower, das wars mit keine Xp fürn Gegner.

Bin bei knapp 7 Jahren DotA und Denie kann man imo 0 mit ZC vergleichen, wie gesagt wenn der Gegner nicht dumm ist, machst du das 1ne max 2 Waves lang.

Und zum Aggressiven Harras, kA ob du dir die WCG Finals angeschaut hast, aber ich bin dabei fast eingeschlafen.

Gab fast kaum Harras Aktionen. Großteil waren 4on4/5on5 Dragon/Baron Clashes.

Und wie gesagt LoL ist vom Gameplay her, also Spielgeschwindigkeit wirklich verdammt langsam.

Merks jedesmal wieder wenn ich eine Zeit HoN/DotA spiele, dort hab ich, wenn ich mich anstrenge und je nach Gegner zwischen 80-95% Lasthits.

In LoL kann ich nebenbei essen und mach zwischen 95-100% du hast so ewig Zeit für Aktionen, das ist was ich sagen wollte ;)

Und zum Balance/Cp

Wie kommst den dann, das in den High Elos, bei den WCG und Co. fast immer die selben Heros dabei sind?

Sehe selten ein Game ohne Amu/Ashe/Malp oder Ez im High AoE dominiert das Spiel, ist im high Elo nicht anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, dass ich hier ab und zu mal just for fun reinschaue - ich muss Spor beipflichten!

Ich habe DotA für... hm.... 5(?) Jahre gespielt, bin dann als LoL rauskam darauf umgestiegen, die Lust verloren als ich meinen HoN Beta Key bekam und ab da dann auf HoN hängengeblieben (bis ich den Beta KEy für Starcraft2 bekam ^^)

Sorry, aber LoL IST einfach WESENTLICH anfängerfreundlicher (was ja nichts schlechtes ist) und geht meiner Meinung nach auch nicht so in die Tiefe, bzw. lässt nicht so viele Entwicklungsoptionen offen wie DotA und HoN.

In DotA habe ich mich die 5 Jahre eigentlich stetig ein bisschen weiterentwickelt. In LoL war ich nach 3-4 Tagen eingespielt, gehörte in jedem Spiel zu den Besten, abgezogen wurde ich nur noch von Leuten die halt einfach diese ganzen Runen etc. schon hatten.

Man muss auch dazusagen, als ich LoL gespielt hab gabs noch keine Option zum Spielen mit festen Teams, es gab nur 1 Karte und das ganze stand noch relativ in den Kinderschuhen glaub ich - keine Ahnung wie sich das jetzt entwickelt hat.

Aber Deny ist einfach ein so wichtiger Aspekt dieses Spieles - den kann man nicht einfach weglassen meiner Meinung nach. Und das die Range jedes Spells angezeigt wird ist ja wohl auch nur lächerlich. Sowas ist unnötig, nach ner Woche Spielen hat man das doch eh drauf?!

Da ist nach max. 10 Minuten Schluss mit laning und es wird agrressiv ganked.

Also wenn ich DotA oder HoN mit meinem Clan gespielt hab wurde in ca. 70% der Fällen gegankt noch bevor die 2. Welle Creeps gespawnt war ;D

LoL kann Spaß machen und hat einige neue Aspekte die DotA und HoN nicht haben, aber das es a) leichter zu lernen aber auch b) leichter zu meistern ist, kann man meiner Meinung nach nicht bestreiten.

Vielleicht schau ich mir das Spiel auch mal irgendwann wieder an, aber ich denke mit HoN und DotA2 werde ich glücklicher. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find Dota gegen LoL irgendwie kalt und leblos, und dass es kein denien gibt ist auch sehr schön, da man sich so mehr auf coole Sachen konzentrieren kann anstatt auch noch die Health Bars befreundeter Creeps anzustarren. Man kann bei LoL seinen Gegner auch böse aus-lanen. Mir machts mehr Spaß als Dota, eben weil die Schwierigkeit des Spieles in der Gesamtstrategie steckt und nicht in so technischem Schnickschnack wie denien. Und fürs kompetetive Spielen eignets sich genauso, da is kein "Das Spiel was ich spiele is aber taktischer!!!111"-Schwanzvergleich vonnöten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zone Control kannste in LoL fast vergessen, da normal immer CP durch CV fahren wirst, ist selten das man da die Lane so stark dominiert um jmd aus der Range zu dreiben und selbst wenn, 1x nen Spott ziehen und die Gegner Wave steht da Tower, das wars mit keine Xp fürn Gegner.

Bin bei knapp 7 Jahren DotA und Denie kann man imo 0 mit ZC vergleichen, wie gesagt wenn der Gegner nicht dumm ist, machst du das 1ne max 2 Waves lang.

Und zum Aggressiven Harras, kA ob du dir die WCG Finals angeschaut hast, aber ich bin dabei fast eingeschlafen.

Gab fast kaum Harras Aktionen. Großteil waren 4on4/5on5 Dragon/Baron Clashes.

Und wie gesagt LoL ist vom Gameplay her, also Spielgeschwindigkeit wirklich verdammt langsam.

Merks jedesmal wieder wenn ich eine Zeit HoN/DotA spiele, dort hab ich, wenn ich mich anstrenge und je nach Gegner zwischen 80-95% Lasthits.

In LoL kann ich nebenbei essen und mach zwischen 95-100% du hast so ewig Zeit für Aktionen, das ist was ich sagen wollte ;)

Ja da hast du recht, man kann nicht eine komplette Wave denien, in LoL, mit CV kannst deinen Gegner für 2-3 Creeps pro Wave aus der XP halten, wenn du selbst nur lasthittest auf einer Sololane. Das Problem bei Dota war dennoch, dass viele ranged Chars denien und harrasen konnten und so Melees absolut keine Chance hatten im earlygame. Daher fand ich Dota auch nicht gut gebalanced.

Ich hab die WCG gesehen und muss dir zustimmen, dass die recht langweilig anzusehen waren. Liegt aber denke ich auch daran, dass sich LoL im competetive Bereich noch nicht so etabliert hat und es nicht viele international vertretene Teams gibt. Es gibt noch kein festes Metagame. Momentan ist beispielsweise Counter-Jungling sehr im kommen, das gabs soweit ich mich richtig erinnere bei den WCG noch garnicht.

Hier ein paar Dinge, die schon mein Team erfolgreich getestet hat:

- bei Spielstart gegnerischen jungle warden und mit Teleport den Jungler abfangen

- Push Team, das komplett Mitte geht und den gegnerischen Inhibitor in den ersten 5-10 Minuten legt

- starker Counterjungler, wie Poppy, die dem gegnerischen Jungler das Leben zur Hölle macht

Und zum Balance/Cp

Wie kommst den dann, das in den High Elos, bei den WCG und Co. fast immer die selben Heros dabei sind?

Sehe selten ein Game ohne Amu/Ashe/Malp oder Ez im High AoE dominiert das Spiel, ist im high Elo nicht anders.

Die Aufstellungen der Final Runde des letzten großen Turniers in USA:

Championship Round 1

Overpower as [Taric, Shen, Anivia, Sivir, Shaco]

< game 1 >

Counter Logic Gaming as [Pantheon, Zilean, Warwick, Garen, Chogath]

Overpower as [sona, Taric, Gragas, Sivir, Shaco]

< game 2 >

Counter Logic Gaming as [Kennen, Corki, Olaf, Shen, Blitzcrank]

< game 3 not played >

Championship Round 2

Overpower as [sion, Shen, Corki, Sivir, Shaco]

< game 1 >

Counter Logic Gaming as [Miss Fortune, Annie, Rammus, Gragas, Warwick]

Overpower as [sion, Janna, Corki, Pantheon, Rammus]

< game 2 >

Counter Logic Gaming as [Anivia, Garen, Warwick, Tristana, Taric]

Overpower as [Gragas, Shaco, Ashe, Sion, Sona]

< game 3 >

Counter Logic Gaming as [sivir, Garen, Warwick, Annie, Taric]

Denke das reicht zum Wiederlegen deiner Aussage ;)

Mein Fazit ist dennoch, dass Lol zwar einen leichteren Einstieg hat als Dota, aber verdammt schwierig zu meistern ist und auch eine Menge mehr an Varianten liefert als Dota, aber es braucht auch noch etwas Zeit.

bearbeitet von Wayfarer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gut, dass ich hier ab und zu mal just for fun reinschaue - ich muss Spor beipflichten!

Ich habe DotA für... hm.... 5(?) Jahre gespielt, bin dann als LoL rauskam darauf umgestiegen, die Lust verloren als ich meinen HoN Beta Key bekam und ab da dann auf HoN hängengeblieben (bis ich den Beta KEy für Starcraft2 bekam ^^)

Sorry, aber LoL IST einfach WESENTLICH anfängerfreundlicher (was ja nichts schlechtes ist) und geht meiner Meinung nach auch nicht so in die Tiefe, bzw. lässt nicht so viele Entwicklungsoptionen offen wie DotA und HoN.

In DotA habe ich mich die 5 Jahre eigentlich stetig ein bisschen weiterentwickelt. In LoL war ich nach 3-4 Tagen eingespielt, gehörte in jedem Spiel zu den Besten, abgezogen wurde ich nur noch von Leuten die halt einfach diese ganzen Runen etc. schon hatten.

Man muss auch dazusagen, als ich LoL gespielt hab gabs noch keine Option zum Spielen mit festen Teams, es gab nur 1 Karte und das ganze stand noch relativ in den Kinderschuhen glaub ich - keine Ahnung wie sich das jetzt entwickelt hat.

Naja was erwartest du, es ist im Endeffekt ein ähnliches Spiel. Ich spiele LoL erst ein halbes Jahr und mir gings am Anfang auch nicht anders, ich war von Lvl1 an immer super dabei in meinen Games. Das macht einfach die Spielerfahrung in dem Genre.

Ich bin momentan bei +135 Wins (mehr als Losses), was recht viel ist und mache weiterhin mehr Wins als Losses, obwohl das Matchmaking gegen mich arbeitet.

Was du mit Entwicklungsoptionen meinst verstehe ich nicht. Dota ist ein WC3 Mod und ist stark eingeschränkt durch dieses Spiel, während HoN als Klon alles 1zu1 übernommen hat. Lol hat definitiv mehr potenzial dank Masteries, Runen, Summonerspells und neuen Maps.

Es kommt langsam raus aus den Kinderschuhen und ich denke mit Season 2, Anfang nächsten Jahres wirds einen großen Sprung erleben, dank neuer Map und ausgereifterem Balancing.

Aber Deny ist einfach ein so wichtiger Aspekt dieses Spieles - den kann man nicht einfach weglassen meiner Meinung nach. Und das die Range jedes Spells angezeigt wird ist ja wohl auch nur lächerlich. Sowas ist unnötig, nach ner Woche Spielen hat man das doch eh drauf?!

Find Deny nach wie vor unwichtig ;) Und ist doch egal, ob die Spellrange da ist? Wie du gesagt hast, mit der Zeit kriegt man ein Gefühl, aber gerade am Anfang ist es doch ein nettes Feature für neue Spieler / neue Champs. Mit der Zeit achtest du als erfahrener und reaktionsschneller Spieler auf sowas garnicht mehr...

Also wenn ich DotA oder HoN mit meinem Clan gespielt hab wurde in ca. 70% der Fällen gegankt noch bevor die 2. Welle Creeps gespawnt war ;D

Daran hindert dich auch niemand in LoL ;)

LoL kann Spaß machen und hat einige neue Aspekte die DotA und HoN nicht haben, aber das es a) leichter zu lernen aber auch b) leichter zu meistern ist, kann man meiner Meinung nach nicht bestreiten.

Vielleicht schau ich mir das Spiel auch mal irgendwann wieder an, aber ich denke mit HoN und DotA2 werde ich glücklicher. :)

Bei a) stimme ich dir zu, bei b) nicht, da das Spiel einfach noch zu kurz draußen ist und viel potenzial bietet mit Runen, Masteries und den vielen Champs.

Momentan ist das Spiel noch etwas star, weil die meisten nach einem einfachen Schema spielen. 1-1-2 + Jungler, Lanen bis 1.Tower down, dann die ersten Tower killen und Clashes. Aber wie gesagt, momentan ist Counter jungling sehr im kommen und das unterbricht die laning Phase, weil man auf einmal den eigenen Jungler regelmäßig beschützen muss. Taktiken bietet LoL mindestens genau soviele wie Dota, man muss sie einfach nur mal ausprobieren und nicht nur darauf achten, wie es die competetive Teams machen. Das hat man auch bei den WCG gesehen, wo das Ami Team nicht damit klargekommen ist, dass das EU Team mit einem Twisted dauernd bd/solo push macht.

Dennoch finde ich, dass es etwas schwer ist Dota/Hon (als Klon) mit Lol zu vergleichen. Dota ist einfach viel länger draußen, während Lol noch in den Kinderschuhen steckt. Aber dank der hohen Patchfrequenz und dem motivierten Entwicklerteam macht Lol momentan große Sprünge vorwärts. Man darf also gespannt sein, wie Lol dasteht, wenn Dota2 rauskommt.

bearbeitet von Wayfarer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufstellungen der Final Runde des letzten großen Turniers in USA:

Championship Round 1

Overpower as [Taric, Shen, Anivia, Sivir, Shaco]

< game 1 >

Counter Logic Gaming as [Pantheon, Zilean, Warwick, Garen, Chogath]

Overpower as [sona, Taric, Gragas, Sivir, Shaco]

< game 2 >

Counter Logic Gaming as [Kennen, Corki, Olaf, Shen, Blitzcrank]

< game 3 not played >

Championship Round 2

Overpower as [sion, Shen, Corki, Sivir, Shaco]

< game 1 >

Counter Logic Gaming as [Miss Fortune, Annie, Rammus, Gragas, Warwick]

Overpower as [sion, Janna, Corki, Pantheon, Rammus]

< game 2 >

Counter Logic Gaming as [Anivia, Garen, Warwick, Tristana, Taric]

Overpower as [Gragas, Shaco, Ashe, Sion, Sona]

< game 3 >

Counter Logic Gaming as [sivir, Garen, Warwick, Annie, Taric]

Denke das reicht zum Wiederlegen deiner Aussage ;)

Nein widerlegt meine Aussage nicht :)

Schau dir doch mal an, wieviele der oben gelisteten Chars AoE Schaden fahren?

Taric, Anivia(!), Sivir(!), Panthe, Zil, Garen(!), Cho(!), Sona, Gragas, Kennen(!), Corki(!), Blitz(!), Sion, MF(!), Anni(!), Trist, Ashe (! deren Arrow 0 mit Skill zu tun hat im Gegensatz zu dem von PotM/Valkyr).

So, also alles in allem 90% AoE Heros deren AoE dazu noch Dinge wie Stun, Snare, Slow, Silence und Blind mitbringen.

Sehe da 0 Widerlegung meiner Aussage :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein widerlegt meine Aussage nicht :)

Schau dir doch mal an, wieviele der oben gelisteten Chars AoE Schaden fahren?

Taric, Anivia(!), Sivir(!), Panthe, Zil, Garen(!), Cho(!), Sona, Gragas, Kennen(!), Corki(!), Blitz(!), Sion, MF(!), Anni(!), Trist, Ashe (! deren Arrow 0 mit Skill zu tun hat im Gegensatz zu dem von PotM/Valkyr).

So, also alles in allem 90% AoE Heros deren AoE dazu noch Dinge wie Stun, Snare, Slow, Silence und Blind mitbringen.

Sehe da 0 Widerlegung meiner Aussage :P

Mir gings eher um die genannten Chars. Aber AoE Schaden hat jeder Champ außer Poppy...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja zum einen Stimmt das nicht, WW/Shaco fallen mir da jetzt spontan ein und zum anderen besteht ein gewisser Unterschied zwischen den AoE´s und die gespielten fallen eher in die Sparte heavy AoE. Oder meinste nen Tryn macht mit seinem Wirbel im Ansatz soviel AoE Schaden wie nen Kennen oder ne Ani? ^^

AoE dominiert das Spiel und eben dieses machts in meinen Augen langweilig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich find Dota gegen LoL irgendwie kalt und leblos, und dass es kein denien gibt ist auch sehr schön, da man sich so mehr auf coole Sachen konzentrieren kann anstatt auch noch die Health Bars befreundeter Creeps anzustarren.

Kann in Hon/DotA auch beides und das sollte jeder mit etwas Übung hin bekommen.

Für mich ist es persönlich Interessanter wenn ich mehr zu tun habe und abwegen muss wann ich welchen Lasthit setzen und dabei noch den Gegner harasen kann.

Man kann bei LoL seinen Gegner auch böse aus-lanen. Mir machts mehr Spaß als Dota, eben weil die Schwierigkeit des Spieles in der Gesamtstrategie steckt und nicht in so technischem Schnickschnack wie denien.

Wie gesagt das machst bei einem Gegner 1-2 waves, dann skippt er die Creeps in den Forest und/oder switcht Lanes.

Zum anderen behaupte ich jetzt einfach mal, dass, bezogen auf die gesamt Strategie, du in LoL auch weniger können musst.

Du kannst extrem viel durch Sum. Spells kontern, was Traps und co angeht.

Wenn du ihn Hon/DotA nicht wardest und in einen schwarzen Bereich rennst bist du zu 95% down, wenn du dort auf Gegner triffst.

Und in LoL? CV overall Mapscout, wenn man doch mal was abbekommt Cleanse und Flash gedrückt. Wo ist da die Tacktik? :>

Zum anderen fehlt bei LoL die taktische Map im Bezug auf Tangos/Stones was auch nochmal sehr viel mit können zu tun hat, wie ich finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du ihn Hon/DotA nicht wardest und in einen schwarzen Bereich rennst bist du zu 95% down, wenn du dort auf Gegner triffst.

Und in LoL? CV overall Mapscout, wenn man doch mal was abbekommt Cleanse und Flash gedrückt. Wo ist da die Tacktik? :>

Darin, dass du Cleanse und Flash auch nur alle 3 Minuten benutzen kannst, dein Char aber auch 2 Summonerspells nehmen kann und sie das Spiel nicht berechenbar machen, was wiederum langweilig wäre ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielt hier eigentlich noch jemand?

Ich binn Lvl 30 mit momentanem Fokus auf Veigar (Mit dem 2.besten Skin im Spiel! ) und Akali.

Spielt ihr eure Carries eigentlich auf absolut Schaden,oder kauft ihr euch Leben? Ich find Irelia mit 3500 Leben und 300 Angriff ziemlich heftig,Akali mit Trinity Force,und Warmogs (als letztes Item) ebenfalls .

Wie seht ihr das ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.