Jump to content
TabletopWelt

Infernal battles from hell and much deeper


Wildjack

Empfohlene Beiträge

Guten Tach!!:D

Da die neue Edition jetzt so richtig ins Rollen gerät, dachte ich mir ist das ein schöner Start mal ein paar Schlachtberichte zu schreiben. Unter Anderem auch weil ich in letzter Zeit gar nicht genug Schlachtberichte lesen kann und ich auch etwas zurückgeben möchte.:)

Überwiegend werde ich böse Völker ins Feld führen, darunter: Chaos, Dunkelelfen, Dämonen, Skaven und vielleicht ein bissl Bretonen.:)

So, dann möge das CHAOS beginnen.:chaos:

MfG DAvid

bearbeitet von Wildjack

Erkenne dich selbst!

Aktives Armeeprojekt:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Los wird es gehen mit Chaos vs. Hochelfen. Ein Klassiker also.:)

Gespielt werden die Spitzohren von Heiko "Daemonic" Häge, der nun auch schon einige Zeit bei uns im Team dabei ist und auch schon das ein oder andere Turnier absolvieren durfte.

Ich werde jetzt erstmal die magischen Gegenstände weglassen und sie im Bericht erwähnen, ist vielleicht ein bissl spannender, wobei ihr mich gerne eines besseren belehren dürft. Berichte sind für mich Neuland.;)

Wir spielten nach den Bierdeckelbeschränkungen und Heiko hatte folgendes dabei:

Prinz auf Sternendrache mit Hellebarde

Armeestandartenträger mit Handwaffe und Schild

Zauberer der Stufe 2

30 Seegardisten mit Komando

20 Bogenschützen mit Musiker

21 Phönixgardisten mit voller Komando

21 Weiße Löwen mit voller Komando

2 Riesenadler

2500 Punkte

Tja ja der STernendrache, ziemlich übel für mich und nicht leicht zu händeln und dann auch noch immun gegen den 1er Spruch meiner Tzeenthlehre.

Aber nur einen Magier was ich als beruhigend empfand. Mal schauen.:)

Meine Liste des Chaos:

Meisterzauberer des Tzeenth LV4

Chaoszauberer des Tzeenth auf Disc und Schild(muss man noch ansagen?)

Armeestandartenträger auf Disc Handwaffe, Schild

Erhabener Champ auf Slaaneshpferd Handwaffe, Schild

42 Barbaren mit Flegeln und voller Komando des Slaanesh

2x10 Chaoshunde

20 Chaoskrieger des Nurgle mit Standarte, Musiker, Hellebarden, Schilden.

16 Auserkorene des Nurgle mit Standarte, Musiker, Hellebarden, Schilden.

Streitwagen des Slaanesh

Todbringer

2500 Punkte

to be continued...

Erkenne dich selbst!

Aktives Armeeprojekt:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hui auf die Berichte freu ich mich!

Ich versteh übrigens nicht, was die Hellebarde beim Prinz soll.

Rechne doch nochmal kurz nach was der wohl mit ner Zweihandwaffe kosten würde ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Gegner:

attachment.php?attachmentid=117688&stc=1&d=1286624232

Ein grantiger Oger der zuschaut:

attachment.php?attachmentid=117689&stc=1&d=1286624232

Mein LV1 zieht das Flackernde Feuer und der Meister den Rest bis auf den Verrat des Tzeenth. Der Hochelf nimmt Tod und zieht Seelenraub und Bjunas Schicksal. Von links nach rechts von mir: Hinter dem Turm der Slaaneshherold allein, der eine Vorhutbewegung gemacht hat. Dann BArbaren, Hunde, Chosen(+1 A), Streitwagen, Hunde, Krieger, Todbringer. Bei den Spargelz: Adler, Bogenschützen, Löwen mit Ast, Seegarde, Phönixgarde, Drache, Adler.

DAs Chaos beginnt und geht vor. Der DiskAst geht in die Krieger, der Meister ist in den Chosen, mein Slaaneshherold geht maximal vor auf die ganz Linke Flanke so das die Bogeschützen sich bewegen müssen wenn sie auf ihn schießen wollen. Mein kleiner Disczauberer fliegt auf der rechten Flanke auf 12" zum Adler, aber noch außer Sicht um ihm mal die Meinung entgegenzubrüllen.:) In der Magiephase kommt das Pandämonium wegen eines schlechten Bannwurfes durch und ich zaubere das Höllentor auf die Löwen im Wald. Er lässt es durch und ich grille 6 Löwen. Der Todbringer ist auch lustig drauf und schießt einen Hit auf die Löwen, was weitere 8 das Leben kostet!:D Panik braucht er nicht zu testen, da er die Standarte der Balance dabei hat. Der Adler scheint wüsste Beschimpfungen nicht gewöhnt zu sein und platzt deshalb.:???:;)

attachment.php?attachmentid=117690&stc=1&d=1286624232

Mein Gegner muss jetzt schon überlegen was er mit den Löwen noch großartiges anfangen soll, er entschließt sich das Angriff die beste Verteidigung sei und zieht voll vor. Verweigern wäre hier sowieso nicht drin gewesen, so früh im Spiel. Die Bogenschützen formieren sich um und schießen was meinem Held dank Dämmerstein nichts ausmacht. Der Drache fliegt auf die Flanke und will meinen Todbringer und meine Krieger bedrohen. Rest geht verhalten vor. Ein paar Hunde sterben durch Beschuss. In der Magiephase kommen 11 Würfel raus + Zauberbanner bei der Garde, macht max.12. Das Pandämonium bannt er. Da er aber für Bjunas Spell nicht in Reichweite ist, macht er nur den Seelraub auf meinen Meister was ich sogar durchlasse, weil ich die Nekrotische Schatuelle besitze, was mich immun gegen die Todesmagie macht.;D

attachment.php?attachmentid=117691&stc=1&d=1286624232

Spielzug 2 Chaos:

Mein Slaaneshherold greift die Bogner an. Mein Streitwagen und die Krieger machen einen Kessel sollte der Drache angreifen. Meine Chosen und Barbaren gehen den Löwen entgegen, Meine Hunde gehen aus dem Sichtbereich der Löwen in Richtung Bogenschützen. Mein Meisterzauberer gliedert sich aus um Reichweite für das Höllentor auf den Drachen zu haben. Mein Ast geht aus den Kriegern und sichert das alles hinten ab. Meine roten Hunde wollen die Phönixgarde zumindest so stören, das sie nicht auf den Streitwagen ansagen können. Der Diskzauberer will auf den Drachen brüllen. In der Magiephase (ich würfel glaub das ganze Spiel immer 4 und 5 für die Magie, also 9 würfel) kommt das Höllentor überraschenderweise auf den Drachen durch, womit ich nicht gerechnet hätte, da ich dachte er zieht die Rolle. Tja, das kostet, dem Drachen 3 Leben. Mein Brüllaffe scheint den Drachen auch ein bissl zu beeindrucken was ihn einen weiteren LP kostet. Läuft! Der Slaaneshherold verdrischt ein paar Bogenschützen was sie aber problemlos stehen.

attachment.php?attachmentid=117692&stc=1&d=1286624232

Zug 2 Hochelfen:

Der Sternendrache wills wissen und greift den Todbringer an. Die Phönixgarde geht maximal vor. Die Seegarde greift die roten Hunde an was ich annehme. Die Löwen mit Ast wollen überraschenderweise den Streitwagen angreifen, leider würde das ganz knapp klappen, da habe ich gepennt, das sah von meiner Perspektive anders aus..., ok dann muss ich fliehen, ich habe aber Glück, da es keinen Krieger das Leben kostet. Die Löwen wollen aber noch nicht in die Chosen. Die Bogenschützen formieren sich um, um mehr Glieder zu haben. In der Magie läuft nichts. Links zündet mein Slaaneshheorld nun seine Atemwaffe den Strom der Fäulnis in den Nahkampf, so gewinnt er wieder deutlich, doch die Bogner stehen das abermals. die Seegarde macht mit den Hunden kurzen Prozess. Nun zum Drachen, er haut mit dem Prinzen 4 Lp aus dem Todbringer(keiner auf die Zwerge), mein Todbringer ist aber auch nicht aus Pappe und haut dem Drachen wieder einen Lp, nun hat er noch 2.

attachment.php?attachmentid=117693&stc=1&d=1286624232

Spielzug 3 Chaos:

Es ist Konterzeit, die Krieger gehen in den Drachen, die Chosen und die BArbaren in die Weißen Löwen. Die Chaoshunde wollen meinen Slaaneshherold unterstützen und greifen die Bogenschützen in die Flanke an. Und zu guter letzt versucht sich mein DiskAst mit einem leicht riskanten Angriff auf die Phönixgarde um sie aufzuhalten. In der Magiephase und Schussphase passiert nicht viel, 5 Seegardisten werden durch Brüllen und das Flackernde Feuer ausgemerzt.

Meine Hunde links haben Glück, denn die Bogeschützen scheinen zu überrascht zu sein um einen Hund auszuschalten, sie hingegen verlieren einige und sind nun dank der Hunde nicht mehr standhaft, was sie auch gleich zum Fliehen bringt und ausgelöscht werden.

Die Löwen mit Ast wehren sich tapfer und schalten 5 Chosen aus, nur um im Gegenzug bis auf den Ast komplett ausgelöscht zu werden. Der Ast steht das auf die 4 wiederholbar nicht und wird dahingerafft.

Nun zum Star Dragon, Der Prinz entledigt sich des Todbringers letzen LP und schaltet sogar noch 2 ZChaoszwerge aus! Bevor der Drache nun seinerseits zum mächtigen Gegenschlag ausholt, sausen 8 schnell tödliche Hellbarden auf ihn hernieder was ihm das Leben kostet.:) (12 Attacken,11 Treffer, 5 Wunden, out of game:D). Der Prinz ist so perplex das er den Kriegern nicht entkommen kann. Läuft!!:yeah:

Mein Armeestandartenträger tötet den Phönixgardistenhauptmann mit Overkill 1, leider reicht das nicht, denn die Tröte der GArde erschallt sehr laut, so dass mein Ast übermannt wird. Die Phönixgarde richtet sich neu aus und zwar auf meine Chosen. hm. (Bin mir jetzt gar nicht mehr sicher ob das geht..)

attachment.php?attachmentid=117712&stc=1&d=1286721433

Hochelfen Zug 3:

Die Phönixgarde greift die Chosen an, was ich annehme, da der Angriff im Rückenbereich stattfindet und ich mit ihnen ja massig Attacken besitze. Vorallem aber auch um die Barbaren zu retten, die die Seegarde mit Zauberer bedrohen könnten. Sein Zauberer ahnt die Gefahr und stellt sich heldenmutig auf den Hügel vor meinen Disczauberer um ihn die volle Todesmagie spüren zu lassen. Nachtrag, sein einer Adler fliegt die ganze Zeit dumm herum und versucht meinen Meister zu ärgern was ihm jedoch nicht gelingt, im nachhinein hätte er wohl mal meinen Streitwagen in den Rücken angreifen sollen.

Die Winde der Magie wehen wieder heftig, was dem Hochelf dank Zauberbanner dann auch die vollen 12 Energiewürfel beschert...

Erster Spruch Seelenraub (oder Mentales Duell, wie ich ihn nenne:D) auf meinen Brüllaffen wird mit Würfeln gebannt, er schmeißt mit allen 6.

Bjunas SChicksal mit wieder mit allen 6 auf ihn, keine Totale, sodass er sich mit einer Bannrolle unbeschadet aus der Affäre ziehen kann.:)

Die Seegarde schießt ganze 9 Barbaren nieder was sie nur mäßig beeindruckt.

Nun zum Nahkampf, die Phönixgarde erwischt nur einen Chosen, doch der Gegenschlag kommt wie erwartend heftig, was 12 Wunden bedeutet, aber nur 6 Gardisten das Leben kostet. Das reicht gerade so für die Phönixgarde um um 1 zu gewinnen. (Rücken,Angriff,3 Glieder...Arrg) Leider ist ja mein Ast gegangen, daher wird das trotz Standarte der Leidenschaft eng. Sie versemmelns mit einer 6 u. 4. Doch sie entkommen und die BArbaren flüchten auch (fällt mir auch grad ein, das das nicht mehr geht...)

Ok, viel gibt es hier nicht mehr, mein Chaoszauberer holt sich seinen Zauberer dank Kampfhomunkulus. Meine Barbaren sammeln sich und ich zaubere mit Höllentor nochmal auf die Garde was aber nicht die ganze Einheit erwischt, sie aber so handicaped, dass sie die Barbaren nicht mehr schaffen.

ca. 1300 Punkte Differenz für das CHAOS!

attachment.php?attachmentid=117713&stc=1&d=1286721433

attachment.php?attachmentid=117714&stc=1&d=1286721433

attachment.php?attachmentid=117715&stc=1&d=1286721433

post-23426-13949153380719_thumb.jpg

post-23426-13949153383668_thumb.jpg

post-23426-13949153385083_thumb.jpg

post-23426-13949153385644_thumb.jpg

post-23426-13949153385982_thumb.jpg

post-23426-13949153386307_thumb.jpg

post-23426-13949153415632_thumb.jpg

post-23426-13949153416379_thumb.jpg

post-23426-13949153417159_thumb.jpg

post-23426-13949153417703_thumb.jpg

bearbeitet von Wildjack

Erkenne dich selbst!

Aktives Armeeprojekt:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Marcel würde unter normalen Umständen niemals Becks trinken. Aber vieleicht hat er seine Einstellungen dazu ja geändert. Btw: der Mann ist ja echt in Topform wie's aussieht.:ok:

force of the north

- a dark elves blog: painting, gaming, trash talk

"Warhammer ist ein Spiel, das nicht im Konjunktiv gespielt wird." - Jan H.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bericht ist nun drin, hoffe er gefällt, auch wenn er teils einseitig ist.:)

@Ronin

Danke, wieder was gelernt, es müsste einfach so eine Referenzseite in einem neuen Regelwerk geben, mit Sachen die sich alles verändert haben.

@raddu

Ich weiß, da schaust du aber so lustig und außerdem kanntest du das gute Bild ja schon.:ok:

@Apple tree

Ist mein Becks.:)

@Püppi

Danke:D

Dann noch kurz die Magischen GEgenstände und die Auflösung des Geheimnisses der Hellebarde beim Prinzen:

Prinz auf Drache, Hellebarde, Caledorrüstung, Magische Armschienen, Gauners Scherbe.

Zauberer STufe2 Stab der STärke(Deshalb hat der sich so viel getraut..)

Ast mit Handwaffe Schild, Helm des Glücks und Phönixwächter

Löwen mit der Standarte der Balance

Phönixgarde mit dem Zauberbanner

Chaos:

Meisterzauberer des Tzeenth Lv4 Rüstung des Glücks, Nekrotische SChatulle, Blut des Tzeenth, Drittes Auge des Tzeenth.

DiscAst Schwert der Macht, Talisman der Ausdauer

Chaoszauberer LV1 Tzeenth,Disc, Rolle, Schild des Glücks,

markerschütterndes Brüllen.

Erhabener Champ Slaanesh,Slaaneshpferd, Reissende Klinge, Drachenhelm,Dämmerstein, Trank der Tollkühnheit, Fäulnis des Nurgle.

Chosen mit der Standarte der Leidenschaft

MfG David

bearbeitet von Wildjack

Erkenne dich selbst!

Aktives Armeeprojekt:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Toller Schlachtbericht Wildjack. Freue mich auf mehr.

"Hübsche" Fotos auch von Heiko ;)

Counter bemalte Miniaturen:

 

2022: 74  2021: 158  2020: 145   2019: 194!   2018: 151   2017: 171    2016: 168    2015: 188   2014: 131    2013: 75    2012: 61    2011: 112    2010: 147    2009: 98    2008: 91

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn mir persönlich etwas die Spannung gefehlt hat (nach Runde 2 wars in meinen Augen vorbei :D) schöner Bericht.

Ihr habt wohl nach Alt-Bier gespielt (6 EW)?

@raddu

Wer ist denn der schlanke Mann, den du uns da vorstellst?

Ostmark - am Rande des Chaos: Imperium; Chaos in Ind: Krieger, Dämonen, Tiere

Angelus et Daemonis: Grey Knights; Sammelprojekt: Untote, Dunkelelfen & Co

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi, da ich von den ersten 2 Spielen des Chaosbienenturnier Bilder habe, will ich Kurzberichte davon machen, sie werden nicht ganz so ausführlich ausfallen wie oben, da Bilder fehlen und auch ein wenig die Zeit.

Meine Liste:

Meister LV4 Tzeenth, Drittes Auge, Nekrotische Schatulle, Rüstung des Glücks, Blut des Tzeenth.

Chaoszauberer Tzeenth, Disc, Bannrolle, Drachenfluchstein, Schild des Glücks, Brüllen.

Erhabener Champ Tzeenth, Disc, Ast, Schild, Talisman der Ausdauer, Schwert der Macht

Erhabener Champ Slaanesh, Slaaneshpferd, Schild, Reissende klinge, Drachenhelm, Dämmerstein, Fäulnis des Nurgle

2x5 Chaoshunde

10 Chaoshunde

39 Barbaren Komando Slaanesh Zweihänder

21 Chaoskrieger St. Mu. Tzeenth, Hellebarden Schilde, Flammenbanner

17 Chosen St. Mu. Tzeenth, Hellebarde Schilde, St. der Leidenschaft.

Streitwagen Slaanesh

Todbringer

2500 Punkte

Noch kurz zu der Liste und den Beschränkungen: 3+ Retter war verboten, ebenso der Champ mit Gunst. Eine Fluffliste also.;)

Er hat König zu Fuß Handwaffe verzauberter Schild, 5+er retter, Haderschwert

Prinz Handwaffe Widerstandstrank Schild des Glücks?

Hohepriester Staubmantel

Priester Rolle

40 Skelette Handwaffen Schilde Komando

2x10 Bogenschützen

3 Streitwagen

3x Skorpione

6 Ushabti

Katapult

Riese

1. Spiel Chaos gegen Khemri (Randomgegner;))

Er hat doch tatsächlich mehr Aufstellschritte als ich und das als gefährliche Geländestück deklarierte Feld störte mich schon ein wenig, so dass er gut auf mich reagieren konnte, meine Chosen standen etwas deplatziert...

links nach rechts: Barbaren mit Meister davor Chaoshunde, Diskzauberer, Slaaneshherold, Streitwagen, dahinter Ast mit 10 Chaoshunden, Krieger, Todbringer, Chosen, davor Chaoshunde.

Bei ihm: Ushen, Riese, Bogenschützen, Skorp, große Skelette mit so ziemlich allen Chars drin, dahinter Katapult, Bogenschützen, 2x Skorp, STreitwägen.

Das war mein erstes Spiel gegen Khemri nach der neuen Edi und ich wusste irgendwie noch nicht so recht, der Slaaneshherold machte die Vorhutbewegung und ioh denke mir danach, das das schon der erste Fehler war.

attachment.php?attachmentid=120605&stc=1&d=1290529393

Er griff mit Magie, fast unbannbar meinen Helden an, ich muss auch gleich die Fäulnis zünden um ihn vielleicht zu retten die macht aber nichts, dafür hau ich ihm 2 Wunden er mir auch eine, unentschieden. Der Rest zog vor, die Krieger gingen schon mal mehr in Richtung Ushenabfangkurs. Sonst passierte nichts.

attachment.php?attachmentid=120606&stc=1&d=1290529393

Ich bekam in meinem Zug den Skorpion auch nicht klein, zum glück, sonst wären die Ushen gleich gekommen mit Überrennmöglichkeit in den Meisterblock. Er nahm das Angebot meines Asts an und griff ihn mit den STreitwägen in die Flanke an. Ich hatte das jetzt nicht wirklich geplant, aber auch nicht wirklich Angst vor der kl. Einheit, von daher...Das Katapult musste die neue Monster und Treiber Regel kenenlernen und schoss einen Zwerg raus.:ok:

Meinen Ast kribbelte es in der Flanke und haute mal eben einen SW zu Staub.:)

Der Skorp wurde standesgemäß zerlegt und ich war frei! Frei!;)

DA er aber passables Stellungsspiel beherrschte, konnte ich mit meinem Flitzern nicht hinter die feindlichen Linien spielen gehen, was meinen Diskzauberer aber nicht hinderte. Daher passiert net viel, außer das der Slaaneshherold sich aus dem Staub machte, leider aber nicht marschieren konnte. Meine Chosen griffen allerdings mit Todbringer die SW an, da ich so durch Maximieren die Chosen vorstürmen lassen konnte, die hatten übrigens +1 Attacke erhalten.:bking:

attachment.php?attachmentid=120607&stc=1&d=1290529393

Gesagt getan und sie rannten auch gleich 11" nach vorne! Bäääm!

Leider war das mit dem Diskzauberer kein guter Plan, ich wollte das Katapult halt wegbekommen, den Riesen anbrüllen und bezaubern, aber das Khemri ja unbannbar bewegen kann vergaß ich wohl in der Hitze der Schlacht so früh am morgen... So ging dieser auf der Flucht vor dem Riesen, die 10 hätte mich vorerst gerettet, es kam aber die 11, und er flog von dannen. Die Ushen kamen durch umformieren, leider nach nciht mehr ganz nachvollziehbarer Bewegung doch noch durch Magie am Barbaren Block vorbei zu meinem Slaaneshherold, mein Meista stand allein dahinter...Ich floh natürlich und würfelte die 1,1,2... was ihn genau auschaltete und ihn in den Meista trieb, der floh auch und würfelt die doppel eins..., zum glück reichte das genau um zu entkommen.:schlafen: Meine Krieger wollten Rache und Flankten die Ushen, verloren aber 3 Krieger im Kornfeld, wieso auch immer;). Mein Meisterzauberer sammelte sich nicht mit einer 11 und rannte gleich mal 12" in Richtung 11" entfernter Spielfeldkannte.:tischbeiss:

Super, läuft!...Naja, ich will Nahkampf, die Ushabti werden standesgemäß in 3 Runden aufgeraucht, auch wenn ich eine NK-Runde völlig verwürfelte. Meine Chosen gingen in STellung, der Ast dahinter. Mein Todbringer wollte öfter mal das Katapult ausschalten, wich aber immer ab. Mein Gegner von Mitgefühl bewegt und den hohen Sieg vor Augen kam mir entgegen und griff nun mit seinem großen Block mit Prinz und KÖnig meine Chosen an.:yeah:

Der Riese tat es ihnen gleich und rannte in die Barbaren.

attachment.php?attachmentid=120609&stc=1&d=1290529393

Der Riese wütete am Anfang ein bissl doch die Zweihänder schwingenden Barbaren erwiesen sich als ernstzunehmender Gegner und hielten Stand und hauten auch ein paar Wunden. Mein Chosen liefen Amok und gewannen jede Runde um 6+! der könig haute ein paar Chosen klein, der Prinz ging dann in NK-Runde 3 und als der Todbringer in 2 Runden dazu kam und er mit Skorpionen die Chosen auch noch in Flanke und Rücken Angriff war dann Schicht für die klapprigen Gesellen ( Der Rückenskorpion kam gar nicht zum Zuschlagen:bking:). mein Ast bedrohte noch gut seinen Hiero, der sich verdünnisieren musste. 3 Hunde kamen in die Flanke des Riesen was dem Guten zu viel war und auch er das Zeitliche segnete. Sein Hiero wollte nicht vom Todbringer beschossen werden und flog im Letzten Zug unter 12" zu ihm. Meine Hunde vergaß oder unterschätzte er aber in der Angriffsreichweite, was ihm Diesen auch noch kostete, da ich in der Flanke stand und trotz verkacktem Angstest ihn das "Leben" kostete.:D

17:3! Ein unglaubliches Ergebnis wenn man sich die Runden 2-4 anschaut. Aber wer meint eben mal Chosen abräumen zu können, der irrt nunmal oft gewaltig.:)

Keep on happy playing;)

MfG DAvid

post-23426-13949156315438_thumb.jpg

post-23426-13949156316255_thumb.jpg

post-23426-13949156317861_thumb.jpg

post-23426-1394915631849_thumb.jpg

post-23426-13949156319041_thumb.jpg

Erkenne dich selbst!

Aktives Armeeprojekt:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.