Jump to content
TabletopWelt

News und Diskussion


Darkover

Empfohlene Beiträge

 

  • Like 2

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb SBger:

Die neuen Orks sehen sehr stimmig aus ... gibt es schon einen Releasetermin?


Ja diesen Dezember wird es die Army und Megaarmy Boxen geben, mit weiteren Releases im neuen Jahr bis in den März hinein, wenn ich es richtig verstanden habe in folgendem Video (siehe vorigen Post) ...

bearbeitet von Fomorian
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb Landi:

Hat denn eigentlich jemand ne Idee wie die Orcs aus der Abyss plötzlich im Shire einfallen? Ist ja nicht gerade um die Ecke^^


Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Und da diese überorkischen Veteranen zahlloser Dämonenschlachten wissen, dass man in der Welt "da oben" *wirklich* sterben kann, fangen sie bei der Auswahl der Gegner lieber erstmal ganz klein an. :-)

  • Like 2

58aad0f824e07_unitedcolorsofamaxon_200x6

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nicht so der Fan der Warcraft-Ästhetik, aber die Manticore gefallen mir richtig gut. 

 

Beim Playtesting hätte ich gerne mal Mäuschen gespielt. Die Legionäre werden mit Sicherheit zu Beginn "Stormstrike" gehabt haben. Das muss so broken gewesen sein. 😅

 

Apropos Playtester. Zusätzlich zu dem Interview mit Matt James hat sich auch einer der Playtester (Tom Annis) wesentlich detaillierter zum Spielstil geäußert. @Landi Klingt nicht nach Chaoskriegern.

 

Zitat

So that’s not a bad description but here is my take on how RFOs play:

 

They are the absolute best at doing what’s called the Satellite Method. Basically you have a few main units around which all your other units ‘orbit’ and support.

 

The big downside of 25mmx25mm hordes is that it’s just so difficult to properly support them with other units because the base size is so massive that you can’t easily combo charge other units in. It’s a major weakness of the regular Orc list. The best way to support the big hordes is by using either small base sized units (50x50 monsters for example) that can fit in beside the hordes or flying units that don’t care about the big base size blocking them because they can just fly over the top and easily complete combo charges with the hordes.

 

And RFOs have both flying units and cool monsters in spades. So to me they are amazing at taking 2-3 big hordes of the Riftforged Legionaries as the main units and then having all of the Helriders, Helrider large cav heroes, Stormslayers, Ambarox and other as-yet unrevealed monsters and flying units whizzing around those solid Legionnaire blocks as the satellites.

 

It’s a super fun way to play that isn’t available to normal Orcs, who don’t have the flying units nor the monster support to pull it off.

 

bearbeitet von Rattenbändiger
  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Flieger

0ee291dac378d741c718049d8222af58d88ed6d9

 

  • Like 3

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sags mal so, die neuen Mantic Orks sollte man eher mit den klassischen Chaoskriegern von GW vergleichen als mit den klassischgen GW Orks

 

Das sie nicht nach Warhammer Orks aussehen und das auch nicht sein sollen mag stören, aber die Zeiten von 1:1 Kopien sind schon sehr lange vorbei

und aktuell sehen ja nicht mal mehr die GW Orks wie klassische Warhammer Orks aus.....

  • Like 1

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

PS: nur mal ein schnelles Experiment mit Gimp

 

Unbenannt.jpeg.b75e02404039909838f133827042dd74.jpeg

  • Like 3

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was genau wolltest du testen? ^^

(Aktuell!) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(Aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

andere Hautfarbe

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ja offensichtlich, aber wolltest du dabei herausfinden, ob sie nach etwas ganz bestimmtem aussehen, wie statt nach grünen GW-Orks in etwas anders nach, äh, mutierten Menschenbarbaren oder so, oder war es nur eine Spielerei für sich?

 

Der Goblinspieler und Grünhautexperte aus meine Runde finde sie nämlich, bis auf die Köpfe, zu menschenähnlich – das würde in dieselbe Kerbe schlagen, wie eine rosa Haut.

(Aktuell!) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(Aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In erster Linie wie sie aussehen wenn man Farben mit anderen Kontrast nimmt, weil Rot-Blau ne ganz andere Wirkung hat als Grün-Blau

Dazu dann eben noch um von den klassischen GW Orks weg zu kommen, so sind ja Herr der Ringe Uruk-Hai ja auch Rot und nicht knall Grün

 

die meisten negativen Kommentare bisher drehen sich ja darum das sie eben nicht zu normalen Warhammer Orks passen, und eine Urik-Hai Hautfarbe unterstreicht da halt eher das sie genau das nicht sein sollen wo das Grün dann eher in die irre führt

  • Like 3

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Saranor:

Rot passt auch gut zu Orks, welche erneut aus der Hölle ausgespuckt wurden.

 

und auch eine interessante Analogie zu Warcraft.


Diese Variante kam mir auch sogleich in den Sinn aka orange Haut mit hellblauen Blitzen als Kontrast. Graue oder bläuliche Haut mit orangen Blitzen wäre aber auch noch eine Alternative.

 

Oh und falls sich jemand gefragt hat, ab wann die neuen Riftforged Orcs in die Preorder gehen ;) ...

 

https://www.manticgames.com/news/designing-the-riftforged-orcs/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Kuanor:

zu menschenähnlich

Mit dem Gimp Bild von @Kodos der Henker erinnern Sie mich eher an haarlose, echt angepisste Gorillas-was ne gruselige Vorstellung^^

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die ersten Bücher sind da. Ich habe noch keine juicy Spoiler entdeckt, aber immerhin das Inhaltsverzeichnis. Es ist tatsächlich Corona-bedingt wieder eine Fusion aus CoK und Kampagnenbuch. Nur diesmal mit dem Fokus auf dem "Clash of Kings"-Teil. Und die RFOs hängen in der Kampagne wirklich bei den Halblingen rum. 

 

(Fotocredit: Mohd Gaddafi - Kings of War Fanatics) 

FB_IMG_1636397110929.jpg

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

KoM bekommen zwei Toolboxen:

 

- Eine Einheit CS1 Large Cavalry mit klassischem Profil, die entweder Flugbewegung oder TC1 + vicious als Upgrade bekommen kann. 

 

- Einen Living Legend Titan mit Drachenprofil und optionalen Flügeln, der einen von drei Buffs bekommen kann (Slayer, Ritter-Rallying oder Vicious-Aura für Berserker). 

 

Die beiden Einheiten passen imho sehr gut zur generellen Toolbox der KoM, mit der jede beliebige menschliche Armee dargestellt können werden soll. 

 

Ich habe mir heute das digitale Buch gekauft und hoffe, dass ich die Tage einen Review hinkriege. Aber keine Versprechen. Zeit ist knapp. 😉

bearbeitet von Rattenbändiger
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir. Ich hab es als print bestellt, daher muss ich noch was warten.

Hm, muss ich jetzt auch noch Fliegerkav bauen^^ nuja, einen Pegasus hab ich ja schon.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Für 2022 steht folgendes an: Rest der Riftforged Orcs, Metall/PVC Modelle als Resin release, und Plastik Empire of Dust

  • Like 3

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss ja sagen, das mich das deutsche Regelbuch schon entäuscht. 

Es kostet nicht nur mehr, als das Original, es ist auch noch ein Softcover. 

Finde ich schon frech dafür auch noch mehr zu verlangen.

bearbeitet von shinzon
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oha, bei dem Preis hätte ich aber schon mit dem Hardcover gerechnet, auch weil es mit 40€ genau so viel kostet wie das englische Hardcover damals.

Meins hängt leider noch im Versand fest, wird wohl noch 2 Wochen dauern

 

wobei, grad bei Mantic nachgesehen, das 40€ Buch ist auch in English ein Softcover

  • Like 1

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.