Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

abgesehen davon, das ich bei einem Experiment keine Schattierungen usw setze, ist das kein Lack aus der Dose sonders sowas nennt sich Metallic Farbe (gibs nicht bei GW)

Aber ich hab ja noch einen aus Silber

Wie wäre es auch wenn du deine Marines trockenbürsten würdest, so würde es bei solchen Extremfarben wie Silber, nicht in die Augen stechen.

Schwarz grundieren und Silber drüber bürsten, gibt einen viel schöneren Effekt.

Einen nicht Codexorientierten SM-Orden zu spielen ist schwierig da meist die Standard Farben meist verwendet wurden.

Silber passt z.B. sehr gut zu den Iron First's.

Grün die Salamanders, Blau die Ultras, Rot die Bloody's, Grau die Wölfe

Vielleicht orientierst du dich doch lieber an einen Codexorden.

Bei CSM wirst du zwangsläufig auch ein Farbschema verwenden müssen wenn du sie typisch CSM spielen willst.

Alienvölker bieten sich sehr gut an experientielle Farbkombinationen auszutesten.

Ein kleiner Tipp vielleicht noch, versuchs doch erstmal mit 2 Farbkombinationen, zu viel wirkt zu bunt und vielleicht nicht ganz 2 Farben die nicht passen, wie eine Metallfarbe und normale warme Farben wie Rot oder auch kalte wie Blau. Weiß nicht ich finde Metallfarben als Hauptfarben + matte Farben passen nicht zusammen

my 0.05 €

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 3k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nach Jahren der WH40k Abstinenz bin ich jetzt mit ein paar Primaris Modellen wieder eingestiegen. idee ist es erstmal verschiedenste Orden vom Bemalschema auszuprobieren bis ich mic festlegen kann:

Ich habe mich auch mal an einem Marine probiert und bin mit dem Ergebnis eigentlich ganz zufrieden. einer fertig... X to go       

Hallo,  und Verstärkung:     Ein Armeebild:     Bewegte Bilder findet ihr auf meinem YouTube Kanal.   MfG Frank.

Posted Images

Ich hab mein Farbschema

mit Grundfarbe Schwarz, und Regal Blue sowie Boltgun Metal für Waffe, Schultern etc.

Anstatt silber kann man z.B. auch Gold nehmen...

Als ich finde nicht, das jeder blaue Marine gleich wie ein Ultra aussehen muss.

Wenn man andere Farben kombiniert als bei den Codexorden, dann sieht man schnell, das es kein Codexorden ist, zumindest wenn du eigene Ordenssymbole entwirfst.

Nimm einfach deine Lieblings- als Hauptfarbe und such dir ein bis zwei FArben aus, die gut dazu passen.

MfG tornado64

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Metallfarben an Space Marines,

In vielen Köpfen hat sich der Gedanke festgesetzt, dass Space Marines mit einer Metallfarbe als Hauptfarbe nicht Marinetypisch aussehen weil man einfach an das lackierte Blau oder Grün gewöhnt ist.

Ich würde aber trotzdem versuchen eine halbwegs unscheinbare Zweitfarbe zu nehmen: Rot sieht mit Silber kombiniert (Meiner Meinung nach) ein bisschen zu extrem aus, allein schon weil das Rot von allein ins Auge sticht.

Es meckert aber auch keiner über unsere kleinen Grey Knight Silversurfer ;) .

Ich würde dennoch nur eine, maximal nur unter den widrigsten Umständen zwei, Farbe als Kontrast nehmen.

Kampfschäden,

Wollt nochmal wissen ob jemand bei seinen Blechdosen auch mal Abnutzungserscheinungen und andere Schäden aufgrund einer längeren Feldzugsdauer oder ähnliches malt.

Bin gerade am Überlegen wie stark kaputt mein erster Taktischer Trupp aussehen soll.

PS: Ich verwerfe mal das Salamander Commanderschulterbild auf umbestimmte Zeit: Meine neu gekauften Taktischen haben gerad mehr Priorität.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kapfschäden sind momentan auch mein Thema. Ich baue mir seit neustem eine Armee auf (okay hab erst 2 Testmarines^^) und verpasse ihnen eEinschusslöcher und dergleichen was gar nicht mal so schwer ist. Etwas gebürstet im Fußbereich (Snakebithleader zb) sehen die auch schon "erfahren" aus. Vll noch Abnutzungsspuren im Hanbereich und etwas an den Knien und der Waffe. Sie wirken die sicher nicht schlecht. Ich kann evtl bald mal Bilder von meinem Marine posten wenn ihr die sehen wollt. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stone

Das hier heißt nicht umsonst Bemalforum ;)

Werde wohl hauptlastig aufgeplatzte Farbe an den Kanten und Dreck malen, da es mir leicht suspekt vorkommt, dass ein Salamander nicht nach einem Kampfeinsatz größere Rüstungsschäden zumindest behelfsmäßig repariert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke du solltest die weiße Farbe verdünnen und viele dieser dünnen Schichten auftragen, damit es nicht so dick und .....naja....beschissen aussieht. Außerdem soltest du dich imemr hocharbeiten. Also mit Grau anfangen , dann mit weiß mischen, dann purres weiß. Imemr schön dünn auftragen, dann wirds

Ich hab den Marine nun fertig, er sieht auf dem Bild zwar unsauber aus, aber das liegt einfach an der größe und daran, dass er auch durch den Dreck "gewandert" ist. Sorry auch schonmal für das schlechte Base, der steht irgendwie komisch und naja...seht selbst....in Zukunft mach ichs besser ;)

post-11431-13949051422191_thumb.jpg

post-11431-13949051431304_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Hab mal ne Frage an euch Experten. Und zwar gehts um die allseits beliebten Schulterpanzer. Ich habe einige Ultramarines hier und denen fehlt noch ihr Ordensabzeichen auf der Schulter. Leider stehe ich auf Kriegsfuss mit den Transfer-Decals und dachte mir, hier muss es doch sicher wen geben der mir Tips geben kann wie ich schoene Schulterzeichen aufmalen kann.

Gibts da vielleicht nen recht simplen Trick mit Schablonen oder so? Oder alles Freehand?

Ideen wie es funktionieren koennte hab ich ja, nur waer ich um Erfahrungsberichte dankbar. :P

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Theda: Welchen Rost? Ich hab da völlig drauf verzichtet. Aber wenn du den Dreck an den Beinen meinst, den hab ich einfach mit Snakebithleader gemacht^^ Aber der Marine war ohnehin nur ein Test und ich hab den neuen fast fertig, Bilder wirds hier auch geben.

@vorticone: Mal die Schultern in den Grundfarben an und amche dann ein einfaches Freehand, wie eben eun U für Ultramarines mit Chaosblack. danach die folgenden Wunschfarben auftragen. Ohne das Chaos Black als Grundieren wirkt das ganze ansonsten sehr unsauber.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für das Lob. Mir persönlich passt das Schema auch nicht wirklich. Ich werde wohl morgen einen neuen posten, wobei dieser auch grau und blau ist, aber die das Blau etwas tiefer ist. Auch die Verschleisserscheinungen habe ich stark reduziert, da die Mini so einfach sehr unsauber wirkt.

Ich dachte auch schon über schwarz und blau nach, aber so findet man dann einfach keine Kontrasste und grau und grün wirkt auch recht hässlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja du hast recht der Kontrast fehlt.

Ich würde das Blau noch mal mit hellerem an den Schulterpanzern akzentuieren. , und das dunkle Grau nochmal mit mit wolvgrey etc. trockenbürsten, weil das Grau keine Tiefe hat.

Weiß schafft immer einen guten Kontrast und passt zu allen Farben, so könntest du z.B. die Enden der grauen Rüstungsplatten nochmal mit Weiß versehen.

Es fehlt durch die dunklen Farben an Tiefe und Akzenten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Akzente des Grau habe ich bei meinem 2 Marine etwas härter, jedoch immer noch klassisch gemacht. Das blau ist auch dunkler und weich akzentuiert. mal abwarten, die Mini wird heute oder morgen fertig, hatte in lezter Zeit wenig Lust und Zeit zum malen.

Bürsten werde ich nichts, da es dann einfach u unsaubert und wirklich schlecht aussieht. Sowas hab ich mir mittlerweile völlig abgewöhnt und die Ergebnisse sind auch besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schonmal ein Anfang. Jedoch gefällt mir das Schema gar nicht. Die Akzentuirungen sind zu dick, versuche liebe dünne, feine Striche an dem Kanten zu ziehen. Außerdem solltest du den Grundton aufhellen, also Gold mit weiß msichen o.ä.

Auch die Farben sind sher dick aufgetragen. Besonders das weiß. mach dir lieber die Mühe und trage meherer mit Wasser verdünnte Schichten auf, dass wirkt im Endeffeckt viel besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja

Jetz auf alle Fälle.

Nennt mich Stur, aber nachdem sich hier fast alle was dagegen haben, scheint es doch etwas zu sein was sehr selten vorkommt.

Also genau das richtige um etwas Alternativ zu sein.

Ich werd mir heute mal nen Taktischen Trupp kaufen und etwas Experimentiern, was Grundierung usw angeht.

(Das Modell oben wurde Schwarz Grundiert dann mit Rotgold bemalt. Mit Weißer Grundierung würde es etwas Heller und Rötlicher wircken)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.