Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Seh ich nicht so. Der Echsenritterbreaker wird fast genauso unterschätzt wie die Kosaren. ;)

Wenn du allerdings so viele Ritter spielen möchtest, macht das Erstschlagsbanner wesentlich mehr Sinn als das Flammenbanner.

Die Kosaren würd ich wenn dann größer spielen oder in der größe mit Armbrüsten.

Glaub mir, wenn ich dir sage das nur 3 Stufen Schattenmagie eher suboptimal sind.

Hm jo wegen dem Styl wegen, werde ich mal nen zweiten Echsenritter Breaker ausprobieren ;)

Was hälst du davonn? Nachteil, beide Magierinnen müssen in die Speere, welche Magie sie nehmen ist noch nicht festgelegt :D

Morgen bin ich an einer Hochzeit als Trauzeuge, werde erst wieder am Sonntag online sein und sollte dann die Liste mal einschicken^^

************** 1 Kommandant ***************

Hochgeborener

- General

+ - Schwarzer Drache

+ - Blutroter Tod

- Talisman der Bewahrung

- Rüstung der Finsternis

- - - > 555 Punkte

*************** 3 Helden ***************

Todeshexe

- Blutkessel

- - - > 200 Punkte

Dunkelelfenzauberin

- Upgrade zur 2. Stufe

+ - Buch des Furion

+ - Lehre der Schatten

- - - > 150 Punkte

Dunkelelfenzauberin

- Upgrade zur 2. Stufe

+ - Magiebannende Rolle

+ - Schwarze Magie

- - - > 160 Punkte

*************** 4 Kerneinheiten ***************

27 Dunkelelfenkrieger

- Schilde

- Musiker

- Standartenträger

- Champion

- - - > 204 Punkte

29 Schwarze Korsaren

- Zwei Handwaffen

- Musiker

- Standartenträger

- Champion

+ - Seedrachenstandarte

- - - > 340 Punkte

5 Schwarze Reiter

- Musiker

- - - > 92 Punkte

5 Harpien

- - - > 55 Punkte

*************** 2 Eliteeinheiten ***************

9 Echsenritter

- Standartenträger

- Champion

+ - Standarte von Hag Graef

- - - > 310 Punkte

8 Echsenritter

- Standartenträger

- Champion

+ - Banner der Ewigen Flamme

- - - > 258 Punkte

*************** 1 Seltene Einheit ***************

Kriegshydra

- - - > 175 Punkte

Gesamtpunkte Dunkelelfen : 2499

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Breaker meinte ich eine einzige, wircklich große Einheit; so zwischen 12- 15 Ritter.

Die dadurch frei werden Punkte würde ich persöhnlich auf, Siegel von Ghrond, den Feuerballring und vielleicht noch ne kleine Einheit Schatten verteilen.

Dann noch beiden Mages Schattenmagie geben und du hast die mMn lamest möglich Liste welche man nach diesem Konzenpt spielen kann :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit Breaker meinte ich eine einzige, wircklich große Einheit; so zwischen 12- 15 Ritter.

Die dadurch frei werden Punkte würde ich persöhnlich auf, Siegel von Ghrond, den Feuerballring und vielleicht noch ne kleine Einheit Schatten verteilen.

Dann noch beiden Mages Schattenmagie geben und du hast die mMn lamest möglich Liste welche man nach diesem Konzenpt spielen kann :ok:

Das wird vermutlich so sein, aber meine Fähigkeiten reichen leider nicht aus um so eine Liste in den Griff zu bekommen ;)

Ich bleibe denke ich bei meiner alten Liste, mit 2 Echsenritterbreaker. Habe noch etwas geändert, Buch des Furion und ein paar DE raus. Dafür Rubin Ring und einen Korsaren rein ;)

Insgesamt habe ich so eine Flexiblere Liste, die mir auch einen Fehler verzeiht (mehr nicht, DE-Styl halt :D). Wenn ich also einen Breaker durch meine Unfähigkeit verliere (sie waren zu schwach, sie habens nicht anders verdient :bking:) habe ich immernoch den zweiten der mich zum Sieg führen soll.

Drache wird selbstredend immer gut vor KM's versteckt^^

Danke noch für die Hilfe Bierbaron, werde auf Wunsch dich mit BattelReports belohnen^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo danke sehr http://www.coolminiornot.com/230957?browseid=831038 das mein Favoritenbild auf, der Page in Sachen Druchii und, das ist was für mich in meinen Augen bleich ist, nicht dieses skull white was ja viele benutzen sondern dass :),

http://www.coolminiornot.com/227753?browseid=831038 ist das verkrustet Blut??

meine beim letzten Pic davon.

Das ist dann Schichtweise bemalt das Blut oder??

http://www.coolminiornot.com/49629?browseid=831038 hier für deine Tipps als Danke schön ein Kessel sieht toll aus :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal meine Liste. Eigentlich kann ich kaum Verbesserungsvorschläge annehmen, da ich nicht genug Modelle hab um groß irgendwas zu ändern:)

Ziel ist herauszufinden, ob ich mit gegebenen Modellen irgendeinen Stich gegen harte Turnierarmeen sehen kann.

Erzmagier Stufe 4 Zauberhomunkulus, Mittern achtskristall, Kette v. Khaeleth

355

Magier Stufe 2 Opferdolch, Bannrolle

185

Adliger Pegasus, Ast, schw. Rüssi Umhang Schild, Todesmaske Lanze

215

Adliger Pferd, schw. Rüssi, Umhang, Schild, Lanze, Fänge der Hydra

146

(der ist einer der einzigen die ich irgendwie tauschen würde, entweder als extra Heldenhunter oder was weiß ich, denkt euch was aus)

20 Speerträger Musiker Champ

129

10 Schützen Champ Musiker Schilde

120

10 Schützen Champ Musiker Schilde

120

10 Schützen Champ Musiker Schilde

120

5 schwarze Reiter Musiker

82

6 Harpien

66

5 Echsenritter Kommando voll Schächter, Champ mit Schächter

200

(dasselbe wie mit dem Adligen, sind eig nur zum Punkte voll machen drin und sollen einen teuren Helden rauspicken hoffentlich! Hier ist wieder eure Kreativität gefragt:))

1 Wagen

100

6 Schatten, 2 Handwaffen, Champ, l. Rüssi

126

Assi, 2 Handwaffen, Rune des Khaine, Berührung des Todes

151

1 Hydra

175

2 Speereschleudern

200

2499

Problem bei der Listenerstellung sind hauptsächlich die 625 Kernpunkte irgendwie sinnvoll zusammenzukratzen und folgende Beschränkung:

"Max 80 schießende Modelle, normale (Einzelschuß-) Speerschleudern zählen als 5, andere KM als 10

Max 2 Auswahlen aus Erzzauberin, Drache, Hydra (max 1), Kessel; Kette von Khaeleth versagt bei 4+ immer, Modelle mit Repetierarmbrust zählen als 1,5 schießende Modelle, Schatten als 2,5, Wurfsternassassinen und die Drachenzahnschleuder als 5; max 10 Schatten pro Einheit; Max 2 fliegende Einheiten

"

Damit würde eine kleine Änderung schon die gesamte Armee beeinflussen! Fänge der Hydra zählen doch hoffentlich nicht gegen das Beschusslimit???

Im Kasten stehen dann noch 5 Echsenritter und 5 schwarze Gardisten und ein Manticor.

Danke schonmal für Vorschläge.

Werd nächste Woche mal die Liste gegen einen GW-Atzen testen gegn Hochelfen.

bearbeitet von Kabraxis
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Kabraxis,

Ich persönlich finde deine Liste sehr eigenartig (was daran liegen könnte, dass ich noch nie Beschuss-Delfen Liste gesehen habe).

Wenn du nicht alles Todschiesst oder Zauberst hast du praktisch schon verlohren. Die Hydra kann noch Ordentlich kämpfen wobei die Echsenritter dann doch zuleicht weggeschossen werden (ist ja nicht wirklich ein anderes lohnendes Ziel vorhanden.

was ich sicherlich machen würde ist, den Opferdolch der Erz zu geben, vorallem da die Stufe 2 keine 2 Arkhane Gegenstände tragen darf ;) Den Mitternachtskristall kannst du rauswerfen, der ist seine Punkte nicht wert^^

Lege die Schützen in 2 15er Trupps zusammen, so teilen die im NK vll auch mal etwas länger aus.... Champ rauswerfen, die sind so oder so verschwendete Punkte.

Der Assasine ist irgendwie auch ein bisschen verschwendung, da du keine Kampfeinheit hast, in der er stehen dürfte.... schlussendlich den Adligen auf Echse setzen und in die Ritter stellen, Fänge der Hydra raus, lohnt sich nicht, spendier ihm doch lieber nen Rettungswurf.

Aber ganz generell glaube ich nicht, dass du mit dieser Liste etwas reissen wirst....

Also Schützen zusammenfassen, Champs rauswerfen (2x15 Schützen), Opferdolch der Erz geben dafür Mitternachtskristall weg. Adliger Echse geben (fals möglich) das Hydrateil weg und im Lieber den Talisman der Bewahrung geben. Assasine rauswerfen. Echsen auf 10 Modelle aufstocken und Erstschlagsbanner spendieren.

Ich gehe auch bald ein ein 2'500 Turnier, hat halt ganz andere Beschränkungen (mal härter mal weicher) aber urteile selbst, ob du gegen diese Liste überhaupt eine Chance hast (es gibt sicherlich bessere Listen für Delfen)

************** 1 Kommandant ***************

Hochgeborener

- General

+ - Schwarzer Drache

+ - Blutroter Tod

- Talisman der Bewahrung

- Rüstung der Finsternis

- - - > 555 Punkte

*************** 3 Helden ***************

Todeshexe

- Blutkessel

- - - > 200 Punkte

Dunkelelfenzauberin

- Upgrade zur 2. Stufe

+ - Rubinring der Zerstörung

+ - Lehre der Schatten

- - - > 160 Punkte

Dunkelelfenzauberin

- Upgrade zur 2. Stufe

+ - Magiebannende Rolle

+ - Lehre der Schatten

- - - > 160 Punkte

*************** 4 Kerneinheiten ***************

24 Dunkelelfenkrieger

- Schilde

- Musiker

- Standartenträger

- Champion

- - - > 183 Punkte

5 Schwarze Reiter

- Musiker

- - - > 92 Punkte

30 Schwarze Korsaren

- Zwei Handwaffen

- Musiker

- Standartenträger

- Champion

+ - Seedrachenstandarte

- - - > 350 Punkte

5 Harpien

- - - > 55 Punkte

*************** 2 Eliteeinheiten ***************

9 Echsenritter

- Standartenträger

- Champion

+ - Standarte von Hag Graef

- - - > 310 Punkte

8 Echsenritter

- Standartenträger

- Champion

+ - Banner der Ewigen Flamme

- - - > 258 Punkte

*************** 1 Seltene Einheit ***************

Kriegshydra

- - - > 175 Punkte

Gesamtpunkte Dunkelelfen : 2498

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, ich hab mal ne generelle Frage zur Schwarzen Garde.

Was macht sie eigentlich so beliebt? Ist es die Sonderregel Kriegerelite und effektive Stärke 4? Ich konnte bisher noch nicht erkennen wo die Garde zu gebrauchen ist, also als flankierende Einheit oder als Blocker etc? Da steh ich auf dem Schlauch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unnachgiebig auf die 9, IgP, Ini 6, d.h. du negierst vielen ASF das Wiederholen oder schlägst selber zuerst zu, Kriegerelite mit zumeist treffen auf die 3, S4 plus zumeist Rüstungsbrechendes Banner - auf Wunsch aber auch ASF, bei 7 breit aufgestellt 21 bzw. mit Kesselsegen 28 A, davon 3 mit S6, wenn du willst.

Für 13 P pro Nase...

Negativ: W3 (wie alle Elfen), RüW 5+ (viel mehr hat andre Infantrie auch nicht), gedeckelt auf 20 Modelle (okay, das ist sehr, sehr schade:D).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Kabraxis:

Im Prinzip, könnte man aus den dir zur Verfügung stehenden Modellen schon eine Konkurenzfähige Armee basteln.

Da du weder einen Kessel, noch genügend schlagfähige Einheiten besitzt, solltest du auf eine starke Magieoffensive gepaart mit viel Beschuss setzten.

Damit das funktioniert, brauchst du noch Einheiten welche die angeschossenen Einheiten des Gegners aufwischen.

Schnelle Elemente, sind dafür am besten geeignet. Also z.B. Ritter ( würde da alle die du hast in eine Einheit packen) oder Helden vorzugsweise fliegend und mit soviel Atemwaffen wie nur irgendwie geht :D

Die Ausrüstung deiner Helden solltest du auch noch einmal überdenken.

Der Adlige sollte aufjedenfall die Armeestandarte bekommen. Gesetzt dem Falle du setzt eine große Echsenrittereinheit ein, könnte man auch das Hydrabanner in Erwägung ziehen, um den fehlenen Kessel etwas auszugleichen.

Die große Magierin würde ich mit Schattenmagie spielen; abgesehn, davon das es ohnehin die beste Lehre ist unterstützt sie auch noch deinen Beschuss am besten.

Ausrüstungstechnisch kann sie auf die Kette verzichten. Wenn du sie unbedingt schützen willst ist Magieresistenz sinnvoller, zudem ist der Dolch bei der großen wesentlich besser aufgehoben.

Der Stufe 2 würde ich persöhnlich Metall geben; das minimiert deine Anfälligkeiten, da du somit auch gegen Panzerhelden ein gutes Argument hast.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Freitag habe ich ein Spiel mit Kollegen. Warscheinlich ein 5000punkte Spiel mit 2er teams bestehend aus jeweils 2500P. Die Möglichkeiten sind vielfältig. KDC, Echsenmenschen, Vampire, Oger, Tiermenschen Zwerge.

Also k.a. was da genau läuft an dem Tag ;)

Ich habe mir folgende Liste überlegt die evtl teilweise hart erscheinen mag, aber das ist bei uns nicht so schlimm. Bis auf BCM beschränken wir nichts.

Was haltet ihr davon? Bin in der Elitesektion unsicher.

1 Kommandant: 320 Pkt. 12.8%

2 Helden: 405 Pkt. 16.2%

5 Kerneinheiten: 646 Pkt. 25.8%

2 Eliteeinheiten: 725 Pkt. 28.9%

2 Seltene Einheiten: 350 Pkt. 14.0%

*************** 1 Kommandant ***************

Erzzauberin, General, Upgrade zur 4. Stufe

+ Kette von Khaeleth, Opferdolch

+ Lehre der Schatten

- - - > 320 Punkte

*************** 2 Helden ***************

Todeshexe, Blutkessel

+ Armeestandartenträger

- - - > 225 Punkte

Dunkelelfenzauberin, Upgrade zur 2. Stufe

+ Siegel von Ghrond, Buch des Furion

+ Lehre des Todes

- - - > 180 Punkte

*************** 5 Kerneinheiten ***************

40 Dunkelelfenkrieger, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion

+ Banner der Ewigen Flamme

- - - > 305 Punkte

18 Dunkelelfenkrieger, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion

+ Standarte der Disziplin

- - - > 156 Punkte Opfereinheit

10 Repetierarmbrustschützen

- - - > 100 Punkte Stufe 2 Taxi

5 Schwarze Reiter

- - - > 85 Punkte

5 Harpien

- - - > 55 Punkte

*************** 2 Eliteeinheiten ***************

50 Henker, Musiker, Standartenträger, Champion

+ Banner des Mordens

- - - > 655 Punkte Von welchem Banner proftieren die wohl am besten?

7 Hexenkriegerinnen 21 Attacken oder mit Kessel 28 für 70 Punkte viel druck mit wenig Verlust

- - - > 70 Punkte

*************** 2 Seltene Einheiten ***************

Kriegshydra

- - - > 175 Punkte

Kriegshydra

- - - > 175 Punkte

Insgesamte Punkte Dunkelelfen : 2501

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Alternativ schwebt mir diese Liste mit Drachen ohne Kessel im Sinn:

1 Kommandant: 566 Pkt. 22.6%

3 Helden: 505 Pkt. 20.2%

6 Kerneinheiten: 680 Pkt. 27.2%

1 Eliteeinheit: 345 Pkt. 13.8%

2 Seltene Einheiten: 350 Pkt. 14.0%

*************** 1 Kommandant ***************

Hochgeborener, General

+ Seedrachenumhang

+ Schwarzer Drache

+ Blutroter Tod, Des anderen Gauners Scherbe, Kette von Khaeleth, Rüstung der Finsternis

- - - > 566 Punkte Kann mir der Drache einfach so unterm Hinern weggehauen werden oder wirkt irgendwas der Ausrüstung des HB auch für den Drachen?

*************** 3 Helden ***************

Adliger

+ Schwere Rüstung, Schild, Seedrachenumhang

+ Seelenschnitter, Ring des Hotek, Drachenhelm

+ Armeestandartenträger

- - - > 165 Punkte

Dunkelelfenzauberin, Upgrade zur 2. Stufe

+ Siegel von Ghrond, Buch des Furion

+ Lehre der Schatten

- - - > 180 Punkte

Dunkelelfenzauberin, Upgrade zur 2. Stufe

+ Magiebannende Rolle

+ Lehre der Schatten

- - - > 160 Punkte

*************** 6 Kerneinheiten ***************

40 Dunkelelfenkrieger, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion

- - - > 295 Punkte

10 Repetierarmbrustschützen

- - - > 100 Punkte

10 Repetierarmbrustschützen

- - - > 100 Punkte

10 Repetierarmbrustschützen

- - - > 100 Punkte

5 Schwarze Reiter

- - - > 85 Punkte

5 Harpien

- - - > 55 Punkte

*************** 1 Eliteeinheit ***************

20 Schwarze Gardisten, Musiker, Standartenträger, Champion

+ Peitsche der Qualen

+ Banner des Mordens

- - - > 345 Punkte

*************** 2 Seltene Einheiten ***************

Kriegshydra

- - - > 175 Punkte

Kriegshydra

- - - > 175 Punkte

Insgesamte Punkte Dunkelelfen : 2501

bearbeitet von Gorbard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schonmal für die ganzen Vorschläge.

@ Bernardo:

der Ast sitzt auf dem Pegasus.

@ Koroyosh:

glaube wirklich nicht, dass ich mit meiner Liste gegen deine ne große Chance hätte.

Hab auch schon überlegt den Pferd-Edlen gegen nen zweiten Stufe 2 Mage zu tauschen und ne große Echseneinheit mir Hydrabanner (evtl auch noch Erstschlag).

Bei den Kerneinheiten kann ich leider kaum was machen, weil ich grade so auf 625 Punkte komm.

Den Assasinen hätte ich in die Schatten gestellt um evtl irgendwas abzugreifen....aber da muss der Gegner schon sehr doof sein :)

Den Dolch hab ich dem zweier gegeben, weil die Erze irgendwo sicher in nem Wald parken soll. Wenn die in den Kriegern steht is sie mir irgendwie zu leicht zu erwischen. Was meint ihr dazu?

Den Mitternachtskristall würde ich gerne behalten. Find den irgendwie stylisch und mit Glück hau ich dem gegner nen wichtigen Zauber weg:)

Hab ich also richtig verstanden, dass niemand nen Manticor spielen würde?^^

Noch eine wichtige Frage: lohnt sich nach neuen Regeln noch, einen Entsetzen-Typen auf Pegasus umherflattern zu lassen?

Früher hat der mir so manches Spiel gerettet.

Danke schonmal für die vielen Antworten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weil die Erze irgendwo sicher in nem Wald parken soll

Nach den aktuellen Sichtlinienregeln solltest du dabei ultravorsichtg sein, da Wälder nicht mehr aus Prinzip Sichtlinien verdecken.

Hab ich also richtig verstanden, dass niemand nen Manticor spielen würde?

Ja, der ist nur was für Liebhaber.

lohnt sich nach neuen Regeln noch, einen Entsetzen-Typen auf Pegasus umherflattern zu lassen?

Prinzipiell kann man das natürlich machen, obwohl ich annehmen würde, dass sich das Entsetzen nur gegen sehr moralwertschwache Völker besser auszahlt als z.B. das Drachenei oder Schutzgegenstände wie Kette oder Umhang v. Hag Graef.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schade um das schöne Manticor-Modell

Das klingt als wärst du einer der angesprochenen Liebhaber. Dann solltest du dich auch nicht davon abbringenlassen, ihn zu spielen, wenn es dir Freude macht. Es ist sicher nicht meine Absicht, dir deinen Spaß kaputt zu machen. Betrachte es einfach als eine etwas größere Herausforderung, an der man dann aber auch schneller wächst.:ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, heute Nacht gabs mal wieder ne große Schlacht.

HE/Oger/KdC

vs.

Echsen/DE

mit 2000, respektive 3000 Punkten pro Nase (also 6000 vs 6000).

Gewollt war so übel wie möglich (ich hatte für normale Listen gevotet), einzige Beschränkungen waren:

- keine bes. Chars

- keine Gegenstände die Patzer verursachen oder verändern

- jeder mag. Gegenstand aus dem Regelbuch nur einmal pro Seite

Angefangen haben wir gegne halb 8/8 Uhr gestern Abend, fertig waren wir etwa gegen 4 Uhr morgens.

Ich nutzte die Gelegenheit endlich mal meine bemalten Modelle aufstellen zu können, die bisher unbenutzt in meinem Koffer rumlagen.

Die Listen (grob):

HE:

Stufe 4 Schatten mit EW klauen und zu BW machen

Stufe 2 weiße Magie mit Feedbackrolle

Stufe 2 Bestien mit MBSR

glaub das wars (kein AST auf jedenfall)

40 Seegardisten mit Flammenbanner (vermute ich stark^^)

40 Phönixe mit Zauberbanner und +1 auf Anfangen-Wurf

3 Adler

6 Drachenprinzen mit ?

Oger:

Tyrann mit Krone, +3 Attacken und Diebstein (4+ Retter)

Brecher-AST mit ?

Fleischer

Firebelly

irgendwer hatte noch diese Spionageitem bei dem man jede Runde bei einer Einheit alles sagen muss

4? einzelne Säbelzähne

10 Gnoblars mit Fallenstellern

5 Trauerfang mit CMS und Drachenhautbanner (hatten nen 2+ Rüster) - und wegen nem Fehler im Army Builder mit 4 LP

18? Oger mit Eisenfäusten (alle Helden hier)

Superkanone

KdC:

General auf Moloch mit Dämonenschwert, Rüstung des Dargan (da hatte der KdC Spieler allerdings das ganze Spiel über das "kein MW weitergeben" ignoriert bis ich nen TS landete und erfuhr dass er die Rüstung hat)

Nurgle-AST mit Treffer müssen wiederholt werden Rüstung und Glücksbringender Schild (das erfuhr ich auch erst im NK und wir tauschten die Treffer-Rüstung gegen irgendein +Attacken-Schwert)

3*5 Hunde

40 Nurglebarbaren mit ZHW

40 Nurglebarbaren mit ZHW

28 Auserkorene, Nurgle, Schilde (hier alle Helden drinne)

die Blöcke standen alle direkt nebeneinander

Todbringer

Echsen:

SChattenslann, körperlos, alle Sprüche, besänftigender Geist, +1 Würfel pro Spruch, Banehead, Feedbackrolle

Stufe 1 Skink, MBSR

Skinkchef auf erw. Stega mit 2w6+1 Aufpralltreffer Speer

8-10*10 Skinks

2*10 Chamöleonskinks

40? Sauruskrieger

2*3 Terras

Stegadon

2 Flammensalas

3 Flammensalas

DE:

HB auf Pega, Kette, Krone, Drachenhelm, Soulrender (hab ich noch nie gespielt)

Stufe 2, Furion, Siegel (Tod)

Kessel-AST

Kessel

2*5 Harpien

40 Krieger, CMS, Banner des Mordens

5 SR, Musiker

14 Schützen, Musiker

14 Schützen, Musiker

10 Korsaren, Handarmbrüste, Musiker

20 Gardisten, ASF, Champ mit 1+ Rüster

40 Henker, Flammenbanner (hatte ich noch nie^^)

5 Schatten, 2. HW, Sternenassel (ja er lebt noch)

Hydra

Hydra (hatte ich glaub ich noch nie, auf jeden nicht die letzten 3 Jahre)

Zu unseren Listen:

Den körperlosen Slann wollte ich haben um Trauerfänge zu blocken, oder sonst so Sachen.

Mein HB sollte irgendwas großes Blocken.

Da ich weiß dass der KdC Spieler (der eigentlich Vampse spielt) gerne Auserkorene und Krieger spielt kam der Henkerblock rein, auch eben wegen den Modellen die ich endlich mal angemalt aber nie benutzt habe.

Die Garde natürlich gegen HE, auch noch nie benutzte Modelle.

Schattenassel gegen die großen Sachen bei Ogern oder Todbringer.

Hydren und Schützen gegen Barbarenblöcke oder HE und später zum supporten.

Leider wurde meine Stufe 2 in unserer ersten Runde dank Feedbackrolle bei 4 Würfeln getötet.

Unsere Feedbackrolle bei 5 Würfeln auf den Schattenerzer brachte dagegen gar nichts.

Meine Krieger bekamen nen Hit mit dem Todbringer, verkackten trotz AST den Test und rannten davon, leider war zu dem Zeitpunkt Flammenkäfig drauf.

Aus 40 wurden daher 7 die sich nicht mehr sammeln konnten.

Mein Assel erwirft nen einsamen Stufe 2 Magier und wird danach von nem Adler gefressen.

Ogerblock wird mit Skinks und Harpien gefüttert und kleingeschossen, am Ende steht noch der Tyrann und der Champion (der die Punkte bunkert).

HB blockt Trauerfang, am Ende kommt Hydra in die Flanke und der letzte Trauerfang flieht, HB und Hydra haben je noch 1 LP.

Die Ogerkanone greift einsamen Slann an (warum stand der da wohl?) verliert und geht stiften.

SR vertreiben Hunde, lenken um in Fallensteller, überrennen in Säbelzahn und blocken damit 40er Barbarenhorde direkt dahinter.

Der KdC Spieler muss jede Runde 3 mal Panik testen weil immer was ausgelöscht wurde oder durchflieht, verkackt dann mit nem 40er Barbblock und die werden von der Platte gescheut.

Anderer Block wird von Salas und Hydratem kaputt geballert (zuvor umgelenkt).

Auserkorene werden geblockt, umlenkt, hätte auch so bleiben können (müssen ja überrennen wegem Moloch), aber irgendwann wollte ichs wissen und wir zogen alles weg damit sie in meine Henkerhorde (nur noch 30) rennen können.

Am Ende standen noch 13 Henker und 4 Chosen flohen, Rest war tot.

Das war alles rechte Seite.

Linke Seite futterte der Skink auf Stega die 40er Seegardisten (standen 20 breit und waren dann nimmer standhaft), dafür wurde der Saurusblock von Phönixhorde platt gemacht.

Irgendwie hatten wir als noch Pech mit Magiewürfeln und das Teil vom HE ist einfach übel mit noch +5 aufs bannen (man hat ja 1-6 EW mehr als der Gegner, so hat man minus 1 bis 4 EW mehr, er bekommt aber nen Bonus aufs bannen mit +5 und unser Slann war nach dem ersten Zauber nur noch Stufe 3).

Ohne die Slannwürfel hätten wir wohl nicht mal was durchbekommen.

Auch so war die Magie eher Mau.

Es kam nur einmal Grube durch auf die Oger (Firebelly+5 Oger?) und einmal Stärke senken auf die Trauerfänge. Der Rest war egal oder kam nicht.

Bei der Aufstellung wars noch lustig, unsere Gegner standen komplett, wir hatten nur Skinks, Terras, Schützen, Korsaren und Harpien.

Also alles nur Kleinscheis, glaub insgesamt standen 1000 Punkte da wenn überhaupt.

Wir überlegten komplett links aufzustellen (nur ca 2000 Punkte HE) und die anderen Flanke einfach zu blocken.

War uns dann aber zu langweilig.

Am Ende stand noch vom Gegner:

HE:

Phönixe mit Stufe 4 (etwa 1200 Punkte)

KdC:

Ausgelöscht

Oger:

Ogerchampion (damit der Ogerblock) und Tyrann was im Prinzip 1400 Punkte waren von 2000 die noch standen

Wir hatten verloren (ist einfacher):

x Skinkeinheiten (5?)

mind. 1*Terras

Saurusblock

Es standen also noch etwa 2200 Punkte

Stufe 2 DE

2*Harpien

SR

Assel

Kriegerhorde

Es standen also noch ca 2200 Punkte.

Damit standen beim Gegner noch grob 2600 Punkte, bei uns ca 4400.

Alles in allem bleibt meine Meinung bestehen, ich mag große Schlachten einfach nicht und Schmutz aufstellen halte ich fürn Arsch.

Ich werde nie verstehen warum meine Kollegen das immer wollen, auch wenn es mal ne schöne Gelegenheit war einige Sachen zu spielen die ich bisher nie gespielt habe, oder wenigstens nicht in der Kombination.

Am übelsten waren einfach die Skinks.

Tausende von Umlenkern gegen einige wenige Horden.

Wenn wir nicht gewollt hätten, wären die einfach niemals irgendwo angekommen.

Bei ich glaube 9 Skinkeinheiten+2 Chamäleonskinks+2*Harpien+SR kommt der Gegner einfach nie irgendwo an und die Skinks erschießen einfach mal die anderen Umlenker.

Mein Beschuss hat mal gar nichts gemacht und wirkt dagegen einfach lächerlich.

Wir hatten uns darauf geeinigt keine miesen Spielchen mit der Umlenkermechanik oder der 1-Zoll zu treiben, sonst wäre es ganz krass geworden.

Auch so haben die Skinks einfach das Spiel gewonnen.

Aufstellung war einfach genial, da wir uns aussuchen konnten wer wohin geht, der HE Spieler meinte auch mal dass es genau anders rum gedacht war bei ihrer Aufstellung. Echsen sei Dank hatten wir halt zigtausend Aufstellpunkte.

Nächstes Spiel geht hoffentlich wieder gegen meinen imperialen Kollegen oder gegen die Grünhaut mit normalen Listen.

Das macht mir irgendwie mehr Spaß, selbst wenn ich wie die letzten Male verliere.

bearbeitet von Belgarath112
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.