Jump to content
TabletopWelt
Rat der Raben

Rabenschau: WHFB, Helldorado, Hobbit, EDEN, Freebooter, Batman, ...

Recommended Posts

Vor Allem Zinn- Zwerge ;-)

Kriegt man die dann am Forst mal live zu sehen?

Viel Spaß mit denen!

MFG Denyo

Geplant 2015 oder zum Erscheinen der neunten Edition.;)

...Und Zinn ist einfach der Edelstoff des Zwergenherzens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Sachen hier, definitiv ein weiterer Thread für meine Aboliste! :-)

Die Helldorado-Truppe ist großartig geworden, tolle Stimmung und super Bemalung! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie brauchte ich eine Abwechslung von Wolfen, Oger und dergleichen. Und wenn schon so schicke Figuren auf dem Maltisch stehen, musste ich einfach mal etwas anderes machen.

So kam der gute Chan Lee /Helldorado Immortals/ an die Reihe.

Hier mal ein WIP Bild im Schatten des Vieches von dem er mich ablenken soll.

wip_chan_lee_1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allzu lange konnte mich Chan Lee nicht im Bann der Hölle halten.

Ein paar Striche und Lasuren an der Hose, ein wenig Arbeit an der Base - Einzelfiguren gehen halt doch viel schneller als Regimenter.

chan_lee.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwischen all den Ogern (Wolfen), denen ich mich in der letzten Zeit gewidmet habe, verlangte meine Mallaune nach Abwechslung.

So widmete ich mich kurz mal den Unsterblichen von Helldorado

Fertig wurde diese Schwertkämpferin...

swordmaster1.jpg

...und eine der Lemuren. Hier im Gruppenbild

gruppe1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den letzten Monaten habe ich mich von den Ogern abgewendet.

Zu Weihnachten kam die Box des Hobbits unter Weihnachtsbaum.

Deswegen sah mein Maltisch im Januar ungefähr so aus:

Linke Seite

2013_maltisch_links.jpg

Rechte Seite

2013_maltisch_rechts.jpg

Jetzt Mitte März ist schon einiges fertig geworden.

Hier der Lemuren, Herold weiterer Werke

lemure2.jpg

Mehr folgt in Kürze...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, sicherlich. Ich habe zwar immer noch nicht Helldorado gespielt (außer im Rahmen unserer Rolenspieladaption), aber ein paar der neuen Figuren darf man sich nicht entgehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und hier präsentiere ich den Stand meiner Unsterblichen zum aktuellen Zeitpunkt:

gruppe_auf_tempel.jpg

Im Einzelnen:

Der Bürokrat, der mich am meisten Zeit gekostet hat:

b_rokrat.jpg

Nochmal als Foto, weil er so fotogen ist:

Chan Lee

_178865.jpg

Schwertmeister, von der Hölle berührt

schwertmeister_mutant.jpg

Seelenträger

soul_carrier.jpg

Die asiatischen Lemuren im Fokus:

lemuren.jpg

Ein armes Bauernopfer:

peasant1.jpg

Und zum Abschluss die glücklichste aller Lemuren:

lemure1.jpg

mit vielen Grüßen an die Betrachterschar.:):japan:

Kürzlich im Rahmen einer Bestellung habe ich noch einen imperialen Wächter (Dämon) bekommen, der aber erst noch zusammengebaut werden muss.

Als nächstes folgen die Westlichen Krieger bzw. ein paar Söldner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön, ich bin nach wie vor ein großer Fan deines Bemalstils. :ok:

Hast du auch irgendwas 40K-mäßiges oder bist du reiner Fantasy-Jünger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher hatte ich einmal eine imperiale Armee. Die habe ich aber gegen alte Zwergenmodelle getauscht.

Aktuell (bezogen auf die letzten 10 Jahre) gibt es keine Modelle der fernen Zukunft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm... schade, ich hätte gerne mal mit dir gespielt. Aber da leiden wir wohl an System-Inkompatibilität :notok:

(mit Fantasy bin ich durch seit der 8. Edi)

Dann wird's wohl beim Zuschauen und Zujubeln bleiben müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als österlichen Gruß sende ich endlich ein Bild von meinem Champion auf aufbäumenden Moloch.

Die Bemalung liegt nun schon eine Weile zurück.

champion_moloch_1.jpg

(siehe Projekt: Jenseits der Chaoswüste)

Mein persönliches Ostergeschenk machte ich mir heute mit dem Abschluß dieser beiden Figuren, die ich als nur zwei Gründe, Helldorado-Figuren zu sammeln, von vielen anführe.

Der Söldner Angelo Casaviecchi, seines Zeichens infernalistischer Schmuggler

angelo_casaviecchi.jpg

...Und die erste „Westliche†œ: Sara Zingaresce

sara_zingaresce.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben ja früher öfters mal auf Turnieren gespielt, da hab ich aber deine Armeen aber nie so genau betrachtet. Das hol ich jetzt hier im Forum nach :)

Sehr schön was du ablieferst, und toll, dass du noch immer dabei bist!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nice, schön geworden.

Sofern das nicht an der Lichtsituation während der Fotosession liegt, würden sich bei der Zigeunerin (ja, zumindest die Roma möchten meines Wissens so genannt werden) noch finale Akzente v.a. im Gesicht anbieten, da geht (und sollte) noch etwas mehr Kontrast,

auch wenn man es bei weiblichen Figuren hinsichtlich des Hell-Dunkel-Spektrums nicht übertreiben sollte, denn wie wir alle wissen, haben Frauen im Allgemeinen samtweiche ebenmäßige Haut.

Der Schmuggler gefällt auch, erinnert mich irgendwie an E.T.A. Hoffmanns Sandmann.

Man könnte den kleinen teuflischen Dämon in seiner Hand noch rot lasieren um die Hautfarbe zu intensivieren, das ist mir persönlich farblich zu nahe am Innenfutter des Mantels. Auch da könnte etwas mehr Kontast nicht schaden, dazu empfehle ich entweder Lasuren in Lila oder Grün - ersteres beeinflusst natürlich den farblichen Gesamteindruck stärker, letzteres intensiviert als komplementärer Farbton die Schatten. Hier würd ich aber sparsam und sehr gezielt vorgehen.

Pigmentflecken in schwarz oder blaugrau würden den kleinen Teufel vielleicht zusätzlich aufwerten (falls du diese Anregung umzusetzen gedenkst, sollte das vor dem Auftragen von eventuellen Lasuren geschehen).

Kann man von dieser Mini weitere Bilder zu sehen bekommen (vielleicht auch, so schön es trotzdem aussieht, vor einem neutraleren Fotohintergrund)?

Dann mal "Frohe Ostern"!

Weiter so!

ich bleib dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Devilz_Advocate

Vielen Dank für das umfangreiche Feedback. Eine Lasur für das Teufelchen ist eine gute Idee, die ich gerne umsetzen werde. Vielleicht gibt es auch noch Pünktchen. ;)

Die Fotos spiegeln immer nur "Facetten" meiner Figuren wieder und treffen fast nie den Eindruck, den ich von den Figuren habe, wenn ich sie in meinen Händen halte,

Seit Jahren drücke ich mich um die Umsetzung oder Anschaffung einer besseren Möglichkeit, Fotos zu machen - obwohl ich schon fleißig Tipps und Tutorials zu diesem Thema gelesen habe.

Mehr Bilder von verschiedenen Seiten verspreche ich nicht, solange mein Equipment nicht verbessert ist. Zumal ich mit sovielen Figuren im Rückstand bin, die ich in den letzten Jahren angekündigt habe und zu denen ich dann nicht gekommen bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal gibt es wunderbare Zufälle des Schicksals. Kurz vor Ostern ging es um die Fotokunst und prompt bescherte mir der Osterhase (oder vielleicht doch meine Frau) am Ostermorgen einen Ikea-Abfalleimer. Dieser war für mich leicht zu finden oder für sie schwer zu verstecken. Ohne weitere Kenntnisse des Themas und nur aufgrund flüchtiger ungenauer Bemerkungen meinerseits, hatte meine Frau genau den richtigen erstanden.

Dieser wurde heute fachgerecht aufgesägt.

Die ersten Fotoversuche gab es auch:

Wie bereits erwähnt habe ich bis Mitte Februar in Abwendung von Warhammer Fantasy, mich mit dem Hobbit beschäftigt.

bilbo1.jpg

balin1.jpg

galadriel_1.jpg

Von den restlichen Zwergen folgen noch Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lehre der Drei

Wer sich jemals mit D&D Planescape beschäftigt hat, der sollte die Regel der Drei verinnerlicht haben. Wer sie nicht kennt, der soll wissen, dass es immer zu allem drei Aspekte gibt.

Das Tabletophobby ist von dieser Philosophie durchdrungen. Die tragenden drei Säulen sind Sammeln, Bemalen, Spielen.

Die Säule des Sammelns teilt sich in die Aspekte Suchen, Kaufen, Lagern.

Die Säule des Bemalens teilt sich in Zusammenbau, Vorbereitung und Farbauftrag.

Die Säule des Spielens in Armeezusammenstellung, Taktik und Spielverständnis.

Jeder weiß über diese Säulen Bescheid.

So laufen bei mir im Bereich des Bemalens meistens die drei Prozesse nebeneinander mit unterschiedlichen Themen.

Aktuell baue ich Schädelbrecher für meine Khornearmee zusammen.

Für meine Khemriarmee bereite ich gerade meine Grabjäger zur Bemalung vor.

An meinem Maltisch pinsle ich an Helldorado Figuren.

Bilder vom Zusammenbau schenke ich mir meistens. Bei der Vorbereitung meiner Grabjäger lohnt sich jedoch ein Eindruck:

j_ger1_wip.jpg

j_ger2_wip.jpg

Und an diesem Wochenende für die Westlichen von Helldorado sind die gute Anna und der Sergeant Aidan Saint John fertig geworden. (Basen werden noch überarbeitet, wenn mehr Westliche fertig sind.)

anna.jpg

adain_aint_john.jpg

P.S. Wie kann ich Threadtitel nachträglich ändern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.