Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Recommended Posts

Naja, die komischen Gelenke an den Armen stören noch immer und ansonsten steht die Kanzel für meinen Geschmack etwas zu weit nach vorne.

Vom Grundkonzept sieht es eben nicht viel anders aus als mit "freiem" Piloten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gib dem noch nen Kopf, dann geht der als etwas seltsamer und unterbewaffneter Battlemech durch. ^^

Und ja, die Gelenke an den Armen stören extrem. Ich persönlich halte die sogar für Schwachstellen in der Konstrultion.

Mann müsste die nur zerschlagen und schon ist die effizienz in Angriff und verteidigung mindestens halbiert. Ein selten dämlicher Konsrruktionsfehler, wenn man bedenkt dass das die beste Technik darstellen soll über die das Imperium verfügt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche "Gelenke" meint ihr denn? Oder redet ihr von den Verstrebungen zwischen Ellbogengelenk und Schultergelenk?

Ich peils grad echt nicht.

Ich find den Umbau ganz cool, ist aber für mich irgendwie kein Cybot. Dafür ist er mir viel zu sportlich. "Beste Technik", dass ich nicht lache. ;) Cybots haben nichtmal Knie und watscheln rum wie Pinguine. Wenn die mal auf dem Rücken liegen kann man sie auch gleich sprengen. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso sind das "hydraulische Mechanismen, damit er seine Arme bewegen kann"? Ich hab bisher nur die Bilder gesehen. Gibts da eine Erklärung zu?

Das würde ja gar nicht funktionieren.

Für mich sind das "Schockabsorber" oder quasi "Kräne" mit denen ein starker Rückstoß zusätzlich abgebremst werden oder ein paar einzelne sehr grobe Bewegungen mit viel Kraft unterstützt werden können.

Wenn er einen Landraider anhebt, damit die Ketten gewechselt werden können beispielsweise. ;)

Aber die Arme bewegen sich doch von selbst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich finds ganz gut, dass er von beiden Minis Dinge verbindet. Durch die vorgelagerte Kabine, die ein wenig an einen Kopf erinnert, erhält er das Massive vom Cybot, die langen Beine lassen ihn trotzdem schnell und wendig erscheinen. Sehr gelungen und erfreulich abseits von "das ist aber so nicht realistisch"!!!

Anmalen! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde den Nemesis-Psiritter (oder in dem Fall "erwürdiger Cybot") so deutlich besser. Mir gefällt der mit dem Grey Knight vorne draufgeschnallt überhaupt nicht... (Ist doch voll die Schwachstelle im Kampf.)

Beim Umbau könntest du imo das Banner etwas größer/länger ausfallen lassen. Das sieht etwas verloren aus. Ansonsten gute Arbeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich, ob man nicht die obere Kuppel des Stormraven verwenden könnte. Indem man sie umgedreht senkrecht verwendet. Und dann noch den Servitor als Piloten reinfummeln. Doof, dass ich nicht auch noch nen Stormraven bestellt hab :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch am überlegen, was man mit dem Dreadknight anstellen müsste, damit der passabel aussieht.

Meine Idee war es, dafür zu sorgen, dass man vom Unterkörper des Piloten nichts mehr sieht, also quasi nur Oberkörper, Kopf und Arme des Piloten sind sichtbar. Hat jemand eine Idee, wie man das umsetzen könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht schonmal gut aus!

Finde aber sowieso, dass man aus dem ursprünglichen Phantomlord umbautechnisch eine Menge rausholen kann.

Den postest Du dann aber auch noch mit Farbe, oder malt er den selbst und Du hast nur gebaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe seit langem mal wieder einen vorzeigbaren Umbau, einen Erzlektor auf Kriegsaltar. Ein paar Feinheiten sind noch zu machen, ansonsten ist er fertig.

Ich hab bewußt auf riesige Aufbauten, Altäre verzichtet, da ich die bei anderen Modellen immer etwas übertrieben fand. Dass der Erzlektor kein Glatzkopf-Sigmarit ist, ist auch Absicht. Ich finde, ein Erzlektor sollte nicht wie ein dahergelaufener Sigmarpriester daherkommen, mehr wie ein durchgeknallter Demagoge oder fanatatischer Prediger.

Verbaut sind hauptsächlich Dampfpanzer und Rittergut, bzw imp. General zu Fuß und Magier.

Bin mir noch nicht sicher, wie ich ihn bemalen soll. Er ist ein Geburtstagsgeschenk für einen Freund, der eine rot-weisse Imperiumsarmee spielt. Den Wagen in rot-weiß anzumalen finde ich irgendwie zu krass, könnte aber gut aussehen, wenn man es vom Layout her richtig macht.

Den Wagen in braun zu bemalen ist auch irgendwie öde....

post-18595-1394916852745_thumb.jpg

post-18595-139491685284_thumb.jpg

post-18595-13949168528786_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht nicht schlecht aus.

Ein paar Kleinigkeiten würde ich anders machen, zB bei den Flagellanten an der Kette das Joch weg lassen.

Das Kommt bei den vorderen gut, bei den hinteren ist es eher störend (da wären Fackeln und Flammenköpfe eine Option).

Auch würde ich einen anderen Kopf beim Lektor nehmen.

Wenn man keinen Galtzkopf will kann ich das verstehen, aber der Magier Hut gefällt mir am Magier schon nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde vor allem nochmal drüber nachdenken, ob alle vier Flagellanten den selben Kopf bekommen sollen - das sieht mMn nix aus. Da du offenbar genug Flagellantenboxen /-teile hast, solltest du da etwas Variation reinbringen.

Seh gerade, es ist auch noch überall der gleiche Körper... warum?

Und die beiden Flagellanten als Kette, da kann man wirklich noch mehr machen. Würde

eher ein, zwei von den alten Flagellanten nehmen, die noch zwischen Joch und Karren umherlaufen und sabbeln.

Auf dem Bild hier etwa die beiden Mittleren, der mit der Glöcke ist natürlich auch gut:

http://www.yopi.de/image/prod_pics/215/e/215756.jpg

Und für den Lektor kann ich mir auch nen anderen Kopf gut vorstellen, wie wäre der hier?

http://www.modelbits.co.uk/images/empire_flagellants_head_8_large_sm.jpg

Zur Zier des Karrens: Prinzipiell gefällt mir ganz gut, reduzierter als die üblichen. Die Greifen sind als kleine Statuen auch nicht verkehrt, die Engel finde ich unpassend.

Und irgendwo ein zweischweifiger Komet würde schon passen - warum nicht auf dem Brustpanzer des Lektors?

Wie gesagt, gefällt mir prinzipiell, aber die Umsetzung kann man durch ein paar einfache Änderungen noch besser machen. Und wenn du die Mini verschenken willst, solltest du dir schon etwas Zeit nehmen für Umbau und Bemalung, dann wird sich der Beschenkte auch mehr freuen.

Bemalen würd ich den Karren in dunklem Holz (gutes Rezept, das ich immer wieder lese:

http://www.games-workshop.com/gws/content/article.jsp?categoryId=&pIndex=3&aId=3700036a&multiPageMode=true&start=4) und die Flagellanten in neutralen, erdigen Farben (beige, braun, grau-Töne). Den Lektor vielleicht mit rotem Umhang, damit er Blickfang ist. Die Zugehörigkeit zu einer Provinz kannst du durch kleine Fahnen am Karren zeigen, oder man könnte den "Lendenschurz" der Flagellanten (also den Stofffetzen, der ihnen vor dem Schritt hängt) in rot/weiß bemalen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein paar Umbauten für meine IW.

Den Predator hab ich im Nachhinein magnetisiert, was gelegen kam da eh die mikrige Halterung von einer Laserkanone abgebrochen war.

Der CSM ohne Waffe hat dieses Beinstückchen was aus dem Fahrzeugrahmen übrig bleibt ^^ Die Waffe kann mit Magneten ausgetauscht werden.

Wenn man viele Oberkörper übrig hat sind Bionics doch was gutes, aus 2 Beinpaaren macht 3 :ok:

post-8492-1394916892504_thumb.jpg

post-8492-13949168925346_thumb.jpg

post-8492-13949168925641_thumb.jpg

post-8492-1394916892601_thumb.jpg

post-8492-1394916892633_thumb.jpg

post-8492-13949168926646_thumb.jpg

post-8492-13949168926952_thumb.jpg

post-8492-13949168927257_thumb.jpg

post-8492-13949168927584_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier ist meine Interpretation des Kessel Bunten,die Hexe mit ihrer Plattform ist erstmal aufgesteckt,bekommt später noch nen ordentlichen Übergang zum Boden.Vieleicht kann mir hier jemand sagen wo ich brown stuff bestellen kann find das Zeug in keinen Laden.

attachment.php?attachmentid=131414&stc=1&thumb=1&d=1301503170

attachment.php?attachmentid=131415&stc=1&thumb=1&d=1301503170

attachment.php?attachmentid=131416&stc=1&thumb=1&d=1301503170

attachment.php?attachmentid=131417&stc=1&thumb=1&d=1301503509

attachment.php?attachmentid=131418&stc=1&thumb=1&d=1301503509

bearbeitet von Zyrael
sorry hab mich ein bißchen blöd angestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vieleicht kann mir hier jemand sagen wo ich brown stuff bestellen kann find das Zeug in keinen Laden.

Ich nehm Milliput, das sollte es in jedem besseren Hobby-Laden geben.

Das Zeug ist nachher grau und hart, nicht so elastisch wie Green Stuff, bildet aber feinste Strukturen ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Keep: woraus sind die gebogenen Schulterpanzer von dem CSM ? Und wie hast du dei so hinbekommen?

Ich find die nämlich echt klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.