Jump to content
TabletopWelt

Koalas im Weltraum (Koalis erste 40k-Schritte)


Empfohlene Beiträge

 (mit Ausnahme des "Missionsziele-klauen" vll ;))

Das weiß ich, das weiß ich! :happy:

Das liegt an der gespielten Mission (Kriegsbeute, S.151). Normalerweise kann man nur seine eigenen Missionszielkarten abarbeiten. Wenn auf der Karte aber steht: "Sichere Missionsziel X" (X = irgendwas von 1-6), dann kann das (bei dieser Mission) nicht nur von dem Spieler erfüllt werden, der die Karte gezogen hat, sondern auch vom anderen. Bzw. von dem der beiden Spieler, der das Kartenziel früher erfüllt. :)

 

@Koali:

Der Club sieht super aus. Bin schon auf das nächste Spiel gespannt. :ok:

Diesmal bin ich bei "First Blood" auch nicht vom Stuhl gefallen. Das erste Mal. ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, bei mir ist AOS auch mit ein Grund zum einstieg bei 40k^^ Aber nicht der einzige. Bei uns in der Spielegruppe wurde schon mit beginn der 8. Edition von WHFB

nach einem neuen System ausschau gehalten, und mal weg vom Fantasy setting ist auch ganz spannend:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.