Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,5k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Irgendwie sind die letzten 3 Shield Reunions auch unter sehr schlechten Sternen gestanden. Da ist dann immer irgendwer ausgefallen. Glaub deshalb kommt's uns auch einfach als zu viel vor.  

Das wäre ein guter Anfang für dir Survior Series.

Das hatte ich auch nicht anders erwartet als ne reine Comedy nummer.  Derzeit ist es recht einfach WWE vorauszusagen einfach vom worst case ausgehen dann ist man schon nahe dran.  Mittlerwei

Posted Images

Ich hab ja da was munkeln hören. 

Spoiler

Brock soll beim Summer Slam um den Smackdown Heavyweight antreten. 

Dazu müsste er a die Show wechseln was nach dem Fox Deal nicht unwahrscheinlich ist und b seinen RAW Titel vorher verlieren. 

Und ob er bis August noch so oft in den Ring steigen wird? 

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb sackratte:

Was zum Teufel haben The Revival Vince eigentlich angetan...?!

 

Haben auf Twitter gemotzt, machen kaum einen Hehl draus, dass sie aus der WWE weg wollen, haben sich "#FTR" rechtlich gesichert.

 

Was das Match angeht, hier mein Tipp:

Hawkins/Ryder vs The Revival - Hm. Schwierig. Ich tippe trotzdem auf's Revival.

 

So, und jetzt mal schön NXT:Takeover nachschauen.. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schau grad die G1 supercard nach. Alles OK soweit.

 

Spoiler

Enzo und Cass sind ganz, ganz traurige Gestalten. edit: Oh, ist wohl ein Work? Ich effin' Mark. :D Aber das macht sie nicht weniger zu etwas traurigen Gestalten.

 

bearbeitet von Sigur
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

G1 war ziemlich gut.

Aber kein Vergleich zu Takeover mMn. Das war einfach so Bockstark. Ich weiß auch gar nicht was das beste war, alle Matches waren klasse. 

Wenn man mich zwingen würde, wäre wohl Dunne vs Walter meine Wahl zum MOTN. Nicht das beste Takeover aller Zeiten, aber dennoch ein "solides 5 Sterne Event" :D 

Die Entrances vom Dream sind auch jedes mal ein Highlight für sich. :D 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, takeover hat mir auch besser gefallen als das G1 (obwohl ich die main event matches noch nicht gesehen hab muss ich zugeben.)

 

Zu Takeover:
 

Spoiler


Der Opener war super, Dream/Riddle war super (wie @Moscherboy schon gesagt hat - der Dream-Entrance... Wahnsinn. :D Für uns lustig, aber für US-Verhältnisse sehr gewagt. Und das macht ihn eben so lässig.). Das Damenmatch hat mir echt gut gefallen. Ich bin etwas verliebt in Io Shirai, jetzt wo ich sie zum ersten Mal so richtig in einem Match gesehen hab. Hätt ich schon vorher sollen, dann hätte ich gewusst, dass sie und Sane als Tag Team aufgebaut werden. Währenddessen hab ich mir sehr schnell (mit meinem Gewinntipp im Hinterkopf) gedacht "ogottogott, neinneinnein, die sind ja super als Tag Team". Da hat sich schon abgezeichnet, dass Shirai nicht gewinnt. So im Zusammenspiel gefällt mir sogar Kairi Sane, die ich ja sonst des Gimmicks wegen als etwas störend empfinde. Am Ende hat die Richtige gewonnen. Bianca Belair ist ein absolutes Tier. Solange sie nicht zu "sassy" dargestellt wird und sie einfach so weitertut (und auch nicht unnötig aufgepumpt wird) wird die noch tolle Dinge leisten. Trotzdem: Shayna Baszler muss jetzt Champ bleiben bis sie in den Main Roster kommt. Und es war auch gut, dass die andern Horsewomen weggeblieben sind.

 

Dunne gegen Walter war eine ziemliche Schlacht. :D  Ganz was Anderes, aber auch gut.

 

Gargano gegen Adam Cole war wie zu erwarten war ganz toll. Irgendwie hat mir was gefehlt dabei, oder ich war schon bisschen müde. Also eh ganz tolles Match (und unheimlich nette Schlussbilder), und mir ist sicher was entgangen, weil ich die Gargano-Storyline die letzten Monate nicht weitermitverfolgt hab, ich war nur wohl schon müde.

 

Bei Takeovers überleg ich immer welches Match ich anderen Leuten zeigen würde. Beim vergangenen Event wär's wohl wirklich Velveteen Dream gegen Matt Riddle oder der Damen-4-Way.

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Gizur:

Ich würde das Tag Team Match zeigen. Was die da gezeigt haben war schon echt der Hammer. 

 

Ja, ich hab eh lang hin- und herüberlegt ob ich das auch extra anführen sollte. Das war auch super.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf Pro7 Maxx die Doku zum WWE Tryout Germany 2018 gesehen (zumindest einen großen Teil davon)

Fand ich recht interessant.

Bei den Meisten hatte ich auch den Eindruck, dass die das machen weil sie Wrestling lieben, 35jährige Mutter, die schon seit fast zwei Jahrzehnten in der Indie-Szene dabei ist. :o

Da waren zwar auch welche dabei die das Geld gewittert haben, aber die werden vermutlich auch kapieren, dass man einfacher ans große Geld kommt.

Ist schon der Hammer was denen abverlangt wird.

 

Fand es auch super, das Alex Wright zu sehen war, der war Star als ich intensiv WCW verfolgt habe. Hab den bei ner Promotour in München auch mal getroffen, er damals als Berlyn, ich als Grufti ... ich hätte auch als sein Tag Team Partner gehen können! :goil:

Mittlerweile hat er ja ne Wrestlingschule in der Nähe von Nürnberg und zwei seiner Schützlinge haben es tatsächlich zu NXT geschafft.

Bin ja mal gespannt ob es mal ein deutscher Wrestler in die Main-Shows schafft.

 

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.