Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

So, mal schauen. Dieses Wochenende findet AEW Double or Nothing 2020 statt. Hier sind meine Tipps. Ganz am Ende gibt's noch eine Erkenntnis, zu der ich in den letzten Tagen gelangt bin.

 

 

Cody (with Arn Anderson and Brandi Rhodes) vs. Lance Archer (with Jake Roberts) - Hui. Also logischerweise muss Lance Archer gewinnen.
MJF (with Wardlow) vs. Jungle Boy  - MJF. Ich hab das gefühl, dass Marco Stunt auftauchen wird um sich an Wardlow zu rächen. Aber keine Angst, es wird vorbeigehen, und es gibt nix besseres als wenn MJF winzige Babyfaces (wie Jungle Boy) besiegt.
Jon Moxley (c) vs. Mr. Brodie Lee  -  Moxley macht das. Brodie Lee braucht den Titel nicht; der kann auch so genug machen.
Darby Allin vs. Colt Cabana vs. Orange Cassidy vs. Rey Fenix vs. Scorpio Sky vs. Kip Sabian vs. Frankie Kazarian vs. Luchasaurus vs. TBD  (Casino Ladder Match; quasi Money in the Bank soweit ich verstanden hab) - Hm-hm-hm. Also natürlich ist TBD ein ganz spannender Faktor. Ich hab leider keinen Plan was Non-Compete-Klauseln angeht, also wer von den WWE-Rauswürfen dabei sein könnte. Ich weiß nichtmal, wie der Vertragsstatus von Marty Scurll ist. Und ich glaub, dass sein Debüt bei der AEW auch ein größeres Ding wäre. Nach dem Ausschlussverfahren: Rey Fenix seh ich nicht im Titelgeschehen. Braucht er auch nicht. Frankie Kazarian.... es wäre schon sehr überraschend, oder? Ich schließe den mal aus. Luchasauraus schließe ich auch aus. Der Jurassic Express muss erstmal wieder was für sich machen. Colt Cabana schließe ich auch aus. Orange Cassidy ist natürlich toll und beliebt wie nur was, aber ich glaub nicht, dass er vom Charakter her viel zu bieten hat für diese Casinochip-Sache. Darby Allin ist natürlich ein heißer Anwärter, aber a.) vielleicht bisschen zu heiß und offensichtlich und b.) kann ich nix mit ihm anfangen, und deswegen schließ ich ihn aus. :P Bleiben Scorpio Sky, Kip Sabian und TBD. Es sei denn TBD stellt sich als MJF oder jemand anderer aus dem Roster heraus glaub ich nicht, dass ein solches Laddermatch ein Debüt bedeutet, das einen Neuling gleich in's Titelgeschehen katapultiert. Scorpio Sky wär mein persönlicher Favorit, aber das würde bedeuten, dass Sky gegen Moxley eine Face vs. Face Sache wäre. Und irgendwie kann ich mir nicht ganz vorstellen, wie einer in einem großen Tag Team ständig mit dem Chip rumrennt. So ein Ding passt besser zu einem Heel. Und deswegen tippe ich auf Kip Sabian.
Nyla Rose (c) vs. Hikaru Shida  - Nicht meine persönliche Präferenz, aber ich glaub Nyla Rose gewinnt das Ding. Hikaru Shida ist toll und beliebt und alles, aber Nyla Rose, die ohnehin schon nicht besonders überzeugend ist, kann den Titel nicht schon wieder abgeben, und ich glaub später wird jemand anderer ihr den abnehmen (Kris Statlander).
Dr. Britt Baker, D.M.D. vs. Kris Statlander  - Kris Statlander. Britt Baker kann das verkraften, weil ihr so viel guter Charakter aufgebaut wurde in letzter Zeit, und Statlander hat schon das letzte PPV-Match verloren. Außerdem ist Kris Statlander super, und Frau Doktor Baker find ich nicht so super. Trotz all der lustigen Charaktersachen über die letzten Monate. Das war schon ok, aber ich find sie nach wie vor einfach nicht sehr interessant.
Private Party (Isiah Kassidy and Marq Quen) vs. Best Friends (Chuck Taylor and Trent)  - Ganz schwer zu sagen. Es geht um ein Titelmatch um die Tag Team Gürtel, und ich glaub Private Party gewinnen das, um später gegen Omega/Page anzutreten.
Matt Hardy and The Elite (Adam Page, Kenny Omega, Matt Jackson and Nick Jackson) vs. The Inner Circle (Chris Jericho, Jake Hager, Sammy Guevara, Santana and Ortiz)  - Auch ganz schwierig. Der Inner Circle ist over, sie sind eine Einheit, die Elite ist zerstritten, waren zu einem großen Teil nicht im Einsatz über die letzten Wochen. Trotzdem glaub ich, dass The Elite das gewinnen. Dabei klammere ich mich einfach an die Tatsache, dass es Matt Hardys PPV-Debüt ist, sie haben den exzellenten Backstage-Brawl verloren, und außerdem war da der MORD an Vanguard-1.
Dustin Rhodes vs. Shawn Spears - das ist mir ja komplett entgangen. Muss Shawn Spears gewinnen. Er hat sonst nix und Dustin Rhodes sieht in der Niederlage genauso stark aus wie im Sieg. Sie sollten nur nix mit Stühlen machen. Das Ganze Chairman-Ding ist unnötig.

 

So ganz im allgemeinen bin ich ziemlich gehypt für das Event. Das wird sehr, sehr schön. :)

 

 

Nun zur angekündigten Erkenntnis. Hat nix mit AEW zu tun, aber vor einigen Tagen ist mir endlich aufgefallen wie ich Jim Cornette zu konsumieren habe: Wenn er sich mit Freunden unterhält, und zwar auf Augenhöhe, hör ich ihm unheimlich gern zu. Wenn er in JRs Podcast auftritt, dieses Gespräch mit Paul Bearer, das mit Roddy Piper, etc.  - sehr hübsches Zeug und unterhaltsam. Wenn er quasi allein dasitzt und seinen Podcast macht.... brauch ich nicht unbedingt. Ist eher mühsam, wenn er sich ständig über Zeug aufregt. Jo, das ist meine bahnbrechende Erkenntnis. :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal News zur WWE

 

 

 

 

Dann zu Aew

 

 

 

 

 

wieder verstirbt eine aus dem WWE diesmal eine 22 Jährige oh je was ist da blos nur los.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Teclis2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AEW Double or Nothing 2020
 

Spoiler


Ja, war gut. :)

 

Brian Cage (mit Taz) besiegt Darby Allin, Colt Cabana, Orange Cassidy, Joey Janela, Scorpio Sky, Kip Sabian (mit Jimmy Havoc und Penelope Ford), Frankie Kazarian, und Luchasaurus. - Trotz 2, 3 kleiner Fehlerchen (ist eigentlich nicht sehr verwunderlich bei so einem Spotfest) wirklich gut. Ok, ich hab gemault, als Janela meinte, er würde  Phenix ersetzen. Aber ok. Er hat's mit seiner grandiosen und sehr, sehr gut hörbaren Flucherei wieder wettgemacht. Darby Allin hat auch nicht allzuviel gemacht, also war ich damit auch happy. SCU wirken nicht besonders schlau, bzw. etwas planlos, aber ok. Orange Cassidy wie immer glänzend. Wie man aus einem Gimmick das daraus besteht, dass er nichts macht so viel macht ist beeindruckend. Wenn mir jemand sagt, dass er/sie mit Brian Cage gerechnet hätte, bzw. mit einem Sieg von Brian Cage, dann geb ich ihm/ihr einen großen Happy Mäc Kaltschale Erdbeer (so hieß hier früher der Milchshake bei McDonald's. Fun Facts!) aus. Ich hab mich mit meinem Tipp ja ordentlich verrechnet. :D Jedenfalls kann Brian Cage der AEW nicht schaden. Wieso hat er einen blauen Mund? Ich hab ihn hie und da glaub ich schonmal gesehen, aber das ist mir nie aufgefallen.

 

MJF (mitWardlow) gegen Jungle Boy - Supifein. Hat alles gepasst. MJF wird oft "old school heel" genannt. Ich mag also old school Heels.

 

Cody (with Arn Anderson) defeated Lance Archer (with Jake Roberts)  - Ich fand Mike Tyson ja sehr deplaziert. Aber die Amerikaner mögen ihre Sportheroen. Feines Match. Lance Archer kann sehr gut in die Kamera schauen und tut das oft. Aber man sieht, dass an dem was dran ist. Gutes Zeug.

 

Kris Statlander vs. Penelope Ford (und Kip Sabian) - Der arg versehrte Kip Sabian - lustig. Ansonsten natürlich ewig schade für Baker und Statlander. Statlander hat was; die kann ohne weiteres Top-Face der Women's Division werden.

 

Dustin Rhodes vs. Shawn Spears - wtf. Shawn Spears war mal der top heel der company, oder? :D Nun. Das ist wohl vorbei. Aber ok, solang er sich eine Nische findet in die er passt...

 

Hikaru Shida vs. Nyla Rose - ha, super. Besonders natürlich Hikaru Shida. Hätt ich nicht gedacht, aber ein guter Champion. Wahnsinnig gutes Gesicht hat sie. Rose war auch gut in dem Match, was schön war. Ich musste über "Always bet on Black" sehr lachen. Anfang des Matches wurde sie ja als "proud representative of American native peoples" oder so angekündigt. Von dem her hätte ja "always bet on red" besser gepasst, dachte ich mir kurz. Dann ist mir aufgefallen, dass das wohl recht rassistisch wäre. Dann war ich kurz verwirrt, aber zum Glück ging das Match weiter.

 

Jon Moxley gegen Mr.Brodie Lee - absolut gut. Die beiden haben sich auch nix geschenkt. Ich bin kein gigantischer Fan dieser Brodie-Lee-zentrierten Version des Dark Order (da hat mir der Ansatz des Sammelbeckens von Wutbürgern, radikalisierter Incels, Frustrierter; quasi so eine Art dunkler Seite von Anonymous besser gefallen. Solche Organisationen sind ohne zentrale Führerfigur viel interessanter.), aber Lee selbst ist natürlich super. Moxley trägt Jacken sehr seltsam. Niemand, dessen Gimmick im Grunde No-Nonsense Brawler ist, bewegt sich dermaßen theatralisch zum Ring.

 

Das Stadium Stampede Match - Mein lieber Scholli. Der Moment als Hangman Page auf dem Pferd geritten kam und Sammy Guevara (mittlerweile bin ich absolut begeistert von ihm. Er wird immer dermaßen gut eingebaut und präsentiert und kriegt das alles trotz der Jugend extrem gut hin.) gejagt hat .... ich hab's nicht mehr ausgehalten. Es war so gut. Von dem Zeitpunkt an hatten sie mich. Ich bin auch scheinbar leicht zu amüsieren. Als Jericho sich wieder den Verkehrshut aufgesetzt hat ...das ist so dumm, aber es hat mich so gut unterhalten. Der Judas Effect gegen das Maskottchen. Matt Hardy macht mittlerweile alles zum Lake of Reincarnation. Dann Neo-1. Und zum krönenden Abschluss dann der one-winged angel gegen Guevara aus gefühlt 3km Höhe. Irrsinn, Irrsinn. Unheimlich gut.

 

 

War gut, das Ganze. Hie und da war was gebotcht, und das eine oder andere Detail (Spears/Rhodes, Mike Tyson) hätte ich verzichten können. Aber generell ein wirklich schöner PPV.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin im Moment echt nicht so am Wrestling interessiert. Es fehlt mir einfach die Stimmung in den Hallen.

 

Aber mal sehen wie AeW so ein PPV ohne Leute durchzieht. Bin gespannt und habe daher nicht auf den Spoiler geklickt.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich nachvollziehen. Die Stille bei der WWE war 1, 2x ganz interessant, aber im großen und ganzen eher unheimlich. Die AEW kriegt das imho bissl besser hin indem sie den Rest der Belegschaft um den Ring rum aufbauen und Krach machen lassen. Das macht die Geräuschkulisse etwas normaler, wenn man nicht nur die Kommentatoren und das in-Ring-Gerede durcheinanderhört und sonst nur das Knallen von Leuten im Ring.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig. Vor allem passieren dort ja dann auch immer mal wieder Dinge.

 

Das ist auf jeden Fall besser gelöst als eine rumschreiende Japanerin. ;)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

 

Nix gegen Asuka. Die trägt in Krisenzeiten die gesamte WWE. Naja, nicht ganz allein, aber doch zu einem guten Stück.

 

 

Es ist schon seltsam. Wenn einer vor einem Jahr gemeint hätte, dass Drew McIntyre das Gesicht der Company ist, Otis die interessanteste Storyline, und Asuka der Breakout-Star der Women's Division (bzw. der Champ mit dem konstant verlässlichsten Unterhaltungswert)... die Person wäre ausgelacht worden.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

 

2 Ikonen

 

 

 

 

 

 

Spoiler

 

neuer Us Champ freut mich für Apollo immer top Leistung gebracht wurde Zeit das er endlich mal Champ ist :)

 

 

 

die Fehde geht weiter zwischen Seth und Rey

 

 

da wird es auch fortgesetzt gibt es den bei Raw den außer den Iconics und Alexa und Nikki andere Tag Teams in der Woman Division um eine neue Fehde zu starten ??

 

 

neuen Gegner für Drew

 

 

interessant Ko gegen Angel

 

 

 

dann geht es zwischen den Viking Raiders und Street Profits weiter

 

 

diese Fehde finde ich ziehen sie sehr gut auf wie findet ihr es bei Edge vs Orton ??

 

 

 

 

 

 

 

 

bei Liv weiß ich nicht so was die WWE sich da gedacht hat eine Selbstbetrachtung oder gegen wenn hat sie eine Fehde ??

 

 

das könnte interessant werden mal eine neue Fehde

 

 

 

 

und wenn sie weiter geblieben sind prügeln sie sich heute noch :)

 

Bin ich gespannt wie diese Fehde ausgeht

 

 

 

hm vielleicht neues Tag Team Rivialität ??

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Double or Nothing war wirklich gar nicht mal schlecht. Das Leitermatsch war sehr, sehr unterhaltsam. Warum genau war Colt Cabana dabei?

 

Und kann mir bitte irgend jemand erklären, WARUM Brody Lee ein Topmann bei AEW ist?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Colt Cabana ist so irgendwie halb bei der AEW unter Vertrag. Glaub ich. Jedenfalls ist der sicherlich eine Bereicherung. Ich seh ihn gern, er ist ein verlässliches Babyface für die Lower Card, er funktioniert als Kommentator, und sicherlich auch als Trainer Backstage.

 

He, der ist doch ansich gut, der Herr Lee. Groß, eindrucksvoll, kann wrestlen, kann größtenteils gut reden, kann arg schauen, ...
Wie gesagt, ich bin auch nicht der gigantischste Fan des Inner Circle, wenn er als Gruppe von Lakaien um einen extravaganten großen bösen Chef dargestellt wird. Aber mit Lee ansich bin ich schon zufrieden.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neue News aus dem wrestling universum

 

 

mit dem Tod war denke etwas bekannt schon

 

 

Spoiler

Vorschau von Aew Wrestling

 

 

 

 

 

die Aew Stars sagen danke

 

 

 

 

 

 

waren das für euch auch bei Aew die Top 5 ??

 

Was ist für euch an Aew oder anderen Wrestlings show den besser oder gefällt euch als bei der WWE??

 

Freue mich über eure Meinung weil ihr davon schwärmt oder es mögt :)

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Helle:

Das kam jetzt überraschend....

 

..... NICHT!

 

 

....und ich hab bestimmt nix dagegen einzuwenden. :D

Ok, der Auftritt war seltsam. Die AEW sollte sich alles was autobasierte Einzüge angeht doppelt und dreifach überlegen. Dann lieber am Pferd. Das haben sie drauf. :D

 

Aber ich muss sagen - der Moment war schon toll. Young Bucks und Revival/FTR Auge in Auge im Ring. Davor noch ein nettes Match, aber dann. Und dann sind auch noch Butcher und Blade eingebaut worden, die ich sehr gern mag, und die sich durch ihre Outfits im Publikum über die letzten 2, 3 Wochen sehr positiv hervorgetan haben. Das Bunny macht gerade seltsame Dinge mit dem Apfelmann. Ich hoffe, dass Butcher, Blade und Bunny nicht aufgelöst werden. Ich fand die schon gut und sie haben toll ausgesehen. Sollten mehr machen dürfen, und alles ist gut.

 

Beim Royal Rumble ist mir aufgefallen, dass  ich bei der AEW echt gut ohne Brandon Cutler (D&D ist ein seltsames Wrestler-Gimmick und MJF hat da alles rausgeholt was geht. Außerdem ist D&D so ein ganz, ganz breiter kleinster gemeinsamer Nenner, vertrieben durch eine sehr große Firma), QT Marshall (denn ich verzeihe ihm die Haarverpflanzungssache nicht. Wenn er eine Glatze hat hat er eine Glatze. Das ist ok.), und allem was mit Bibliothekaren zu tun hat zurecht kommen würde. Ohmann, ich glaub ich sollte kurz aus dem Internet und mal was Sinnvolles machen. :D Ich klinge ja schon wie die Internet Wrestling Community.

 

 

Egal, weshalb ich hier hergekommen bin - WxW hat 10 Episoden von Shotgun angekündigt. Die erste soll heut Abend online gehen. Weiß jemand, ob das gratis verfügbar sein wird? Auf youtube oder so? Oder sonstwo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

anscheind war das der Grund für den Tod von Hana Kimura verantwortlich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

so hier News und Reviews zu AEW NXT und RAw viel Spaß :)

 

 

 

 

wie Shawn Michaels zur Legende wurde

 

Smackdown fand ich 0 spannend  deswegen hatte ich auch keinen Spoiler gemacht da in Smackdown in der Episode nix passiert ist denke habt euch es angesehen da bin ich eher auf Raw gespannt.

 

Nur das in Smackdown verwirrung war k.A was da los ist momentan

bearbeitet von Teclis2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Samstag sprach ich mit einer Bekannten kurz über Wrestling. Ihr Mann und sie sind über die Coronakrisenzeit da reingekippt, und ist begeistert. Sehr interessant, mal mit jemandem über's Wrestling zu reden. Ich kenn ja sonst kaum wen, der das von sich aus ansieht (selbst mein Umfeld schaut mehr nur aus Mitleid hie und da mit :D ). Die erste Frage war, ob ich WWE oder AEW schaue, und dass AEW irgendwie die "Fairtrade-Variante" von der WWE sei. Der Vergleich hat mir gut gefallen. Jedenfalls war sie sehr begeistert von den Street Profits, Shayna Baszler und Seth Rollins (wohl weil sie das Glück hat ihn, so wie ich, als Heel kennenzulernen, und nicht als Face). John Cena hingegen mag sie ja garnicht. Was wohl auch ein Ding ist, wenn man erstmals mit der WWE in Kontakt kommt. John Cena ist halt mehr wie dieser Zehennagelclip, den man seit 20 Jahren besitzt. Eher lahm, eher unwichtig, und es gibt bei Gott Geileres, aber wenn man sich dann doch mal die Hufe stutzen will freut man sich, dass dieses brave, zuverlässige und in seiner Schlichtheit sehr befriedigende Gerät da ist für einen und funktioniert.

 

Jedenfalls hab ich mir dieses Dialogs wegen grad nochmal das Firefly Fun House Match von der letzten Wrestlemania angeschaut. Wahnsinn. Ich hab wieder Gänsehaut bekommen. Ganz, ganz große Empfehlung, falls es jemand noch nicht gesehen haben sollte.

 

In der letztwöchigen Ausgabe des Cultaholic Wrestling Podcasts war die große Frage zum Schluss welches der vorgefilmten cinematischeren Matches der Lockdown-Ära das beste gewesen sei.

 

Ich persönlich würde sie folgendermaßen reihen (ich nehm da bisslwas aus den Weeklies auch mit rein):

.) WWE Firefly Fun House Match (bahnbrechend)
.) AEW Stadium Stampede (unfassbar unterhaltsam)

.) AEW Dynamite Omega/Hardy gegen den Inner Circle Match (war lustig, kann man nix sagen)

.) WWE Boneyard Match (SO muss der Undertaker präsentiert werden. Ander sgeht's garnicht gescheit. Ansonsten war ich kein gigantischer Fan.)

.) WWE Money in the Bank corporate ladder match (naja. naja. naja. Da war vieles, was nicht funktioniert hat, und einiges was funktioniert hat)

.) WWE Edge-Orton (pfff. bissl fad, oder?)

 

Das NXTMatch (Ciampa-Gargano) hab ich nicht gesehen, aber das hat ja garkeine so guten Kritiken bekommen. Ich glaub Impact hat auch was gemacht, oder? Aber ich weiß nicht.

 

 

Ansonsten...hm.... ich hab bisschen bei NWA Powerr weitergeschaut. Eine schöne Sendung.

bearbeitet von Sigur
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

So nun zu Raw

Spoiler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

das wars zu Raw

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.youtube.com/watch?v=wta4TID6cKc

 

https://www.youtube.com/watch?v=GasteuUBx-0

 

https://www.youtube.com/watch?v=jPuIzojQLfg

 

https://www.youtube.com/watch?v=-cxnJF4Btn0

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ohooooooooo! Mitte Juli oder so gibt's die große Show in der alles besprochen wird soweit ich gehört habe, und Anfang August nun das hier! Wahnsinn; ich bin sehr gespannt. Das wird doch bestimmt irgendwo gestreamt oder so.

 

 

edit: das klappt ja garnichtmal so gut mit dem Einbetten von Twitterlinks. :D Oder ist das nur mein Browser mit all seinen "social media aussperr-Addons"?

Jedenfalls geht's hierum:
screen_shot_2020-06-08_at_8.11.56_pm.png

bearbeitet von Sigur
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

finde ein match auf einen hohen Niveau besonders Asuka gegen Charlotte kämpft kriegen wir ein Top Match wo beide alles voneinander abverlangen.

 

 

 

 

finde die Talks sehr interessant also die Sicht weswegen es zur Fehde kam auch wenn es Scipt ist die Sichtweise finde ich persönlich spannend so was könnte man in Raw und Smackdown einbauen.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt noch fix meine Tipps für Backlash!

Raw Tag Team Championship: Street Profits (c) vs. Viking Raiders

 

Das passiert doch wohl hoffentlich in der Pre-Show. Der ganzen Geschichte kann ich nicht sehr viel abgewinnen, aber ich muss zugeben, dass ich's auch nicht wöchentlich verfolgt hab. Die Viking Raiders find ich seit all den Namenswechseln problematisch, mit den Street Profits bin ich nie recht warm geworden (kommt wohl noch), außer es hat mit Bianca Belair zu tun. Die ist super. Egal, jedenfalls behalten die Profits den Titel.

 

 

 

Jeff Hardy vs. Sheamus

 

Spannend. Ich würde sagen Sheamus. Ist seit dem Return das erste PPV-Match soweit ich weiß, und der Feud kann ruhig weitergehen. Ich weiß, das Ding wird kritisiert, aber wenn einer dem Ding grünes Licht gegeben hat, dann Jeff Hardy. Und ansonsten geht uns das nichts an. Natürlich wär's interessant, wenn Sami Zayn hinter dem Ding stecken würde und Shaemus und Hardy würden ein Tag Team gegen Zayns Wundertruppe aber warum sollte man das machen. Sami Zayn soll weiter exzellenter Heel oder Tweener bleiben, am besten für sich allein, und als exzellenter Wrestler der er ist eingesetzt werden.

 

 

 

United States Championship: Apollo Crews (c) vs. Andrade

 

Öha. Puh. Nachdem Heyman nun weg ist... naja, ich nehm an, dass Apollo Crews den Titel trotzdem behält. Derzeit ist alles fürchterlich für Andrade&Friends, aber der wird schon noch Champ werden. Obwohl ich mir da extrem unsicher bin.

 

 

Women's Tag Team Championship: Bayley & Sasha Banks (c) vs. Alexa Bliss & Nikki Cross vs. The IIconics

 

Bayley und Sasha gewinnen. Klar, sie BRAUCHEN die Titel nicht für ihre Geschichte, aber (hier ist die gute Ausrede, die ichh mir zusammengebastelt habe um die Titel bei Bayley und Sasha zu lassen): Die Damen-Tag-Titel haben ein großes Prestigeproblem, und das Problem könnte etwas gerichtet werden, wenn die Titel in einen wichtigeren Feud verwickelt sind.

 

 

Raw Women's Championship: Asuka (c) vs. Nia Jax

 

Asuka. Keine Frage.

 

 

Universal Championship: Braun Strowman (c) vs. The Miz & John Morrison

 

Meh. Strowman.

 

 

WWE Championship: Drew McIntyre (c) vs. Bobby Lashley

 

McIntyre.

 

 

"The Greatest Wrestling Match Ever:" Edge vs. Randy Orton

 

Meine Güte, hab ich kein Interesse daran. Und mit dem doofen Titel haben sich sich echt ein Ei gelegt. Ich behaupte dass der Sieger.....öh.... pfff.......Orton ist. Das Ding muss zumindest bis zum Summerlsam weitergehen.

 

 

 

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Backlash 2020

 

 

 


 

Spoiler


 

Jeff Hardy vs. Sheamus

 

Hab ich nicht wirklich gut aufgepasst, aber mit dem Ausgang bin ich zufrieden. :P Das was ich gesehen hab... war schon voll ok. Dieser arme Herr Hardy.

 

 

United States Championship: Apollo Crews (c) vs. Andrade

 

Garnicht gesehen. War wohl in der Pre-Show. Der arme US-Championship-Belt.

 

 

Women's Tag Team Championship: Bayley & Sasha Banks (c) vs. Alexa Bliss & Nikki Cross vs. The IIconics

 

Gutes Match. Hat mir gefallen, und mit dem Ausgang bin ich auch zufrieden. :P Bei dem Match fiel mir auf, wie sehr Micheal Cole und Corey Graves mir auf die Nerven gehen. Oder WWE-Kommentar generell, mit all diesen vorgefertigten Phrasenversatzstücken und so weiter. Meh.

 

 

Raw Women's Championship: Asuka (c) vs. Nia Jax

 

Hab ich ehrlichgesagt nicht wirklich verfolgt, aber das Ende ließ mich staunen. Das war ja garnix (das Ende).

 

 

Universal Championship: Braun Strowman (c) vs. The Miz & John Morrison

 

Hm ja.  Dieses Lied am Anfang. Wie sowas richtig gemacht wird, kenn man ja aus Garth Marenghi's Darkplace, Episode 6. ALLERDINGS sind Miz und Morrison Heels, und  deswegen muss es schlecht sein und unlustig, richtig? Von dem her gut gemacht, nehm ich an? Obwohl ich's nicht mochte? Verrückte Wrestlingwelt. Morrison ist sehr witzig am Mikrofon.

 

 

WWE Championship: Drew McIntyre (c) vs. Bobby Lashley

 

Hja, eh. War eh gut.

 

 

Raw Tag Team Championship: Street Profits (c) vs. Viking Raiders

 

Ohneinohneinohnein. Peinlich. Ich hab mich gefragt, ob ich das selbe drüber denken würde, wenn die AEW genau dieses Match ausrichten würde. Es heißt ja so oft, man wäre unfair der WWE gegenüber. Aber es wäre auch so unangenehm und unlustig. Die Soundeffekte, das ganze Prop-Zeugs.... nein, das ist nix für mich. Auch der Humor ist einfach nicht gelungen. Das ist genau das, was man so oft sieht (und ich lass mich nicht davon abbringen, dass es in direktem Zusammenhang dazu steht, ob eine Person das Wort "awesome" verwendet, sei es englisch oder deutsch). Es wird zufällig Zeugs zusammengewürfelt, und erwartet, dass das unterhaltsam sei. Seht nur, eine Motorcycle Ninja Gang! "haha, it's so random, isn't it awesome, you guys!?" Nein. "He, sehtmal, Star Wars! 'member?". Ja, und ich wäre sehr froh wenn ich nicht so oft dran erinnert werden würde. "Haha Traumsequenzen mit Truthahnbeinen!" Pf. Und dann der Schnitt am Ende. Als wäre es sogar den Produzenten zu viel geworden.

 

ABER eine perfekte Einstimmung auf....

 

 

"The Greatest Wrestling Match Ever:" Edge vs. Randy Orton

 

SO wenig hab ich erwartet. SO gut war ich unterhalten. Ich bin weder ein großer Orton-Fan, noch ein Edge-Fan. Aber das Match war packend. Wirklich gut. Auch gut insziniert. Die zusätzlich eingespielten Crowd-Töne waren auch okay. Nicht zu arg.

 


 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ich hab seit längerem mal wieder RAW geschaut.
 

Spoiler

 

.) Hui, Christian!

.) Ogott, der Feud zwischen Viking Profits und den Ninjas geht weiter. Ehrlichgesagt... es ist nicht sooooooooo schlimm. immerhin sieht man Akira Tozawa. Und Montez Ford macht ja auch hie und da was Witziges. Es gibt nur 2 Varianten wie man den Feud wieder unerträglich machen könnte - Hornswoggle als Ninja oder Big Show. Und sie haben's echt gemacht. Quatsch ist okay, solange man nicht irgendwelche alten Leute alles überschatten lässt. Der Herr Big Show ist bestimmt ein bezaubernder Mensch, aber ich muss ihn ganz ehrlich nicht mehr im Ring sehen.

.) Meine Güte, ist Seth Rollins ein guter Heel. Der ganze Stable ist gut, und die Dominic-Geschichte interessant. Seth Rollins ist der bessere Brodie Lee. Aber is eh klar, weil Seth Rollins sehr toll ist.

.) Lustig, dass nach dem IIconics-Match die Liv Morgan-Natalya-Geschichte weitergeht. 2 Dinge: Neben Lana sieht Natalya komplett normal aus. Neben 2020-Lana sieht Velveteen Dream normal aus. Es ist wirklich beunruhigend. Das zweite Ding: Ich find die Natalya-Geschichte lässig, aber ich hoffe, dass es keine "wir machen Lana zu einem Wrestler"-Geschichte wird.

.) Ha, Apollo Crews möchte MVP nicht als Manager. Ich nehme an, dass die Erinnerungen daran was Titus Worldwide für ihn getan hat noch frisch ist. :P

.) Heiliger Bimbam, Shelton Benjamin lebt noch! Wahnsinn. Mehr von ihm. Oh, doch nicht. Match vorbei. Tschüss, Shelton.

.) Hach. Ok,  der Ninja im Schiedsrichtershirt hat mein Herz erweicht. Wenn der Backstage-Bereich von RAW von Ninjas geplagt wird - okay, das kann ich ertragen. Außerdem ist R-Truth sehr, sehr gut.

.) Bayley und Banks bekommen den Tag Team Champ run den sie ansich hätten haben sollen. Gut. Außerdem ist Heel-Bayley jetzt ein echt guter, runder  Charakter. Im Grunde issie wie eine leicht angetrunkene US-Vorstadt-Mom die jetzt den 8. Tag mit einer Freundin im Urlaub ist.

 

 

Hab's wohl echt gut erwischt mit dieser Episode :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Derzeit macht Wrestling ja nur eingeschränkt Spaß, so ohne Publikum und mit all dem #speakout-Kram.

 

Dabei möcht ich dieses Video zeigen, das sehr nett ist. Hat auch nix mit irgendwas zu tun, aber mir hat das Video gefallen.

https://www.youtube.com/watch?v=r4mB5kvi_cM


 

(das "oh my god" *schauen ob die Kamera eh auf ihr ist* "OH MY GOD OH MY GOD" Mädel am Anfang eher ignorieren, das Nette kommt erst nachher)

 

Es mag doof klingen, aber es gibt immer mehr Gute als Schlechte.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.