Jump to content
TabletopWelt

Infinity-Stammtisch


Empfohlene Beiträge

So, dann will ich doch auch mal hier die Expertise abgreifen. ;)
Ich habe in den vergangenen Tagen gesichtet, was sich bei mir so alles an Infinity-fähigem Gelände angesammelt hat und dann eine Stellprobe gemacht.

Ich weiß, dass man auf den Bildern nicht alles erkennen kann, aber mögt ihr mal einen Blick auf den Geländeaufbau werfen, ob euch ganz grobe schnitzer auffallen?
Zu viel Gelände?
zu viel Kleinkram?
Zu wenige Kleimkram?
Zu viele bzw zu lange Sichtlinien?
All solche Dinge eben.

 

Danke. :)

 

Infinity-Testaufbau1.jpg.4f0239819de4e94Infinity-Testaufbau2.jpg.4eeafae12a4af45

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich gesagt sollte man als goldene Regel am Boden nie von einer Seite oder Ecke zur gegenüberliegenden eine nicht blockierte Linie ziehen können.

 

Was Levels angeht würde ich maximal (Bodenlevel mit eingerechnet) 3 Levels benutzen - aber das ist nur meine persönliche Herangehensweise.

 

Genug Gelände hast Du auf jeden Fall! :nachdenk:

bearbeitet von John Tenzer

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht chic aus. Allerdings ist an der vorderen Tischkante viel zu wenig Gelände. Wenn das die Aufstellungszone sein soll hast Du massive Probleme deine Modelle unter zu bringen. An den Seiten solltest du auch den ein oder anderen Sichtblocker stellen, da sonst die Luftlander die von der Seite kommen keine Deckung haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eure Meinung zu diesem improvisierten Tisch? Es geht nicht um Beschaffenheit und Qualität der Geländeteile oder die Tischgröße, sondern um’s Table Layout. Deployment-Zonen an den schmalen Kanten (125x95 cm Tischgröße).

 

Tisch.thumb.jpg.b87eba0087889a446bb91b84

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf der rechten Seite meiner Meinung nach selbiges Problem wie es lordcrusader beschrieben zuvor beschrieben hat. Ansonsten gut.

 

Bei mir sähe es so aus. (Wahrscheinlich viel zuviel und somit nicht einfach bespielbar. Aber ich will ja "Downtown" spielen.) :D

20160312_192041.thumb.jpg.38f2113eb68085

 

Alternativ auch so mit weniger scatter und schnick-schnack.

20160628_215419.thumb.jpg.7723812c5cb709

bearbeitet von TenaciousT
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@TenaciousT: der obere Tisch ist ja schon sehr Dicht bebaut, aber gleichzeitig ist die Straßenkreuzung ein richtiger Todeskessel, wer auch immer auf einem der dächer oder der Brücke mit Geländer steht kontrolliert den teil des Spielfeldes. Interessant :)

Beim zweiten Tisch fehlt in der hinteren Aufstellungszone definitiv Gelände, denn sobald ein Scharfschütze o.ä. auf dem Laster im Vordergrund rechts stellt, kann er durch die große Häuserlücke im die Aufstellungszone gucken. Sollten die Tanks auch noch in der AZ sein, wirds noch schlimmer für den Gegner.

Andererseits ist das Gebäude mit Brücke hinten rechts ne noch bessere Scharfschützenstellung :nachdenk:

bearbeitet von Tristan228
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schick, bis auf die Zanshi-Bobbleheads.Für mich als reinen Bahram-spieler ist da nix drin ,was ich nicht schon hab'. Auch wenn die Tuareg nice aussieht und der Fasid wuchtig. Den Khawarij find ich einfallslos, genauso wie den recht faden Paintjob der Haqq-Starterarmee. 

 

Schade finde ich, dass sie nicht den Fans gefolgt sind und statt dem schicken Sandokan nen Fat-YuanYuan als Exklusiv-Figur für Vorbesteller modelliert hatten.

 

Die hohen Gebäude und Würfel könnt ich mir aber schon vorstellen, über'n Zweitweg zu mausen. 

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde sie mir kaufen und mit TaShadan teilen, der mir die YuJing und deren Würfel abnimmt. Die Ghulams werden meine Posen-Sammlung ergänzen, die Tuareg bau’ ich vielleicht um (oder die alte Sniperin, je nach dem) und die anderen sind gute Ergänzungen (Al Fasid ftw!). Der Yuan Yuan paßt zu meinen letzen Erwerbungen; über 20 gebrauchte Minis, mit denen ich neben Vanilla auch QK und sogar HB spielen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man über den Corvus-Belli-Onlineshop noch den Myamoto Musashi 2.0 dazubestellt, gibt's den Unknown Ranger gratis oben drauf.

 

GC05_4.jpg

 

GC05_7.jpg

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann, da muß ich echt nachdenken, ob ich das Ding vieleicht doch direkt bei CB vorbestelle. Musashi ist zweimal drin, das hieße ggf. teilen mit TaShadan und der Ranger wäre ein 2. Argument für Ariadna ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde den Mushashi klasse! Ich denke der kommt mir allein wegen dem schönen Sculp ins Haus - vllt auch bissl Motivation endlich mal was anzumalen und ein paare neue Einkäufe zu tätigen...für meine Hordesfraktion hab ich mal mittlerweile fast alles was das Herz begehrt und muss nur noch malen^^

 

ah blöde Frage - ich hab mich ja jetzt doch ned so dolle intensiv mit den Regeln beschäftigt - kann ich den guten denn bei den Nomads überhaupt spielen? :blink:

"Papier ist imba und lame, Schere ist gut gebalanced" - sagte der Stein

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb Enkraa:

Ich finde den Mushashi klasse! Ich denke der kommt mir allein wegen dem schönen Sculp ins Haus - vllt auch bissl Motivation endlich mal was anzumalen und ein paare neue Einkäufe zu tätigen...für meine Hordesfraktion hab ich mal mittlerweile fast alles was das Herz begehrt und muss nur noch malen^^

 

ah blöde Frage - ich hab mich ja jetzt doch ned so dolle intensiv mit den Regeln beschäftigt - kann ich den guten denn bei den Nomads überhaupt spielen? :blink:

 

Jopp, kannste! (Google mal "Army VI", da kannst Du im Armybuilder etwas experimentieren.)

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ursache. ;)

 

Es lohnt sich immer, einen Blick in den Armybuilder zu werfen, bevor man die entspechende Frage stellt - denn jetzt funktioniert der sogar. 

Die Option auf Mercenaries muss man aber über das Optionsfeld oben rechts erst freischalten. :buch:

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am Tuesday, July 05, 2016 um 21:08 schrieb Enkraa:

Das heißt dann, ich kann den doch ned wirklich spielen? :???: :frown:

 

Mea Culpa. Solange Du nicht auf Turnieren den in Deiner Nomadsliste hast, und Dein Gegner bein casual-Spiel damit einverstanden ist, spricht nichts gegen den Einsatz. Bei Turnieren mit ITS-Regeln sind inoffizielle Einträge nicht erlaubt. 

 

:buch:

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.