Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ich will ja jetzt meine Haqquislam Figuren bemalen, bin aber gerade am abgrübeln, welche Farben ich so brauche. Also wenn jemand die passenden Vallejo Farben kennt, bitte ich höre zu. Wenns geht, erstmal zum Starter Pack!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich wollte ich es ähnlich den Farben, wie sie auf den Promobildern sind. Also Grüntöne, Sand/Braun und dunkle Farben. Gib es eine fertige Farbe, die für die Gesichter passt, oder muss ich da was mischen? Klar, zum schattieren schon, aber der Skintone ist mir schon wichtig.

Falls du Bilder/Links von anders bemalten Haqqs hast, ich lass mich auch gerne überzeugen, dass es auch anders geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für die Haut nehme ich Valejo Dark Sand.. finde das passt sehr gut zu sonnengebräunter Haut von leicht dunkelhäutigen Menschen.

Bei den anderen Farben weiß ich grade nicht wie die heißen... als Grün kann man aber GW Catachan Green nehmen als Grundfarbe.

Mit der Sandfarbe hab ich mich immer etwas schwer getan und geschwankt. Wenn GW KommandoKahki nicht so verdammt beschissen decken würde wäre das imho optimal. Ich hatte da was von Valejo als Ersatz, aber es war mir immer etwas zu gelblich.. ich guck morgen mal in die Farbsammlung.. wollte eh ein paar neue Haqqs bemalen und muss mal die Farben raus kramen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss mal so sagen, heute hab ich mich schon etwas mit den Figuren rumgeärgert. Hab die Odalisque zusammengebaut, aber zwischen linkem Arm und Hand an der Waffe klafft eine ziemliche Lücke. Naja mal schauen ob ich das mit Keramiplast schön geschlossen bekomme.

Wie schauts mit den Farben aus, gibts da schon Neues?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit der Arm/Hand Lücke hatte ich bisher nur beim Janissar mit AP Rifle... weiß aber nicht obs bei dem nur daran lag das er solange in der Kiste rumgeflogen ist in Einzelteilen und sich dabei was komisch verbogen hat.

Bei anderen Minis war es schon mal so das ich das durch ganz leichtes biegen des Arms korrigieren konnte.

Bei den Farben nix Neues, ich hab heute spontan mit einem Kollegen gespielt.. und vom Avatar einen auf den Sack bekommen... (bzw. eher von einem Jump Operator der mal eben die ARO von 4 Leuten überlebt hat und alle bis auf einen erschossen hat dabei :()

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem bei der BoardingShotgun-Odalisque hatte ich auch. Kommt halt auch mal bei Infinity vor, dass nicht alles 100% passt, auch wenn die Passgenauigkeit im Allgemeinen eigentlich sehr gut ist.

Ich habe mich auch mehr oder weniger für das offizielle Farbschema entschieden. Leider bin ich länger nicht mehr zum malen gekommen und hab meinen Farbcode verbummelt (weshalb ich demnächst fürs weitermalen wieder etwas herum probieren muss, was ich genau benutzt habe... :heul2:). Ich verwende in geschichteten Arbeitsschritten in etwa (GW(F bzw. W) = GW(Foundation bzw. Wash)-Farben / V=Vallejo-Farben)

- Schwarz-weiße Nebelgrundierung für alle Minis!

- Grüne Kleidung/Rüstung (z.B. Ghulams, Djanbazans, Lasiqs etc.):

1) GWF Orkhideshade

2) GWF Knarloc Green

3) GWW Badab Black

4) erneutes Aufhellen mit GWF Knarloc Green

5) Mischung aus V Dead Flesh + GWF Dheneb Stone + (glaub ich) V Off White für abschließende Akzente bzw. Shoulderpads, bei einigen Minis, z.B. den Nasmat-Drohnen hab ich auch reines V Dead Flesh verwendet.

- Helle Kleidung/Rüstung (z.B. Ghulams, Djanbazans, Lasiqs etc.):

1) GWF Dheneb Stone

2) GWW Gryphone Sepia

3) erneutes Aufhellen mit GWF Dheneb Stone

4) ggf. noch abschließende Akzente entweder mit V Bonewhite oder V off White bzw. einer Mischung daraus (bin hier nicht mehr sicher, hab ich mir meist aber auch gespart... ;))

- Etwas dunklere "helle" Kleidung (z.B. Hunzakut und Tuareg)

1) GWF Dheneb Stone

2) GWW Devlun Mud

3) leicht "aufhellen" mit GW Kommando Khaki

4) Tarnmuster mit V Charred Brown bzw. Mischung aus selbigem + V Terracotta

- hellere Brauntöne (Ledertaschen etc.):

1) V Charred Brown

2) GWW Badab Black

3) Abschluss mit V Plague Brown (Djans) oder Cobra Leather (Ghulams), wobei ich mittlerweile wohl bei allen Plague Brown bevorzugen werde. Gibt mMn einen besseren Kontrast.

- dunklere Brauntöne (Gewehrkolben etc.):

1) V Charred Brown

2) V Cobra Leather

3) GWW Badab Black

4) leichtes Aufhellen bzw. Akzente mit V Cobra Leather

- Kleidung / Rüstung helle Rottöne (z.B. Odalisque-Oberbkleidung):

1) GWF Mechrite Red

2) GWW Badab Black

3) Aufhellen mit GWF Mechrite Red

4) Aufhellen mit V Scar Red (glaube, der Schritt war noch dabei)

5) Aufhellen mit V Bloddy Red (wobei ich da mittlweile das von GW bevorzugen würde, da das Vallejo Rot doch sehr dünnflüssig ist)

- Kleidung / Rüstung helle Rottöne (z.B. Odalisque-Hose):

1) V Terracotta

2) GWW Badab Black

3) Aufhellen mit V Terracotta bzw. einer Mischung aus selbigem + GWF Mechrite Red (auch hier nicht mehr sicher...)

- Hautfarbe: Tja, hier liegt das größte Problem, da ich nicht mehr weiß, was ich mir da alles zusammen gemischt habe, damit es mir gefiel...:heul2:

Müsste so was wie GW Bronzed Flesh (gibts mittlweile glaub ich nur noch von V), GW Flesh Wash (gibts mittlweile glaub ich auch nur noch von V) oder GWW Orgryn Flesh mit abschließenden Akzenten aus Mix GW Bronzed Flesh + V Elf Skintone gewesen sein. jedenfalls kam eine sonnengebräunte Haut bei raus. ;)

Also viel Spaß beim experimentieren... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gestern mal bei Minaturicum 12 Farben geordert, das sollte fürs erste reichen, man kann ja auch mal ein paar Mischungen testen. Und heute hab ich gleich mal bei http://www.shop.2w6plus6.de/ ein paar Figuren für mich und meinen besten Kumpel geordert. Da sind gerade 20% Nachlass auf Neukunden und da haben wir zugeschlagen...:naughty:

Dann kann das zusammenkleben und bemalen mal beginnen. Muss nur noch eine bespielbare Platte her, aber das wird schon. Und der nächste Winter kommt bestimmt...;D

Aber erstmal danke für die Hinweise, hilft mir sicher weiter.

Gruß Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute sind mal wieder 2 Figuren für mich eingetroffen, ein ganzer Haufen kommt wohl morgen, aber bei dem Janissair mit AP Rifle ist ein Schwert einzeln dabei, aber ich hab keine Ahnung wo das hin kommt. Auf dem Bild bei Infinty ist auch keins zu sehen. Ist das vielleicht falsch drin oder was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, der hat ja ne NK-Waffe. Kann man halt irgendwo an die Mini kleben, wo es passend erscheint, ne speziell dafür vorgesehene Stelle gibt es aber wohl in der Tat nicht. Hab meine weggelassen, da ich nix passendes zum ankleben gefunden hab.

Kommt auch mal bei anderen Minis vor, dass ein Gewehr oder ne NK-Waffe drin ist, die nicht unbedingt ne feste Klebestelle an der mini hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja ich bin mit den ersten Minis fast fertig, muss nur noch die Base schön gemacht und lackiert werden. Ich hab die Farben mehr oder weniger frei Schnauze gewählt, hab zwar immer ein bißchen auf die offiziellen Farben geschaut, aber ich finde was eigenes hat auch was.

Allerdings muss ich sagen, dass ich von der Sprühgrundierung von Citadel erstmal enttäuscht bin, hab die Testmini eigentlich gründlich gereinigt und trockengefönt und nun sehe ich, dass am Bein die Farbe schon abblättert. Naja, vielleicht war da doch noch was drauf. Muss ich nochmal testen.

Mein Problem mit der Odalisque hab ich auch gelöst, einfach einen alten Gussrahmen warm machen, ziehen und dann ein Stück draus zur Verlängerung nehmen. Ging super.

Aber jetzt mal zu einer speziellen Haqq-Frage:

Taugt der Khawarijs eigentlich zum Leutnant oder isses besser, nen Ghulam zu nehmen? Ich wollte auf jeden Fall einen als Leutnant haben, der keine UWK kostet und noch dazu günstig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wollte auf jeden Fall einen als Leutnant haben, der keine UWK kostet und noch dazu günstig ist.

Dann fällt der Khawarijs doch schon weg.. günstig ist der nicht für das was er kann...

Grundsätzlich ist der Khawarijs etwas schwierig.. wenn man ihn effektiv nutzen will muss der sich an der Front rumtreiben und er hält wirklich nicht besonders viel aus. Ganz schlechte Kombination für einen Lt!

Leider nehme ich ihn inzwischen kaum noch mit, denn bis auf den Superjump hat er nicht soviel was nicht wer anders besser kann. Ist imho einige der wenigen Minis wo CB mal die Regeln überarbeiten müsste und ihm irgendwas mehr geben müsste oder ihn deutlich günstiger machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenn ich mir das Kerlchen so anschaue finde ich ihn nicht mal zu teuer (wenn auch nicht günstig). Sein Problem ist schlicht, dass das einzige was ihn etwas "besonders" macht wie i*am*salvation schon schrieb das Superjump ist. Und das ist schon sehr speziell und sehr stark von der Spielplatte abhänig. Wenn er das gut ausnutzen kann ist er schon fies mit seiner shotgun, seinen Granaten und etwas besserem Nahkampf. Wenn... also falls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass Hauptproblem mit dem Khawarij ist halt, dass er in einer Punkte-Liga mit Muyibs, Odalisquen und Lasiqs spielt. Diese sind selbst in ihren günstigen Varianten dank mMn mehr nützlichen Sonderregeln erst einmal attraktiver.

Allerdings sollte man Superjump auch nie Unterschätzen. Die Jungs sind ja schon mal fix unterwegs. Ich bevorzuge aber meistens dann doch gleich mehr Punkte auszugeben um ihren Amir, Tarik Mansuri, einzupacken. Der ist seine Punkte mMn mehr wert.

Den normalen Khawarij würde sicherlich ein AP-Rifle statt dem normalen schon mal aufwerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den normalen Khawarij würde sicherlich ein AP-Rifle statt dem normalen schon mal aufwerten.

Wen nicht? Wobei wir damit in Bereichen sind wo ich persönlich sagen würde dass er dann schon wieder zu billig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Och, wenn man überlegt, was man eben bei den Muiybs, Odalisquen und den Lasiqs für die Punkte bekommt, finde ich das schon in Ordnung.

Die anderen genannten haben ja z.B. auch so Sachen wie Dogged, No Wound Incapacitation, Climbing Plus und Viral-Rifle. Mit Option auf Viralminen+D.E.P. und Boarding Shotgun sind da auch gute Waffen am Start. Diese Optionen kosten ja allesamt nicht mal SWC's. Die Profilwerte gleichen sich ja ziemlich und Religiös ist die Mehrheit auch.

Würde ihn mit AP-Rifle aber wohl auch für 28-30Pkt einpacken, denk ich.

Aber nicht das jetzt einer kommt und sagt, dass die anderen Truppen ja allesamt zu günstig sind... ;) Das passt scho... ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Superjump hat halt immer noch die Option Deckung und Sichtlinien zu generieren wo keine sind. Vergiss das nicht. Keiner hat je gesagt dass man nach einem Sprung "da oben" auch landen muss. Was man aber sehr wohl gesagt hat ist: du darfst mit Superjump während dem springen auch herumballern. Ausgehend von der 4-4 Bewegung und einer Figurenhöhe von 28mm kann die Mauer also gerne 4,5 Zoll hoch sein, er springt hintendran hoch, so dass er drübergucken kann aber noch in Deckung ist, ballert herum und dann fällt er dahinter wieder herunter und muss nicht mal auf Schaden würfeln. Und der Typ hat dabei sogar die Wahl: 3 Schuss Rifle, 2 Schuss light shotgun mit Tropfenschablone oder doch lieber nur 1 Schuss, dafür die Granate mit runder Schablone.

Wobei ich denke, dass die Granate als indirekte Waffe auch ordentlich zu den Punktkosten beiträgt.

Aber wie schon geschrieben: geländeabhängig wie Sau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja.. aber mal ein Vergleich mit dem Lasiq..

Superjump - Superclimb

ViralRifle+Shotgun - Rifle, Shotgun, Granaten

Mimetism - Nichts

X-Visor - Nichts

Selbst wenn man Granaten jetzt mal als gleichwertig zur Viralmuni sieht kann das Lasiq einfach mal mehr für weniger Punkte und ist weniger aufs Gelände angewiesen.

Superjum ist richtig toll, aber nicht mit ner 4er Bewegung. Mit nem 6er Mov wie bei Dog Warriors oder diesen einen Aliens.. das ist geil, da springt man von Haus zu Haus, über jeden Abgrund, einfach mal vom Boden aufs Haus hoch etc. Aber 4 Zoll sind mir meist zu wenig. Damit kriegt man nur den Trick mit "über die Wand springen und ballern" hin wie Andarion beschrieben hat und das ist eben meist dann doch nicht so cool wie es sich auf den ersten Blick anhört... (ich werf auch gerne von oben Granaten über die Mauer, wirklich effektiv ists aber auch damit selten)

Eine AP Rifle wäre schon ein Argument, lieber wäre mir aber Hyper Dynamics Lv.1... dann würde er n bisschen länger leben an der Front und es würde zum Fluff passen... (und Tarik dann mit Lvl 2 bitte ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich euch dann richtig verstehe, ist der Khawarij zwar nett und kann ein bißchen was, aber das war es auch schon.

Also dann lieber doch einen Ghulam zum Leutnant machen und ihn aus der Schusslinie halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Allesamt,

ich liebäugel gerade mit dem Einstieg in Infinity und wollte diesen mit Haqqislam starten. Ich habe mir da überlegt, mir entsprechend folgende Modelle zu holen:

Hassassin Bahram Starter Box:

-Daylami Infantry w/Rifle, L.Shotgun

-Daylami Infantry w/ Panzerfaust

-Hassassin Fiday w/ Rifle, L.Shotgun

-Hassassin Muyib w/ Rifle, L.Shotgun

-Hassassin Ragik w/ Rifle, L.Shotgun

-Hassassin Lasiq w/ Viral Sniper Rifle

- Odalisque

- Ghulam Infantry Doctor

- Hussein Al-Dajbel

Ich kenn' mich jetzt so richtig in den Regeln noch nicht aus, aber zumindest von den Einheitenbeschreibungen her scheint das eine nette Startertruppe zu sein. Kann man damit was vernünftiges anstellen, oder ist das einfach nur Murks (für'n Start), und ein Hacker eher Pflicht als ein anderes der 3 Zusatzmodelle...?

:nachdenk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel zu viel für den Einstieg. Bleib erst einmal eine Weile bei der Starterbox. Gerade die, die du dir ausgesucht hast ist kompliziert genug. ;)

Ich persönlich empfinde Hacker als um einiges nützlicher als Ärzte oder Ingenieure, da man sie sowohl offensiv als auch defensiv nutzen kann. Pflicht gibts nicht.

Ich weiß jetzt nicht ob du dich an die Sektorliste gehalten hast, aber das musst du schon selber wissen. ;) Wird das dann eine Sektoprarmee oder eine allgemeine? Der Starter ist schon eher auf den Sektor ausgelegt und das spürt man auch beim spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Hassassin-Liste darf man keine Odalisques mitnehmen, von daher wohl eher nach der Hauptliste.

Ich würde dir empfehlen nicht mit dem Hassassin-Starter einzusteigen, zumindest ein Paket Ghulam-Infantery solltest du dann kaufen (oder Naffatun für die Hauptliste), nur mit dem Starter wird es schon schwierig eine legale Liste aufzusetellen.

Ich würde dir den normalen Starter empfehlen, der ist einfacher zu spielen und man kann damit auch legale Listen aufstellen, ohne sich Zusatzpackete zu kaufen.

mfg. Autarch L.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viel zu viel für den Einstieg. Bleib erst einmal eine Weile bei der Starterbox. Gerade die, die du dir ausgesucht hast ist kompliziert genug.

Ich habe, ehrlich gesagt, bisher noch keinen Blick 17.gif in die Regeln getan. Eben nur die Einheiten-/ Fraktionsbeschreibungen durchgelesen. Ich sehe den Eintritt in Infinity auch eher nur als gutgemeintes Entgegenkommen der hiesigen Spielergruppe gegenüber an (denen ich quasi Warmahordes nahegebracht habe) und habe kein Problem damit, mit einer schweren Fraktion/Truppe zu beginnen. Circle war ja auch nicht gerade einsteigerfreundlich, wenn ich dran denke!

Haqqislam - und hier besonders die Jungs vom Berg - gefallen mir eben besonders. Der normale Starter verfügt aber eigentlich nur über Figuren, die ich persönlich sehr unspektakulär finde, und die ob ihres Aussehens daher nicht oben auf der Einkaufliste stünden.

Ich weiß jetzt nicht ob du dich an die Sektorliste gehalten hast, aber das musst du schon selber wissen. ;) Wird das dann eine Sektoprarmee oder eine allgemeine? Der Starter ist schon eher auf den Sektor ausgelegt und das spürt man auch beim spielen.

Inwiefern wirkt sich das denn aus, dass ich die Figuren nach Haqqislam-, bzw. Bahram-Liste aufstelle?

Den Einblick darin, was eine Sektorarmee - und damit auch speziell letztere - an Modifikatoren mitbringt, habe ich bisher noch nicht. Möchte mich jemand aufklären?

:nachdenk:

bearbeitet von John Tenzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.