Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Da tue ich es doch Kodos gleich für die meinen Lieblinge:
31.png Ariadna

Listendiskussionen, Spielerfahrungen, neue Figuren usw. ;)


Zuerst: Wieviel Spass hat man mit der 08/15-Beginnerbox?
31.png ARIADNA
──────────────────────────────────────────────────────────────────────

GROUP 1 (Regs: 6/Irrs: 0):

31_1.png3x LINE KAZAK Rifle / Pistol, Knife (9)
sep.gifMOV:4-4 CC:13 BS:11 PH:11 WIP:13 ARM:1 BTS:0 W:1
sep.gifRegular, Not Impetuous, No Cube


31_17.pngCHASSEUR Rifle, Light Flamethrower, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife (19)
sep.gifMOV:4-4 CC:14 BS:11 PH:13 WIP:13 ARM:0 BTS:0 W:1
sep.gifRegular, Not Impetuous, No Cube
sep.gifCH: Camouflage, Infiltration, Sixth Sense L1


31_10.pngVETERAN KAZAKS Lieutenant AP Rifle, Light Flamethrower / Pistol, CCW (47)
sep.gifMOV:4-4 CC:15 BS:13 PH:13 WIP:13 ARM:4 BTS:0 W:1
sep.gifRegular, Not Impetuous, No Cube
sep.gifShock Immunity, Veteran, CH: Mimetism, Lieutenant


31_11.pngHIGHLANDER GREY Rifle, 2 Light Shotguns, Grenades, Smoke Grenades / Pistol, CCW (30)
sep.gifMOV:4-4 CC:16 BS:13 PH:13 WIP:12 ARM:3 BTS:0 W:1
sep.gifRegular, Frenzy, No Cube
sep.gifShock Immunity, V: Dogged



123 Points | SWC: 0

ARMY CODE:

eNozNlQ1VDNQM6xBIc0hlIGaMYgCCwIAtxIIxQ==

Army Infinity v.3.0.

Hat man hier nur das deutsche Regelbuch zur Hand fällt auf, dass man eigentlich nichts mit dem 3rd Grey Highlander und dem Chasseur nichts anfangen kann - zum Glück gibt es hier den Online-Codex. ;)

 

bearbeitet von Andarion
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Einsteiger-Box ist meiner Meinung nach richtig gut. Line Kazaks braucht man immer (Cheerleader halt). Der Chausseur wandert in jede meiner Liste (häufig sogar 2x), da sein Flamer einfach unverzichtbar ist. Den würde ich aber gleich für einen Punkt mehr zum Minenleger (also Minen bei der Aufstellung mitplatzieren) machen. Der Veteran ist ein richtiger Brecher. Allerdings würde ich wohl den für 2 Punkte mehr bevorzugen, weil ich die Waffe besser finde. Den Highlander kann man auch immer gerne mal spielen, Rauchgranaten und Schrotflinten sind ihr die nette Kombination. Auch hier würde ich überlegen, ob man nicht den für 36 Punkte spielt (auch wenn dem Modell die T2-Rifle fehlt).

Ums kurz zu machen, mit der Box macht man mit Sicherheit nichts falsch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Grundbox ist wirklich gut, da ich in meinen Listen eigentlich immer sogut wie alle Grundboxmodelle unterbringe. Einzige Ausnahme bildet da bei mir der 3rd Highlander Grey, welchen ich irgendwie noch nicht so gewinnbringend einsetzen konnte.

Hat jemand von euch denn schon Erfahrungen mit der Highlander Sektorliste machen können?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Starterbox auch super, obwohl ich zur Zeit alle darin enthaltenen Modelle aus meinen Listen verbannt habe und komplett auf Merovinger umgestiegen bin.

Ich empfehle wie einer meiner Vorredner aber ebenfalls die T2/X-Visor Kombi beim Veteran und den Chasseur-Minelayer, beides sehr nützliche Aufwertungen!

Wo man jetzt einen eigenen Thread hat:

Hat schon mal jemand den "Traktor Mul" getestet oder sogar selbst gebaut?

Bin schon schwer gespannt wie das dazu gehörige Modell wird...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

bin vor kurzem über die Miniaturen gestolpert.. Und irgendwie wollen die mich dazu verleiten mit der Sache anzufangen... Gerade die Caledonier habens mir angetan.

Nun zu meiner Frage:

Kann man die Caledonier als eigenständige Fraktion spielen, oder muss/sollte man die restlichen mit einbeziehen?

Sollte man sich das Regelwerk kaufen, oder reicht das downloadbare?

Gibts es eine Übersicht, so mit Pro/Contra zu den einzelnen Fraktionen, welche noch im InfinityUniversum existieren?

Schon mal vielen Dank und Gruß

Arimes

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salü Arimes,

Das mit den Schotten kann ich ganz und gar nachvollziehen - einfach "nette" Modelle.

Mit dem Zusatz der Human Sphere kannst du eine "rein" kaledonische Sektion der Ariadnas aufstellen. Ich selber habe Human Sphere nicht und behelfe mir mit dem Armeegenerator vom Devil Team.

Du selbst brauchst das Regelbuch zum Spielen allein nicht unbedingt, da reicht der Download - allerdings "lohnt" sich das Buch, weils einfach schön gemacht ist und du auch noch den ganzen Fluff hättest.

Eine Pro/Contra Übersicht... da kann ich dir leider auch nicht helfen. :/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man nicht explizit mit der Schotten Sektorarmee einsteigen möchte, sollte man lieber zum generischen Fraktionsstarter greifen. Den dritten Caledonian Volunteer kann man nämlich nicht in der Grundliste einsetzen, da die Milizen auf 2 Modelle pro Armee beschränkt sind.

Im Ariadna "Grundstarter" befindet sich außerdem das Chasseur Modell mit Combi-Rifle, welches derzeit noch nicht als Blister erhältlich ist. In meinen Ariadnalisten ist der eigentlich immer mit von der Partie.

Wer aber die Highlander Sektorliste spielen will, der sollte sich auf jeden Fall den Sektorstarter besorgen. Damit kann man dann nichts falsch machen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Infinity kennt eigentlich im großen und ganzen lediglich 2 Basengrößen: 25mm rund für Infanterie und 40mm runde für Drohnen und TAGs wobei die "angeschlossenen" Bots (G:Servant und G:Synchronized) auch auf Infanteriebasen stehen. Die einzige Ausnahme ist der Haqqislam TAG ohne Base.

Von daher habe ich zwar nicht direkt so eine Ahnung wie so ein Traktor Mul aussehen soll/kann, aber ich würde ihn für Spielbegriffe auf eine 40mm-Base setzen (er ist immerhin ein REM). Ich stelle mir das Teil als eine Art Raketenwerferbatterie auf Ketten vor.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Ich denke drüber nach, mit dem Caledonia Sektor Starter einzusteigen. Was würde sich denn anbieten um auf 200 pkt. aufzustocken?

Ich muss sagen, das mir die link Regeln im HS Regelbuch nicht so wirklich einleuchten, kann aber auch daran liegen, das ich bislang nur ein par 150 er Testspiele gemacht habe.

Gruß Billingsly

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sir Billingsly: Sorry, erst gerade die Frage gelesen. ;)

Dann mal eine Antwort, bevor ich meine Frage schreibe:

Zuerst: Was hast du alles im Caledonian-Starter Pack?

Da wären 3x Volunteers, 1x 3rd Highlander HMG, 1x SAS mit BShotgun und einen T2-Rifle Wulfer

Was könnte sich also zum Aufstocken für 50Punkte lohnen? Kommt auf deinen Spielstil an.

Wenn du einen hintensitzenden, alles abdeckenden Supporter brauchst: Einen Cateran

Wenn du vorne mehr Schlagkraft willst, um deine Volunteers als Schild einzusetzen: Ein paar 45th Highlander Rifles

Etwas dickes, das Feuer auf sich zieht: Einen Mormaer...

...du siehst, Möglichkeiten hast du noch viel, viel mehr, weswegen du bislang wohl noch keine Antwort bekommen hast, da man die Frage nicht so ohne weiteres beantworten kann.

Womit wir zu meiner Frage kommen, die eigentlich genauso kontrovers behandelt werden kann:

Ariadna spielt sich im Vergleich zu anderen Infinityarmeen durch den Lowtech etwas anders... wieviele von euch nutzen Valeria Gromoz? Nur mal so interessehalber. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sie immer spielen wenn ich könnte, aber ich spiele die Französische Sektorliste, da geht das leider nicht. Muss mit dreckigem Nomads-Abschaum zurecht kommen.

Nutze den Hacker aber eigentlich nie zum Hacken gegnerischer Modelle -

Ich brauche den Burschen da in unserer Spielergruppe in ca. 50% der Missionen ein Hacker zum schnelleren Erfüllen der Missionsziele benötigt wird...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gestern erste Erfahrung mit den Merovingern gemacht. Sehr überzeugend! Auch Doktoren haben jetzt einen Stein bei mir im Brett. 60% der Armee in vorgeschobener Position ist auch fein. Die Liste funktioniert sehr harmonisch mit meinem Spielstil. Viele taktische Vorzeige-Schnitzer vollbracht und doch wieder ausgebügelt bekommen. So muss es sein! Und DEPs sind klein aber gemein.:naughty: Mit zwei davon konnte ich eine Aquila Guard hochgehen lassen und einen Cutter auf den Gnadenstoß vorbereiten. Insgesamt bietet die Liste eine brauchbar starke Kombination. Man hat vielleicht nicht die typischen Spielereien (Koks & Nu.. moment, das war Bakunin: AP & Camo), dafür an anderen Ecken reichlich davon. Alleine die Position des Lt. scheint eher schwer zu verbegen sein. Gefällt mir gut, jetzt habe ich eine Vorstellung, wofür die nächsten Hundert draufgehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe meine Franzosen, man muss sich zwar dran gewöhnen das man noch mehr Einschränkungen hat als Ariadna-Crews eh schon haben, wenn man sich damit arrangierten kann hat man aber eine wundervolle Liste.

Margot und Duroc reißen alleine gewaltige Löcher in die gegnerische Truppe, aber eben nur wenn man sie gut einsetzt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überlege an einer zweiten Fraktion für Infinity nach: Ariadna. Socgleich habe ich mich an den Armygenerator gesetzt, mir die Minis gesucht, welche mir gefallen und eine Liste gestrickt. Da mir sämtliche Schottenmodelle nicht sonderlich zusagen, wurde es etwas schwer. Da ich mich mit Ariadna noch nicht gut auskenne, wollte ich eure Meinung zu meiner Liste hören:

ARIADNA

─────────────────────────────────────────────────────────

GROUP 1 (Regs: 8/Irrs: 0):

2x LINE KAZAK Rifle / Pistol, Knife (9)

MOV:4-4 CC:13 BS:11 PH:11 WIP:13 ARM:1 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, No Cube

Cheerleeder.

S.A.S. Chain Rifle, Grenades / Assault Pistol, AP CCW (23)

MOV:4-4 CC:17 BS:11 PH:13 WIP:13 ARM:0 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, No Cube

Martial Arts L2, CH: Camouflage, Infiltration

Beide Modelle sind prima. Mit der Chain Rifle kann ich gut getarnte Gegner angehen und mit Infiltration früh stören.

VETERAN KAZAKS Lieutenant AP Rifle, Light Flamethrower / Pistol, CCW (47)

MOV:4-4 CC:15 BS:13 PH:13 WIP:13 ARM:4 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, No Cube

Shock Immunity, Veteran, CH: Mimetism, Lieutenant

Solider Lieutnant, teilt gut aus und kann auch getarnte mit dem Flamer angehen. AP HMG wäre natürlich toller, aber da weis ich nicht, wie ich die Punkte umstellen sollte.

CHASSEUR Rifle, Light Flamethrower, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife (19)

MOV:4-4 CC:14 BS:11 PH:13 WIP:13 ARM:0 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, No Cube

CH: Camouflage, Infiltration, Sixth Sense L1

Infiltrierender und getarnter Minenleger kann auch früh nerven. Alternativ sichert er mit den Minen eine Seite gegen Luftlander.

PARA-COMMANDO HMG / Pistol, Knife (32 | 1)

MOV:4-4 CC:13 BS:12 PH:11 WIP:14 ARM:2 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, No Cube

CH: Mimetism, AD: Parachutist

Der Lara Croft Modellverschnitt finde ich einfach zu cool um die nicht mit zu nehmen. HMG mit BS 12 ist ok, zumal die ja auch näher landen kann.

ZOUAVE Sniper Rifle / Pistol, Knife (28 | 0.5)

MOV:4-4 CC:13 BS:12 PH:10 WIP:13 ARM:2 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, No Cube

Mechanized Deployment, V: Courage, Sapper

Ein Foxhole zu graben find ich mal ne sau coole Idee. In guter vorgeschobener Position ist das BS hoffentlich nicht zu niedrig.

TANKHUNTER AP Sniper Rifle, D-Charges / Pistol, Knife (33 | 1)

MOV:4-2 CC:14 BS:12 PH:12 WIP:14 ARM:3 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, No Cube

CH: Camouflage

Getarnter Sniper ist immer gut mit Erstschuss, BS auch ok und ist dank ARM 3 auch gut gerüstet.

200 Points | SWC: 2.5

ARMY CODE: eNozNlQ1VDNQM6yBkmZqZiDKQM0YRJmDBU3VDIGkuRqQrrFQM1EzBAA1OQuf

Army Infinity v.3.0. - http://www.devilteam.com

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heyho ihr erfahrenen Ariadna-Spieler (Hinterwäldler?^^ ;-) )

da hier bei mir jetzt einige Leute mit Infinity anfangen habe ich mich etwas schlau gemacht, mir nahezu die gesamte Figurenpalette angesehen und mich für Ariadna, bzw genauer gesagt für Schotten entschieden.

Primär geht es mir darum, mit Miniaturen zu spielen, die mir vom Aussehen gefallen (daher Schotten^^), und sekundär sollte die Armeeliste auch etwas können, dass ich nicht am Ende zwar ne superschöne Armee habe, aber dann nur verliere.

Ich habe mir mal eine 300 Punkteliste anhand von Modellen die mir gefallen und ein paar Gesichtspunkten der Effektivität zusammen geklickt und würde mich über Meinungen darüber freuen:

- Caledonian Mormaers Leutnant mit AP HMG, CCW, Pistol

- 112 Emergency Service

- 2x Caledonian Volunteers Corps mit Rifle, Knife, Pistol

- 2x Highlander Caterans mit T2 Sniper Rifle, AP CCW, Pistol

- Caledonian Mormaers mit T2 Rifle, CCW, Pistol

- 2x 45th Highlander Rifles mit Boarding Shotgun, Smoike Grenades, AP CCW, Pistol

- 1x 45th Highlander Rifles mit Chain Rifle, Smoke Grenades, AP CCW, Pistol

- William Wallace mit Combi Rifle, Light Flamethrower, Smoke Grenades, EXP CCW

- Dog Warrior, mit 2 Chain Rifles, Grenades, Smoke Grenades, AP CCW + Dog-Face mit gleicher Ausrüstung

- 2nd Irregular Cameronians mit 2 Chain Rifles, Grenades, Smoke Grenades, AP CCW

Also das wären 296 Punkte, über Meinungen zu der Liste wäre ich froh :-)

Gruß

Christian

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum einen Frage ich mich, warum du nicht direkt eine Caledonische Sektorarmee gewählt hast, wenn es dir sowieso nur um die Schotten geht? Dann fliegt der Dog Warrior zwar raus, dafür kannst du ja einen weiteren Cameronian nehmen.

Ansonsten hat die Liste zu viel und gleichzeitig zu wenig Personal. 13 Figuren ist eine verdammt miese Zahl und wir nur noch von 12 oder 11 getoppt. Grund dafür ist die Regel, dass du maximal 10 Miniatuen in eine Kampfgruppe nehmen darfst. Du müsstest also deine 13 Hansel (davon einiges an Irregulären) in zwei Gruppen aufteilen, mit jeweils eigenem Befehlspool. Zudem hast du bei 300 Punkten gerade mal 4 SWC, da geht also noch was. Wenn mögich würde ich die immer so gut es geht ausnutzen, denn darüber bekommst du Zugriff auf schwere Waffen. Wenn du einen Caledonischen Sektor wählst werden die Volunteers übrigens VER:Total, also kannst du dann beliebig viele davon mit dir herumschleppen und wenn man den "kleinen" Jungs ein HMG in die Pfoten drückt tut das auch bei BS 10 ordentlich weh.

Wenn du willst können wir uns ja mal Mittwochs abends in der Pyra kurz unterhalten. ;)

bearbeitet von Andarion
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

Ich überlege gerade, mich ein wenig (haha...wenig...eher noch weiter) zu verbreitern, was die vorhandenen Tabletopsysteme angeht. Da bin ich jetzt gerade im Marktplatz auf folgendes Angebot für Ariadna-Modelle gestoßen...

(von Basseloppe im Marktplatz...falls er hier selber reinschaut ;) )

William Wallace

Highlander Caterans (T2 Sniper Rifle)

3rd Highlander Greys (Rifle)

3rd Highlander Greys (HMG)

9th Wulver (T2 Rifle)

Scout (Sniper Rifle)

2nd Irregualar Cameronian

Diese Modelle sind im Angebot, kann man das als sinnvollen Start nehmen oder ist das für den Anfang eher schlecht?

Gruß!

DerBaron

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(von Basseloppe im Marktplatz...falls er hier selber reinschaut ;) )

Dann sag ich mal was dazu :D.

Was für den Start noch ganz gut wäre ist ein Blister Line Infantry. Also Line Kazaks, oder falls du erst mal eine reine Schotten Sektor Liste aufbauen willst Caledonian Volunteers. Einfach um 2-3 Günstige Modelle zu haben die Befehle generieren bzw um Punkte aufzufüllen.

Ansonsten ist an den Modellen nichts verkehrt. Wirkliche Codex Leichen gibt es bei Infinity ja ohnehin nicht.

Ich muss aber dazu sagen dass ich Ariadna noch nicht so oft gespielt habe (vllt 5-6 mal). Also bin ich für diese Fraktion nicht der Profi schlechthin.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls du auf Schotten gehen willst ist der Scout zu viel. Aber den Rest genommen und die beiden Blister Volunteers dazu geschmissen ist schon eine sehr solide Basis. Caledonian Volunteers kommen bisher in 2er-Blistern, aktuell gibt es 2 davon (Granatwerfer & Gewehr; Chain Rifle & Gewehr).

Falls du allgemein Ariadna nehmen willst kommst du mit einem Blister Line Kazaks billiger hin (und kannst auch den Scout einsetzen), da es die als 3er Blister (neben einigen Einzelblistern mit besonderer Bewaffnung) gibt.

Wie Basselope schon schrieb: ein harter Kern aus Line Infantry dazu und die Sache ist geritzt. Nicht nur wegen billig, auch weil sie Regulär/Nicht impulsiv sind.

Der Start mit dieser Konstellation wird etwas knifliger, die ganzen Frenzy-Truppen erfordern etwas mehr Eingewöhnung. Du hast halt einen sehr wilden Mix aus Regulär/Irregulär sowie die ganze Palette Impulsiv/Nicht Impulsiv/Kriegsrausch. Dafür halten sich weitere Sonderregeln in Grenzen.

PS: Das beim 3rd Highlander Grey ist sogar ein AP HMG. Mächtiger Badabum! :)

bearbeitet von Andarion
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.