Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Wobei ein einzelner kümmerlicher Morat natürlich schnell abgeschossen ist und dann ist die Fertigkeit auch winke-winke. Schließlich steht ja auch in der Regel "...the presence of Morat troops..." und Tote sind nunmal nicht sonderlich präsent. ;)

Und was bitte ist ein Nomads GM-Rain? Ist ja nun nicht so als hätte jede Fraktion GMLs (Ja, selbst Ariadna mit der Traktor Mul) und FOs. Die GMLs sind bei den Nomads ein Gimmick und bereits gegen halbwegs erfahrene Spieler völlig nutzlos, da die Kette zu aufwendig ist. Mit Glück bringt man pro Spiel ein oder zwei durch. Und selbst dann macht das bei der Listenzusammenstellung maximal 25% aus, alles andere wäre auch kompletter Nonsense. Es ist eine kleine Kombi, auf die man nicht mehr als 5 Cent setzen sollte, erstrecht keine komplette Aufstellung. Und außer Ariadna hat wirklich jede Fraktion eine Drohne mit Sensor + FO, was dem markieren mittels Hacking+ schon sehr nahe kommt (8 Zöller ohne Sichtlinie, normaler WIP). Ich meine, ansonsten gibts ja noch die Prowler mit ihren D-Charges + Camo + Infiltration. Auch sehr fies wenn man eine Custodier dazu nimmt (Marker + Hacking+), aber auch eben nur ein Gimmik, ein Bestandteil der essentiellen Nomad'schen Kriegsführung: Wenn du sie sehen kannst, hast du entweder gewonnen oder du bist im A... ;)

Und im Punkt FO hat die CA auch einiges zu bieten. Gerade die Shasvastii haben oft immer eine entsprechende Option. FO-Seed Soldiers spammen und dann ein Haiduk mit GMSR oder eine T-Drone ist auch ganz nett. Dann natürlich Shasvastii ind Kombination mit Morats: Die Morats heben die Rückzugsschwelle auf 75%, die Schasvastii zählen aber erst dann als Verlust wenn man den Embryo gekillt hat, man muss sie also gleich mehrfach umschießen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hab mal ne doofe Frage zur Shasvastii Starterbox:

Bei Speculo, Malignos und Shrouded sind drei Miniteile dabei, die hinten in den Nacken geklebt werden. Ist es nur eine Designentscheidung, welche ich da nehme, kommen die anderen doch noch irgendwo hin, oder haben die auch eine spielerische Relevanz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Bei den Studiomodellen wurden sie teilweise sogar ganz weggelassen.

Genau das hat mich hier fast zur Verzweiflung gebracht. Teile, die auf Fotos verschwunden sind... Olle Tarnfunktion ;-)

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Andarion

Ich wollte doch nur fragen, ob es typische Synergien bei der Combined Army gibt... Nicht mehr, nicht weniger.

Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag sein, aber "typische" Synergien sehe ich ehrlich gesagt in keiner Fraktion. Einen FO und eine Lenkwaffe sind im Prinzip bereits eine Synergie, da der FO auch ohne die Lenkwaffe bereits gut ist (Falsh Pulse, Markierung kann auch für Granaten genutzt werden) und die Lenkwaffe immer auch ganz normal abgefeuert werden kann (und ein Raketenwerfer oder ein Multi Sniper ist halt so oder so eine Ansage). Aber wie ich schon schrieb: das sind Sachen die eben jeder hat.

Die Nomads stechen da halt ein bissel hervor, aber auch nur weil die als Fraktion primär davon leben Synergien auszunutzen und die Mittel dazu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

nach einigem ausprobieren und überlegen, weiß ich immernoch nicht welche meine Lieblings CA-Allroundliste auf 250P-Basis darstellt (Sektorlisten außen vor).

Die Liste soll, wie der Name schon sagt, gegen jede Armee die geeigneten Instrumente dabei haben, sogesehen turniertauglich sein ;)

Die Entscheidung fällt mir hier vor allem in der Lt.-Wahl schwer. Entweder billiger 08/15 Leutnant oder Skiavoros (Charontid oder Anathematics find ich auf 250P einfach zu teuer).

Folgend stelle ich euch zwei Listenvorschläge vor.

COMBINED ARMY 1

──────────────────────────────────────────────────────────────────────

GROUP 1 (Regs: 9/Irrs: 0):

SKIÍVORO Lieutenant Sepsitor, Plasma Rifle, Nanopulser / Pistol, CCW (68 | 1)

MOV:4-2 CC:16 BS:13 PH:12 WIP:16 ARM:3 BTS:-3 STR:1

Regular, Not Impetuous, G: Mnemonica

CH: Mimetism, Strategos L2, V: No Wound Incapacitation, Lieutenant

2x DĀTURAZI Chain Rifle, Smoke Grenades / Pistol, Shock CCW (14)

MOV:4-4 CC:18 BS:10 PH:14 WIP:13 ARM:1 BTS:0 W:1

Regular, Impetuous, Cube, Morat

Martial Arts L4, CH: Mimetism, Coma

VECTOR HMG / Pistol, Shock CCW (35 | 1.5)

MOV:6-2 CC:14 BS:12 PH:11 WIP:13 ARM:3 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Exrah

CH: Mimetism, Multiterrain, Super-Jump, Multispectral Visor L2

2x SHROUDED Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife (25 | 0.5)

MOV:4-4 CC:13 BS:12 PH:12 WIP:13 ARM:0 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Shasvastii

AutoMedikit, CH: Camouflage, Infiltration, Minelayer

RASYAT (Natural Born Warrior) Spitfire, Zero-V Smoke Grenades / Pistol, AP CCW (40 | 1.5)

MOV:4-2 CC:18 BS:12 PH:13 WIP:13 ARM:2 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Morat

AD: Combat Jump

2x SEED-SOLDIER Combi Rifle + Light Shotgun / Pistol, Knife (14)

MOV:- CC:- BS:- PH:- WIP:- ARM:2 BTS:-3 W:1

CH: Limited Camouflage, Seed-Embryo

DEVELOPED SHAPE

MOV:4-4 CC:12 BS:11 PH:9 WIP:13 ARM:1 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Shasvastii

Seed-Embryo

249 Points | SWC: 5

ARMY CODE: eNozNVQ1NFQzVTOsMTJXM0ZQlmqGII6JmhmCMjQGSxmrGcBIAKn4DZ8=

Army Infinity v.3.0. - http://www.devilteam.com

COMBINED ARMY 2

──────────────────────────────────────────────────────────────────────

GROUP 1 (Regs: 10/Irrs: 0):

ASWANG Lieutenant Combi Rifle, Adhesive Launcher / Pistol, Knife (25 | 1)

MOV:4-4 CC:17 BS:12 PH:13 WIP:13 ARM:1 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Shasvastii

CH: Camouflage, S: Protheion, Lieutenant

VECTOR HMG / Pistol, Shock CCW (35 | 1.5)

MOV:6-2 CC:14 BS:12 PH:11 WIP:13 ARM:3 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Exrah

CH: Mimetism, Multiterrain, Super-Jump, Multispectral Visor L2

MALIGNOS MULTI Sniper Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife (47 | 1.5)

MOV:4-4 CC:13 BS:12 PH:12 WIP:14 ARM:1 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Shasvastii

AutoMedikit, CH: TO Camouflage, Infiltration

2x SHROUDED Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife (25 | 0.5)

MOV:4-4 CC:13 BS:12 PH:12 WIP:13 ARM:0 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Shasvastii

AutoMedikit, CH: Camouflage, Infiltration, Minelayer

RASYAT (Martial Arts L3) Boarding Shotgun, D-Charges, Zero-V Smoke Grenades / Pistol, EXP CCW (35)

MOV:4-2 CC:18 BS:12 PH:13 WIP:13 ARM:2 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Morat

AD: Combat Jump

MORAT Combi Rifle / Pistol, Knife (16)

MOV:4-4 CC:14 BS:11 PH:12 WIP:13 ARM:1 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Morat

2x SEED-SOLDIER Combi Rifle + Light Shotgun / Pistol, Knife (14)

MOV:- CC:- BS:- PH:- WIP:- ARM:2 BTS:-3 W:1

CH: Limited Camouflage, Seed-Embryo

DEVELOPED SHAPE

MOV:4-4 CC:12 BS:11 PH:9 WIP:13 ARM:1 BTS:0 W:1

Regular, Not Impetuous, Cube, Shasvastii

Seed-Embryo

DĀTURAZI Chain Rifle, Smoke Grenades / Pistol, Shock CCW (14)

MOV:4-4 CC:18 BS:10 PH:14 WIP:13 ARM:1 BTS:0 W:1

Regular, Impetuous, Cube, Morat

Martial Arts L4, CH: Mimetism, Coma

250 Points | SWC: 5

ARMY CODE: eNozNVQ1UzNWM6yxVDMEkkamakYgykTNDEEZGoPlDNUMgKQxEmlkDtIKAPRjDsY=

Army Infinity v.3.0. - http://www.devilteam.com

Anmerkungen:

Beide Listen sind durch die Minelayer stark auf Areacontrol ausgerichtet, können aber durch ihre schnellen Einheiten (Rasyat, Vektor und Daturazi) auch gut und flexibel austeilen.

In der Skiavoros-Liste fehlt der Sniper, dafür hat der Rasyat eine Spitfire. Hier könnte man (um weniger impulsive Befehle zu haben) einen Daturazi durch einen Seed-Soldier ersetzen, wobei dadurch die Chance den Sepsitor erfolgreich einzusetzen stark vermindert wird. Der Skiavoros lässt sich durch die Minenleger gut schützen, kann aber, falls der Gegner sich zu schnell herantraut auch gut offensiv agieren. Was mich an der Liste generell verunsichert ist das Fehlen eines Snipers. Bin mir

noch nicht sicher, ob der Skiavoros dies mit alternativen Möglichkeiten wettmacht.

Die zweite Liste ist etwas defensiver. Hier warte ich im Normalfall erstmal ab, was der Gegner macht und vermine und positioniere mich in der Zwischenzeit, um dann im richtigen Moment mit Malignos, Vektor und Rasyat zuschlagen zu können. Leider fehlen die SWC um dem Rasyat eine Spitfire zu geben. Die Boarding Shotgun beim Rasyat

bevorzuge ich in dieser Liste vor der Kombi, da ich mir eine dritte Möglichkeit (neben HMG und Sniper) offen halten will, mich schwerer Panzerung zu entledigen (vor allem HIs - gerade erst gestern hat der Rasyat mit der Boarding Shotgun einen Aquila erlegt). Die Liste funktioniert bisher sehr gut, verliert nur leider schnell an Punch, sobald Vektor oder Malignos sterben.

Welche Liste haltet ihr für stärker?

Änderungsvorschläge sind ausdrücklich erwünscht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Junge, Junge - hast du dich unter nem Stein versteckt? ;D Dass das neue Buch im Anmarsch ist, weißt du aber?

Is n Cadmus-Charakter, der wohl Achilles kopieren konnte:

http://www.infinitythegame.com/infinity/en/2012/miniatures/agent-cadmus-naish-sheskiin/

Im News-Thread hier sind auch irgendwo Links zu den Profil-PDFs zu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

250 Punkte und Anathematics zu teuer ?

Hmm mag wohl Geschmackssache sein aber selbst auf 200 Punkten nehm ich den mit, den was die Ana(bolika) alles anrichtet auf der Punktgrösse ist nicht feierlich.

Die Plasma ist einfach heftig...

Zu einer Allround Turnierliste: Kommt auf deinen Spielstil an, ich würde jedoch auf jeden Fall zu einem Sniper (vorzugsweise Malignos) raten, einem HMG, und einem Hacker (muss kein Ubahhacker sein)

Hmg um halt bissl Fieldcontrol auf zu bauen. Gleiche gillt für den Sniper.

Hacker um möglicherweise Heavy INF lahmzulegen.

Aber das sollte eigentlich schon für jeden Infinity-Spieler ein alter Schuh sein ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

habe mich entschieden, mit Combined Army anzufangen. Bin selber absoluter Neuling, aber nicht Tabletop/Skirmish unerfahren.

Habe noch nicht den blassesten Schimmer von den Regeln und mir die Fraktion rein nach der Optik der Modelle ausgewählt. ;D Mein Kumpel wird wohl die Asiaten spielen wollen.

Natürlich werde ich mir das Regelbuch kaufen und nicht downloaden. Ich brauche was in der Hand. Außerdem ist es ja recht hübsch. Brauche ich zum Einstieg auch die Erweiterung?

Und jetzt zu meiner wichtigsten Frage: Welche Einsteigerbox lohnt sich? Was ist sektoriale Einsteigerbox? Die Modelle der letzteren gefallen mir noch ein bißchen besser. Kann ich rein nach dem Aussehen Modelle zusammenkaufen oder muss ich mich vorher in eine gewisse Richtung spezialisieren? Ich muss dazusagen (und das bitte nicht falsch verstehen), es kommt nicht so sehr aufs Geld darauf an oder ob ich ein oder zwei Starter kaufe. (Verkaufe nämlich gerade meinen ganzen WHF-Krams;))

Möchte aber vermeiden unnützen Krams oder Codexleichen einzukaufen. Welche Minis eignen sich also für einen motivierten Einsteiger.

Bin sehr dankbar für Tipps.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir jetzt nur allgemeine Tipps geben, da ich die CA gar nicht kenne.

Bei It:G kannst du rein nach dem Aussehen der Minis gehen. klar, die ein oder andere Auswahl ist eher speziell, aber brauchbar sind 99%. Die Sektorboxen haben den Vor- oder Nachteil, dass man in einer solchen Liste nur eine begrenzte Auswahl der gesamten Truppen zur Verfügung hat, diese aber jeweils öfter aufnehmen kann. Dies wird durch den Wert AVA oder im Deutschen mit VER geregelt. Wenn du dich durch ArmyInfinity klickst (http://www.infinitythegame.com/dt_army/index.html) wirst du dies feststellen.

Positiv ist auch, dass du natürlich die Modelle in der Sektorbox auch in einer normalen Liste spielen kannst. Wenn du es noch etwas aushalten kannst, würde ich empfehlen, mir die Regel vorerst herunterzuladen und dich in die Materie einzulesen. Dadurch bekommst du ein Gefühl für die Mechanik und kannst schonmal deine Vorzüge herausarbeiten. Es sei gesagt, dass It:G ein Fernkampflastiges Skirmish ist. Nahkämpfer gibt es auch, es kostet dich aber eine Menge Lernerfahrung und Befehle, Minis in den NK zu bekommen. Wenn sie dort sind, gehts meist blutig und schnell zu Ende. Auf dem Weg in den NK helfen dir z.B. Rauchgranaten oder die Fertigkeit Martial Arts Level 4+5.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Sharkus schon sagte, würde ich zu allererst nach dem Aussehen der Modelle gehen, denn spielbar ist eigentlich alles.

Einzig worauf du achten solltest beim Bau einer Liste ist, dass du genügend Befehle im Pool hast. Ich persönlich empfinde 6 Befehle als absolutes Minimum, besser mehr. Dahingehend kannst du dir ne schöne Liste aus billigen und teuren Modellen zusammenschustern.

Bzgl. der Starterboxen: Beide Boxen sind brauchbar. Entscheide dich für diejenige, die dir besser gefällt ;)

Als Anfänger bietet es sich an erstmal klein zu starten und Testspiele mit 150 Punkten zu beginnen - einfach um das Spiel zu erlernen und die etlichen Regeln zu verinnerlichen. Gerade die Combined Army hat tausend Sonderregeln.

Welche Modelle gefallen Dir denn? Dann könnte ich Dir ein paar Tipps zur Armeekomposition geben ;)

VG

Goldmund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Modelle gefallen Dir denn? Dann könnte ich Dir ein paar Tipps zur Armeekomposition geben ;)

Hi Goldmund, das klingt gut. Wenn ich ehrlich bin, gefallen mir die Shasvasti-Modelle einfach um Ecken besser. Ist denn in Ordnung, wenn ich erstmal auf die Sektoriale-Armee gehe??? Welche Modelle kann ich denn noch dazu nehmen. Besonders gut gefallen mir noch: Agent Cadmus, Aswuangs, Gwailos, Cadmus Shasvasti, Zerat.

Kann aber nicht erkennen, wie das funktioniert: Cadmus Shasvasti gibt es ja zweimal als Modell... Aber wahrscheinlich denke ich zu sehr von Malifaux her. Das werden wohl keine Charaktere, sondern Truppen sein, ne?

Außerdem komme ich mit den Armybuilder irgendwie nicht klar. Hätte mir gerne mal die Starterbox zusammengeklickt, um zu gucken, welche Modelle ich noch bräuchte bei einer bestimmten Punktezahl.

Also, ich wäre super dankbar für ein paar Einfaufstipps.:):ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann würde ich auch mit der Shasvastii Sektor Liste beginnen. Die macht Spaß zu spielen und die Modelle sind echt klasse.

Mit der Grundbox + 2 Blistern würdest du auf 200 solide Punkte kommen:

shavastii_expeditionary_force_logo_small.png Combined Army - Shavastii Expeditionary Force | 8 models

________________________________________________________

shavastii_seed_soldiers_logo_small.png Seed-Soldier (14|0)

shavastii_seed_soldiers_logo_small.png Seed-Soldier (14|0)

shavastii_seed_soldiers_logo_small.png Seed-Soldier (14|0)

malignos_logo_small.png Malignos - Sniper (47|1.5)

shasvastii_aswuangs_logo_small.png Aswuang - Lieutenant (25|0)

shasvastii_cadmus_logo_small.png Cadmus (23|0)

speculo_killers_logo_small.png Speculo Killer (39|1)

the_shrouded_logo_small.png Shrouded (24|0)

________________________________________________________

200/200 points | 2.5/4 SWC

open with IA by Aleph app_logo_small.png : direct link

Shasvstii Grundbox + Aswang (Blister) + Cadmus (Blister)

Erweitern ist dann auch einfach. Zuerst würde ich Dir jedoch raten ein paar Spiele zu machen ;)

Danach kannst du ja mal deine Erfahrungen posten. Dann sehen wir weiter :)

Der Speculo ist anfangs etwas schwer zu spielen. Daher könnte man den auch durch einen zweiten Shrouded ersetzen (weiterer Blister). Wenn ich Shasvastii Sektor spiele, habe ich fast immer zwei Shrouded dabei. Daher könntest du Dir den beim Kauf auch noch gleich zulegen.

Wenn du allgemein Regelfragen hast, dann schau einfach beim Infinity-Wiki (http://infinity-tabletop.wikispot.org/Willkommen?action=show&redirect=Front+Page) rein. Dort gibt es eine Suchfunktion. Und alles komplett kostenlos.

P.S.: Als Armybuilder kann ich Dir den Devilteam Armybuilder (http://infinitythegame.com/dt_army/) als auch Infinity Army (http://anyplace.it/ia/ia.html) empfehlen. Oben benutzt habe ich letzteren.

Wenn du noch Fragen hast, her damit :)

VG

Goldmund

bearbeitet von Goldmund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, wobei, wenn du eine Shasvastii-Armee startest um die Erweiterung nicht drumherum kommst, Vexator. Da wurden nämlich die Sektorarmeen eingeführt und die besonderen Regeln sind nur dort enthalten.

Lohnen tun sich die Bücher aber auf jeden Fall. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Vexator:

Willkommen bei den Alien-Handlangern. :ok:

Infinity allgemein

Infinity gilt als besonders ausgewogen, die Auswahlen nach Belieben spielbar und obendrein die Modelle als einsame Spitze. Das stimmt. Auf bestimmte Weise. Keinesfalls hat alles gegen alles andere eine wirkliche Chance. Im Gegenteil sogar: Infinity lebt von der Situation! Es gibt tatsächlich Unkonterbares und Situationen, in denen einem bloß ne bessere Positionierung, dne andere Waffe, die richtige Sonderregel oder eine anderer Truppetyp die Haut hätte retten können. Aber nur selten dürfte sowas allein ein Spiel gewinnen.

Die Ausgewogenheit und potentielle Verwendbarkeit jeder Auswahl liegen mEn hier:

- breites Sepktrum taktischer Felder

- große Palette allgemeinen Equipments, Sonderregeln und Waffen

- jede Armee kann nahezu überall mitspielen

- kaum exklusives Equip für eine Armee

- impliziter Druck mehrere taktische Felder zu bedienen ohne aber alles abdecken zu können

- zumeist nur feine Unterschiede (relativ geringe Stats-Abweichungen, aber W20-System)

- Befehlsmechanik hält strake Modelle zT in Schach, kann sie aber auch begünstigen

Einstieg & CA

Fangt mit 150pst an - sonst wird's zu viel Zeug. Und ohe Sachen wie Hacken und Sektorenlisten usw. Sektorenlisten bringen dir hier noch nix mMn. Reine Shasvastii gehen auch nach der allgemeinen Liste und da kannst du auch noch ein paar andere Sachen einpacken, falls du die magst.

Die Schwierigkeit mit der CA sehe ich in den zT teuren Auswahlen. Das nagt am Befehlspool, was wiederum wenig verzeiht. Eine komplette "Billigtruppe" geht natürlich auch zum Anfangen, ist aber auf lange Sicht eher mau. Man könnte ja zuerst auch runterproxen. :)

Starterboxen sind günstig und ok. Lohnen sich aber mMn nur, wenn man die Modelle mag. Oder die Auswahlen, aber genehmere Modelle nicht dazu umbauen möchte. Bevorzugst du eher andere Einzelmodelle, kauf lieber die!

Ein gesunder Mix aus verschiedenen Spezialisten oder Nahezu-Allroundern abgerundet mit ein paar Oder-Monkeys sollte immer passen.

In Goldmunds Liste oben würde ich für'n Anfang zB den Cadmus und den Shrouded rauspacken. Oder die Speculo und einen Seedsoldier weg.

Regeln & Equip

Exzessive Nutzung speziell des Army Infinity von Devil Team ist Gold wert. :D Einfach zu bedienen & übersichtliche Einträge - aber unschätzbar sind die in's Infinity-Wiki verlinkten Sonderregeln!

Nutz die Regel-Downloads! Man sollte sich einigermaßen gut einlesen vor dem Beginn. Gibt ne schwarz-weiße inoffizielle Zusammenfassung, die sehr hilft. Beide Bücher haben zT zeimliche Schwächen in Struktur, Layout, und Regelformulierungen und wohl Übersetzung. Dennoch benutze ich die Bücher immer wieder gern - obwohl mir obendrein die ArtWorks zu 85% gegen den Strich gehen.

bearbeitet von Raest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die vielen Antworten. Werde mich dann wohl erstmal mit den Regeln etwas beschäftigen. Danke auch an Goldmund für die Liste und auch an Raest für den ausfühlrichen Beitrag.

Möchte zur Spiel in Essen gehen. Findet man dort auch Möglichkeiten Infinity-Modelle zu erwerben???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

P.S.: Als Armybuilder kann ich Dir den Devilteam Armybuilder (http://infinitythegame.com/dt_army/) als auch Infinity Army (http://anyplace.it/ia/ia.html) empfehlen. Oben benutzt habe ich letzteren.

Wo kann ich denn beim letzten Armybuilder die Sektoriale eingeben/auswählen. Weist der erste Armybuilder mich eigentlich auch auf Fehler hin. Ich habe da einfach mehrmals den leutnant ausgewählt???

Bin doof. Gefunden.

bearbeitet von Vexator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo zusammen,

habe mich entschieden, mit Combined Army anzufangen. Welche Einsteigerbox lohnt sich? Was ist sektoriale Einsteigerbox? Die Modelle der letzteren gefallen mir noch ein bißchen besser. Kann ich rein nach dem Aussehen Modelle zusammenkaufen oder muss ich mich vorher in eine gewisse Richtung spezialisieren?

Es ist schon lustig, dass ich Dich immer wieder in Threads lese, die ich auch gerade ähnlich schreiben wollte. Ich hatte die gleichen Fragen, spiele Malifaux und etwas Eden und bin von Freebooter´s Fate auch nicht sooo angetan.

Obige Antworten helfen mir hier auch weiter. Herzlichen Dank von meiner Seite. Und mit Goldmund habe ich ja eh einen guten Ansprechpartner in München :)

Gibt es durch neue Minis noch ne Änderung zu obigen Empfehlungen?

Cadmus gibt es ja jetzt auch weiblich. Ist das dann vom Spielwert das selbe Modell?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage: welches Buch brauche ich um "Gepanzerte Raicho Brigade" zu spielen bzw. ist die Einheit überhaupt spielbar (Preis/Leistung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.