Jump to content
TabletopWelt

[ALLG] - Galerie XXIII


Empfohlene Beiträge

@Atreju schöne Dinosaurier, die Du uns hier zeigst. Ich mag Deinen Mut zu kräftigen, schillernden Farben. Dadurch erzeugst Du eine schöne Atmosphäre. Hier und da hätte man an den äußersten Kanten noch ein paar Edge-Highlights setzen können, um die Figuren noch etwas stärker zu definieren. Aber insgesamt sehr nach meinem Geschmack.

 

@JensIch guter Einsatz einer sehr erdigen Palette, die das Wesen des barbarischen Orks meiner Meinung nach sehr gut einfängt. Kann wenig bemängeln. 

 

@Karns der zweite Schwung Drohnen gefällt mir noch einmal besser als die erste Charge. Hauptsächlich deshalb, weil ein paar farbige Akzente gut als Blickfänger taugen. Dadurch erhalten die Miniaturen viel mehr Charakter. Gern mehr davon.

 

@Impeesa stark, was Du hier präsentierst. Ideal, um anderen Leuten das Wesen des Spielsystems näher zu bringen. Gefällt mir sehr gut!

 

@Tjouneaze sehr immersiv! Wie gut passen die Blood-Rage-Figuren zu den Sachen von Gripping Beast?

 

 

 

Ich komme nicht so recht aus dem Kill-Team-Fieber heraus. Es fühlt sich sehr belohnend an, in relativ überschaubarer Zeit eine spielfertige Truppe zusammenzustellen und diese dann im schlanken Regelkorsett in einen gefährlichen Einsatz nach dem nächsten zu werfen. Als Ergänzung zu meinen Veteranen habe ich mir daher eine Einheit des Adeptus Sororitas vom Orden der Heiligen Rose gebastelt. Das Projekt war, diesmal vor allem aufgrund des gewählten Farbschemas, sehr herausfordernd. Aber ich freue mich über das finale Ergebnis. Bleibt nur noch die erste Feuertaufe im Rahmen unserer frischen Kampagne.
Außerdem benötige ich ein paar klangvolle Namen. Außer der zurückhaltenden Schwester Bernadetta (schwerer Bolter) hat bisher nur die Flammenwerfer-Frau Ira Ovis einen Namem. Für Vorschläge bin ich also offen und dankbar.

 

IMG_0910.JPG.a1ce3479e9b630dce8ad6001cb1b4426.JPG

IMG_0901.JPG.bca88c4fe736c97d8747eac340a9bd6c.JPG

IMG_0899.JPG.ad6319f1facb1cc81ca0435be4820391.JPG

IMG_0903.JPG.994aeebba1089d4c7a5c652d10cceee5.JPG

IMG_0905.JPG.ab52f04afa4b7899642d7293caf08e2d.JPG

 

  • Like 22

Lieber bin ich, voll von Hoffnungen, ein Träumer unter Knechten als ein Herr unter Traum- und Wunschlosen.
(Khalil Gibran)


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Namen kann ich jetzt leider nicht aushelfen, aber da würde ich mal nach Sister Act surchen. ^^

Ich finde deine Truppe super schick! Schönes Farbschema für die Damen. Echt klasse. Die Pergamente kommen auch gut.

  • Like 1

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Arkon HasselVielen Dank!

Tolle Sisters hast du da. Ich mags ja in solchen Trupps eigentlich nicht so, wenn einzelne Modelle keine Helme haben (wieso sollten sie? oO) aber wenn man so tolle Augen malen kann... Hut ab!

 

Die Blood Rage Wikinger sind schon eher Einherjer neben den Modellen von GB, V&V, Victrix und Co. Größer, bulliger und auch von der Ausrüstung teils deutlich "drüber".

Ich spiel mit den Jomswikingern bei Saga aber auch die eher mythisch verklärte Variante, insofern passt das schon ganz gut. :)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 12.3.2022 um 14:20 schrieb Arkon Hassel:

(...)I Als Ergänzung zu meinen Veteranen habe ich mir daher eine Einheit des Adeptus Sororitas vom Orden der Heiligen Rose gebastelt. Das Projekt war, diesmal vor allem aufgrund des gewählten Farbschemas, sehr herausfordernd. Aber ich freue mich über das finale Ergebnis. Bleibt nur noch die erste Feuertaufe im Rahmen unserer frischen Kampagne.
Außerdem benötige ich ein paar klangvolle Namen. Außer der zurückhaltenden Schwester Bernadetta (schwerer Bolter) hat bisher nur die Flammenwerfer-Frau Ira Ovis einen Namen. Für Vorschläge bin ich also offen und dankbar.

 

 

Wunderschöne Sisters ! Richtig geil!

 

Namen in petto habe ich auch nicht, ad hoc fällt mir Schwester Hellene ein.  Ansonsten gibt es vielleicht Inspiration im "Heiligenlexicon" (einfach googeln)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Arkon Hassel Danke, ein paar Drohnen kommen noch. Die bekommen auch alle ein wenig Farbe, gefällt mir nämlich auch sehr gut. 

Die Schwestern sind, genau wie die DKoK, richtig schick. Wegen der Namensgebung, ich habe für mein Black-Templar Kill-Team einfach mal nach den beliebtesten gotischen Namen gegoogelt, da findet man ziemlich lange Listen also reichlich Auswahl. Sollte für weibliche Namen ja genauso funktionieren.

bearbeitet von Karns
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab zwar lange nichts geposted, aber in letzter Zeit bin ich wieder zum Malen (und sogar zum Spielen) gekommen. Meine Necrons haben eine CCB bekommen:Barge.jpg.38c4568c41e9443a0e0637e7689d2219.jpg

Und bei den Imperiumsheft-Spacemarines geht es auch langsam voran (den zu blauen vorderen Fuß muss ich noch beheben, das sieht in echt nicht so schlimm aus :P):

aggressor.JPG.0ced280fad994adfab693745234e7654.JPG

Und ich hab ein paar alte Orkmodelle "repariert", die ich vor vielen Jahren verhunzt habe. Die Gussgrate hab ich aber dran gelassen, wie man sieht...boss.JPG.f32952d8a081dc3c9b3cdd4b0f76a696.JPG

 

Die Idee ist, durch ein paar Hingucker vom ganzen Rest abzulenken. Oben Schild und Axt, unten die Fahne und Gesicht.

 

banner2.JPG.cdf13a4af4baf1b148aba4862a24f151.JPG


 

 

  • Like 19
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu heute möchte ich euch meinen Vampir vorstellen ,besonders mag ich die Flügel,die mir persönlich gut gelungen sind,da ich die sonst nie wirklich mag. Bemalt habe ich das ganze wieder ohne Wash sondern von dunkel auf Hell bemalt. Die Flügel,habe ich mit Wasserfarben bemalt und finde es wirklich toll!

IMG_20220322_100107239.jpg

  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab mal wieder was fertig bekommen. Namentlich sind das drei Ice Gremlin Proxies für The Frozen Horror (HeroQuest Erweiterung).

 

20220324_223459.jpg.b4d123ba22d76dd027ec7037196489e8.jpg

 

Aber ich hab sie auch in Hinblick auf vielseitige Verwendbarkeit in diversen (Rollen)Spielsystemen bemalt.

  • Like 14
Es ist erstaunlich, was jemand zustande bringt, der nicht weiß, was er nicht kann.
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.3.2022 um 13:08 schrieb pfuetzi:

Ich habe es auch endlich geschafft, mich mal wieder an den Maltisch zu setzten. Ein Druid of the Stars für DnD

Das Schild ist der Wahnsinn, sieht aus wie nen Vangh Gogh.

 

Am 23.3.2022 um 08:20 schrieb JensIch:

mit Wasserfarben bemalt

Wut? Und das funktioniert? Einfach auf Grundierung oder wie?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb Landi:

Das Schild ist der Wahnsinn, sieht aus wie nen Vangh Gogh.

 

Wut? Und das funktioniert? Einfach auf Grundierung oder wie?

Jep Figur grundiert und dann einfach Wasserfarben von den Kindern genutzt. Erst mit wenig Wasser dann immer dünner bemalt. Sind ja auch nur Farben die trocknen müssen. Also wie gesagt mir gefällt das Ergebnis !

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und nach den Ice Gremlins folgt der Boss, der Obermacker, der Tonangeber- meine Damen und Herren, ich präsentiere: der Frozen Horror höchstpersönlich!

 

20220331_205637.jpg.c3f24ef95aa539907209e10221dae4ca.jpg

20220331_205554.jpg.ba4d8bc7c6a70555557d461bba09dcd3.jpg

20220331_205609.jpg.8e29c84250c44a5e1ec2082c7a5b8732.jpg

20220331_205029.jpg.d9fc6abbe039efad8a13ad2df457de6c.jpg

20220331_204923.jpg.0d1849e328853d974e78ff4cc21dfd8e.jpg

20220331_204950.jpg.9c3880ad375db24b9a9c3189ddc28371.jpg

 

Die Fotos mit weißem Hintergrund geben die Farbtöne und Helligkeitsverläufe besser wieder, die mit schwarzem sind ein bisschen schärfer.

 

Fokus war bei dem Modell ganz klar: nicht verzetteln, fertig werden. Letzten Endes ist es eine Spielfigur, also besser fertig als perfekt. Das muss ich auch endlich mal verinnerlichen, sonst werd ich nie mit meinem HeroQuest Projekt fertig.

 

bearbeitet von Deadly Dub
  • Like 9
Es ist erstaunlich, was jemand zustande bringt, der nicht weiß, was er nicht kann.
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sechs Söldner auf Abwegen für The Frozen Horror. Sie dienen im Spiel der Hand des Bösen, Morcar, daher etwas abgeranzt. Ich hab wieder Wert auf Geschwindigkeit gelegt und bin sowohl mit dem Tempo, als auch mit dem Ergebnis sehr zufrieden!

 

20220406_204838.jpg.cc49250be34318b404601637e9dd259f.jpg

20220406_204627.jpg.450c21dc6b4cf7209135cb6614091987.jpg

 

 

  • Like 17
Es ist erstaunlich, was jemand zustande bringt, der nicht weiß, was er nicht kann.
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin! :) 

Seit November letzten Jahres bin ich wieder Teil des Hobbys ✌️ 
Als Kind schob etwas am malen gewesen, aber damals fehlte mir Geduld und Gefühl. 
15 Jahre später gehe ich mir der entsprechenden Geduld an meine Projekte und hol mir gerne mal Feedback von euch ab :) 

Kritik auch erwünscht! Ich lerne gerne neue Tricks💪
 

das Van Gogh Schild hat mich völlig aus den Latschen gehauen 🤩

437993F1-F108-42B6-AA72-CC1E608E0932.png

A6102A8B-7752-47C0-855A-05E5D68E87D3.png

84812225-BE78-4DF6-BF7E-E906C5C9AA18.png

  • Like 10
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh man, die ganze Zeit war ich gehyped von der Idee, die Figur so zu bemalen bis mir am Ende genau der gleiche Gedanke kam 😂 

Sie sieht tatsächlich aus wie ein sehr motivierter Fussball-Fan 🤦🏼‍♂️ Ein Engel mit Flügeln aus Flamen war die eigentliche Idee

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Figur auch ausreichend flammeig und sie kommt super rüber.

Das mit dem Deutschland Hinweis ist eher als kleiner neckischer Spaß zu verstehen.

Mach dir ja keinen Kopf wegen meinem Kommentar ;)

bearbeitet von Landi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Aun Jan Kauyon@Tjouneaze@Rashar@Karns danke für Eure Kommentare und die Vorschläge!

 

@pfuetzi schöner Charakter mit einem ganz eigenen Flair. Gefällt mir gut und ist ein wirklich sehr individuelles Stück. Ein wenig schade, dass man die Drucklinien noch unter dem Farbauftrag erahnen kann. Ansonsten tolle Idee.

 

@Deadly Dub Du hast einen sehr gefälligen Stil! Mir imponieren die farblichen Kontraste und das erfrischend andere Farbschema der Kaltfiguren. Bei den Söldnern hätte hier und da vielleicht noch ein abschließendes Edge-Highlighting das Ergebnis noch weiter abgerundet.

 

@Fabio93 wilkommen zurück aus der Pause. Was Du hier präsentierst, kann schon einmal überzeugen. Als nächste Schritte der Verbesserung würde ich auf jeden Fall empfehlen, die Farben noch deutlich mehr zu verdünnen, stellenweise etwas sauberer abzugrenzen und beim Highlighten Zwischenstufen einzufügen. Das Grau der Bases beißt sich außerdem ein wenig mit dem Goldgelb der Figuren. Am Ende kommt es aber auch sehr darauf an, was Dein persönliches Ziel ist und wie weit Du in das malerische Pedantentum abrutschen willst. Für den Spieltisch wären die Modelle jetzt schon klasse.

 

 

 

Mein Kill-Team-Projekt der Töchter des Imperators konnte ich heute abschließen. Zehn Schwestern des regulären Trupps und fünf Repentia sollten einen sehr soliden Grundstock für die anstehende Kampagne bilden. Je nach den nächsten Releases für das System könnte ich mir aber vielleicht noch ein weiteres Charaktermodell oder ein paar besondere Ergänzungen vorstellen. An den Repentia hatte ich viel Freude. Schöne, dynamische Miniaturen, die den Fluff gut auf das Spielfeld transportieren. Einzig die einzelnen Perlen der Gebetsketten wurden zu einer leichten Geduldsprobe.

 

Den Hintergrund der Truppe habe ich für Interessierte als Spoiler verpackt.

 

 

Beim sechsten Aufstand von Hrvhost waren es Prioris Minerva Proserphas und ihre Kriegerinnen, die in letzter Sekunde eine blutrünstige Horde Kultisten bezwangen, bevor diese in die Zuflucht des geweihten Kardinals Goiaricus vordringen konnten. Der Dank des befreiten Geistlichen währte allerdings nur ausgesprochen kurz. Als Goiaricus der Prioris in einer wohlwollenden Geste seines Respekts die Hand reichte, wurde er durch eine kleine Menge des noch frischen Bluts der just zuvor bekämpften Häretiker, welches an Minervas Rüstzeug klebte, beschmutzt. Wäre es nach den Wünschen des aufgebrachten Kardinals gegangen, hätte man die Prioris auf der Stelle für diese eklatante Verfehlung hingerichtet. Erst nach tagelangen Unterredungen auf höchster Ebene war es möglich, die Strafe dafür abzumildern. Minerva Proserphas sollte sich mit einer ausgewählten Truppe aus Büßerinnen auf die Suche nach den verschollenen Überresten des Heiligen Arkon von Hassel begeben, um diese zurück in den Besitz der Ekklesiarchie zu bringen. Bis dahin wäre ihr und ihrem Gefolge die Rückkehr zum Orden verwehrt.

Die Sünderinnen:
1. Minerva Proserphas (Prioris) - besudelte einen Kardinal 2. Luceth die Pilgerin (Standarte) - vernachlässigte zugunsten der Ikonenverehrung ihre übrigen Pflichten 3. Ira Ovis (Flammenwerfer) - verschwendete das geweihte Promethium 4. Hildgard - ließ durch Zögern einen häretischen Agitator entkommen 5. Kasya Lokif - zeigte zu wenig Begeisterung für die regelmäßigen Nahkampfübungen 6. Bernadetta (Schwerer Bolter) - konnte wiederholt Vorgesetzten vor Einschüchterung nicht ordentlich antworten 7. Miriam Vanc Holdd - zollte einem Mitglied der Ekklesiarchie nicht genügend Respekt 8. Demeter Iunn (Melter) - verursachte übermäßigen Kollateralschaden 9. Anne die Umsichtige - beschädigte ihre heilige Boltwaffe 10. Gregorya - die letzte Überlebende ihres ehemaligen Trupps

Die Schwestern werden außerdem von einer kleinen Zahl Repentia begleitet, die den “Wortlosen Konvent“ bilden.

 

IMG_0918.JPG.a4d8ec7922145aa9bee34e46b233ac03.JPG

IMG_0936.JPG.deff2e2b4e0f5b9daa16d30a6a407afb.JPG

 

bearbeitet von Arkon Hassel
  • Like 12

Lieber bin ich, voll von Hoffnungen, ein Träumer unter Knechten als ein Herr unter Traum- und Wunschlosen.
(Khalil Gibran)


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Arkon Hassel:

Du hast einen sehr gefälligen Stil! Mir imponieren die farblichen Kontraste und das erfrischend andere Farbschema der Kaltfiguren.

Danke dir, freut mich sehr, wenn die Figuren gut ankommen!

 

vor einer Stunde schrieb Arkon Hassel:

Bei den Söldnern hätte hier und da vielleicht noch ein abschließendes Edge-Highlighting das Ergebnis noch weiter abgerundet.

Ja, da hast du natürlich recht und das ist mir auch vollkommen bewusst. Ich wollte mit denen halt mal ausloten, was mein absoluter Minimalstandard für Spielfiguren ist, mit dem ich selbst noch leben kann. Weniger ausgearbeitet als bei denen wird's nicht mehr, das kann ich garantieren 😉.

 

Und es ist halt für mich als langsamen Maler schon ein erhebendes Gefühl, mal in einer Woche 12 Miniaturen rauszuhauen. Die nächsten sechs sind nämlich auch schon so gut wie fertig ^^.

  • Like 1
Es ist erstaunlich, was jemand zustande bringt, der nicht weiß, was er nicht kann.
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Arkon Hassel 

vielen Dank! :) 

das mit den Highlights werde ich direkt umsetzten! Vielen Dank:) 

Der Anspruch ist einfach stetig besser zu werden. 
Ich hab angefangen mit der Startbox und Stirland mud für die Base und so meine ersten 10-20 Figuren bemalt. Würde ich jetzt meine Base völlig anders machen? Auf jeden Fall, aber eine Armee auf unterschiedlichen Bases find ich einfach irgendwie blöd 😅

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.